Erlebnisse Basel

Unsere Empfehlungen für Basel

Ab Zürich: Stein am Rhein und Rheinfall

1. Ab Zürich: Stein am Rhein und Rheinfall

Von Zürich aus geht es los in Richtung der deutsch-schweizerischen Grenze im Norden der Schweiz. Fahren Sie durch eine wunderschöne Weinanbauregion und sehen Sie auf dem Weg nach Laufen bezaubernde Bauerndörfer und malerische Landschaften. Besichtigen Sie das beeindruckende mittelalterliche Schloss Laufen und erleben Sie den majestätischen Rheinfall, Europas größten Wasserfall. Vom Panoramalift aus haben Sie einen einmaligen Blick darauf, wie ungefähr 700.000 Liter Wasser pro Sekunde in die Tiefe stürzen. Dann führt Sie der Belvedere-Weg hinauf zu einer Aussichtsplattform direkt über dem Wasserfall. Hören Sie das Tosen des Wassers unter Ihnen. Wenn Ihnen der Sinn nach Abenteuer steht, können Sie auch eine Bootsfahrt machen und den Wasserfall aus nächster Nähe erleben. Fahren Sie weiter über Schaffhausen mit seiner berühmten Festung, dem Munot. Genießen Sie auf dem Weg nach Stein am Rhein den Blick auf sanft geschwungene Weinberge und bezaubernde Bauerndörfer. Bei Ihrer Ankunft erfahren Sie zunächst auf einem Spaziergang Wissenswertes über die gut erhaltene Altstadt und besichtigen dann charakteristische mittelalterliche Bauwerke wie die Kirche und das ehemalige Kloster St. Georgen. Bewundern Sie die Stadttore und -türme, das Rathaus, das Zeughaus und die Fachwerkhäuser. Bestaunen Sie die filigranen Holzfensterrahmen und einzigartigen Fresken.

Willkommen in Basel: Private Tour mit einem Anwohner

2. Willkommen in Basel: Private Tour mit einem Anwohner

Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich von einem lokalen Guide in Basel willkommen heißen, der Ihnen gern zahlreiche Tipps gibt, um Ihre Reise bestmöglich zu gestalten. Treffen Sie sich in Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft und erkunden Sie gemeinsam die Umgebung. Sie erhalten zahlreiche Insider-Tipps und erfahren, wo man am besten essen und einkaufen kann oder wie man am leichtesten herumkommt. Oder aber Sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Am Ende der Tour sind Sie bestens gewappnet, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Basel: Rundgang durch die Altstadt

3. Basel: Rundgang durch die Altstadt

Basel liegt direkt im Herzen Europas, an beiden Ufern des Rheins. Die Stadt ist das Zentrum des idyllischen Dreiländerecks Frankreich, Deutschland und Schweiz – eingebettet zwischen dem schweizerischen Jura, dem badischen Schwarzwald und den Vogesen im Elsass. Basel mit einem Wort zu umschreiben, ist nicht ganz einfach. So können Prädikate wie Kulturhauptstadt der Schweiz oder Universitätsstadt nur als Versuch verstanden werden, der Stadt mit ihrem Reichtum an Kultur-, Geschichts-, Erholungs- und Genusserlebnissen einen einheitlichen Übernamen zu geben. Falls Sie Basel zum ersten Mal besuchen, sollte dieser traditionelle Rundgang unbedingt auf dem Programm stehen. Aber auch wenn Sie die Stadt bereits kennen, werden Sie viel Neues bei dieser Tour erfahren. Während des 2-stündigen Rundgangs folgen Sie den Spuren einer sehr bewegten Vergangenheit – vom beschaulichen Fasnachts-Brunnen über den Münsterhügel zum Rathaus und durch die verwinkelten Gassen der gut erhaltenen Altstadt. Neben dem öffentlichen Stadtrundgang werden viele weitere interessante, erlebnisreiche und thematische Stadtrundgänge angeboten.

Swiss Travel Pass: Unbegrenzt Fahrten mit Bahn, Bus & Schiff

4. Swiss Travel Pass: Unbegrenzt Fahrten mit Bahn, Bus & Schiff

Der Swiss Travel Pass ist ein Muss für jeden Schweiz-Urlauber. Fahr unbegrenzt mit öffentlichen Zügen, Bussen und Booten in über 90 Städten und Gemeinden fahren und erhalte freien Eintritt in über 500 Museen, ermäßigte Stadtrundfahrten und Zugang zu Privat- und Panoramazügen mit Sitzplatzreservierung. Es gibt zwei verschiedene Arten von Swiss Travel Pass: Continuous und Flexi, mit der Möglichkeit, zwischen 3, 4, 8 und 15 Tagen zu wählen. Dies ist nicht nur ein "All-in-One"-Pass, mit dem Reisende alle öffentlichen Verkehrsmittel im Land nutzen können, sondern er bietet auch zahlreiche weitere Vorteile bei Ausflügen in die Berge. Ob Abenteurer, passionierter Reisender oder Freizeitreisender, nutze die Gelegenheit, das Beste aus deinem Switzerland Travel Pass herauszuholen.

Basler Altstadtgeschichten - Stadtführung für Gruppen

5. Basler Altstadtgeschichten - Stadtführung für Gruppen

Entdecken Sie bei einer interessanten Stadtführung durch Basel die verwinkelten, romantischen Gassen und die wunderbar erhaltene Altstadt. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt und bewundern Sie imposante Bauwerke, lauschige Plätze und besondere Highlights. Beginnend am Tinguely-Brunnen am Baseler Theater führt Ihr Weg über den Münsterhügel bis hin zum Roten Rathaus aus dem 16. Jahrhundert. Passieren Sie das Münster und die Barfüßer Kirche und sehen Sie außerdem Orte, die vom heutigen Zeitgeist geprägt sind. Sehen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Basels und lassen Sie sich von Ihrem freundlichen Tourguide alles über die Geschichte zu den Wahrzeichen der schönen schweizerischen Stadt erzählen.

Basel: Nächtlicher Rundgang durch dunkle Gassen

6. Basel: Nächtlicher Rundgang durch dunkle Gassen

Entdecken Sie mit dem Nachtwächter Rudolf Streiff die drittgrößte Stadt der Schweiz und streifen Sie mit ihm durch die nächtlichen Straßen und Gassen der sagenumwobenen St. Alban-Vorstadt. Wandeln Sie auf den Spuren der Menschen im 18. Jahrhundert und erfahren Sie von den Abenteuern und Geschichten längst vergangener Zeiten. Lauschen Sie den Anekdoten über das Leben im St. Alban-Tal – dem "kleinen Venedig" Basels und erfahren Sie unter anderem etwas über Streiffs' unglückliche Liebe, die ihm hier noch immer manchmal über den Weg läuft. Ihr szenischer Rundgang wird durch die Schauspieler zu einem lebendigen Erlebnis und führt Sie auch zum berühmten Zschokke-Brunnen, dem altehrwürdigen Haus zum Sausewind sowie dem St. Alban-Tor.

Basel: Selbstgeführte kulinarische Tour

7. Basel: Selbstgeführte kulinarische Tour

Entscheiden Sie selbst, wann Sie beginnen möchten und wie viel Zeit Sie für diese selbstgeführte Tour aufwenden möchten. Allerdings ist zu empfehlen, die Tour vor 11.00 Uhr zu beginnen, damit Sie pünktlich zum Mittagessen im KLARA Food Court ankommen. Freuen Sie sich hier auf leckere Snacks zur Mittagszeit (bis 14:00 Uhr). Ihr Voucher, den Sie am ersten Halt bekommen, enthält alle Informationen und Adressen zu den unten genannten Orten: Beginnen Sie an der Bäckerei KULT " Elsi", wo ein junges Team neues Leben in die älteste Bäckerei Basels gebracht hat. Alles, von der Marmelade bis zur Vanillecreme, ist selbstgemacht. Machen Sie hier Halt, finden Sie heraus, was ein „Basel Gold“ ist und probieren Sie eins. Machen Sie sich dann auf den Weg zu Basel Unverpackt, Ihrer zweiten Station der Tour. Jedem, der an einer bewussteren Lebensart interessiert ist, wird dieser Laden bekannt vorkommen. Das oberste Ziel des Teams ist Null-Abfall, Recycling und nachhaltige Konservierung von Nahrungsmitteln. Hier können Sie sich alle Bio-Produkte kaufen, die Sie möchten. Machen Sie sich dann auf zu Ihrem dritten Ziel. Bei KLARA können Sie internationale Gerichte in einer entspannten Atmosphäre genießen. Probieren Sie drei Köstlichkeiten aus der ganzen Welt mit einem Getränk Ihrer Wahl.  An Ihrem vierten Halt, können Sie sich auf ein leckeres Eis freuen. Diese putzige, kleine Eisdiele in der Rheingasse muss man einfach probieren. Aceros Milcheissorten, seine veganen Obstsorbets und vegane Kokosnuss- und Reismilcheissorten sind einfach köstlich. Hier erhalten Sie drei Eissorten in einem Becher. Die letzte Station des Tages ist ein beliebter und inspirierender Concept Store namens Hejkøh. Hier entspannen Sie im Wohnzimmer im ersten Stock und probieren köstliche Ingwer-Limonade, entweder heiß oder kalt für Sie serviert.

Ab Colmar: Weihnachtsmärkte über 3 Grenzen hinweg

8. Ab Colmar: Weihnachtsmärkte über 3 Grenzen hinweg

Brechen Sie um 10:00 Uhr in Colmar mit Ihrem privaten Fahrer auf und touren Sie zur malerischen befestigten Stadt Neuf-Brisach. Diese einzigartige geplante Gemeinde besticht durch ihren achteckigen Grundriss und zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.  Überqueren Sie anschließend die Grenze nach Deutschland und besuchen Sie den schönen Freiburger Weihnachtsmarkt. Doch damit noch nicht genug: Ihr nächstes Ziel ist Basel in der Schweiz, dessen tollen Weihnachtsmarkt Sie am Abend entdecken. Erkunden Sie alle Städte in Ihrem eigenen Tempo und verlieben Sie sich in ihren Charme und die prächtigen Dekorationen in der Weihnachtszeit.

Basel: Weihnachtszauber Geführter Rundgang

9. Basel: Weihnachtszauber Geführter Rundgang

Besuche Basel in einer ganz besonderen Zeit des Jahres auf dieser geführten Weihnachtstour durch die Stadt. Erkunde die Stadt zu Fuß und sieh dir die festlich geschmückten Straßen und Gebäude an. Besuche einen Weihnachtsmarkt, um lokale Produkte einzukaufen. Die Weihnachtszeit ist die perfekte Zeit des Jahres, um die Schönheit und Fröhlichkeit Basels zu entdecken. Beginne vor dem Münster und folge deinem Guide zu den magischsten und festlichsten Orten der Stadt. Entdecke leuchtende Lichter, Weihnachtsbäume, dekorative Engel und vieles mehr in einer Stadt voller besonderer Geschichten, einzigartiger Ausblicke und Überraschungen an jeder Ecke. Während du die Stadt erkundest, erfährst du mehr über sie. Erfahre von deinem Guide mehr über die lokalen Adventsbräuche und andere weihnachtliche Fakten. Beende deine Tour am Barfüsserplatz, wo du im Anschluss den traditionellen Weihnachtsmarkt besuchen kannst.>

Basel: Rundgang auf Deutsch

10. Basel: Rundgang auf Deutsch

Lass dich in längst vergangene Zeiten entführen und erfahre mehr über das Leben in Basel im 18. Jahrhundert. Begleite Emma Munzinger, ihres Zeichens Dienstmädchen, auf ihrem Weg zum neuen Arbeitsort in einem vornehmen Haushalt im großbürgerlichen Basel der letzten Jahrhunderte. Geh mit ihr zu einem stattlichen Stadthaus und wirf einen Blick hinter die verschlossenen Türen und in die Gemächer und Säle. Erfahre Spannendes über die Gepflogenheiten seiner Bewohner und über deren berühmte Gäste. Lass dich überraschen von Anekdoten und kuriosen Geschichten.  Während des Rundgangs entdeckst du unter anderem das Blaue und Weiße Haus, die zu den größten und bedeutendsten Zeugnissen der Basler Barockbaukunst gehören.

Häufig gestellte Fragen über Basel

Was muss man in Basel unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Basel: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Luzern

Basel: Was sind die besten Indoor-Aktivitäten für verregnete Tage?

Basel: Was sind die beliebtesten Museen und Ausstellungen?

Sightseeing in Basel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Basel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Basel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 566 Bewertungen

Die Guidin Baslerin von Sonntag 9.10. um 14.30 Uhr war echt genial gut. Voller Passion hat sie die Informationen rüber gebracht. Man musste einfach zu hören. Es wars sehr interessant. Kann ich nur weiterempfehlen.

Tolle Führung! Ein Altstadtspaziergamg, bei dem uns eine Baslerin die historische Entwicklung bis heute sehr kompetent und sympathisch vermittelt hat. Sehr empfehlenswert.

Sehr kompetente und angenehme Leiterin. Ist auf individuelle Wünsche eingegangen. Top, gerne wieder

Abwechslungsreiche und sympathische Führung. Absolute Topnote!

Eine witzige, interessante und abwechslungsreiche Führung!