Wasseraktivität

Weltkulturerbe-Fahrt: Berlin-Wannsee nach Potsdam

Weltkulturerbe-Fahrt: Berlin-Wannsee nach Potsdam

Ab 17,90 € pro Person

Entdeck die UNESCO-Weltkulturerbe-Region zwischen Potsdam und Berlin bei einer wunderschönen Schifffahrt. Hör interessante Geschichten zu den Bauwerken entlang der Seenkette und bewundere die malerische Landschaft.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 3 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe eine Fahrt auf der Havel nach Potsdam
  • Fahr quer durch die einzigartige UNESCO-Weltkulturerbe-Region
  • Tauche ein in die preußische Geschichte
  • Erkunde die faszinierende Geschichte der Region im Südwesten und Norden Berlins
Beschreibung
Die Schifffahrt führt vom Wannsee auf der Havel nach Potsdam und zurück. Fahr quer durch die UNESCO-Weltkulturerberegion der Schlösser und Gärten von Potsdam und Berlin. Du hast hier eine gute Gelegenheit, Zeugen preußischer Geschichte zu erleben. Die zahlreichen Seen in und um Berlin zieht Besucher aus aller Welt an. Mit Kind und Kegel erholt man sich im Strandbad oder genießt bei einem Spaziergang die bildschöne Naturlandschaft, die sich entlang des Wannsees und der Oberhavelseen erstreckt. Erkunde vom Wasser aus die weitreichende Geschichte der Region im Südwesten und im Norden Berlins. Persönlichkeiten wie der Maler Max Liebermann oder der Dramatiker Heinrich von Kleist lebten und wirkten am Wannsee und prägten somit den See als Ort von historischer Bedeutung. Historische Begegnungsstätten geben dir die Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen und Geschichte neu zu erleben. Die Tour führt von Wannsee nach Kladow, vorbei an der Pfaueninsel, Nikolskoe und der Kirche Peter und Paul Weiter nach Moorlake über Sakrower Heilandsirche, Schloss Cecilienhof mit der alten Meierei durch die Glienicker Brücke. Weiter geht es nach Schloss Babelsberg, vorbei am Flatow-Turm, dem Hans-Otto-Theater (Schiffbauergasse) und der Freundschaftsinsel bis Potsdam/Lange Brücke und wieder zurück.
Inbegriffen
  • Bootsfahrt
  • Speisen und Getränke (an Bord gegen Aufpreis erhältlich)

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Anlegestelle, Brücke A, am Kronprinzessinenweg 3. Der Treffpunkt liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof Wannsee entfernt.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Fensterplätze können nicht garantiert werden. Bitte sei frühzeitig vor Ort, falls du einen bestimmten Sitzplatz haben möchtest
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 873 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,6/5
  • Service
    4,2/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Eine durch den den Ausfall des elektronischen Reiseführers sehr individuelle Reise in die Seenlandschaft um Berlin - Potsdam. Die Wartezeit am Anleger mit dem Zustieg war sehr kurz, der Empfang der Gaste sehr herzlich und persönlich durch den Schiffsführer , die Einweisung und der Service des Personals war sehr freundlich, alles ging wirklich sehr zügig. Die Reiseleitung des Schiffsführers war sehr informativ und die erkundete Landschaft sehr schön , natürlich mit den Objekten des Weltkulturerbes gespickt. Wir haben eine kurzweilige, sehr informative Schiffsfahrt erleben dürfen, die wir gern an andere Reiselustige weiter empfehlen. Der gute, gastronomische Service entsprach den Gegebenheiten und der Wettergott hatte es auch gut gemeint. Klar Daumen hoch und 5 Sterne dafür.

Weiterlesen

25. August 2022

Guten Tag, die Dampferfahrt hat mir sehr gut gefallen, und ich werde sie gerne weiter empfehlen. Lediglich die Speisen und der Kaffee haben leider nicht meinem Geschmack entsprochen, das Servicepersonal hat sich sehr bemüht. Trotzdem habe ich bei dem Mangel an Servicepersonal Verständnis dafür, dass nicht alles so perfekt sein kann. Mit freundlichen Grüßen Britta Pirn

Weiterlesen

31. Juli 2022

Leider wieder die Raucher ganz vorne und der Wind, auch.... von vorne.. Aber, es war super Wetter, Sonne pur, spannende Manöver mit anderen Wasserfahrzeuge. Und der Preis war ok, leider war Online nicht zu sehen, das man auch anlegt zwischendurch und Teilfahrten machen kann. Jedoch, 3h gingen noch so... der Sonnenbrand ist garantiert. Das Essen: Einmal 2 Eis 2.70 € (5,40 €) und 2x2 Wiener mit Senf: 7.80€ hauen rein, aber hey, sie schmeckten... Danke an das Team (Koch, +2 Kellner unter Deck)

Weiterlesen

18. Juli 2022

Produkt-ID: 28802