Die alte Stadt Jericho

Bethlehem & Jericho: Tagesausflug zu den Biblischen Stätten

Ab 118 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden - 12 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie die bedeutendsten biblischen Stätten auf einem Tagesausflug von Tel Aviv oder Jerusalem
  • Stehen Sie am Geburtsort Jesu und erkunden Sie die Geburtskirche in Bethlehem
  • Erkunden Sie die römisch-katholische Katharinenkirche und sehen Sie die Kapelle der Franziskaner auf den Hirtenfeldern
  • Erforschen Sie Jericho - die selbsternannte "älteste Stadt der Welt"
  • Erfreuen Sie sich an den traumhaften Mondlandschaften der Wüste von Judäa
Überblick
Erkunden Sie die bedeutendsten biblischen Stätten von Bethlehem und Jericho auf diesem Tagesausflug, inklusive Hin- und Rückfahrt von/nach Tel Aviv oder Jerusalem. Besuchen Sie eine der ältesten Städte der Welt und stehen Sie am Geburtsort Jesus Christus.
Was Sie erwartet
Bethlehem – der Geburtsort von König David, der einst den Riesen Goliath schlug. Über die Bedeutung des Namens Bethlehem ist man sich bis heute unsicher. Während „bet“ das Wort für „Haus“ ist, bedeutet „lahm“ im Arabischen „Fleisch“, im Hebräischen jedoch „Brot“ – die Wurzel bilden also Grundnahrungsmittel und Bethlehem wird somit oft „Haus des Brotes“ genannt. Dies liegt nahe, da in der Vergangenheit in der Region Weizen angebaut wurde. Laut christlicher Überlieferung ist die heilige Stadt auch der Geburtsort Jesus Christus und ohne Zweifel eine der bedeutendsten biblischen Stätten der Welt.

Durchleben Sie auf dieser Ganztagstour Christi Geburt – besuchen Sie die Geburtskirche und die Höhle in der er geboren wurde. Erkunden Sie den Omar-Platz direkt vor der Kirche, an der Jesus einst nach seiner Geburt lag. Wandeln Sie durch die römisch-katholische Katharinenkirche und die Milchgrotte, wo Maria Ihren Sohn gefüttert haben soll. Dabei soll ein Tropfen der Milch auf einen Stein gefallen sein, der daraufhin weiß wurde. Eine andere Überlieferung aus dem 7. Jahrhundert besagt, dass an dieser Stelle die Opfer des von Herodes dem Großen nach der Geburt Jesu veranlassten Kindesmordes begraben liegen. Genießen Sie nach dem Besuch der Kirche noch einen traumhaften Blick über die weitläufigen Hirtenfelder, wo die Engel die Geburt des Heilandes verkündet haben sollen. Inmitten der Felder steht die Kapelle der Franziskaner - ein Stern auf dem Dach symbolisiert die Verkündigung der Geburt Christi.

Während der Fahrt von Bethlehem in Richtung Wüste von Judäa stoßen Sie auf den Schauplatz des Barmherzigen Samariters. Passieren Sie jenes beschwerliche, etwa 27 km lange und öde Teilstück des damaligen Haupthandelsweges zwischen Afrika und Asien, gelegen zwischen Jerusalem im Gebirge und Jericho im Jordantal. Bestaunen Sie die beeindruckende Mondlandschaft der atemberaubenden Wüste von Judäa. Nehmen Sie sich Zeit für eine kurze Pause und sammeln Sie neue Kräfte, bevor Sie Ihre Reise weiter nach Jericho führen wird. Die Stadt ist mit seiner Lage von 250 Metern unter dem Meeresspiegel die tiefstgelegene Stadt der Welt. Sie selbst bezeichnet sich außerdem als „älteste Stadt der Welt“, wobei Stadtmauern erst 2000 Jahre nach der ersten Besiedlung belegt sind.

Halten Sie an Zachäus’ Sykomore und bestaunen Sie die älteste Sykomore (ein abendländischer Bergahorn), den der Zöllner Zachäus laut biblischer Überlieferung erklommen haben soll, um Jesus zu entdecken (Lukas-Evangelium). Jericho ist laut dem Markus-Evangelium auch der Ort, an dem die Heilung des Blinden Bartimäus geschah. Erkunden Sie den Hügel des Alten Jerichos, um den 25 alte Städte ausgegraben wurden.

8000 v.Chr. gegründet, bildet Jericho auch die älteste jüdische Siedlung und wurde 1200 v.Chr von den Israeliten mit der Hilfe Josuas erobert (bekannt als die Landnahme Kanaans). Besuchen Sie den Berg der Versuchung (Sarandarion), auf dem der Herr laut Überlieferung Zuflucht nach seiner Taufe suchte, 40 Tage lang fastete und schließlich von Satan versucht wurde. Auf dem Berg befindet sich heute das Heilige Kloster. Schaffen Sie sich auch einen Überblick über die Elisaquelle (oder auch Elischaquelle), die der Oase noch heute das Wasser liefert.

Dieser Tagesauflug mit Hin- und Rückfahrt nach von/nach Tel Aviv oder Jerusalem deckt die wichtigsten biblischen Stätten ab. Ihr geschulter, englischsprachiger Reiseführer wird Sie außerdem mit spannenden Geschichten vorsorgen und keine Fragen offen lassen. Genießen Sie zusätzlich, während der Fahrt, fantastische Panoramasichten auf die traumhaftesten Naturkulissen.
Inbegriffen
  • Eintrittsgebühren
  • Professioneller Reiseführer
  • Transport/Beförderung im klimatisierten Bus
  • Abholung und Absetzung von/bei Ihrem Hotel
Nicht inbegriffen
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgelder
Was Sie wissen müssen
• Am Tag des Ausflugs benötigen Sie einen gültigen Reisepass
• Kleiden Sie sich bitte angemessen
• Dieser Ausflug fällt unter die Bestimmungen der Palästinensischen Behören
• Ihr Palästinensischer Reiseführer empfängt Sie an der Grenzkontrollstelle
• Für den Eintritt in Palästinensisches Territorium kann unter Umständen ein Wechsel des Fahrzeugs nötig werden
• Die Tour ist für Kinder unter 4 Jahren nicht geeignet

Ab 118 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (3 Bewertungen)

Angeboten von

BEIN HARIM TOURISM SERVICES LTD

Produkt-ID: 22608