Wasseraktivität

Berlin: Abendliche Bootsfahrt

Berlin: Abendliche Bootsfahrt

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 24,50 € pro Person

Genieße eine abendliche Bootsfahrt auf der Spree. Sieh die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins inklusive Regierungsviertel, Schloss Bellevue und Museumsinsel vom Wasser aus.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Audioguide inklusive
Spanisch, Chinesisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Hebräisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieße die deutsche Hauptstadt im Abendlicht
  • Entdecke berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Bellevue, den Berliner Dom und die Museumsinsel
  • Entspann dich an Bord und erkunde die Stadt ohne Verkehr
Beschreibung

Entdecke das Zentrum Berlins in der Abenddämmerung bei einer Bootsfahrt auf der Spree, der wichtigsten Wasserstraße der Stadt. Komm an Bord, lehn dich zurück, entspann dich und sieh dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt vom ruhigen Wasser aus im Abendlicht an und spüre den Puls der pulsierenden Stadt. Beginne deine Fahrt an der Friedrichstraße und fahre am Bundeskanzleramt mit seinen raumhohen Glaswänden und seiner modernen Architektur vorbei. Mach dich auf den Weg zu dem makellosen weißen Gebäude und dem gepflegten Garten von Schloss Bellevue, das die Siegessäule überragt und vom grünen Tiergarten umgeben ist.

Sieh dir den Berliner Hauptbahnhof mit seinem grünen Glasbau und das Innenministerium in Moabit an, bevor du zum kultigen Rokoko-Schloss Charlottenburg weiterfährst. Einst eine königliche Sommerresidenz, ist das Schloss heute Berlins größtes und prächtigstes Schloss. Anschließend fährst du am Westhafenkanal, dem Berlin-Spandauer Schiffskanal, dem Bundeswirtschaftsministerium und dem Hamburger Bahnhof vorbei. Schließlich fährst du zurück zur Friedrichstraße, wo deine Tour endet.

>
Inbegriffen
  • Kreuzfahrt
  • Audioguide
  • Speisen und Getränke (an Bord zum Kauf erhältlich)

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Anlegestelle unseres lokalen Partners am Bahnhof Friedrichstraße, Reichstagsufer, 10117 Berlin. Bitte finde dich 15 bis 30 min vor Abfahrt am Treffpunkt ein, da das Schiff pünktlich ablegt und Sitzplätze nicht reserviert werden können.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Fensterplätze können nicht garantiert werden. Bitte sei frühzeitig vor Ort, falls du einen bestimmten Sitzplatz haben möchtest
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,1 /5

basierend auf 305 Bewertungen

Übersicht

  • Transport
    4/5
  • Preis-Leistung
    3,9/5
  • Sicherheit
    4,4/5
  • Service
    3,9/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

An sich ist die Bootsfahrt ein Erlebnis wert, jedoch auch ziemlich langweilig. Man sieht zwar viel aber es läuft immer nur ne Bandansage. Ich würde es besser finden wenn der Capitain mal was sagen würde und das Publikum unterhält. Essen ist viel zu teuer, Getränke wenn man Pech hat, so wie wir, schon zum Teil ausverkauft.

24. April 2022

Super schöne Tour mit vielen neuen Infos und Eindrücken. Nebenbei kann man sich noch einen Getränk holen oder was zu essen - beides nicht all zu teuer. An dem Tag als ich mitgefahren bin, war es Recht kalt und man musste unten sitzen, von unten, an den meisten Plätzen, konnte man Recht oder links was sehen und somit etwas schlecht den Erzählungen folgen. Vll kann man für solche Tage decken oder so bereitstellen, dass man oben sitzen kann. Mit Decke wäre es erträglich gewesen.

Weiterlesen

3. April 2022

Die 2.5 stündige Bootsfahrt ist`ne echt schöne Sache. Bei gutem Wetter sitzt ein jeder Mensch auf Deck (die Stühle sind nicht ganz bequem) und fährt gen Sonnuntergang in die Blaue Stunde (warm anziehen) und genießt derweil die unfassbar schöne Skyline Berlins. Währenddessen werden informative Dinge über Gebäude, Brücken und Co. durch einen Lautsprecher mitgeteilt. Das kann hier und da ein bisschen störend sein, aber auch sehr informativ. Es gibt auf dem Schiff die Möglichkeit, die Informationen über einen Übersetzer zu hören. So wie ich das mitbekommen habe, reicht es aus, den*die Mitarbeiter*innen auf dem Schiff danach zu fragen. Barrierefrei ist der Zugang zum Oberdeck nicht. Ich habe jedoch mitbekommen, dass der*die Mitarbeiter*innen auf dem Schiff, Menschen mit Rollatoren dabei behilflich sind, auf das Schiff und auf das Oberdeck zu kommen. Thumbs up! Essen und Getränke können Vorort mit Bargeld gekauft werden. Es gibt kein veganes oder vegetarisches Angebot. Stand August 2021.

Weiterlesen

22. August 2021

Produkt-ID: 214317