Bibi-Heybat-Moschee

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Bibi-Heybat-Moschee: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Baku: Gobustan, Schlammvulkane & Moschee - Private Tour

1. Ab Baku: Gobustan, Schlammvulkane & Moschee - Private Tour

Besuchen Sie das rund 70 Kilometer von Baku entfernte Petroglyphen-Museum von Qobustan, um über prähistorische Felsmalereien (Petroglyphen) zu staunen. Sehen Sie eine der größten Sammlungen in Qobustan im Staatlichen Schutzgebiet von Baku für Geschichte, Ethnografie und Kunst. Am bedeutendsten sind die Petroglyphen, die von primitiven Menschen in die Wände der Höhle und Felsen geschnitzt wurden und die Kultur, die Wirtschaft und die Weltanschauung der antiken Bewohner Aserbaidschans widerspiegeln. Touren Sie weiter zur berühmten Bibi-Heybat-Moschee. Das heutige Gebäude ist eine moderne Nachbildung der im 13. Jahrhundert errichteten Moschee, die von den Bolschewisten 1936 zerstört worden war. Heute ist die Moschee das spirituelle Zentrum der muslimischen Bevölkerung der Region.

...

Sightseeing in Bibi-Heybat-Moschee

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bibi-Heybat-Moschee entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bibi-Heybat-Moschee: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 24 Bewertungen

Wir waren mit unserem Guide Ramin unterwegs. Er war super pünktlich, sehr nett und hat uns sehr viel über Aserbaidschan, Baku und Qobustan erzählt. Daraufhin haben wir eine zweite Tour mit ihm nach Shemaxa/Lahic gebucht. Auch von dieser Tour sind wir sehr begeistert!