1. Serbien
  2. Belgrad
  3. Dom des Heiligen Sava

Belgrad: Sightseeing-Tour durch die Stadt

Produkt-ID: 139331
Galerie anzeigen
Entdecken Sie bei dieser 3-stündigen Erkundungstour durch Belgrad die Highlights der serbischen Geschichte. Besuchen Sie das neue Belgrad, genießen die Aussicht von der Belgrader Festung, sehen den berühmten Dom des Heiligen Sava und vieles mehr.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 3 Stunden
Startzeit 09:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Abholung inbegriffen

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie Belgrad mit einem Auto mit Chauffeur und zu Fuß
  • Erfahren Sie mehr über die vielschichtige Geschichte von Belgrad mit fach- und geschichtskundigen Guide
  • Sehen Sie Belgrads bedeutendste Sehenswürdigkeiten innerhalb kurzer Zeit
  • Bewundern Sie den prächtigen Dom des Heiligen Sava, die größte orthodoxe Kirche im Balkan
  • Bummeln Sie durch die Belgrader Festung und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos
  • Besuchen Sie das neue Belgrad und entdecken Sie den kommunistischen Teil der Stadt
Beschreibung
Beginnen Sie die Tour an Ihrer Unterkunft und fahren Sie in Richtung Neu-Belgrad auf der anderen Seite der Save. Nach dem Zweiten Weltkrieg und während des sozialistischen Regimes als neuer Teil der Stadt erbaut, verfügt diese Gegend über zahlreiche interessante Gebäude. Besuchen Sie das Ex-Zentralkomitee der Kommunistischen Partei, den Bundesvorstand, den Palast der Föderation, den Genex-Turm oder das Westtor von Belgrad und das Sava-Zentrum, einen der größten Kongresssäle in diesem Teil Europas. Überqueren Sie die Gazelabrücke und fahren Sie nach Dedinje - Belgrads reichstem Wohnviertel, in dem Sie das Museum für Geschichte Jugoslawiens und das Haus der Blumen sehen können. Hier befindet sich die Ruhestätte von Josip Broz Tito, einem Führer des zweiten Jugoslawiens. Weiter geht es in die Gegend Vračar, die eines der bekanntesten Wahrzeichen Belgrads beheimatet  – den Dom des Heiligen Sava, eine der größten orthodoxen Kirchen der Welt. Legen Sie einen kurzen Zwischenstopp ein und schießen Sie tolle Erinnerungsfotos.

Fahren Sie vorbei am Slavija-Platz und begeben Sie sich in die Nemanjina Straße. Entdecken Sie das Regierungsgebäude, das Außenministerium, den Generalstab der serbischen Armee, das Eisenbahnministerium, das Finanzministerium und das Staatsgericht. Fahren Sie weiter zur Kralja Milana Straße und sehen Sie die alten und neuen Königspaläste. Halten Sie an vor dem Parlamentsgebäude, legen Sie eine kurze Pause zum Fotografieren ein und unternehmen Sie einen Spaziergang zwischen dem alten und dem neuen Königspalast. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichten beider Dynastien, die Serbien im 19. und 20. Jahrhundert regierten. Am König-Aleksandar-Boulevard finden Sie die Hauptpost, die Markuskirche, den Tašmajdan-Park, das Metropol Palace Hotel, die Universitätsbibliothek und die Technische Universität mit Denkmälern für Nikola Tesla und Vuk Karadzic. Der Terazije-Platz mit seinem symbolträchtigen weißen Steinbrunnen aus dem 19. Jahrhundert beheimatet eines der schönsten Gebäude der Stadt - das Moskva-Hotel. Sehen Sie am Platz der Republik das Nationalmuseum, das Nationaltheater und die Operngebäude

und schlendern Sie durch den Kalemegdan-Park, den ältesten und größten Park im Stadtzentrum. Ausgehend vom Leopoldstor passieren Sie die Überreste des römischen Kastells - Singidunum und die darauf erbauten mittelalterlichen Mauern - das Zindan-Tor, das Despotstor, den Jakšića-Turm, die Kapelle der Heiligen Petka und die Ružica-Kirche (Jungfrau Maria-Kirche). Besuchen Sie die Oberstadt (Gornji grad) und bestaunen Sie den Zusammenfluss zweier Flüsse: der Save und der Donau. Weiter geht es vorbei am Mehmed-pasha-Sokolović-Brunnen, am Victor-Denkmal des weltberühmten Bildhauers Ivan Meshtrovic, am römischen Brunnen, am Königstor, an der Save-Promenade, am Damat-Ali-Pasha-Grab, am Uhrentor (Sahatkapija), am Uhrenturm (Sahatkula), am Militärmuseum, am Istanbul Tor (Stambol Tor) und am Denkmal der Dankbarkeit an Frankreich. Durch die Fußgängerzone Knez Mihajlova gelangen Sie wieder zum Platz der Republik, wo Sie interessante Beispiele der Zivilarchitektur des 19. und 20. Jahrhunderts wie die Serbische Akademie der Wissenschaften und Künste bestaunen können.
Inbegriffen
  • Professioneller Guide
  • Fahrzeug mit Klimaanlage
  • Geführter Rundgang durch Kalemegdan
  • Hotelabholung
Nicht inbegriffen
  • Rücktransfer zu Ihrem Hotel (die Tour endet auf dem Platz der Republik), bei privaten Touren ist der Rücktransfer inklusive

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
Die Tour findet immer statt. Wenn nur 1 Person die Tour gebucht hat, fällt ein Einzelpersonen-Zuschlag in Höhe von 50% an. In diesem Fall werden Sie 24 Stunden vor Tourbeginn informiert und können entscheiden, ob Sie den Zuschlag zahlen möchten oder Ihre Teilnahme stornieren.
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,8 / 5
basierend auf 27 Bewertungen
Übersicht
Service
5,0/5
Organisation
4,9/5
Preis-Leistung
4,8/5
Sicherheit
5,0/5

Angeboten von

VICTOR TOURS

Produkt-ID: 139331