Erlebnisse in
Basel

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.


Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Basel

Willkommen in Basel: Private Tour mit einem Anwohner

1. Willkommen in Basel: Private Tour mit einem Anwohner

Erleben Sie eine andere Art des Reisens und lernen Sie nicht nur neue Orte kennen, sondern auch neue Freunde. Lassen Sie sich von einem lokalen Guide in Basel willkommen heißen, der Ihnen gern zahlreiche Tipps gibt, um Ihre Reise bestmöglich zu gestalten. Treffen Sie sich in Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft und erkunden Sie gemeinsam die Umgebung. Sie erhalten zahlreiche Insider-Tipps und erfahren, wo man am besten essen und einkaufen kann oder wie man am leichtesten herumkommt. Oder aber Sie treffen sich an einem zentralen Orientierungspunkt oder an einer Kreuzung, von wo aus Sie zu Ihrem Rundgang starten. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Sehenswürdigkeiten immer einen Besuch wert sind. Am Ende der Tour sind Sie bestens gewappnet, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

...
Basel: Selbst geführte kulinarische Tour

2. Basel: Selbst geführte kulinarische Tour

Entscheiden Sie selbst, wann Sie beginnen möchten und wie viel Zeit Sie für diese selbstgeführte Tour aufwenden möchten. Allerdings ist zu empfehlen, die Tour vor 11.00 Uhr zu beginnen, damit Sie pünktlich zum Mittagessen im KLARA Food Court ankommen. Freuen Sie sich hier auf leckere Snacks zur Mittagszeit (bis 14:00 Uhr). Ihr Voucher, den Sie am ersten Halt bekommen, enthält alle Informationen und Adressen zu den unten genannten Orten: Beginnen Sie an der Bäckerei KULT " Elsi", wo ein junges Team neues Leben in die älteste Bäckerei Basels gebracht hat. Alles, von der Marmelade bis zur Vanillecreme, ist selbstgemacht. Machen Sie hier Halt, finden Sie heraus, was ein „Basel Gold“ ist und probieren Sie eins. Machen Sie sich dann auf den Weg zu Basel Unverpackt, Ihrer zweiten Station der Tour. Jedem, der an einer bewussteren Lebensart interessiert ist, wird dieser Laden bekannt vorkommen. Das oberste Ziel des Teams ist Null-Abfall, Recycling und nachhaltige Konservierung von Nahrungsmitteln. Hier können Sie sich alle Bio-Produkte kaufen, die Sie möchten. Machen Sie sich dann auf zu Ihrem dritten Ziel. Bei KLARA können Sie internationale Gerichte in einer entspannten Atmosphäre genießen. Probieren Sie drei Köstlichkeiten aus der ganzen Welt mit einem Getränk Ihrer Wahl.  An Ihrem vierten Halt, können Sie sich auf ein leckeres Eis freuen. Diese putzige, kleine Eisdiele in der Rheingasse muss man einfach probieren. Aceros Milcheissorten, seine veganen Obstsorbets und vegane Kokosnuss- und Reismilcheissorten sind einfach köstlich. Hier erhalten Sie drei Eissorten in einem Becher. Die letzte Station des Tages ist ein beliebter und inspirierender Concept Store namens Hejkøh. Hier entspannen Sie im Wohnzimmer im ersten Stock und probieren köstliche Ingwer-Limonade, entweder heiß oder kalt für Sie serviert.

...
Basel: Rundgang durch die Altstadt

3. Basel: Rundgang durch die Altstadt

Basel liegt direkt im Herzen Europas, an beiden Ufern des Rheins. Die Stadt ist das Zentrum des idyllischen Dreiländerecks Frankreich, Deutschland und Schweiz – eingebettet zwischen dem schweizerischen Jura, dem badischen Schwarzwald und den Vogesen im Elsass. Basel mit einem Wort zu umschreiben, ist nicht ganz einfach. So können Prädikate wie Kulturhauptstadt der Schweiz oder Universitätsstadt nur als Versuch verstanden werden, der Stadt mit ihrem Reichtum an Kultur-, Geschichts-, Erholungs- und Genusserlebnissen einen einheitlichen Übernamen zu geben. Falls Sie Basel zum ersten Mal besuchen, sollte dieser traditionelle Rundgang unbedingt auf dem Programm stehen. Aber auch wenn Sie die Stadt bereits kennen, werden Sie viel Neues bei dieser Tour erfahren. Während des 2-stündigen Rundgangs folgen Sie den Spuren einer sehr bewegten Vergangenheit – vom beschaulichen Fasnachts-Brunnen über den Münsterhügel zum Rathaus und durch die verwinkelten Gassen der gut erhaltenen Altstadt. Neben dem öffentlichen Stadtrundgang werden viele weitere interessante, erlebnisreiche und thematische Stadtrundgänge angeboten.

...
Swiss Travel Pass: Unbegrenztes Reisen mit Bahn, Bus und Schiff

4. Swiss Travel Pass: Unbegrenztes Reisen mit Bahn, Bus und Schiff

Der Swiss Travel Pass ist ein Muss für jeden Reisenden in der Schweiz. Sie haben unbegrenzten Zugang mit öffentlichen Zügen, Bussen und Booten zu über 90 Städten und Gemeinden und profitieren von freiem Eintritt in über 500 Museen, ermäßigten Stadtrundfahrten und Zugang zu privaten und malerischen Zügen mit einer erforderlichen Sitzplatzreservierung. Es gibt zwei breite Arten von Swiss Travel Pass: Continuous und Flexi, mit der Option, zwischen 3, 4, 8 und 15 Tagen zu wählen. Abgesehen davon, dass es sich um einen All-in-One-Pass handelt, der den Zugang zu allen öffentlichen Verkehrsmitteln des Landes ermöglicht, bietet er zahlreiche weitere Vorteile bei den Bergausflügen. Ob Abenteuerlustige, Genießer oder Freizeitreisende, Sie haben die Möglichkeit, Ihren Switzerland Travel Pass optimal zu nutzen.

...
Basler Altstadtgeschichten - Stadtführung für Gruppen

5. Basler Altstadtgeschichten - Stadtführung für Gruppen

Entdecken Sie bei einer interessanten Stadtführung durch Basel die verwinkelten, romantischen Gassen und die wunderbar erhaltene Altstadt. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt und bewundern Sie imposante Bauwerke, lauschige Plätze und besondere Highlights. Beginnend am Tinguely-Brunnen am Baseler Theater führt Ihr Weg über den Münsterhügel bis hin zum Roten Rathaus aus dem 16. Jahrhundert. Passieren Sie das Münster und die Barfüßer Kirche und sehen Sie außerdem Orte, die vom heutigen Zeitgeist geprägt sind. Sehen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten Basels und lassen Sie sich von Ihrem freundlichen Tourguide alles über die Geschichte zu den Wahrzeichen der schönen schweizerischen Stadt erzählen.

...
Basel: Nächtlicher Rundgang durch dunkle Gassen

6. Basel: Nächtlicher Rundgang durch dunkle Gassen

Entdecken Sie mit dem Nachtwächter Rudolf Streiff die drittgrößte Stadt der Schweiz und streifen Sie mit ihm durch die nächtlichen Straßen und Gassen der sagenumwobenen St. Alban-Vorstadt. Wandeln Sie auf den Spuren der Menschen im 18. Jahrhundert und erfahren Sie von den Abenteuern und Geschichten längst vergangener Zeiten. Lauschen Sie den Anekdoten über das Leben im St. Alban-Tal – dem "kleinen Venedig" Basels und erfahren Sie unter anderem etwas über Streiffs' unglückliche Liebe, die ihm hier noch immer manchmal über den Weg läuft. Ihr szenischer Rundgang wird durch die Schauspieler zu einem lebendigen Erlebnis und führt Sie auch zum berühmten Zschokke-Brunnen, dem altehrwürdigen Haus zum Sausewind sowie dem St. Alban-Tor.

...
Ab Basel: Zermatt, Gornergrat und Matterhorn Private Trip

7. Ab Basel: Zermatt, Gornergrat und Matterhorn Private Trip

Beginnen Sie die Tour, indem Sie Ihren Reiseleiter in Ihrem Hotel treffen und machen Sie sich dann gemeinsam auf den Weg zum Bahnhof in Basel. Von dort steigen Sie für 2 Stunden in einen Intercity-Zug in die Südschweiz und steigen um auf die Matterhorn-Gotthard-Bahn. Nach 50 Minuten Fahrt durch das Tal erreichen Sie Zermatt und begeben sich in den historischen Ortskern. Schlendern Sie durch die kleinen Gassen und informieren Sie sich über die Architektur der Holzhäuser. Halten Sie am besten Fotopunkt an, während Ihr Tourguide Ihnen die Geschichte der Bergsteiger am Matterhorn erzählt. Sehen Sie den Friedhof für Kletterer und vermisste Bergsteiger. Machen Sie nach Ihren Wünschen eine Mittagspause in Zermatt oder steigen Sie in die Zahnradbahn zum Gornergrat. Fahren Sie mit der Bahn bis auf 2800 m Seehöhe und bewundern Sie die fantastischen Luftbilder. Folgen Sie Ihrem Guide zur Aussichtsplattform, von der aus Sie einen 360-Grad-Panoramablick auf das Matterhorn, den Gletscher Monte Rosa und die umliegenden Gipfel haben. Genießen Sie die Zeit oben, um auf den Terrassen zu sitzen und die Aussicht zu genießen. Fahren Sie nach Lust und Laune mit dem Zug zurück nach Zermatt und entdecken Sie das Heimatmuseum. Erhalten Sie einen Einblick in das Leben in Zermatt im 19. Jahrhundert. Sehen Sie Ausstellungsobjekte von der Erstbesteigung des Matterhorns, lokale Häuser und Geschichten über das Leben in der Bergwelt. Nach dem 45-minütigen Besuch steigen Sie in den Zug zurück nach Basel.

...
Ab Zürich: Private Erkundungstour in Basel und Colmar

8. Ab Zürich: Private Erkundungstour in Basel und Colmar

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Tour, besuchen Sie die Schweiz und Frankreich und vergleichen Sie beide Orte. Lassen Sie sich von Ihrem freundlichen Fahrer bequem abholen an einem Ort Ihrer Wahl in Zürich und beginnen Sie Ihre private Tour nach Basel, der Kulturhauptstadt der Schweiz. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen Rundgang und besuchen Sie die Kongresshalle und die Altstadt. Anschließend bringt Sie Ihr Fahrer zu einem Ihrer bevorzugten Museen wie dem Tinguely Museum, dem Ethnologischen Museum, dem Zoologischen Garten Basel oder einem anderen Museum Ihrer Wahl. Falls Sie stattdessen lieber eine Bootstour unternehmen möchten, ist Ihnen Ihr Guide auch dabei gerne behilflich. Basel ist berühmt für seine feinen Schokoladen und Süßigkeiten. Probieren Sie also einige dieser Spezialitäten, bevor es weitergeht nach Colmar in Frankreich. Diese kleine Stadt verkörpert den Lebensstil des gesamten Elsass. Lassen Sie sich verzaubern von den schönen Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert. Während Ihres Aufenthalts in Colmar besuchen Sie die Adolf- und Pfisterhäuser und das "Kleine Venedig", das Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Erleben Sie dann die schöne Beleuchtung der Stadt nach Einbruch der Dunkelheit. Am Ende eines ereignisreichen Tages kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück von Colmar nach Zürich. 

...
Basel: Must-See-Express-Tour

9. Basel: Must-See-Express-Tour

Erkunden Sie Basel bei einem kurzen Ausflug und erfahren Sie die faszinierendsten Fakten über die Geschichte, den lokalen Lebensstil und den gegenwärtigen Wandel der Stadt. Treffen Sie Ihren freundlichen ortskundigen Guide am St. Alban-Tor und freuen Sie sich auf eine 1-stündige Sightseeing-Tour, bei der Sie sich mit Sicherheit in Basel verlieben werden. Erleben Sie die Stadt aus der Sicht eines Einwohners, entdecken Sie, wie der Alltag aussieht, und finden Sie heraus, woher die Stadt ihr charakteristisches Ambiente bezieht. Folgen Sie Ihrem Guide durch Basel und entdecken Sie die Parks, Denkmäler und die historische Architektur. Erhalten Sie tolle Insidertipps zu den besten Cafés, Restaurants und Bars, die Sie während Ihrer Zeit hier besuchen können. Dies ist ein perfektes Erlebnis für jeden, der die Stadt zum ersten Mal besucht oder sie neu entdecken möchte.

...
Basel: Theatralische Häftlinge, Metzer und elegante Damen

10. Basel: Theatralische Häftlinge, Metzer und elegante Damen

Basel, 1850. Traugott und Irma von der Mühll hätten nie gedacht, dass zwei Flüchtlinge aus dem Gefängnis Lohnhof den Tag der Gedenkfeier für ihren Onkel Friedrich erwischen würden. Wagen Sie etwas Besonderes und erkunden Sie die Stadt auf einzigartige Art und Weise. Zusammen mit dem Häftling und seinem Komplizen schlendern Sie durch einen Teil von Basel, der zurückblickt auf eine reiche Geschichte. Finden Sie heraus, warum Hirsche am Stadtgraben weiden, hören Sie von einem Gottesdienst mit Speck, und lassen Sie sich erklären, wie und warum Hosen und Lebkuchen als Zahlungsmittel dienten. Treffen Sie auch Rektor Thurneysen, der eine Adresse auf Lateinisch angibt, sowie die Polizei oder die exzentrische Frau Ochsenfuess. Zum Abschluss Ihrer Entdeckungstour erwartet Sie ein besonderer Ausblick vom Spalentor.

...

Häufig gestellte Fragen zu Basel

Was muss man in Basel unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Basel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Basel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Basel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 413 Bewertungen

seht gute Führung, viel Historisches erfahren auch einen Einblick über die Quartiereinteilung von Basel. Fundierte Führung, trotz der Herbstmesse verstand man die Führungsperson sehr gut. Man könnt zwischen den Stopps auch Fragen stellen, das Lauftempo war angepasst.

Interessante Erfahrungen und feine kulinarische Köstlichkeiten an jeder Station. Angenehme Spaziergänge durch die Stadt. Nett und fein!

Wurde von Anna ...... Super gemacht, selbst unsere Kinder 5 und 9 Jahre konnten ihr gut Folgen gerne wieder, kurzweilig und informative

Es war spannend und interessant & zauberhaft durch die dunklen Gassen zu laufen. Kann es einfach nur empfehlen.

Sehr interessanter und informativer Stadtrundgang.