1. Deutschland
  2. Berlin
  3. Potsdamer Gärten

Ab Berlin: Schlösser & Gärten von Potsdam - Fahrradtour

Produkt-ID: 2981
Galerie anzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs werden Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Ort möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.
Potsdam ist Berlins beliebtestes Ziel für Ausflüge und Radtouren. Erkunden Sie preußische Schlösser und Orte des Kalten Krieges in den grünen Parks und ruhigen Gassen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Potsdams auf dieser 6,5-stündigen Tour ab Berlin.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer 6 Stunden
Startzeit 09:45
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie den Lebensstil und die Pracht der mächtigen Hohenzollern
  • Genießen Sie eine Audiotour im Schloss Cecilienhof
  • Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des Potsdamer Abkommens auf Europa
  • Erkunden Sie die pulsierende Universitätsstadt Potsdam
Beschreibung
Beginnen Sie Ihre Tour am Haupteingang des Berliner Fernsehturms am Alexanderplatz. Von hier aus steigen Sie mit Ihrem Rad in den Zug nach Potsdam. Entdecken Sie dort in aller Ruhe die verschiedenen Schlösser und Gärten von Potsdam. Dabei legen Sie eine Strecke von rund 16 Kilometern in etwa 4,5 Stunden zurück.

Erkunden Sie das preußische Schloss Sanssouci mit der berühmten Orangerie, zwei Palästen sowie seinen wunderschönen Gärten, Parks und Gebäuden. Weiter geht's durch das historische Zentrum von Potsdam, wo Sie unter anderem das Holländische Viertel und Potsdams eigenes Brandenburger Tor besuchen.

Sehen Sie das herrliche Marmorpalais im Neuen Garten, bevor Sie sich aufmachen zum Schloss Cecilienhof, in dem Truman, Stalin und Churchill das Potsdamer Abkommen beschlossen. Die Eintrittsgebühren und der Audioguide fürs Schloss Cecilienhof sind inbegriffen.

Erforschen Sie die lange Geschichte des Kalten Krieges der Gegend zum Abschluss der Tour. Fahren Sie durchs Niemandsland zwischen West-Berlin und Ostdeutschland und über die Glienicker Brücke, auch bekannt als Agentenbrücke, da hier während des Kalten Krieges regelmäßig Spione ausgetauscht wurden.
Inbegriffen
  • Fahrräder
  • Live-Guide
  • Transport vom und nach Potsdam mit dem Zug
  • Zugang ins Schloss Cecilienhof mit Audio-Tour
  • Zwischenstopp für Mittagessen (Kosten nicht inbegriffen)
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
  • Trinkgeld (optional)

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Diese Tour findet bei jedem Wetter statt
• An kalten Tagen stellt unser Partner vor Ort kostenlose Handschuhe zur Verfügung.
• Regenponchos können bei Bedarf im Geschäft des Partners vor Ort erworben werden; wenn Sie den Poncho nicht verwenden, erhalten Sie eine Rückerstattung

Ab 65 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,9 / 5
basierend auf 20 Bewertungen
Übersicht
Service
4,8/5
Organisation
4,7/5
Preis-Leistung
4,6/5
Sicherheit
4,6/5

Angeboten von

Fat Tire Tours - Berlin

Produkt-ID: 2981