Datum wählen
Erlebnisse in

Bat Yam

Unsere Empfehlungen für Bat Yam

Ab Tel Aviv: Jordan, Nazareth & See Genezareth Tour

1. Ab Tel Aviv: Jordan, Nazareth & See Genezareth Tour

Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel in Tel Aviv, Herzlia, Netanja und Bat Jam und entspannen Sie während der Fahrt nach Nazareth im klimatisierten Bus. Hören Sie spannende Geschichten über die Stadt, die als Geburtsort Jesu bekannt ist und erfahren Sie Wissenswertes über ihre wichtige Rolle im christlichen Glauben. Besichtigen Sie die Verkündigungsbasilika, in der laut der christlichen Schrift der Engel Gabriel der Jungfrau Maria erschien, und die Kirche des Heiligen Josef, die am ehemaligen Standort der Tischlerei Josephs stehen soll. Weiter geht es in das Dorf Kafer Kana, in dem Jesus Wasser in Wein verwandelte, und besuchen Sie den See Genezareth, Israels größten Süßwassersee. Fahren Sie vorbei an der Vermehrungskirche und erkunden Sie Kafarnaum am Meer. Sehen Sie sich die Ruinen der Synagoge an, in der Jesus lehrte, und entdecken Sie die moderne Kirche, die sich über dem Haus des heiligen Petrus befindet, in dem Jesus vermutlich zu Gast war.  Bahnen Sie sich Ihren Weg durch die Hafenstadt Tiberias und erreichen Sie Yardenit, eine heilige Taufstätte am Jordan. Bewundern Sie diesen idyllischen Ort und genießen Sie die schöne Aussicht auf den Berg Tabor, den Berg der Verklärung, bevor Sie wieder nach Tel Aviv zurückkehren.

Sightseeing in Bat Yam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bat Yam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bat Yam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 53 Bewertungen

Gut geführte Reise von 2 älteren Herren im modernen Kleinbus. Während der Fahrt wurde viel zu umseren Aufenthaltsorten und über das Land erzählt. Der Aufenthalt an den einzelnem Stationen war relativ kurz, aber für uns vollkommend ausreichend. Ganz toll war das Essen (Fischfilet) im St. Peters Restaurant. Salatbuffett, eines von drei Hauptgerichten und Kaffee für nur 80 Schekel. Die beiden Reiseführer haben sich zum Ende der Fahrt sogar noch um ein kostenfreies Taxi für uns bemüht, damit wir wieder von der zentralen Bushaltestelle sicher zu unserer Unterkunft zurück kommen. Sehr empfehlenswert!

Es war schön. An einem Tag haben wir sehr viel gesehen. Dass Tolle ist, dass man noch fast am eigenen Hotel abgeholt werden kann und das sehr unkompliziert. ACHTUNG. ES IST KEIN PILGERAUSFLUG! Wir sind sehr gläubig und wollten einbisschen Zeit für´s beten haben, die wir nicht bekommen haben. :-(. Aber ich muss sachlich bleiben und ehrlich bewerten. Es war trotzdem gut. Der Führer war auch sehr nett und hat viel erzählt. Kann man nichts falsch machen.

Wir waren in den Kirchen, Kapernaum, wir haben den See Genezareth gesehen (schade, dass wir nur 10 Minuten Zeit hatten, um ihn zu sehen). Unser Führer war sehr bemüht, uns zu interessieren - ein sehr lustiger Mann, er kannte die Bibel. Wir hatten eine sehr gute Zeit.Der einzige Nachteil war ein sehr teures und gleichzeitig schlechtes Abendessen, ich wurde nicht satt.

Die Tour war gut organisiert und es hat alles perfekt geklappt. Der Reiseführer hat uns in Deutsch und Englisch auf eine sympathische Weise die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Orten und Themen näher gebracht. Wir haben jedenfalls diesen Ausflug sehr genossen und können diese Tour nur jeden wärmstens empfehlen!

Toller Ausflug

Alles hat reibungslos geklappt und wir konnten in kurzer Zeit sehr viel sehen. Die Reiseführerin hat einen guten Job gemacht.