Basilica Santa Maria del Popolo

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Basilica Santa Maria del Popolo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 552 Bewertungen

Lohnt sich! Bequeme Schuhe benötigt man, die Tour ist von der Distanz und der Dauer sehr lang. Wir haben zwei Kirchen gesehen, die wir mit einem normalen (Print)Reiseführer nie gefunden hätten. Die Erläuterungen und Erklärungen unserer Reiseführerin hierzu waren überragend und strotzten vor unendlichem Wissen, ohne dass es belehrend wirkte. Der Bezug zu Dan Browns Buch wurde immer wieder hergestellt. Toll war auch der Weg durch die wunderschönen Gassen Roms. Wir hätten auch Hauptstraßen laufen können, aber unsere Römerin hat uns ihre schöne Stadt zeigen wollen.

Sehr schöne dreistündige Tour zu diversen Stationen des Illuminati-Films quer durch Rom mit Abschluss vor dem Petersdom im Vatikan. Gut war, dass man abseits der Hauptverkehrsstraßen spazierte und so nicht so überlaufene Ecken der Stadt kennenlernen konnte. Treffpunkt war 9:30 Uhr und unser Guide war pünktlich da. Unser Guide Herr Anestis Pavlidis war sehr freundlich, informativ und konnte vieles bisher Unbekanntes über die Stadt erzählen, es wurde nicht nur über den Film gesprochen.

Laura hat meinen Mann und mich sehr schön durch die Stadt geführt und uns auch viele Sachen außerhalb des Illuminati-Themas erklärt und gezeigt. Wir hatten nicht ganz so schönes Wetter und wir waren zwischendurch immer wieder mit Regencape und Schirm unterwegs. Aber es hat uns sehr viel Freude gemacht, die Orte des Geschehens mit Führung zu erleben. Vielen lieben Dank nochmal an Laura ... :-)

Wenn man diese Tour bucht, sollte man gut zu Fuss sein. 4 Stunden Fussweg im August bei ca. 35 Grad ist schon anstrengend. Wer nur Informationen zum Film haben möchte ist hier falsch. Es geht um die geschichtlichen Aspekte. Tour ist aber sehr interessant und die zahlreichen Brunnen mit Frischwasser helfen sehr.

Susanna hat sich, trotz Regen, nicht aus der Ruhe bringen lassen. Es war eine sehr informative Tour, wir hatten auch Glück, wir waren zu dritt mit ihr. Sie hat viel Fach- und Hintergrundwissen und konnte es auf sehr charmante Art weiter vermitteln. Jederzeit wieder!!!