Berliner Charité: Rundgang

Berliner Charité: Rundgang

Ab $28,75 pro Person

Begeben Sie sich auf eine Reise durch mehr als 300 Jahre voller revolutionärer Entdeckungen, tragischer Fehler, totaler Hingabe an Forschung und Fortschritt sowie Missbrauch, Neid, Groll und Intrigen.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2 Stunden
Startzeit 14:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Deutsch
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erleben Sie die Geschichte des ältesten Krankenhauses von Berlin und seiner berühmten Wissenschaftler und Nobelpreisträger
  • Sehen Sie die ehemalige Kinderklinik auf dem Weg zur Pathologie (Rudolf Virchow)
  • Entdecken Sie das einstige Pockenhaus unterwegs zur Nervenklinik (Wilhelm Griesinger)
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte Ferdinand Sauerbruchs und seiner Chirurgie
  • Erleben Sie einen geheimnisvollen "Medizin-Tempel"
Beschreibung
Hören Sie die faszinierenden Geschichten vom Leben und vom Tod, welche die Berliner Charité zu berichten weiß. Alles begann im 18. Jahrhundert mit einem Pesthaus, das sich später zu dem entwickeln sollte, was es heute ist: eine der wichtigsten Universitätskliniken Europas. Staunen Sie über die altehrwürdigen Gebäude, die Zeugnis von großen Momenten der Medizingeschichte ablegen. Entdecken Sie die wichtigsten Stätten des legendären Krankenhauses bei dieser Charité-Tour. Ihr Rundgang beginnt am bekannten Charité-Turm (siehe Bild oben) und führt über die Pathologie, wo Rudolf Virchow seine Forschungen betrieb, zum ehemaligen Pockenhaus und (mit Besuchen von weiteren Instituten) letztendlich zu einem weniger berühmten Abschnitt, in dem die Anatomie der Universität gefunden werden kann. Lauschen Sie Anekdoten von den Genies der Berliner Medizin und den dunklen Zeiten der Institution, als die Ärze mit dem NS-Regime zusammenarbeiteten.
Inbegriffen
  • Führung
    COVID-19-Schutzmaßnahmen
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    Ihr Guide erwartet Sie auf den Stufen vor dem Bettenhaus, genau gegenüber der Luisenstraße 7.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,6 / 5

    basierend auf 8 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4.6/5
    • Preis-Leistung
      4,6/5
    Sortieren nach

    1. November 2020

    18. Oktober 2020

    Kurzweilige, interessante Führung durch die Medizingeschichte der Stadt Berlin

    18. Oktober 2020

    Angeboten von

    Produkt-ID: 136769