Radtour in kleiner Gruppe durch Berlins Prenzlauer Berg

Ab 24 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3.5 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die vielen historischen Sehenswürdigkeiten, die den Prenzlauer Berg auch heute noch prägen
  • Wandeln Sie auf den Spuren der Zeit – vom Mauerverlauf über den Platz des 9. November bis zur lange geteilten Bernauer Straße
  • Entdecken Sie den Märchenbrunnen, das größte Zweirad-Center Deutschlands und den Ernst-Thälmann-Park
Überblick
Erkunden Sie, in kleiner Gruppe von maximal 8 Personen, auf dieser interessanten Tour mit dem Fahrrad einen der bekanntesten Berliner Bezirke im Wandel der Zeit vom Arbeiterbezirk zum beliebtesten Stadtteil Berlins.
Was Sie erwartet
Beginnen Sie Ihre interessante Fahrradtour durch die Geschichte des Prenzlauer Bergs in Berlin auf geschichtsträchtigem Boden am ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Straße, der am 9. November 1989 als erster öffnete. Der sich hier heute befindende "Platz des 9. November 1989" erinnert an dieses große, weltverändernde Ereignis.

Dem Mauerverlauf folgend radeln Sie über den Mauerpark, der sonntags als Flohmarkt, für Karaoke und Musikimprovisationen genutzt wird. Von dort aus geht es bis zur 1961 bis 1989 geteilten Bernauer Straße.

Weiter geht es entlang der Ende des 19. Jahrhunderts aufblühenden Welthauptstadt der Brauereien, wo Sie durch die einst größte Brauerei Deutschlands kommen (heute die Kulturbrauerei) sowie entlang der schon von Heinrich Zille illustrierten Mietskasernen um den Kollwitzplatz. Im Anschluss daran erreichen Sie den ältesten Wasserturm Berlins, den "Dicken Hermann", der 1877 fertiggestellt wurde.

Von hier geht es zum östlich gelegenen Bötzowviertel, wo Sie den 1913 vom Berliner Stadtbaurat Ludwig Hoffmann erbauten Märchenbrunnen mit seiner 34 mal 54 m großen Brunnenanlage im Stil des Neobarock bewundern können.

Anschließend radeln Sie zum Velodrom, der Radrennbahn und größten Veranstaltungshalle Berlins sowie der Schwimm-und Sprunghalle im Europasportpark. Vorbei am Ernst-Thälmann-Monument führt die Tour zum Zeiss-Großplanetarium, einem echten DDR-Prestigebau.

Als letzte Station durchfahren Sie den 1886 erbauten größten Sozialbau Berlins, “Die Palme“, benannt nach einer damals im Vorraum stehenden Topfpalme. Das Gebäude diente als Obdachlosenasyl und bot ein Nachtquartier für 5.000 Menschen, die hier in 40 Schlafsälen einen Schlafplatz erhielten.
Inbegriffen
  • Fahrrad-Leihgebühren
  • Guide
  • MwSt.
  • Regencape für Notfälle
Nicht inbegriffen
  • Verpflegung bei eventuellen Stopps
Treffpunkt

Bornholmer Straße 75, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Bei Gruppen ab 3 Personen gilt eine Stornierungsfrist von 3 Tagen vor Tourbeginn.

Ab 24 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

BERLIN BIKE TOUR

Produkt-ID: 42825