Geheimes Berlin: Jüdische Geschichte, Berliner Mauer, etc.

Wichtige Informationen
Dauer
4 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 48 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die komplizierte Geschichte von Berlin fernab der normalen Touristenpfade
  • Besuchen Sie die Kriegsschauplätze, die Humboldt Universität und das Grab des jüdischen Philosophen Moses Mendelssohn
  • Erfahren Sie über die örtliche jüdische Geschichte
  • Kosten Sie einen original "Berliner" Krapfen in einer lokalen Bäckerei
  • Gehen Sie durch die Hinterstraßen ehemaliger Mietshäuser
Überblick
Entdecken Sie bei dieser Tour die Jüdische Geschichte von Berlin und sehen die berühmten Denkmäler des Zweiten Weltkrieges. Besuchen Sie die Humboldt Universität, kosten Sie Spezialitäten in einer alten Bäckerei und sehen ein Symbol des Kalten Krieges.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie auf dieser 4-stündigen Walking-Tour durch Berlin die Geheimnisse der Stadt. Treffpunkt ist der Eingang des Melia Hotels in der Friedrichstraße 103. Die Tour findet in kleinen Gruppen mit maximal zwölf Personen statt, wodurch Ihnen Ihr fachkundiger Reiseführer ein persönliches Erlebnis vermitteln kann.

Besuchen Sie als Erstes den Tränenpalast. Ihr Reiseführer wird Ihnen die turbulenten Ereignisse erkläre, durch die der Palast seinen Namen erhalten hat. Besuchen Sie Stätten, wo jüdische Kinder durch das Kindertransportsystem gerettet wurden. Anschließend gehen Sie weiter zur berühmten Humboldt-Universität.

Danach folgt ein Besuch der Museumsinsel. Auf diesem UNESCO Weltkulturerbe befinden sich einige erstklassige Museen. Werfen Sie einen Blick auf die klassizistische Architektur des Neuen und Alten Museums. Wenn Sie ein wenig näher an die Gebäude heran gehen, sehen Sie die Narben aus dem Zweiten Weltkrieg.

Die Neue Synagoge darf bei einem Besuch in Berlin nicht fehlen. Hören Sie von Ihrem Reiseführer Geschichten über die "Reichkristallnacht". Während Sie tiefer in die jüdische Identität dieser Stadt eintauchen, besuchen Sie das Grab von einem der berühmtesten Juden – Moses Mendelssohn. Lernen Sie etwas über diesen Mann und hören Sie, wie er während des Krieges eine Karriere als Bäcker machte, und Sie können auch die Bäckerei besuchen.

Das wahrscheinlich berühmteste Monument in Berlin ist die Berliner Mauer. Ihr hohes Maß an Berühmtheit verdankt sie hauptsächlich ihrem Sturz vor noch gar nicht allzu langer Zeit. Lernen Sie etwas über die Mechanismen der Mauer und wie aus ihr ein mächtiges Symbol für den Kalten Krieg wurde. Lernen Sie durch die original Dokumente, Karten und Bilder wie Berlin in die Stadt verwandelt wurde, die sie heute ist. Die Tour endet an der Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauerstraße.
Inbegriffen
  • Englischsprachiger, einheimischer Reiseführer
  • Kosten Sie einen Berliner Krapfen
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder für den Reisführer
Treffpunkt

• Treffpunkt ist der der Eingang des Melia Hotels in der Friedrichstraße 103 - nahe der U-Bahn-Station Friedrichstraße • Die Tour endet an der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauerstraße - nahe der S-Bahn-Station Nordbahnhof, in der Mitte von Berlin (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bequeme Schuhe werden empfohlen. Abhängig vom Wetter ist Regenkleidung nützlich.

Kinderpolitik: Kindern müssen zwischen 6 und 11 Jahren alt sein. Kinder unter 6 Jahren sind auf dieser Walking-Tour nicht erlaubt.
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Urban Adventures Europe

Produkt-ID: 13316