Belfast Bildungsaktivitäten

Unsere beliebtesten Belfast Bildungsaktivitäten

Belfast: Titanic Belfast und Besuch der Nomadic

1. Belfast: Titanic Belfast und Besuch der Nomadic

Entdecken Sie Titanic Belfast, das weltgrößte Titanic-Erlebnis in der historischen Werft, in der der Unglücksdampfer einst gebaut wurde. Das Abenteuer beginnt bereits beim Betreten des riesigen Atriums, dessen vier Flügel an Schiffsrümpfe erinnern. Ihre Reise führt Sie durch die neun weitläufigen Galerien dieser hochmodernen interaktiven Ausstellung in denen Sie die wahre Geschichte der Titanic kennenlernen: Von ihrer Planung in Belfast Anfang des 20. Jahrhunderts über den Bau und Stapellauf bis hin zur berühmten Jungfernfahrt, mit der sie auf tragische Weise in die Geschichte einging. Lernen Sie mehr über die aufblühende Boomtown Belfast um die Jahrhundertwende und begeben Sie sich auf eine ergreifende Tour durch die Schiffswerft während der Bauphase der Titanic. Beobachten Sie den Stapellauf und bewundern Sie das Kunsthandwerk des luxuriösen Interieurs. Erfahren Sie die Geschichten der Passagiere, Crew-Mitglieder und der Helden dieses Tages. Erleben Sie noch einmal das Drama ihres tragischen Endes und sehen Sie das Wrack der Titanic an ihrer Ruhestätte auf dem Boden des Ozeans. Reisen Sie im Ocean Exploration Centre via Liveübertragung zum Grund des Nordatlantiks zu den aktuellen Unterwasserforschungen. Wenn Sie Ihre Reise mit einem Andenken unvergesslich machen möchten, besuchen Sie auch den Titanic Store. Beenden Sie die Tour bei einem Besuch der Nomadic, dem letzten Schiff der White Star Line und das größte Titanic-Artefakt der Welt. Das Tenderschiff hat ein Viertel der Größe der Titanic und Sie können die original verzierten Türen, Paneele, Stuck und Treppen bewundern, die die Passagiere der ersten und zweiten Klasse an Bord begrüßten. Sehen Sie, wie das Leben als Mannschaftsmitglied aussah.

Belfast: Sightseeing- und Geschichts-Tour mit dem Auto

2. Belfast: Sightseeing- und Geschichts-Tour mit dem Auto

Treffen Sie Ihren Guide, der ein echter Taxifahrer der Stadt ist, und lauschen Sie seinen persönlichen Erfahrungen im Nordirlandkonflikt. Erfahren Sie, wie er sich heute verpflichtet hat, Besuchern einen wertfreien Eindruck dieser dunklen Zeit zu geben. Eckpunkte der Tour beinhalten Falls Road und Shankill Road, zwei Gemeinden, die bis heute durch die drohende Friedensmauer getrennt sind. Betrachten Sie viele wirkungsvollen, politischen Mauerbilder und hören Sie Geschichten von denjenigen, die den Konflikt miterlebt haben. Sie werden bei der Jurys Inn zu der von Ihnen gewünschten Zeit an dem von Ihren gewählten Tag abgeholt. Die maximale Gruppenanzahl beträgt 5, kleinere Gruppen von 1-3 Leuten sind auch möglich. Einige der zahlreichen bekannten Persönlichkeiten, die eben diese Tour im schwarzen Taxi machten, sind Anthony Bourdain, Vince Vaughn und George Negus. Die Tour gewährt Ihnen einen Einblick in die Vergangenheit und die Gegenwart der Stadt und Ihr Guide beantwortet Ihnen gern alle Fragen, die Sie zu Belfast haben. Stellen Sie Fragen zur unruhigen Vergangenheit, zu Veränderungen in der Stadt, oder erkundigen Sie sich einfach nach schönen Orten für Essen und Unterhaltung. Ihr Guide ist ein echter Taxifahrer, der mit Leidenschaft über seine Stadt spricht.

Belfast: Crumlin Road Gaol

3. Belfast: Crumlin Road Gaol

Erkunde Nordirlands einziges verbleibendes Gefängnis aus dem viktorianischen Zeitalter. Höre spannende Geschichten über Mörder, Frauenrechtlerinnen, Loyalisten und republikanischen Gefangene, die hier inhaftiert waren. Erfahre mehr über Geburten, Hinrichtungen, Hungerstreiks und Unruhen innerhalb der Gefängnismauern. Beginne deinen Besuch im Keller des Gefängnisses, wo du Artefakte aus der Zeit sehen kannst, als das Gefängnis in Betrieb war. Geh durch den Durchgang, den so genannten "Tunnel", der das Gefängnis mit dem Gerichtsgebäude auf der anderen Straßenseite verbindet. Zwischen 1968 und der Schließung des Gefängnisses passierten über 25.000 Gefangene den Weg durch den Tunnel. Sieh dir "den Kreis" an, der sich in der Mitte der vier Flügel des Gefängnisses befindet. Bestaune die viktorianische Architektur des Gefängnisses aus dem 19. Jahrhundert. Folge deinem Guide als nächstes zum C-Flügel. Erlebe die Lebensbedingungen im Gefängnis an verschiedenen Stellen in der Geschichte. Besuche die Zelle der zum Tode Verurteilten. Insgesamt 17 Männer wurden im Gefängnis hingerichtet - schau dir an, wo viele von ihnen ihre letzten Tage verbracht haben. Betritt die Hinrichtungskammer, in der 12 Männer ihr Leben ließen. Beende deine Tour auf dem Friedhof, wo sie begraben wurden. Als Teil ihrer Strafe sollten die Verurteilten "in einem nicht gekennzeichneten Grab auf nicht geweihtem Boden begraben werden".

Politische Wandtapeten und Peacewall

4. Politische Wandtapeten und Peacewall

Mit diesem Tour-Paket erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter eine persönliche Tour über das Leben als Teenager, der in seiner bewegten Vergangenheit in Belfast lebte. Hören Sie, wie die Stadt um eine Ecke gedreht hat und jetzt auf eine bessere Zukunft blickt. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Möglichkeiten zum Fotografieren und die Möglichkeit, auf der weltberühmten Friedensmauer, die die Gemeinden der Stadt seit über 45 Jahren trennt, Ihren Namen zu unterschreiben. Sehen Sie auf dieser Tour die raue Seite von Belfast. Ihr Guide bringt Sie in alle wichtigen Gegenden von Belfast.

Belfast: 3-stündiger Rundgang zum Nordirlandkonflikt

5. Belfast: 3-stündiger Rundgang zum Nordirlandkonflikt

Begib dich auf eine Tour, wie sie in keinem Reiseguide steht, und erkunde Belfast in Hinblick auf den politischen Konflikt, bekannt als Nordirlandkonflikt. Geh auf den Straßen auf beiden Seiten der Friedenslinie mit Männern und Frauen spazieren, die als Kämpfer in die Zeit des so genannten "Troubles" verwickelt waren.  Erfahre sowohl von Republikanern als auch von Loyalisten, welche Auswirkungen der Konflikt hatte. Erhalte Erklärungen zu den politischen Mauerbildern. Sie erzählen die Geschichte und Kultur dieser Region aus einer einzigartigen Perspektive. Beginne den geführten Rundgang mit einem Treffen mit einem Republikaner, der ehemals ein politischer Häftling war, auf der berüchtigten Falls Road. Sieh deutliche Zeichen für den Wunsch der Gemeinschaft, Teil der Irischen Republik zu sein.  Anschließend durchquerst du die elektronisch kontrollierten Tore zum überwiegend protestantischen Viertel Shankill Road, wo du entweder einen ehemaligen politischen Gefangenen der Loyalisten oder einen ehemaligen Angehörigen der Sicherheitskräfte aus dieser Gegend treffen wirst. Untersuche die Entschlossenheit der Einheimischen, die Teil des Vereinigten Königreichs bleiben möchten. Vor mehr als dreißig Jahren hatte der Nordirlandkonflikt große Auswirkungen auf die Stadt und seine Einwohner. Nur sehr wenigen Menschen blieb die Gewalt erspart und jeder kann etwas berichten. Erfahre durch Erzählungen aus erster Hand von Beteiligten die wahre Geschichte, die nicht in Geschichtsbüchern steht.  Erkunde die weltgrößte Freiluftkunstgalerie und betrachte die zahlreichen Mauerbilder. Erhalte die Möglichkeit, an der Friedensmauer zu unterschreiben, und hinterlasse deine Gedanken neben denen von Bill Clinton und dem Dalai Lama.

Ab Dublin: Giant's Causeway und Belfast Tagestour

6. Ab Dublin: Giant's Causeway und Belfast Tagestour

Unternimm eine Tagestour, um die natürliche Pracht des irischen Giant's Causeway zu bewundern, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend geht es in die pulsierende Stadt Belfast, wo du an einer Stadtführung teilnimmst. Von Dublin aus fährst du entlang der Küstenstraße, bis du die nordirische Region erreichst. Genieße die malerische Aussicht auf die Causeway Coast und die aus dem Meer ragenden Basaltsäulen. Die Landschaft entstand vor über 60 Millionen Jahren und die Legende der Felsen besagt, dass ein irischer Riese namens Fionn den Damm geschaffen hat, um einen sicheren Weg zwischen Irland und Schottland zu bauen. Als nächstes machst du dich auf den Weg nach Belfast City und folgst deinem Guide, der dich durch diese Stadt führt und dir ihr reiches Kulturerbe und ihre zahlreichen kulturellen und künstlerischen Angebote näher bringt. In Belfast hast du Zeit zum Entspannen und zum Genießen der Atmosphäre der einst geteilten Stadt. Diese Tour ist ideal, wenn du Naturliebhaber und neugierig auf die Geschichte dieser Region bist oder gerne UNESCO-Welterbestätten besuchst.

Ab Dublin: Tagestour zum Giant's Causeway mit Ticket zur Ausstellung Titanic Belfast

7. Ab Dublin: Tagestour zum Giant's Causeway mit Ticket zur Ausstellung Titanic Belfast

Entflieh der Hektik Dublins und freu dich auf eine Tagestour mit fantastischen Ausblicken von Anfang bis Ende. Besuche sowohl die Titanic Belfast als auch den Giant's Causeway und genieße die Küstenlandschaft Nordirlands. Von Dublin aus geht es als erstes zur weltweit größten und hochmodernen Ausstellung zur Titanic im Titanic Quarter von Belfast, auf dem ehemaligen Gelände der Werft Harland and Wolf. Durchlebe selbst das Schicksal der Titanic, die tragische Reise, den Untergang sowie die ereignisreiche Bergung des Schiffes am Meeresboden. Ausstellungen in neun verschiedenen Gallerien geben dabei eindrucksvolle Einblicke in die Konstruktion, Inbetriebnahme und Geschichte des Schiffes. Erlebe außerdem das magische Naturwunder Giant's Causeway. Staune über dieses Juwel an der Küste von Antrim und seine Legenden von Riesen. Es erwartet dich eine einzigartige geologische Formation aus tausenden von sechseckigen Steinen und symmetrischen Säulen. Genieße in dieser UNESCO-Welterbestätte genügend Zeit, um entlang der Klippen über dem Damm zu spazieren, atemberaubende Fotos zu schießen und einen Spaziergang auf dem Giant's Causeway selbst zu unternehmen.

Belfast: Rundgang auf den Spuren des Nordirland-Konflikts

8. Belfast: Rundgang auf den Spuren des Nordirland-Konflikts

Erfahre mehr über Belfast im 20. Jahrhundert bei einer preisgekrönten Geschichtstour voller Sightseeing. Besuche 8 Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum, an denen sich dramatische Szenen abspielten während des Nordirlandkonflikts. Entdecke, wie die Unruhen und Kämpfe den Alltag beherrschten.  Laufe durchs Cathedral Quarter, das momentan wiederaufgebaut wird, und sieh die St. Anne's Cathedral im Herzen des Viertels. Höre, wie hier langsam wieder Friede einkehrte nach dem Waffenstillstand in den frühen 1990er Jahren. Tauche ein in die Geschichte der Stadt und erlebe eine Zeitreise, während du alles erfährst über die Vergangenheit von Belfast. Deine Guides zählen zu den Top-Konfliktforschern und Historikern Nordirlands und bieten dir ein unverzerrtes Bild der historischen Realität, objektiv berichtet. Die Tour eignet sich für alle Belfast-Interessierten – egal, ob du bereits Experte bist auf dem Gebiet oder noch nichts weißt über den Nordirlandkonflikt.

Ab Belfast: Giant's Causeway Abenteuer mit Tickets

9. Ab Belfast: Giant's Causeway Abenteuer mit Tickets

Mach dich auf zur alten Küstenstraße von Antrim und besuch die nördlichste Spitze Irlands bei dieser Tagestour ab Belfast. Fahr vorbei am Carrickfergus Castle, mach einen Zwischenstopp in Carnlough für einen Hafenrundgang und besuch Ballycastle zum Mittagessen. Lass dir von deinem Guide vom Mythos des UNESCO-geschützten Giant's Causeway erzählen und bestaune die Basaltsäulen. Leg einen Zwischenstopp ein im malerischen Dorf Carnlough und spaziere durch den kleinen Hafen. Weiter geht' entlang der Küste und durch die Glens of Antrim. Lausch den Sagen über die Feen und Kobolde, die hier leben sollen. Mach eine Mittagspause in der Küstenstadt Ballycastle, bevor du zum Naturwunder Giant's Causeway fährst. Hör die Legende vom Riesen Finn MacCool und den einzigartig geformten Steinen. Genieß den Zugang zum Besucherzentrum und erkunde die Geschichte mit aufschlussreichen Kommentaren deines Audioguides. Runde deine Tour ab mit Fotostopps an der Burg Dunluce Castle und an der berühmten Buchenallee Dark Hedges.

Belfast: Politische Wandgemälde, Street Art und Peace Gate

10. Belfast: Politische Wandgemälde, Street Art und Peace Gate

Auf diesem 2,5-stündigen Spaziergang entdeckst du einige der modernen Straßenkunstwerke von internationalen Straßenkünstlern, für die Belfast mittlerweile bekannt geworden ist. Nachdem du deinen Guide getroffen hast, fährst du in den Westen der Stadt, um dir einige der kontroversen politischen Wandbilder anzusehen. Du erfährst, wie Nordirland mit den Einheimischen zusammenarbeitet, um Frieden zu schaffen. Du wirst auch ein Projekt namens "Re-Imaging Murals" sehen, das darauf abzielt, Straßenkunst oder Wandmalereien anzubringen, die die lokale Bevölkerung mit allen, die vorbeikommen, teilen möchte. Danach kommst du durch das loyalistische Shankhill-Gebiet. Und zu den Friedenstoren. Und schau dir die Friedensmauer an. Du siehst die internationale Mauer und die politischen Wandmalereien im nationalistischen/republikanischen Falls Road Gebiet. Bevor du wieder ins Stadtzentrum zurückkehrst und unweit des Rathauses endest.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Mehrtagesausflüge
  • Private Touren
12 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Belfast

Was muss man in Belfast unbedingt gesehen haben?

Belfast: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

National Trust Giant's Causeway

Sightseeing in Belfast

Möchten Sie alle Aktivitäten in Belfast entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Belfast: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 959 Bewertungen

sehr gute und informative Tour, die in zwei Teile geteilt ist. Der erste Teil findet südlich der Peace Wall entlang der Falls Rd statt, der zweite Teil nödlich, u.a. im Bereich der Shankill Road. Beide guides berichten über den Nordirland-Konflikt aus sehr persönlicher Sicht mit eigenen Erfahrungen. Die Übergabe findet symbolträchtig an den Gates am Larnak Way statt. Wir waren ca. 10 Personen in der Tour.

Die 6-tägige Reise durch Irland hat mehr geboten als ich erwartet hätte. Wir haben sehr viele schöne Orte gesehen und besuchen können. Es gab einige interessante optionale Angebote, die zusätzlich vor Ort gebucht werden konnten. Die Unterkünfte waren immer in Ordnung. Alles in allem eine anstrengende aber wunderbare Reise, um Irland kennenzulernen.

Wer sich für die jüngere Geschichte Nordirlands interessiert und gut zu Guß ist, der sollte diese Tour auf jeden Fall machen. Beide Guides sind in ihrem jeweiligen Viertel zu Hause, das merkt man häufiger während der Tour. Eine Tour, die einen mit der ungeschminkten Realität in Bekfast konfrontiert.

I truly enjoyed the tour with Mark today. I'm still processing the information about all the events connected to The Troubles. Thanks to the tour I learned so much more about the city. I would definitely recommend it!

Unser Guide Steve war einfach nur klasse. Er hat alles sehr detailliert und ausführlich erklärt. Die 2,5h sind so schnell vergangen.