Potsdam. Könige, Gärten und Paläste Tour

Berlin: Potsdam - Könige, Gärten & Paläste, 6-stündige Tour

Ab 17 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
6 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Reisen Sie durch die malerische Stadt Potsdam, nur ein paar Kilometer von Berlin entfernt
  • Erkunden Sie das Holländische Viertel, den Neuen Garten, Schloss Cecilienhof und die Garnisionsstadt
  • Besuchen Sie den Ort, an dem die Potsdamer Konferenz zwischen Stalin, Truman und Churchill stattfand
  • Entdecken Sie die vom sowjetischen Geheimdienst benutzte Verbotene Stadt
  • Leichtes Essen und Erfrischungen im Biergarten
Überblick
Erkunden Sie Potsdam auf dieser halbtägigen Tour mit einem spanischsprachigen Tourguide durch die bildschönen Paläste, Seen und Gärten. Schreiten Sie in den historischen Fußabdrücken von Friedrich dem Großen, Churchill, Truman und Stalin.
Was Sie erwartet
Nehmen Sie an dieser abenteuerlichen Tour durch märchenhafte Gärten, Seen und Paläste von preußischen Königen, deutschen Kaisern und sowjetischen Kommissaren teil.

Die Stadt ist ein Weltkulturerbe und befindet sich nur 20 Minuten außerhalb von Berlin. Potsdam ist mit seinen vielen Gärten, Statuen und Wasserbrunnen, die sich über hundert Hektar und mehrere Orte verteilen, nicht nur bildschön, sondern verfügt dazu noch über eine ebenso faszinierende Geschichte.

Besuchen Sie den herrschaftlichen Sitz von Deutschlands letztem Kaiser, Wilhelm II, den Churchill, Truman und Stalin während der Potsdamer Konferenz benutzten. Entdecken Sie die Unterhaltungen, die das Schicksal Europas für das Zeitalter des Kalten Krieges besiegelten.

Fahren Sie durch das Holländische Viertel, das von dem berüchtigten "Soldatenkönig" errichtet wurde, der für die Langen Kerls seines Militärs bekannt war. Reisen sie weiter zum beeindruckenden Schloss Sanssouci von Friedrich dem Großen und besuchen Sie seine letzte Ruhestätte.

Entdecken Sie die Verbotene Stadt, die bis 1994 vom sowjetischen Geheimdienst verwendet wurde, die Ruinen eines KGB-Gefängnis und die Glienicker Brücke, die der CIA und der KGB für den Austausch von Spionen verwendeten, dazu gehörte auch der U-2 Spionagepilot Gary Powers.

Sehen Sie, wo der zeremonielle Handschlag von Präsident Paul von Hindenburg und dem neuen Kanzler Adolf Hitler, der am 21. März 1933 in Potsdams Garnisonkirche die Koalition zwischen dem Militär und den Nazis symbolisierte, stattfand.

Besuchen Sie das Neue Palais mit über 200 Zimmern und 400 Statuen, das zur Feier des Ende des Siebenjährigen Krieges gebaut wurde, in dem die Preußen Österreich als dominante Macht in Deutschland ablösten. Sehen Sie die römischen Thermen, das chinesische Teehaus und vieles mehr.

Aber es geht nicht nur um die Geschichte. Im städtischen Biergarten genießen Sie während der Tour ein leichtes Essen und kühle Drinks. Prost!
Inbegriffen
  • 6-stündige, geführte Tour
Nicht inbegriffen
  • Ganztägiges ABC-Ticket erforderlich
  • Eintritt zu den Palästen
Treffpunkt

Treffpunkt WEST. Beim McDonalds gegenüber dem Haupteingang zur S-Bahnstation Zoologischer Garten. Hardenbergerplatz 2-4, 10623 (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Spanischsprachiger Tourguide

Ab 17 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (2 Bewertungen)

Angeboten von

Insider Tour Berlin

Produkt-ID: 21465