Führung

Bari: Street-Food-Tour per Rikscha

Bari: Street-Food-Tour per Rikscha

Hohe Nachfrage

Ab 65 € pro Person

Hohe Nachfrage

Erkunden Sie Bari und seine authentischsten Orte mit einem ortskundigen Guide. Halten Sie unterwegs und genießen Sie den Geschmack des lokalen Street Foods. Zum Abschluss schlecken Sie köstliche italienische Eiscreme.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 2 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie Bari in einer bequemen und umweltfreundlichen Rikscha und entdecken Sie malerische und versteckte Orte mit einem einheimischen Guide
  • Treffen Sie Speisen- und Weinproduzenten und entdecken Sie die süditalienische Esskultur
  • Verkosten Sie lokale Spezialitäten und typische Produkte entlang der Route
Beschreibung
Besichtigen Sie zunächst die Hauptattraktionen in der Altstadt inklusive der Basilica San Nichola und ihre kostbare Krypta, die uralte Cattedrale di San Sabino und das nahezu 1.000 Jahre alte Castello Normanno-Svevo.  Weiter geht es zu mehreren Verkostungen: In einem Panificio erfahren Sie, wie Focaccia barese hergestellt wird. Natürlich probieren Sie auch ein frisches Stück. In einer Salumeriaerfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Käse und Salami, während Sie 1 Glas Wein trinken. Entdecken Sie danach gebratenes Street Food und die starken Aromen von Sgagliozze (gebratene Polenta) und Panzerotti (gebratene Teigtaschen) an einer der typischen Ecken der Stadt. In einer Gelateria genießen Sie hausgemachtes Eis und wählen Ihren Favoriten aus einer großartigen Auswahl. Am Ende der Tour entdecken Sie den modernen französischen Teil der Stadt entlang der berühmten Küste, Opernhäuser und luxuriöse Einkaufsstraßen.
Inbegriffen
  • 2-stündige Tour auf einer umweltfreundlichen Rikscha
  • Einheimischer Guide
  • Verkostung von Speisen und Getränken
  • Kostenloses WLAN
  • Gepäckaufbewahrung
  • Eintrittsgebühren
  • Souvenirfotos (zum Kauf erhältlich)
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Strada Vallisa 81 in der Altstadt von Bari oder am Kreuzfahrt-Terminal von Bari.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,9 /5

basierend auf 39 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    5/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,9/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

War schön relaxt mit der Rischka gefahren zu werden, da wir vorher schon 4 Stunden in der Altstadt rumgerannt sind. Haben die Tour in Deutsch gebucht, war aber in Englisch, war dann ok! Die Führer Eleonora und Ibra waren super freundlich, Ibra hat uns auch gefahren, da sich Eleonora sich auch noch um weitere Gäste kümmern musste, die eine Fahrradtour gebucht hatten. Ich finde die Tour zwar informativ gut, aber pro Person für 60€,also zu zweit 120€ etwas zu teuer angesetzt, allerdings hatten wir noch die Streetfoodtour dabei und die war sehr gut.

Weiterlesen

20. September 2021

Der Guide war sehr freundlich und kompetent. Er wusste viel über die Historie und die Gebäude. Leider mussten wir trotz Termin über eine halbe Stunde warten bis es endlich losging. Auch die Angebotenen 3 Stunden wurden auf 2 reduziert. Aber alles in Allem war es eine gute Tour mit vielen Sehenswürdigkeiten und guten Snacks.

19. Oktober 2019

Gute und prompte Kommunikation mit dem örtlichen Anbieter Velo Service Bari im Vorfeld, per Mail und auf deutsch. Zum verabredeten Zeitpunkt hat es aus Kübeln geschüttet. Die Zeit wurde kurzer Hand unkompliziert verschoben. Die Rundfahrt war etwa 7km lang und gut erklärt. Wir hatten Zeit für Fotos und Innenbesichtigungen, wo wir es wollten. Die einheimische Stadtführerin konnte gut deutsch, hatte aber diesen herrlichen italienischen Dialekt. Der Stop in einer urigen Salumeria mit Wein, Schinken und Käse, das tolle Focaccia und das leckere Eis - machten es zu einem typisch italienischen Erlebnis. Nicht direkt günstig, aber unbedingt zu empfehlen.

Weiterlesen

23. September 2019

Produkt-ID: 183395