Wasseraktivität

Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 18,90 € pro Person

Erfahre Wissenswertes über die faszinierende Geschichte Berlins und erlebe alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten ganz bequem auf einer Flussrundfahrt. Durchquere Berlin ab Friedrichstraße oder Nikolaiviertel bei dieser 1-stündigen Bootsfahrt.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Dauer 1 Stunde
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Kein Anstehen an der Kasse
Audioguide inklusive
Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Chinesisch, Holländisch, Portugiesisch, Finnisch, Schwedisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieße den Komfort eines glasüberdachten und beheizten Panoramabootes während der Wintersaison
  • Entdecke das historische Berlin bei einer einstündigen Schiffsrundfahrt
  • Erfahre per Audioguide in verschiedenen Sprachen allerlei Wissenswertes und Interessantes über die Stadt
  • Erlebe den Reichstag, Schloss Bellevue, den Berliner Dom und die Museumsinsel vom Wasser aus
Beschreibung

Entdecke einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins bei einer Sightseeing-Bootstour. Genieße eine entspannte Flusskreuzfahrt auf der Spree, um die Sehenswürdigkeiten im Herzen dieser geschäftigen Stadt zu erkunden.   Abfahrt Friedrichstraße oder Nikolaiviertel. Beginne deine einstündige Sightseeing-Tour an der Friedrichstraße oder im Nikolaiviertel. Fahr vorbei am Reichstag und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nachdem du an der Lutherbrücke abgebogen bist, halte Ausschau nach Schloss Bellevue " Beamtenschlange " (Beamtenwohnungen) und die Siegessäule.

Bewundere den Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das Nikolaiviertel, das älteste Wohngebiet Berlins. Kehre entweder zur Friedrichstraße oder zum Nikolaiviertel zurück, um die Tour zu beenden.

Inbegriffen
  • Bootsausflug
  • Audiokommentar über Bordlautsprecher (nur Deutsch)
  • Mehrsprachiges Audioguide-Gerät (wenn Option gebucht)
  • Speisen und Getränke (an Bord zum Kauf erhältlich)
  • Live-Guide
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann je nach gebuchter Option variieren.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • - Die Tourroute kann leicht geändert werden.
  • - Fensterplätze können nicht garantiert werden; bitte komm frühzeitig, wenn du einen Wunschplatz hast.
  • - Eigenes Essen und Trinken ist an Bord nicht erlaubt
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 5177 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,1/5
  • Sicherheit
    4,5/5
  • Service
    4,2/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Sehr entspannt, Berlin von der Schiffsseite aus zu erleben. Neuer Blickwinkel. Allerdings kein Blick auf Schloss Bellevue. Sollte aus der Beschreibung gestrichen werden. Bei uns war das Schiff nicht voll, zur Ferienzeit trotz Sitzplatzgarantie früh da sein für einen Platz auf dem Oberdeck, gerade wenn man in einer größeren Gruppe anreist. Die Sitzplätze sind ja nicht nummeriert

Weiterlesen

26. Juni 2022

Schöne Rundfahrt und informativ zugleich. Die Strecke ist sehr schön und man sieht wirklich viele Sehenswürdigkeiten vom Wasser aus. Ich war nach langem mal wieder begeistert von meiner alten Heimat. Die Fahrt kann man alle Jahre mal wieder machen. An dem Tag hatten wir über 30 Grad und Sonne pur, da hätte ich mir vom Unternehmen einen Schutz gewünscht den andere Redereien geboten hatten.. (z.B. Abdeckung oder Schirme). Sonst aber alles gut, hatten Sonnencreme dabei und 1 Stunde lässt sich noch aushalten

Weiterlesen

25. Juni 2022

Die Rundfahrt war bei strahlendem Sonnenschein richtig klasse. Allerdings die Angabe, dass man noch einen Blick auf Schloss Bellevue werfen kann und wir daher davon ausgingen, dass es ein Stück weiter auf der Spree geht, ist einfach nicht korrekt. Kurz nach dem Kanzleramt hat das Schiff gedreht. Man konnte von der Ferne aber wenigstens noch die Siegessäule werfen. Ansonsten nimmt man aber viele Informationen mit.

Weiterlesen

22. Juni 2022

Produkt-ID: 21231