Berliner Schloss

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Berliner Schloss: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Abendliche Stadtrundfahrt mit dem Bus

1. Berlin: Abendliche Stadtrundfahrt mit dem Bus

Vermeide die Menschenmassen des Tages und die Hektik der öffentlichen Verkehrsmittel, um alle Höhepunkte Berlins zu erreichen. Steig in den One-Stop-Sightseeing-Bus ein und erleb die beste Aussicht auf die Stadt aus einem Doppeldeckerbus auf einer 45-minütigen Fahrt. Während der Reise fährst du an und durch einige der lebendigsten Orte Berlins nach Einbruch der Dunkelheit, darunter der Alexanderplatz, das neue Berliner Schloss, das Brandenburger Tor, der Checkpoint Charlie, der Gendarmenmarkt, die Museumsinsel, der Potsdamer Platz und die Topographie des Terrors. Genieß den spektakulären Blick auf den Berliner Fernsehturm, das Holocaust-Mahnmal und natürlich die Berliner Mauer. Bekomm ein Gefühl für den Geist der Stadt mit mehrsprachigen Audioguides, welche die Kultur und Geschichte der deutschen Hauptstadt beleuchten. Genieß die Bequemlichkeit und Effizienz einer Sightseeing-Tour mit einem modernen Bus.

Berlin: All-in-One Berühmte Wahrzeichen Geführte Bustour

2. Berlin: All-in-One Berühmte Wahrzeichen Geführte Bustour

Besuche auf dieser Tagestour in einem klimatisierten Bus alle Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt. Erfahre von deinem leidenschaftlichen örtlichen Reiseleiter mehr über die einzigartige Geschichte der Stadt auf einer rasanten Tour, die den Fernsehturm am Alexanderplatz, die Berliner Mauer, den Reichstag und die Museumsinsel umfasst. Dein Abenteuer durch Berlins Vergangenheit und Gegenwart beginnt vor dem Schloss Charlottenburg im Westen Berlins, wo dir dein örtlicher Reiseleiter eine kurze Einführung in die deutsche Hauptstadt gibt, bevor du in den Bus steigst und Richtung Osten fährst. Zuerst fährst du durch den ehemaligen britischen Sektor entlang der Berliner Champs-Élysées - dem Kurfürstendamm - vorbei an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und dem KaDeWe, dem größten Kaufhaus in Kontinentaleuropa. Dann gehst du weiter nach Osten, vorbei am beeindruckenden Parlamentsgebäude, dem Reichstag. Am legendären Brandenburger Tor kannst du aus dem Bus aussteigen, durch den historischen Bogen schlendern und den weitläufigen Tiergarten bewundern. Sieh dir die majestätische Siegessäule und das Denkmal für die sowjetischen Soldaten in der Hauptstadt an. Nimm dir dann einen Moment Zeit, um am Denkmal für die ermordeten Juden Europas nachzudenken. Nach einem Mittagessen zur freien Verfügung geht es weiter zum spektakulären Gendarmenmarkt und dem historischen ehemaligen Berliner Königsviertel: der Prachtboulevard Unter den Linden, das UNESCO-Weltkulturerbe Museumsinsel und der Berliner Dom. Anschließend entdeckst du den Alexanderplatz mit seinem kultigen Fernsehturm. Fahre weiter nach Süden in den Bezirk Mitte und besuche den Checkpoint Charlie - den berühmtesten Grenzübergang zwischen Ost- und West-Berlin während des Kalten Krieges. Danach gehst du über den Potsdamer Platz zu einem der wenigen verbliebenen Stücke der Berliner Mauer. Schließe deine Tour mit einem ergreifenden Besuch des ehemaligen Hauptquartiers der SS und Gestapo ab, das heute als Topographie des Terrors bekannt ist. Du kannst deine Tour hier beenden und die Stadt auf eigene Faust weiter erkunden oder dich an deinem Hotel absetzen lassen.

Berlin: Rundgang durch das historische Zentrum mit einem echten Berliner

3. Berlin: Rundgang durch das historische Zentrum mit einem echten Berliner

Erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte und Entwicklung Berlins von der Residenz des Königreichs Preußen bis zur Hauptstadt eines wiedervereinigten Deutschlands. Treffen Sie Ihren Stadtführer vor dem Nikolaikirche-Museum (St. Nicholas 'Church Museum) und beginnen Sie mit Ihrer Erkundung der Stadt. Sehen Sie Berlins höchstes Gebäude, den Fernsehturm. Spazieren Sie entlang der Spree zur wunderschönen Museumsinsel, wo Sie den Berliner Dom, das Alte Museum und das Humboldt-Forum sehen können. Bewundern Sie dort das rekonstruierte Berliner Stadtschloss. Erkunden Sie auf der anderen Seite der Schlossbrücke das historische Zentrum Berlins und sehen Sie beeindruckende Gebäude aus der Zeit der Könige und Kaiser. Machen Sie einen Spaziergang auf dem ältesten Boulevard der Stadt, Unter den Linden, wo Sie die Reiterstatue Friedrichs des Großen, die Staatsoper, die Humboldt-Universität und den St. Hedwig-Dom sehen können. Schließlich erreichen Sie das Brandenburger Tor, das berühmte Wahrzeichen der Stadt und Mittelpunkt der Wiedervereinigung im Jahr 1990. Hören Sie die bewegende Geschichte dieses Wahrzeichens und seine historische Bedeutung vor, während und nach der Teilung Berlins.

Berlin: 1-stündige Führung durch das historische Zentrum

4. Berlin: 1-stündige Führung durch das historische Zentrum

Starte am Brandenburger Tor und spaziere entlang der berühmten Straße Unter den Linden, benannt nach den Lindenbäumen, die den begrünten Fußgängerweg und die breiten Fahrbahnen auf jeder Seite säumen. Leg einen Zwischenstopp ein an der Staatbibliothek zu Berlin und  der Humboldt-Universität, die zu den besten Universitäten in Europa zählt. Berühmte historische Persönlichkeiten wie Einstein und Marx studierten hier bereits. Auf dem Bebelplatz siehst du das Gebäude der Staatsoper und die Kuppel der St.-Hedwigs-Kathedrale.  Weiter geht's zum Berliner Schloss, der ehemaligen Winterresidenz des deutschen Kaisers, von wo du einen fantastischen Ausblick auf den Alexanderplatz und den Fernsehturm genießen kannst.

Berlin: 3-stündige Tour mit dem Segway

5. Berlin: 3-stündige Tour mit dem Segway

Erkunde Berlins interessanteste Orte und schönste Sehenswürdigkeiten auf deinem persönlichen Transportgerät. Bevor es richtig losgeht, übst du unter Anleitung den Umgang mit dem Segway. Danach wirst du dich auf diesem umweltfreundlichen Fahrzeug pudelwohl fühlen. Unternimm eine Zeitreise zurück in die Tage des kalten Krieges am Grenzübergang Checkpoint Charlie. Roll vorbei am Gendarmenmarkt, sieh das kaiserliche Schloss zu Berlin und erkunde das historische Herz der Stadt, das  Nikolaiviertel. Weitere Highlights sind das legendäre Rote Rathaus, der zu neuem Leben erwachte Hackesche Markt, der Alexanderplatz, der Berliner Dom, das Bundeskanzleramt, der Reichstag und das Holocaust-Mahnmal.  Wende dich mit allen Fragen jederzeit an deinen Guide, freu dich auf zahlreiche Gelegenheiten zum Fotografieren und vieles mehr. 

Berlin: Rundgang durch das Historische Zentrum

6. Berlin: Rundgang durch das Historische Zentrum

Entdecken Sie Berlin Mitte, den einzigartigen historischen Hotspot, auf diesem kurzen und unterhaltsamen Rundgang. Die 1-stündige Tour ist bewusst nicht auf Historiker ausgerichtet, sondern unterhaltsam gestaltet und bietet Ihnen die Chance, die Berliner Geschichte besser zu verstehen. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des neuen und alten Berlin Mitte. Erkunden Sie die Orte rund um das neue Berliner Schloss, das 2019 als neues Museumszentrum Berlins eröffnet wird. Sehen Sie den Berliner Dom und die Museumsinsel, das größte Museumensemble der Welt, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Besuchen Sie außerdem das Nikolaiviertel, den Fernsehturm, das ehemalige DDR-Staatsratsgebäude und das Gelände des alten Palasts der Republik, wo das neue Berliner Schloss entsteht. Sehen Sie den Fortschritt beim Bau des Berliner Schlosses. Sehen Sie außerdem die Bauakademie, das Kommandantenhaus, das Alte Museum, den Lustgarten und vieles mehr. Bestaunen Sie die einzigartige Dichte beeindruckender Gebäude. Erfahren Sie mehr über die Berliner "Schnauze mit Herz" und ihre Geschichte und hören Sie von Ihrem Guide einige lustige Beispiele des Dialekts.  Diese Tour lässt sich ideal mit anderen Aktivitäten kombinieren, da die beliebtesten Museen, Bootstour-Docks und viele weitere beliebte Sehenswürdigkeiten nur einen Katzensprung entfernt sind. 

Berlin: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Privatwagen für 2, 3 oder 6 Stunden

7. Berlin: Geführte Stadtrundfahrt mit dem Privatwagen für 2, 3 oder 6 Stunden

Mach das Beste aus deiner Zeit in Berlin mit einer geführten Tour zu den Hotspots und entdecke die reiche Kultur der deutschen Hauptstadt. Du wirst an deinem Hotel abgeholt und besuchst so alte Sehenswürdigkeiten wie den Gendarmenmarkt und so aktuelle wie die Berliner Mauer. Verbringe Zeit im Bezirk Mitte und sieh, wie sich das Leben verändert hat. Treffe deinen Fahrer und Reiseleiter an dem von dir gewählten Treffpunkt und erhalte eine Einführung in Deutschland und die jüngere Geschichte Berlins. Mit einem eigenen Fahrer kann sich dein Tourguide voll und ganz darauf konzentrieren, dir etwas über jeden Bereich zu erzählen, deine bevorzugte Route zu planen und zu prüfen, ob du anhalten und herumlaufen möchtest. Fahre vorbei an weltberühmten Orten wie dem Brandenburger Tor, dem Reichstag und dem ehemaligen jüdischen Viertel mit seiner beeindruckenden Neuen Synagoge. Vertritt dir die Beine an Orten wie der Museumsinsel oder Unter den Linden, um historische Schätze zu finden, die es wert sind, aus der Nähe betrachtet zu werden. Vertiefe dein Verständnis für Berlins kontroverse Vergangenheit, indem du den Checkpoint Charlie, den Standort von Hitlers Bunker, das ehemalige Regierungsviertel der Nazis und den Bebelplatz passierst, wo die feierliche Bücherverbrennung der Nazis stattfand. Erlebe die feierliche Atmosphäre am Denkmal für die ermordeten Juden Europas und dem Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma. Erfahre von deinem Guide, welche Bedeutung diese Gedenkstätten für moderne Berliner und internationale Touristen haben. Wähle die 6-stündige Tour und füge einen Ausflug ins ehemalige West-Berlin hinzu. Sieh dir das majestätische Schloss Charlottenburg, den Kurfürstendamm und die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche an und halte bei den legendären Berliner Chocolatiers: Rausch. Nutze die Gelegenheit, Souvenirs zu kaufen oder dich zu erfrischen, denn es gibt mindestens 2 Pausen auf jeder Tour. Lass deinen Reiseleiter wissen, welche Sehenswürdigkeiten auf deiner Liste ganz oben stehen und ob es Restaurants oder Cafés gibt, die du gerne besuchen würdest.

Berlin: Stadtrundfahrt in einem einzigartigen Bett/Fahrrad

8. Berlin: Stadtrundfahrt in einem einzigartigen Bett/Fahrrad

Entspanne dich, während du die Sehenswürdigkeiten auf dieser einzigartigen Bett- und Fahrradtour in Berlin genießt. Entspanne dich an sonnigen Tagen unter dem Sonnenschirm und halte dich bei kaltem Wetter mit Sitzheizungen und Decken warm. Schau dir die Zeit an der Weltzeituhr am Alexanderplatz an und schieße Fotos vom kultigen Fernsehturm. Treffe deinen Guide und steige auf das Bettfahrrad. Lass deinen Guide für dich in die Pedale treten, während du dich entspannst. Beginne deine Tour inmitten des modernen Alexanderplatzes und fahre vorbei am imposanten Fernsehturm, dem barocken Neptunbrunnen und dem Roten Rathaus. Halte deine Kamera bereit, während du am barocken Berliner Schloss und dem Berliner Dom vorbeifährst. Bewundere den Museumskomplex auf der Museumsinsel direkt an der Spree und genieße die Atmosphäre auf dem Gendarmenmarkt. Spiele deine eigene Musik über die Bluetooth-Verbindung ab. Du hast die Möglichkeit, am Brandenburger Tor und am Potsdamer Platz vorbeizufahren. Verlängere deine Tour, indem du zwei Touren in chronologischer Reihenfolge buchst und erhalte die zusätzliche 15-minütige Pause zwischen den Touren inklusive.

Häufig gestellte Fragen über Berliner Schloss

Welche anderen Attraktionen gibt es in Berlin, die einen Besuch wert sind?

Weitere Attraktionen, die man in Berlin gesehen haben sollte, sind:

Berliner Schloss: Wie läuft ein Besuch ab?

So kannst du diese Attraktion besuchen:

Berliner Schloss: Für den Eintritt benötigst du ein Ticket oder musst an einer Führung teilnehmen.

Sightseeing in Berliner Schloss

Möchten Sie alle Aktivitäten in Berliner Schloss entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Berliner Schloss: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 412 Bewertungen

Da wir diese Fahrt an unserem ersten Abend in Berlin gemacht haben, war das für uns ein guter Einstieg in die Sehenswürdigkeiten von Berlin. Die Beschreibungen zu den Sehenswürdigkeiten wurden über Kopfhörer in verschiedenen wählbaren Sprachen durchgeführt.

Trotz grausigen Wetter erlebten wir eine sehr informative, interessante Stadtführung! Kann man wirklich zur Abrundung eines Stadtbesuches empfehlen

Tolle Führung. Sehr sehr interessante und kurzweilige Führung. 100% Weiterempfehlung.

Eine sehr sachkundige Führung durch einen Guide, der mit Begeisterung dabei war!

Wer sich für Berliner Schlossgeschichte interessiert ist hier genau richtig.