Binnenalster

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Binnenalster: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Hamburg: Bootsfahrt auf der Alster

1. Hamburg: Bootsfahrt auf der Alster

Fahre vorbei an der berühmten Alsterfontäne und hindurch unter der Lombardsbrücke auf die Außenalster. Sieh schöne Wohngebiete und Sehenswürdigkeiten wie das Hotel Atlantic, die Blaue Moschee, das US-Generalkonsulat oder das Hotel Vier Jahreszeiten. Entdecke das atemberaubende Stadtpanorama mit seinen Kirchtürmen und Brücken sowie die Natur am Seeufer mit Wasservögeln und seltenen Pflanzen.

Hamburg: Segel-Tour auf der Außenalster

2. Hamburg: Segel-Tour auf der Außenalster

Die Crew heißt dich willkommen an Bord des Segelschiffs für deine private Fahrt auf der Alster in Hamburg. Unter der Führung des erfahrenen Alsterskippers genießt, erkundest und erlebst du Hamburg unter weißen Segeln. Erlebe eine Segeltour mit allem, was eine gute Stadtführung ausmacht, bereichert um ein einmaliges sportlich-maritimes Erlebnis mitten in Hamburg. Die Alsterskipper sind so geschult, dass sie sich ganz auf die Wünsche der Gäste einstellen. Bestimme selbst den Anteil von wassersportlicher Aktivität, Unterhaltung und Information. Entdecke einen Piratenschatz auf dem Kirchturm, eine Brücke, die nach einem U.S.-Präsidenten benannt wurde, das Weiße Haus von Hamburg, die Seefahrer-Kirche weit weg vom Hafen und eine Moschee, weit entfernt von der islamischen Welt. Dies und vieles mehr erwartet dich.

Hamburg Center: Smartphone-Schnitzeljagd-Tour

3. Hamburg Center: Smartphone-Schnitzeljagd-Tour

Entdecken Sie die Hamburger Innenstadt bei diesem interaktiven Schnitzeljagd-Spiel auf Ihrem Smartphone. Erfahren Sie Wissenswertes, lösen Sie Fragen, sammeln Sie Punkte und sehen Sie, wie Sie sich in der regionalen Rangliste platzieren. Lernen Sie das Hamburger Rathaus und den berühmten Jungfernstieg mit der Binnenalster kennen und vieles mehr. Erfahren Sie mehr über die Stadt einschließlich ihrer Entwicklung und Geschichte. Entdecken Sie historische Orte sowie sehenswerte Sehenswürdigkeiten und Hot Spots abseits der üblichen Touristenpfade. Für jede gelöste Frage oder Aufgabe erhalten Sie 10 Safari-Punkte. Wenn Sie einen Hinweis benötigen, um die Frage zu lösen, erhalten Sie nur 5 Safari-Punkte. Am Ende des Spiels werden Ihre Safari-Punkte hinzugefügt. Je höher Ihre Punktzahl, desto höher Ihre Platzierung in der Safari-Regionaltabelle.

Hamburg: Fahrradtour

4. Hamburg: Fahrradtour

Entdeck Hamburg bei dieser 3,5-stündigen Fahrradtour. Erleb den Charme der Hafenstadt von der Reeperbahn bis zur Alster. Die Tour beginnt am Büro unseres Partners vor Ort in St. Pauli. Fahr von hier über das Heiligengeistfeld zur Außenalster und zur Binnenalster. Radle vorbei am Rathaus, der Speicherstadt, der HafenCity und dem Michel. Besuch die Landungsbrücken und die weltberühmte Reeperbahn, wenn du zurück in St. Pauli bist. Leg an jeder Sehenswürdigkeit einen Stopp ein und hör interessante Fakten und Informationen von deinem Guide. Schieß Fotos und stell gerne all deine Fragen. Genieß während der Tour auch eine Kaffeepause und erleb die Atmosphäre der Stadt. Hamburg ist sehr flach und ideal für eine Fahrradtour geeignet. Diese Tour eignet sich für alle Altersklassen und Fähigkeiten.

Hamburg: Schnitzeljagd durch die Innenstadt

5. Hamburg: Schnitzeljagd durch die Innenstadt

Entdecken Sie die Hansestadt Hamburg auf spielerische und außergewöhnliche Weise mit dem Stadtspiel (Ver-)Führung Hamburg. Die Route Hamburg City I führt Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Hamburger Innenstadt. Sehen Sie auf Ihrer Tour die Mönckebergstraße, das Rathaus mit der Börse sowie die Alte Post. Kommen Sie vorbei am Jungfernstieg mit dem Alsterhaus, ebenso wie an den Kolonnaden, bevor Ihre Schnitzeljagd am Park „Planten un Blomen“ endet. So funktioniert das Stadtspiel Hamburg: In der Stadtspiel-Box befinden sich 16 versiegelte und nummerierte Briefumschläge. In diesen verbergen sich kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Geführt von klaren und eindeutigen Wegbeschreibungen machen Sie sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg durch Hamburg. Entschlüsseln Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zur nächsten Sehenswürdigkeit Hamburgs führen. Als Lösung erhalten Sie nach jeder Aufgabe eine Zahl, die Ihnen den nächsten Briefumschlag angibt. Sie wissen vorher nicht, in welcher Reihenfolge die Briefumschläge der Schnitzeljagd-Stadtführung Hamburg geöffnet werden müssen. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte oder auch der heutigen Nutzung. Entscheiden Sie selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung durch Hamburg starten und auch, wie lange Sie wo verweilen möchten. Lassen Sie sich auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour durch Hamburg treiben und unterbrechen Sie Ihre Schnitzeljagd, wann immer Sie möchten.

Hamburg: Selbstgeführte Smartphone-Altstadttour

6. Hamburg: Selbstgeführte Smartphone-Altstadttour

Erkunde Hamburgs historisches Zentrum mit einer selbstgeführten Smartphone-Tour und einem Messenger-basierten Spiel. Während du in der Innenstadt nach Hinweisen suchst, die Maya helfen, ihre Erinnerungen zurückzubekommen, siehst du einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und erfährst etwas über ihre bewegte Vergangenheit. Dein Abenteuer beginnt vor dem majestätischen Gebäude der Kunsthalle - Hamburgs historischem Kunstmuseum. Folge den Hinweisen zum Jungfernstieg, von wo aus du auf die Binnenalster blicken kannst, bevor du die schicke Einkaufsmeile Mönckebergstraße erkundest. Während deines Abenteuers in der Altstadt bewunderst du die kunstvolle Fassade des Neorenaissance-Rathauses, die Kolonnaden und den Gänsemarkt aus dem 19. Schließlich entdeckst du die berühmte zerstörte Kirche St. Nikolaus und findest heraus, dass sie mit deinem Rätselspiel in Verbindung steht.

Hamburg: Radtour "Hamburg Highlights"

7. Hamburg: Radtour "Hamburg Highlights"

Begib dich auf eine Entdeckungstour durch Hamburg und tauche bei dieser geführten Fahrradtour in das Hamburg von damals und heute ein. Folge den Spuren der Kaufleute, schnuppere die große weite Welt, fühle das Pulsieren der Stadt und schau, welchen Kurs Hamburg für die Zukunft eingeschlagen hat. Fahr entlang der Alster, siehe das bunte Treiben am Jungfernstieg, bewundere das Hamburger Rathaus und wirf einen Blick auf den berühmten Hamburger Michel. „Hamburg damals und heute“ ist das Motto dieser Tour. Nach dieser kompakten City-Radtour weißt du, wie die Hamburger so ticken und warum sie ihre Stadt so sehr lieben. Der ein oder andere Geheimtipp ist hier natürlich inklusive.

Hamburg: City-Tour per Fahrrad mit Elbphilharmonie

8. Hamburg: City-Tour per Fahrrad mit Elbphilharmonie

Starten Sie Ihre interessante Fahrradtour durch Hamburg im malerischen Viertel Rotherbaum und radeln Sie ein Stück an der Außenalster entlang bis hin zur Binnenalster. Dort begrüßt Sie das Panorama der Alt-und Neustadt. Es geht weiter durch das neustädtische Gängeviertel, das erhaltene Arbeiterviertel aus dem 18. Jahrhundert, das heute eine Künstlerkolonie ist. Hier findet sich der Gedenkstein an das Geburtshaus von Johannes Brahms. Durch die urbane Neustadt führt der Weg über die Fleet-Insel, den früheren Hafen, auf den Spuren des Großen Brandes von 1842 in die Moderne der City. Entdecken Sie am Neuen Wall mit seinen Passagen unzählige Designershops und genießen Sie das Großstadtflair. Fahren Sie entlang der Deichstraße als Keimzelle des Hafenbetriebes Alt-Hamburgs bis zur berühmten Speicherstadt. Hier findet sich das UNESCO-Weltkulturerbe mit seinen unverwechselbaren gewaltigen Backsteinarchitekturen des 19. Jahrhunderts auf Millionen von Eichenpfählen inmitten der Wasserwege, die man Fleete nennt. Der weitere Weg führt durch die Postmoderne der HafenCity, dem früheren Hafengebiet. Entdecken Sie an deren Westspitze die 110 Meter hohe und viel umstrittene Elbphilharmonie. Machen Sie hier einen Stopp und fahren Sie mit der längsten Rolltreppe Europas auf die Plaza des neuen Wahrzeichens Hamburgs. Genießen Sie einen atemberaubenden 360-Grad-Blick über die gesamte Stadt und den Hafen. Den Abschluss der Tour bildet der Weg auf der neuen Flutschutzanlage mit idealem Blick auf die gewaltige Elbphilharmonie von unten. Quer durch das utopisch anmutende stählerne Verlagsgebäude am Baumwall geht es per Rad weiter vorbei an St. Michalis. Ein Schlenker führt Sie durch die historische Peterstraße, wo das Brahms- und das Telemann-Museum zu finden ist. Erreichen Sie schließlich nach circa drei Stunden über die Messehallen den Ausgangspunkt der Tour.

Sightseeing in Binnenalster

Möchten Sie alle Aktivitäten in Binnenalster entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Binnenalster: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 884 Bewertungen

Total entspannt haben wir Hamburg per Fahrrad entdeckt. Unser Guide Manuela hat uns sehr charmant diese tolle Stadt nähergebracht und das, ohne uns mit Jahreszahlen zu langweilen! Das Gelände ist sehr flach, die Tour ist auch für ungeübte Radler problemlos zu bewältigen. Die Räder sind sehr gut in Schuss. Ein Mitfahrer hatte einen platten Reifen, das Rad wurde innerhalb von Minuten ausgetauscht. Eine tolle Tour, die unser Hamburg Wochenende zum echten Highlight gemacht hat!!

Eine gut ausgearbeitete Route mit einem guten Wechsel zwischen Fahr- und Info-Anteilen. Mit Andreas hatten wir einen sympathischen und gut informierten Guide, der interessant und informativ durch die Tour geführt hat. Die Fahrräder sind technisch top und in gutem Zustand. Ich kann die Veranstaltung nur empfehlen

Fabian was very nice guide. He explained a lot about the history and showed photos. He was very attentive and took good care of us.

Informative Tour, der Guide war hervorragend! Sehr empfehlenswert!

Sehr schöne Tour, Guide Lars hat uns Hamburg perfekt gezeigt