Basilika Santa Chiara, Neapel

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Basilika Santa Chiara, Neapel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Basilika Santa Chiara, Neapel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Basilika Santa Chiara, Neapel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 387 Bewertungen

Wunderbare Tour durch Neapel mit vielen kulinarischen Eindrücken

Mario, unser Guide, kannte in Neapel "Gott und die Welt", denn er ist ja hier geboren und aufgewachsen. So hat er uns in viele Lokale, Geschäfte, Food-Shops geführt, in denen er von den Besitzern mit einem freundlichen "Hallo " begrüßt wurde. Dass wir tatsächlich nur zu zweit in der "Gruppe" waren, tat der ganzen Tour keinen Abbruch. Wir haben den Abend kreuz und quer durch die Gassen von Neapel sehr genossen und als Highlight noch das Cafe Gambrinus erleben dürfen. Die Tour hat sich sehr gelohnt, auch wenn man nicht anfangen sollte, den Preis und die servierten Speisen gegenzurechnen. Das Erlebnis insgesamt ist den Preis allemal wert.

Unser Guide war super hilfsbereit und sehr nett. Sie hat uns nach der Tour noch Tipps für verschiedene Restaurants, Unternehmungen,... gegeben. Der Rundgang war sehr informativ und interessant. Vielleicht hätte man hier und da noch etwas mehr in die Tiefe gehen können. Alles in allem war es ein tolles Erlebnis, nicht zu langatmig und wir konnten uns einen super Überblick über Neapel verschaffen.

Informationen vor der Führung top und Hervorragende Begleiterin

Frau Chiara war eine nette sympathische und bestens informierte Reisebegleiterin und sie hat uns viel über Neapel erzählt. Nur weiterzuempfehlen ohne wenn und aber! An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank!

ein junger Mann, der uns super geführt hat, viele Infios,gutes Essen .

es war eine sehr interessante und aufschlußreiche Tour, wir bekamen viele Infos über die Stadt, die Bräuche- das Essen - es war sehr schön - wir können diese Tour nur jedem empfehlen.

Insgesamt gut. Allerdings war die Führung im unterirdischen Neapel nicht mit einem Führer, sondern nur mit Audioguide, der nicht funktionierte.