Erlebnisse in
Berchtesgaden

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Berchtesgaden

Kehlsteinhaus & Berchtesgaden ab Salzburg

1. Kehlsteinhaus & Berchtesgaden ab Salzburg

Genießen Sie eine einmalige Berglandschaft bei einer Rundfahrt durch die bezaubernde bayrische Alpenwelt. Entlang der Königssee-Arche können Sie imposante Nischen der Bergwelt und romantisch gelegene Bauernhöfe auf dem Weg zum Obersalzberg entdecken. Von speziell ausgestatteten und komfortablen Bussen können Sie in entspannter Sicherheit dramatische Schluchten und steile Felswände erobern, bis Sie nach 20-minütiger Fahrt über gut ausgebaute Straßen das Kehlsteinhaus, wo Adolf Hitler seinen Sommerurlaub stets verbrachte, erreichen. Vom Kehlsteinhaus genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf den „Hohen Göll” und viele andere majestätische, schneebedeckte Berggipfel der bayrischen Alpen.

Adlerhorst-Tour ab München: Gruppen ab 4 Personen

2. Adlerhorst-Tour ab München: Gruppen ab 4 Personen

Dieser ganztägige Ausflug ab München bringt Sie zum Rückzugsort Hitlers in den Bergen, der sich noch oberhalb von Berchtesgaden befindet. Der Adlerhorst wurde Hitler 1939 als Geschenk zu seinem 50. Geburtstag übergeben. Das Chalet in den Bergen wurde über 13 Monate hinweg erbaut und verfügt über einen Aufzug, der durch einen Tunnel im Berg führt, wodurch man zum Eingang gelangt. Brechen Sie ab München auf über einige der malerischsten Straßen Deutschlands in Richtung der Alpen. Bei Ihrer Ankunft bringt Sie ein eigens gemieteter Bus in den Eingangsbereich des Adlerhorst, wo Sie mit dem Aufzug zum Berggipfel fahren, direkt in den Adlerhorst selbst. Erleben Sie die majestätische Schönheit der Alpen und genießen Sie Zeit zu Ihrer eigenen Verfügung, in der Sie den Adlerhorst erkunden können. Die unteren Räume können mit einem englischsprachigen Guide besucht werden und bieten durch die Spiegelglasfenster einen Einblick in die Geschichte des Gebäudes. Graffiti, die von den alliierten Truppen aufgesprüht wurden, sind noch heute deutlich im umgebenden Holzwerk sichtbar. Eine große Feuerstätte im Speisesaal zeigt in den Grundmauern schwere Schäden, wo Soldaten Stücke aus dem Marmor als Souvenirs schlugen und mitnahmen. Hitlers kleines Arbeitszimmer wird nun als Abstellkammer der Cafeteria genutzt. Nach dem Rundgang haben Sie ausführlich Zeit, um das NS-Dokumentations-Zentrum in Berchtesgaden zu sehen, ehe es zurückgeht nach München.

Salzburg: Salzbergwerk Berchtesgaden & Salzsee-Floßfahrt

3. Salzburg: Salzbergwerk Berchtesgaden & Salzsee-Floßfahrt

Lassen Sie sich in Salzburg abholen und direkt zum Eingang des Salzbergwerks in Berchtesgaden bringen. Dort müssen Sie sich Schutzkleidung überziehen, welche Ihnen zur Verfügung gestellt wird. Im Anschluss transportiert Sie eine Grubenbahn in den Salzberg hinein. Ein fachkundiger Bergführer begleitet Sie durch die verzweigten Stollen und erklärt Ihnen Spannendes und Wissenswertes über die Salzgewinnung. Daraufhin dringen Sie mit einer Rutsche noch tiefer in den Berg vor, welches ein wahrlich abenteuerliches Vergnügen für Jung und Alt darstellt. Schließlich im Berginneren angekommen, besteigen Sie ein Floß und genießen eine aufregende und beeindruckende Fahrt über den Salzsee. Bevor Sie zurück nach Salzburg fahren, entdecken Sie Berchtesgaden und seine atemberaubende Landschaft.

Ab München: Königssee-Tagesausflug in Gruppen ab 4 Personen

4. Ab München: Königssee-Tagesausflug in Gruppen ab 4 Personen

Verbringen Sie einen herrlichen Tag am smaragdgrünen Wasser des Königssees in den Berchtesgadener Alpen von Bayern. Ab München fahren Sie auf der landschaftlich schönsten deutschen Alpenstraße in das wunderschöne Tal von Berchtesgaden. Unternehmen Sie nach Ihrer Ankunft in Königssee eine Bootsfahrt auf die malerische Halbinsel. Durch die Nähe der steilen Felswände hören Sie während der Fahrt das geheimnisvolle Echo des Königssees. Außerdem sehen Sie den historischen Aussichtspunkt Adlernest, ein Teehaus, ein Geschenk an Hitler zu seinem 50. Geburtstag. Achten Sie auch auf die Silhouetten der sogenannten Schlafenden Hexe in den Bergen. Zurück auf dem Trockenen, besuchen Sie die Kapelle des Heiligen Bartholomä aus dem Jahre 1134, sie liegt am Fuße des zweithöchsten Berges in Deutschland, der 2.700 Meter hohe Watzmann. Gehen Sie bis zur Endstation in Salet, wo ein Fußweg zum Obersee führt. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Röthbachfall, der höchstgelegene Wasserfall in Deutschland. Nach der Rückfahrt werden Sie zurückgebracht in Ihr Hotel in München. Diese Tour durch idyllische Wildnis dauert insgesamt 8-10 Stunden.

Ab Salzburg: Ganztagestour durch die Berglandschaft Bayerns

5. Ab Salzburg: Ganztagestour durch die Berglandschaft Bayerns

Statten Sie als erstem Highlight Ihrer Tour dem Kehlsteinhaus einen Besuch ab und genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Alpen. Anschließend können Sie sich in Berchtesgaden mit einem Mittagessen stärken. Touren Sie weiter zum berühmten Salzbergwerk Berchtesgaden, wo Sie in das Leben der Bergleute unter Tage eintauchen. Besuchen Sie zu guter Letzt den malerischen Königssee, der von steilen und mächtigen Bergen eingerahmt ist. Gönnen Sie sich einige bayerische Spezialitäten im romantischen Berchtesgaden, bevor Sie schließlich nach Salzburg zurückkehren.  

Bayern: Canyoning Tour für Anfänger

6. Bayern: Canyoning Tour für Anfänger

Entdecke Canyons auf eine ganz neue Art und Weise und lerne das Abseilen und Rutschen in der wunderschönen Region Bayerns. Geh es anfangs langsam an und meistere später steile und felsige Wasserfälle, wenn du etwas Vertrauen gewonnen hast. Genieße den atemberaubenden Blick auf den Saalachsee und die pure Natur rundherum. Treffe deinen Guide und fühle dich sicher, während du die professionelle Canyoning-Ausrüstung und die modernste Abseilausrüstung anlegst. Lerne die grundlegenden Manöver und beginne mit Canyoning-Strecken, die perfekt für Anfänger sind. Rutsche und seile dich an beredten Wasserfällen ab und tauche ein in die ruhige und wunderbare Natur der Umgebung. Verlasse den Ort bestens vorbereitet für eine anspruchsvollere Tour beim nächsten Mal und voller Stolz auf ein aufregendes Abenteuer.

Berchtesgadener Voralpenland & Obersalzberg: Tagestour

7. Berchtesgadener Voralpenland & Obersalzberg: Tagestour

Lassen Sie sich in eines der beeindruckendsten Urlaubsgebiete Deutschlands entführen. Bei dieser Tour werden Sie atemberaubende naturbelassene Bergregionen erleben, die es so nur einmal gibt. Sie starten diese Tour an Serpentinen entlang der Deutschen Alpenstrasse und durch paradiesische Alpentäler, bis Sie schließlich das wunderschöne Berchtesgaden erreichen. Von hier aus besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug auf den Obersalzberg mit seinem phänomenalen Ausblick. Wer auch zum Kehlsteinhaus möchte, fährt weiter mit einem Spezialbus zum aufregenden Tunnellift, wo immer noch die Überbleibsel von Hitlers Ferienhaus zu sehen sind. Bei Schnee und Eis besuchen Sie das berühmte Salzbergwerk in Berchtesgaden, erleben und erfahren Sie mehr von dem interessanten Salzabbau in Berchtesgaden. Überzeugen Sie sich selbst von den fantastischen Eindrücken, die diese Region Deutschlands Ihnen zu bieten hat.

Salzkammergut: Salzbergwerk, Seen und Berge Tour

8. Salzkammergut: Salzbergwerk, Seen und Berge Tour

Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt von der Stadt Salzburg in die bayerischen Alpen. Fahren Sie von der Königsseer Ache bis zum Obersalzberg, wo sich früher der zweite Hauptsitz des Dritten Reichs befand. Entdecken Sie das Highlight Ihrer Tour, das 500 Jahre alte Salzbergwerk Berchtesgaden. Schlüpfen Sie in die traditionelle Bekleidung der Arbeiter und fahren Sie mit dem Bergzug tief in den Berg. Erleben Sie die faszinierende unterirdische Welt der Bergarbeiter und entdecken Sie den Charme der prächtig beleuchteten Untergrundlandschaft. Weiter geht es hinunter zum Salzsee, den Sie mit dem Boot überqueren. Nach Ihrer unvergesslichen Bootstour haben Sie Zeit, die malerische Stadt Berchtesgaden zu erkunden und  einige bayerische Spezialitäten zu probieren. Fahren Sie dann vorbei am Fuschlsee und am Schloss Fuschl. Erkunden Sie die zauberhafte kleine Stadt St. Gilgen, in der die Mutter von Mozart geboren wurde. In den Sommermonaten (1. Mai - 26. Oktober) genießen Sie eine 45-minütige Bootsfahrt nach St. Wolfgang. Im Winter erwartet Sie eine gemütliche Kaffeepause in einem der traditionellen österreichischen Kaffeehäusern.  In St. Wolfgang zeigt Ihnen Ihr Guide die berühmte Wallfahrtskirche mit dem geschnitzten gotischen Flügelaltar von Michael Pacher. Nutzen Sie etwas Freizeit, um die malerische Stadt zu erkunden oder machen Sie eine Kaffeepause auf der Terrasse des berühmten Weißen Rössl (auf eigene Kosten). Fahren Sie vorbei am Krottensee mit Schloss Hüttenstein und weiter entlang des Mondsees, bevor Sie nach Salzburg zurückkehren.

Ab Salzburg: Berchtesgaden und Königssee

9. Ab Salzburg: Berchtesgaden und Königssee

Besuchen Sie Berchtesgaden im benachbarten Bayern. Es erwartet Sie eine Stadt wie aus dem Bilderbuch und die beeindruckende Kulisse des Königssees umgeben von imposanten Bergen. Von Salzburg aus fahren Sie vorbei am Schloss Hellbrunn und dem Salzbergwerk bis das benachbarte Bayern erreicht ist. Der erste Stopp erfolgt direkt am Königssee. Genießen Sie bei diesem kurzen Aufenthalt den atemberaubenden Blick auf den Königssee, nicht ohne Grund als „schönster See in Deutschland“ bezeichnet. Die weitere Tour führt Sie nach Berchtesgaden, das - zwischen Bergen eingebettet - ein besonders romantischen Flair vermittelt. Sie haben hier Gelegenheit für einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadt. Besichtigen Sie dabei die von den Augustiner-Chorherren gebaute Stiftskirche und bewundern Sie die beeindruckende Innenausstattung. Am späten Nachmittag werden Sie wieder nach Salzburg zurückgebracht.

Eagle's Nest und Sound of Music Private Tour

10. Eagle's Nest und Sound of Music Private Tour

Diese 9-stündige Tour kombiniert die Originalschauplätze aus dem weltberühmten Musical "The Sound of Music" mit dem historischen "Eagle's Nest". Ihre Tour beginnt mit einem Stadtrundgang mit den Schlössern Leopoldskron (Familienhaus von Trapp) und Hellbrunn (Sound of Music Pavillon). Schloss Hellbrunn ist auf dem Weg zum nächsten Kehlsteinhaus. Über die Grenze nach Deutschland geht es weiter zur Sound of Music Meadow (The Hills are alive). Jetzt haben Sie die Chance, sich im Feld zu drehen und die Eröffnungsszene nachzuspielen. Und weiter geht es zum "Obersalzberg", der sich auf 900 m Höhe direkt unterhalb des Kehlsteinhauses befindet. Von diesem historischen Punkt aus erreichen Sie das Kehlsteinhaus mit speziellen Bussen und Aufzügen. Der landschaftlich reizvolle Ausblick auf die Bayerischen Berge, den Königssee und das Salzburger Umland wird Ihnen in Ihrem Urlaub in bleibender Erinnerung bleiben. Zurück vom Kehlsteinhaus geht es zum zweiten Highlight unserer Tour, dem „Salzburger Seenland“. Ohne Rückkehr nach Salzburg geht es direkt ins Wiestal und weiter nach Fuschl und St. Gilgen. Machen Sie ein atemberaubendes Foto vom Schloss Fuschl mit dem smaragdgrünen Fuschlsee im Hintergrund. Das nächste Highlight ist der Wolfgangsee und das Dorf St. Gilgen, die Landschaft der Gegend wurde zu Beginn des "The Sound of Music Films" gezeigt und auch Panoramaaufnahmen wurden hier gemacht. Genießen Sie den Blick vom "Mozart View Point" auf den Wolfgangsee und den Schafberg. Maria und die Kinder fuhren von der Stadt zum Picknickplatz mit der Zahnradbahn auf den Schafberg. Machen Sie ein Bild des Sees von diesem großartigen Aussichtspunkt, bevor Sie zu Ihrem letzten Halt fahren. Entspannen und genießen Sie die liebliche Landschaft auf der Fahrt von St. Gilgen zum Mondsee, weiter in die Stadt Mondsee mit der "Sound of Music Hochzeitskirche", von wo aus Sie wieder zurück nach Salzburg fahren. Ihre Tour endet mit einem Abstecher zu Ihrem Salzburger Hotel oder einem anderen Ort in der Stadt Salzburg.  

Häufig gestellte Fragen über Berchtesgaden

Was muss man in Berchtesgaden unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Berchtesgaden

Möchten Sie alle Aktivitäten in Berchtesgaden entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Berchtesgaden: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 724 Bewertungen

Der Tour Guide war mega. Man hat auf dem Weg zum Salzbergwerk sehr viel über die Geschichte von Salzburg erfahren, was ich persönlich sehr toll fand. Er hat auch noch an einer tollen Stelle angehalten damit man schöne Bilder von der Gegend machen konnte. Am Salzbergwerk angekommen, wurden wir von Ihm hereingebracht und er hat uns alles wichtige erklärt. Die Führung im Salzbergwerk war sehr interessant und die erst die Floßfahrt war mega. Würden auch wieder abgeholt und sind dann noch in die Altstadt von Berchtesgaden gefahren um uns diese anschauen zu können bevor es wieder nach Salzburg zurück ging.

Unsere Reiseleiterin Bridget war unglaublich! ! ! Ihr Englisch war nicht nur fantastisch, sie war auch eine fantastische Fahrerin. Wir hatten gerade genug Zeit, um sie an jedem einzelnen Ort zu besuchen. Sie erklärte uns die Geschichte des Klangs der Musik der Stadt, ehrlich gesagt, eine der besten Touren, die ich je gemacht habe eine Privattour!

Wir hatten Walter als Reiseleiter und er war wunderbar. Sehr zuvorkommend und sachkundig. Die Reisegesellschaft war von Anfang bis Ende einfach zu handhaben.

Wir hatten einen sehr schönen Tag. Unser Führer war sehr einladend. Er erklärte die Orte, die wir besuchten, sehr gut.

Tolle Tour! Leider war die Zeit in Berchtesgaden etwas knapp.