Bethlehem
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Bethlehem

Bethlehem: Alle Aktivitäten & Touren

Die 7 besten Aktivitäten in Bethlehem

Diese Stadt in den palästinensischen Gebieten im Westjordanland steht seit Ewigkeiten im Mittelpunkt von Wallfahrten und Weihnachtsgeschichten. Bethlehem wird vielleicht etwas von Jerusalems Glanz überschattet, ist jedoch genauso einen Besuch wert.

Krippenplatz und Altstadt

Die Omar-Moschee am Krippenplatz liegt gegenüber der Geburtskirche und ist die einzige Moschee in der Altstadt. Verpassen Sie auf keinen Fall das Friedenszentrum und bewundern Sie Krippen aus aller Welt.

Geburtskirche

Passen Sie auf Ihren Kopf auf, wenn Sie die Kirche durch die Demutspforte betreten. Die Kreuzfahrer verkleinerten den Eingang, später im Osmanischen Reich wurde der Eingang abermals verkleinert, damit mögliche Angreifer nicht in die Kirche gelangten.

Geburtsgrotte

In der Geburtsgrotte befindet sich ein 14-zackiger Stern, der den Geburtsort Jesu kennzeichnet. Außerdem können Sie hier die Krippenkapelle und den Altar der Heiligen Drei Könige besuchen.

Katharinenkirche

Aufzeichnungen zufolge stammt diese Franziskanerkirche aus dem 15. Jahrhundert. In der Kirche der Heiligen Katharina wird alljährlich am 24. Dezember die Mitternachtsmesse gefeiert, die in alle Welt übertragen wird.

Milchgrotte

Hier soll sich die heilige Familie vor ihrer Flucht nach Ägypten zurückgezogen haben. Der Überlieferung nach soll Maria beim Stillen ein Tropfen Muttermilch auf den Boden gefallen sein, der diesen weiß färbte.

Hirtenfelder

In Beit Sahur soll die griechisch-orthodoxe Kirche den Ort markieren, an dem Engel den Hirten die frohe Botschaft verkündigten. Die katholische Engelskapelle ist ebenfalls nicht weit entfernt.

Museum Alt-Bethlehem

Finden Sie heraus, wie ein palästinensisches Haus im 19. Jahrhundert aussah, und betrachten Sie Schwarz-Weiß-Fotos der Stadt. Sie können hier außerdem Stickereien gewerkschaftlich organisierter arabischer Frauen kaufen.

Tipps für Ihre Reise nach Bethlehem

Wie viele Tage sollte man in Bethlehem verbringen?

Obwohl viele Reisende Bethlehem im Rahmen eines Tagesausflugs von Jerusalem aus besuchen, um die Hauptattraktionen am und um den Krippenplatz zu besichtigen, könnten Sie ohne Weiteres zwei Tage in der Stadt verbringen. Planen Sie ein paar zusätzliche Tage ein, wenn Sie die historischen Stätten in der Umgebung besuchen möchten, zum Beispiel das Herodion, das Kloster Mar Saba, die Teiche Salomons und die Stadt Hebron.

Wie bewege ich mich in Bethlehem fort?

In Jerusalem fährt der arabische Bus 21 vom Busbahnhof gegenüber dem Damaskustor ab. Die Endhaltestelle der 40-minütigen Busfahrt ist etwa 10 bis 15 Minuten zu Fuß vom Krippenplatz entfernt. Auf der Rückfahrt nehmen Sie den Bus an der Hebron-Straße vor dem Olivenhain, der sich den Hügel hinab vom Platz al Cinema befindet. Tragen Sie Ihren Reisepass bei sich, da Sie ihn am israelischen Checkpoint auf dem Weg nach Jerusalem vorzeigen müssen.

Wo sollte ich in Bethlehem übernachten?

Die Altstadt ist kompakt und bietet einige Unterkünfte. Wenn Sie planen, die Stadt über Weihnachten oder Ostern zu besuchen, reservieren Sie frühzeitig.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Arabisch
  • Währung
    Israelischer Schekel (₪) und/oder Jordanischer Dinar (JOD)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +970
  • Beste Reisezeit
    In den Wintermonaten (Oktober bis März) ist das Wetter am kühlsten und angenehmsten. Weihnachten ist eine besonders festliche Zeit.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Bethlehem

Sightseeing in Bethlehem

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bethlehem entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bethlehem: Was andere Reisende berichten

Ein Erlebnis und durch einen guten Guide richtig klasse!

Pünktlich und zuverlässige Führung! Unsere deutschsprachig Guides haben uns alles so toll erklärt und gezeigt, Jerusalem und Bethlehem waren ein Erlebnis, unbeschreiblich schön.

Jerusalem muss man einfach gesehen haben

ein sehr gute Tour mit einem ausgezeichneten "Driverguide" Die Reiseleiterin in Bethlehem "vergaß" nach kurzer Zeit, dass sich auch englischsprechende Gäste in der Gruppe befanden und erklärte nur mehr auf spanisch.

Einfach toll, unser guide oleg (russisch) ist unübertreffbar!

Einfach super, unser guide oleg (russisch) ist unübertreffbar! Ausgezeichnete historische Kenntnisse.

Ein klasse Guide machte den Auflug grosse Klasse, thanks Ron

Die Gruppe war homogen, Ron sehr aufmerksam, informierte umfangreich und detalliert, mit Witz und Ernst. Er achtete das die Gruppe zusammenblieb, keine Sicherheitsängste aufkamen und schaute überhaupt nach links und rechts auf die kleine Truppe. So war der Ausflug für mich sehr gelungen, ich bin tief in eingetaucht in "das Jerusalem" und auch die Weiterreise nach Bethlehem empfand ich als sehr eindrüchlicklich.

Alles top- kann ich sehr empfehlen. Der einzige Makel ist, dass man im

Der einzige Makel ist, dass man immmer in irgendwelche Restaurants/Läden geführt wird. Ist aber hinnehmbar.


Bethlehem
3.9
Basierend auf 74 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden