Erlebnisse in
Biertan

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Biertan

Von Sibiu: Tagestour nach Sighisoara

1. Von Sibiu: Tagestour nach Sighisoara

Besuchen Sie Sighisoara, das im 12. Jahrhundert von Siebenbürgen Sachsen gegründet wurde. Morgens Abfahrt von Sibiu nach Sighisoara, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Erkunden Sie dieses perfekt intakte Juwel aus dem 16. Jahrhundert mit neun Türmen, gepflasterten Straßen, Bürgerhäusern und verzierten Kirchen, die mit den historischen Straßen von Alt-Prag oder Wien mithalten können. Es ist auch der Geburtsort von Vlad Dracula, auch bekannt als Vlad der Impaler, Herrscher der Provinz Walachei von 1456 bis 1462 und der Figur, die Bram Stokers fiktive Schöpfung, Graf Dracula, inspirierte. Auf dem Rückweg nach Sibiu durchqueren Sie das Dorf Biertan, eines der wichtigsten sächsischen Dörfer mit befestigten Kirchen in Siebenbürgen. Lernen Sie diese faszinierende Region von einem spezialisierten englischsprachigen Reiseführer kennen. Besuchen Sie die befestigte Kirche in Biertan mit ihrer wunderschönen und geheimnisvollen Atmosphäre. Erfahren Sie mehr über ihre Geschichte als Sitz des evangelischen evangelischen Bischofs in Siebenbürgen zwischen 1572 und 1867. Lehnen Sie sich nach einem aufregenden Tag voller Entdeckungen zurück und entspannen Sie sich nach Sibiu.

Von Cluj: Diverses Siebenbürgen - Tagesausflug nach Sighisoara

2. Von Cluj: Diverses Siebenbürgen - Tagesausflug nach Sighisoara

Ihre Tour beginnt am Morgen, wenn Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zu einem 2-stündigen Roadtrip nach Medias gebracht werden. Machen Sie einen kurzen Rundgang durch die Stadt und werfen Sie einen Blick auf die Zitadelle des Lichts und die schönen mittelalterlichen Gebäude, von denen die meisten im 15. Jahrhundert erbaut wurden. Anschließend fahren Sie nach Biertan, um die befestigte Kirche von Biertan zu besuchen, ein Denkmal, das zum UNESCO-Erbe gehört und Teil der Dörfer Siebenbürgens mit befestigten Kirchen ist. Die Kirche ist von dicken mittelalterlichen Mauern umgeben, die im 15. Jahrhundert erbaut wurden, und die Eingangstür ist mit 19 Schlössern und Riegeln ausgestattet. Ihr nächster Stopp ist in Sighisoara. Die mittelalterliche Zitadelle von Sighisoara ist die einzige bewohnte Zitadelle in Europa und von 9 Türmen umgeben, wobei der Glockenturm der wichtigste von allen ist. Der Glockenturm wurde durch ein Feuer zerstört, aber im 16. Jahrhundert wieder aufgebaut. Heute befindet sich hier ein Geschichtsmuseum mit einer Folterkammer. Die Zitadelle von Sighisoara wurde im 12. Jahrhundert erbaut und spielte in der Geschichte Siebenbürgens eine bedeutende Rolle. Sighisoara war eine der sieben unabhängigen Städte. In Sighisoara besuchen Sie auch die Hügelkirche, eine heilige Stätte, die Sie über 175 Holzstufen erreichen können, sowie mehrere andere Gebäude wie das Hirschhaus und ein venezianisches Haus. Wenn Siebenbürgen in einem Wort beschrieben würde, würde das Wort "vielfältig" gewählt. Dieses historische Land war die Heimat zahlreicher abgelegener Dörfer, und Sie werden Spuren seiner rumänischen, ungarischen, zigeunischen und deutschen Gemeinden finden, die alle seit Hunderten von Jahren in Harmonie leben. Zigeuner ließen sich vor mehr als 800 Jahren in Rumänien nieder, nachdem sie durch die mongolische Invasion aus ihrem Land vertrieben worden waren. Heute besuchen Sie eine isolierte Gemeinschaft von Zigeunern, die ihren Lebensunterhalt mit verschiedenen Handwerken wie Kupferschmieden verdienen. Da es sich um eine leicht isolierte Community handelt, ist der Zugriff nur für Personen gestattet, die von jemandem begleitet werden, dem sie vertrauen. Auf dem Rückweg nach Cluj nehmen Sie eine andere Route, um die atemberaubende Landschaft Siebenbürgens zu erkunden. Sie werden nachts wieder in Cluj sein, wobei die Dauer der Reise vom Verkehr beeinflusst wird.

Bukarest: 6-tägiges Erlebnis in Siebenbürgen und Bukowina

3. Bukarest: 6-tägiges Erlebnis in Siebenbürgen und Bukowina

Tag 1: Bukarest nach Bukowina Sie werden von einem professionellen Guide entweder von Ihrem Hotel in Bukarest oder vom Flughafen Otopeni abgeholt. Von dort aus werden Sie eine lange Fahrt nach Bukowina hinter sich bringen, aber Sie werden von einem luxuriösen Mercedes Vklass-Van oder einem ähnlichen Auto profitieren, um Ihren gesamten Urlaub komfortabel zu gestalten. Sie beginnen mit einem Besuch des Humor-Klosters und des Voronet-Klosters, bevor Sie in Gura Humorului in einem 3-Sterne-Hotel übernachten (inklusive Frühstück). Tag 2: Gura Humorului, Vatra Moldovitei, Sucevita, Marginea und Sucevita An Ihrem zweiten Tag besuchen Sie das Moldovita-Kloster, die Ciumarna-Passage, das Sucevita-Kloster und die Marginea Black Pottery. Am Ende Ihres Tages übernachten Sie in einem Gästehaus im Dorf Sucevita, wo Sie sowohl das Abendessen als auch das Frühstück genießen, das aus traditionellen Produkten der Region besteht. Tag 3: Sucevita, Arbore, Gura Humorului, Bicaz-Schluchten, der Rote See und Brasov Ihr dritter Tag beginnt mit dem Arbore-Kloster, bevor Sie in Richtung Bicaz-Schlucht, Roter See und Brasov (einschließlich des alten historischen Zentrums) voranschreiten. Am Ende Ihres Tages übernachten Sie in der Innenstadt von Brasov. Tag 4: Brasov, Viscri, Sighisoara, Biertan und Brasov Tag 4 beginnt mit einer Besichtigung des viskrisächsischen Dorfes und der befestigten sächsischen Kirche. Anschließend erkunden Sie die Festung Sighioara, Draculas "Geburtsort", und das Dorf Biertan. Am Ende Ihres vierten Tages übernachten Sie wieder in Brasov. Tag 5: Brasov, Prejmer, Poiana Brasov, Rasnov, Bran und Moieciu Heute besuchen Sie die Bauernfestung Prejmer, bevor Sie das Skigebiet Poiana Brasov und die Festung Rasnov erkunden. Anschließend entdecken Sie das prächtige Bran Castle, das mit der Dracula-Legende verbunden ist. Gegen Ende des Tages erkunden Sie das Dorf Moieciu, bevor Sie erneut in der Innenstadt von Brasov übernachten. Tag 6: Brasov, Azuga, Sinaia, Snagov und Bukarest Ihr letzter Tag beginnt mit einer Royal Rhein Winery Tour in Azuga. Von dort aus entdecken Sie das Schloss Peles, die Sommerresidenz der rumänischen Königsfamilie. Weiter geht es zum orthodoxen Kloster Snagov, in dem der gefürchtete Prinz Vlad Tepes begraben liegt. Ihr Tag endet schließlich mit Ihrer Erkundung des Snagovsees, bevor Sie Ihre Tour in Bukarest beenden.

Ab Bukarest: Rumänien Privatreise 4 Städte in 2 Tagen

4. Ab Bukarest: Rumänien Privatreise 4 Städte in 2 Tagen

Wandern Sie durch Rumänien und bewundern Sie die bemerkenswerte Architektur und natürliche Schönheit dieser reich geschichtsträchtigen Region. Von der Aussicht auf die weiten Karpaten über das gruselige Kirchengelände in Biertan bis hin zu einer bezaubernden Nacht in der Stadt Brasov. Ihr Guide führt Sie auf die Reise Ihres Lebens. Bewundern Sie das prächtige Schloss Peleș und halten Sie Ausschau nach Dracula im berühmten Schloss Bran. Fühlen Sie sich gesegnet auf dem ruhigen Gelände des Klosters Sinaia, das von christlichen Mönchen gepflegt wird. Verbringen Sie die Nacht in Brasov und machen Sie einen Spaziergang durch die gepflasterten Straßen. Erholen Sie sich für Ihre Zeitreise in die mittelalterliche Stadt Sighișoara. Die nahegelegene Kirche von Biertan zeugt vom Können der alten Siedler. Erkunden Sie die charmante Stadt Sibiu, bevor Sie das meisterhaft erbaute Kloster und Grab in Cozia besichtigen. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter die Mühe machen, sich fortzubewegen, und genießen Sie die malerische Landschaft. Sie werden keine Minute verpassen wollen.

Ab Cluj-Napoca: 2-tägige Tour nach Sibiu und Sighisoara

5. Ab Cluj-Napoca: 2-tägige Tour nach Sibiu und Sighisoara

Tag 1 Nachdem Sie von Ihrem Hotel in Cluj-Napoca abgeholt wurden, beginnen Sie Ihre Reise in den Süden Siebenbürgens. Verbringen Sie die erste Hälfte der Zeit damit, die Festungen und Schlösser der Region zu entdecken. Bei Ihrem ersten Halt des Tages, der Festung Alba Carolina, erfahren Sie mehr über die ausgeklügelten Verteidigungsmechanismen und die Architektur der Festung und bewundern ihre atemberaubende Schönheit. Als nächstes begeben Sie sich zum gotischen Meisterwerk Corvin Castle. Schlendern Sie durch den beeindruckenden Rittersaal der Burg, der für Feste und Bankette genutzt wurde, den Zeremoniensaal und die Wendeltreppe. Beenden Sie Ihren Tag in Sibiu, der ehemaligen Kulturhauptstadt der Europäischen Union und einer der am besten erhaltenen Städte Siebenbürgens. Erkunden Sie bei einer geführten Stadtrundfahrt die Hauptplätze sowie die Metropolitan Cathedral und die Lügenbrücke. Am Ende der Tour lässt Sie Ihr Guide im Hotel zurück und Sie können den Rest des Tages zur freien Verfügung haben. Tag 2 Wenn Sie sich die gestrigen Besuche in Alba Carolina und Corvin Castle noch frisch im Kopf haben, vertiefen Sie Ihr Wissen über die siebenbürgischen Festungen mit einem Besuch der Biertan Wehrkirche. Bewundern Sie die beeindruckenden Befestigungsanlagen und Verteidigungsmechanismen dieser Festung aus dem 13. Jahrhundert. Als nächstes begeben Sie sich zum Höhepunkt des Tages, Sighișoara, der einzigen bewohnten mittelalterlichen Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und die Heimat des berüchtigten Herrschers Vlad Tepes, auch bekannt als Dracula, ist. Lassen Sie sich am Ende des Tages an Ihrem bevorzugten Ort in Cluj-Napoca absetzen.

Häufig gestellte Fragen über Biertan

Was kann man in Biertan unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Biertan

Möchten Sie alle Aktivitäten in Biertan entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.