Tagesausflug

Ab Berlin: Schlösser & Gärten von Potsdam - Fahrradtour

Ab Berlin: Schlösser & Gärten von Potsdam - Fahrradtour

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 70 € pro Person

Potsdam ist Berlins beliebtestes Ziel für Ausflüge und Radtouren. Erkunden Sie preußische Schlösser und Orte des Kalten Krieges in den grünen Parks und ruhigen Gassen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Potsdams auf dieser 6,5-stündigen Tour ab Berlin.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen. Mehr erfahren
Dauer 6 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie den Lebensstil und die Pracht der mächtigen Hohenzollern
  • Genießen Sie eine Audiotour im Schloss Cecilienhof
  • Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des Potsdamer Abkommens auf Europa
  • Erkunden Sie die pulsierende Universitätsstadt Potsdam
Beschreibung
Beginnen Sie die Tour am Haupteingang des Fernsehturms am Alexanderplatz. Von dort nehmen Sie den Zug nach Potsdam. Dort angekommen erkunden Sie gemächlich die verschiedenen Schlösser und Gärten von Potsdam und Sanssouci, die in etwa 4,5 Stunden etwa 16 km zurücklegen. Erkunden Sie die preußische Schlossanlage Sanssouci, die Heimat der berühmten Orangerie, zweier Schlösser sowie vieler schöner Gärten, Parks und Gebäude. Dann machen Sie sich auf den Weg durch Potsdams historisches Zentrum, einschließlich des Holländischen Viertels und des Potsdamer eigenen Brandenburger Tors. Sehen Sie sich in den Neuen Gärten das fantastische Marmorpalais an, bevor Sie zum Cecilienhof fahren, wo Truman, Stalin und Churchill das Potsdamer Abkommen abgeschlossen haben. Erkunden Sie schließlich die umfangreiche Geschichte des Kalten Krieges bei einem Besuch im Niemandsland zwischen West-Berlin und Ostdeutschland und über die Glienicker Brücke, wo routinemäßig ein Spionageaustausch im Kalten Krieg stattfand.
Inbegriffen
  • Fahrräder
  • Live-Reiseleiter
  • Transport von und nach Potsdam mit der Bahn
  • Mittagspause (Kosten nicht inbegriffen)
  • Mittagessen
  • Trinkgeld (optional)
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Am Büro von „Fat Tire Tours“ am Fuße des Berliner Fernsehturms am Alexanderplatz. Das Büro erkennen Sie an den Schildern und Flaggen von "Fat Tire Tours".

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Diese Tour findet bei jedem Wetter statt
  • An kalten Tagen stellt unser Partner vor Ort kostenlose Handschuhe zur Verfügung.
  • Regenponchos können bei Bedarf im Geschäft des Partners vor Ort erworben werden; wenn Sie den Poncho nicht verwenden, erhalten Sie eine Rückerstattung
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 22 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Transport
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Eine sehr lohnenswerte Tour mit dem Fahrrad quer durch Potsdam mit seinen Sehenswürdigkeiten. Wenn unsere Geschichtslehrer in der Schule nur mit halb so viel Enthusiasmus und tollen Anekdoten zu den weltgeschichtlichen Ereignissen den Unterricht gestaltet hätten, wäre mit Sicherheit bei mir mehr hängen geblieben ! An großes Lob an unseren Tourguide Nate !!! (Obwohl die Tour in Englisch ist konnte ich sie auch mit meinem etwas eingestaubten Schulenglisch gut verstehen)

Weiterlesen

14. Mai 2022

Einfach genial sehr leichte Fahrradtour.

Der guide tom war sehr nett und hat das wirklich gut gemacht.tour war auf englisch aber er spricht auch deutsch.sollte man unbedingt machen,so sieht man viel von den Gärten. Die Fahrräder haben wir in Potsdam erhalten, was ja auch Sinn macht. Stand aber so nicht in der Beschreibung. Bitte reinschreiben

4. Oktober 2016

Toller Ausflug mit kompetenter Begleitung

Ein schöner Ausflug mit Start am Alexanderplatz in einer Gruppe von ca 12 Personen. Mit der Bahn gehts dann nach Potsdam, Patrick der Leiter aus Neuseeland ist sehr besorgt um das Wohl der Gruppe, er hat zudem gutes Fachwissen in deutscher Geschichte. Dieses bringt er in witziger Form an die Frau / Mann. Die Tour ist wenig anstrengend, ein Erlebnis das sehr zu empfehlen ist für Einzelpersonen aber auch für Familien. Felix Felix

Weiterlesen

31. Mai 2016

Produkt-ID: 2981