Führung

Berlin: Kleingruppen-Rundgang zu versteckten Hinterhöfen

Berlin: Kleingruppen-Rundgang zu versteckten Hinterhöfen

Hohe Nachfrage

Ab 20 € pro Person

Hohe Nachfrage

Erkunde Berlins berühmte Hinterhöfe bei einem geführten Rundgang. Entdecke die Stadt aus einer anderen Perspektive und besuche einige ihrer versteckten Gassen und weniger bekannten kreativen Orte.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
2 Stunden
  • Hackescher Markt

  • Haus Schwarzenberg

  • Hackesche Höfe

  • Rosenhöfe, Berlin

  • Sophie-Gips-Höfe

  • Sophienkirche

  • Auguststraße, Berlin

  • Heckmann-Höfe

  • Oranienburger Strasse, Berlin

Treffpunkt
Hauptaufenthalt
Endpunkt
Highlights
  • Erkunden Sie die Spandauer Vorstadt in Berlin-Mitte
  • Besuchen Sie 13 berühmte Berliner Hinterhöfe
  • Erfahren Sie mehr über die Ursprünge und die Verwandlungen des Viertels
  • Entdecken Sie die Spuren des jüdischen Lebens rund um die Neue Synagoge
Beschreibung

Entdecke Berlins versteckte Hintergassen auf dieser Tour. Genieße einen geführten Besuch an 13 der kultigsten Orte, die die typische Berliner Atmosphäre widerspiegeln. Erlebe, wie Menschen in diesen kleinen Räumen leben, arbeiten, kreativ sind und Spaß haben.

Schlendere durch das Scheunenviertel in Berlin-Mitte. Erfahre mehr über die Geschichte der Entwicklung dieses Viertels und seine Verwandlung in das Zentrum des jüdischen Lebens rund um die Neue Synagoge. Finde heraus, wie es zu dem trendigen, bunten und internationalen Viertel wurde, das es heute ist.

Inbegriffen
  • Wandertour
  • Reiseleiter
  • Hotelabholung und Rücktransfer
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Dein Guide erwartet dich vor dem Butlers-Geschäft am Hackeschen Markt 4

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • - Diese Tour findet bei Regen und Sonnenschein statt
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 /5

basierend auf 852 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Der Rundgang durch die Hinterhöfe von Berlin war eine Reise quer durch die Geschichte. Es war eine kurzweilige und sehr informative Führung. In erster Linie war dies aber unserer Führerin Frau Lillian Kapaun geschuldet. Sie hat mit sehr eindrucksvollen Worten und mit großem Hintergrundwissen die Entstehung und Geschichte der Hinterhöfe dargestellt. Nochmal vielen herzlich Dank an Frau Kapaun für die beeindruckende Führung.

Weiterlesen

13. Oktober 2022

Toller interessanter Spaziergang. Viel gesehen und gehört. Schade, dass die Wanderung nicht dort endete, wo sie begonnen hatte, wir mussten ziemlich weit zurücklaufen. Die Übersetzung „versteckte Hinterhöfe“ ist falsch. Es geht um Hinter Hofe. Dies sind Höfe zwischen Stadtblöcken, die etwa zu Beginn des letzten Jahrhunderts gebaut wurden. Die Menschen lebten unter entsetzlichen Bedingungen. Höfe sind heute oft schön renoviert

Weiterlesen

25. August 2022

Die Tour an sich war äußerst interessant und informativ, alle aufkommenden Fragen wurden beantwortet. Susanne hat eine wunderbate Art, die Gegend und seine Geschichte kurzweilig zu übermitteln. Leider habe ich mich auf die vorgegebene Zeit eingestellt, so dass ich als Berlintourist in absehbarer Zeit einen Zug bekommen musste. Die Tour an sich war nach 2 Std. jedoch noch nicht annähernd zu Ende, was ich sehr schade fand, da ich somit einiges verpasst habe. Vielleicht wäre es besser, hier den Zeitrahmen auszuweiten, dann wäre die Enttäuschung nicht so groß. Außerdem stand in der Beschreibung dass die Tour wieder am Ausgangspunkt endet, was auch nicht der Fall war. Wenn man sich lt.dieser Aussage dort verabredet bzw.sein Gepäck deponiert hat, ist dies unglücklich.

Weiterlesen

15. August 2022

Produkt-ID: 360405