1. Deutschland
  2. Berlin
  3. Berliner Mauer

Berlin: Mauermuseum am Checkpoint Charlie ohne Anstehen

Produkt-ID: 158612
Galerie anzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs werden Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Ort möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.
Besuchen Sie das Berliner Mauermuseum am Checkpoint Charlie. Kurz nach dem Mauerbau gegründet, spielte das Museum eine wichtige geschichtliche Rolle. Bewundern Sie Ausstellungsstücke, die diese Geschichte lebendig werden lassen.
Über dieses Ticket
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Gültig 1 Tag
Kein Anstehen an der Kasse
Sofortige Bestätigung
Rollstuhlgerecht

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie eines von Berlins legendärsten Museen
  • Bewundern Sie Original-Gegenstände, die bei geglückten Fluchten benutzt wurden
  • Erfahren Sie, wie Ostdeutsche versuchten, dem Unrechtsregime der DDR zu entfliehen
Beschreibung
Besuchen Sie das Mauermuseum, das am 19. Oktober 1962 gegründet wurde. Kurz nach der Errichtung der Berliner Mauer entstand das Museum als Protest gegen die Mauer und zur Unterstützung von Hilfesuchenden. Das Berliner Mauermuseum wurde gegründet, um Menschenrechtsverletzungen infolge des Mauerbaus zu bekämpfen. Schritt für Schritt vergrößerte das Museum seine Ausstellungsfläche und leistete einen Beitrag zum Mauerfall.

Erfahren Sie, welche wichtige geschichtliche Rolle das Museum spielte. Die Ausstellungsstücke sind der lebendige Beweis. Es handelt sich um Original-Gegenstände aus dem Besitz von erfolgreich Geflüchteten. Staunen Sie unter anderem über einen Heißluftballon, ein Mini-U-Boot, PKWs und Flugzeuge. Das Museum diente Menschen als Basis, die Ostdeutsche bei der Flucht unterstützen. Hier wurden Fluchtpläne geschmiedet und der Widerstand gegen das Unrechtsregime der DDR organisiert. Nach der Flucht spendeten die Geflüchteten und ihre Helfer dem Museum die unterschiedlichen Fluchtmittel und andere Objekte.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte
Nicht inbegriffen
  • Ohne Audioguide
  • Ohne Führung

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Friedrichstraße 43-45, 10969 Berlin

In Google Maps öffnen ⟶

Ab 14,50 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,0 / 5
basierend auf 390 Bewertungen
Übersicht
Service
3,9/5
Organisation
3,8/5
Preis-Leistung
3,8/5
Sicherheit
4,3/5

Angeboten von