Barcelona
Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Barcelona Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten

Barcelona: Hop-On/Hop-Off Bus & Aquarium-Tour

1. Barcelona: Hop-On/Hop-Off Bus & Aquarium-Tour

Entdecken Sie alle Highlights von Barcelona bei einer Tour in einem komfortablen Doppeldecker-Bus. Steigen Sie während 1 oder 2 Tagen (je nach gewählter Option) nach Belieben ein und aus und erkunden Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo. Es gibt 2 Routen, die beide in Ihrem Ticket enthalten sind. Die Taktung der Busse variiert je nach Saison (zwischen 5 und 20 Minuten) und jede der beiden Strecken nimmt insgesamt etwa 2 Stunden in Anspruch. Diese Tour beinhaltet zudem den Eintritt zum Aquarium von Barcelona, das größte Aquarium im mediterranen Stil weltweit. Entdecken Sie die faszinierenden Arten und tauchen Sie ein in die verschiedenen Lebensräume des Mittelmeers. Erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die charakteristischsten Merkmale der verschiedenen Arten, die in den verschiedenen Becken leben. Sehen Sie 2 Lebensräume, die von Schutzgebieten an der spanischen Küste inspiriert sind: das Ebro-Delta und die Meder-Inseln. Unternehmen Sie zum Schluss einen Spaziergang durch den Acryl-Tunnel, der sich über die gesamte Länge des Ozeanariums erstreckt und Ihnen das Gefühl gibt, mit Haien zu schwimmen. Hop-On-Hop-Off-Busrouten und -Haltestellen: West-Route (orange): Plaça Catalunya, Arc de Triomf, El Born-Ciutadella-Zoo, Passeig Colom, World Trade Center, Jardins de Miramar, Fundació Joan Miró, Anella Olímpica, MNAC Museo Nacional de Catalunya, Poble Espanyol, Caixa Fòrum-Pavelló Mies Van Der Rohe, Plaça d’Espanya, Estació de Sants, Camp Nou (FC Barcelona), Plaça Pius XII-Palau Reial-Pavellons Guell-Monestir de Pedralbes, Illa Diagonal, Av. Diagonal, La Pedrera, Casa Batlló. Ost-Route (grün): Plaça Catalunya, Catedral-Barri Gòtic, Port Vell, Museu d’Història de Catalunya, Barceloneta, Port Olímpic, Platja de Bogatell*, Nova Mar Bella*, Forum*, Glòries-Torre Agbar, Sagrada Familia, Recinte Modernista de Sant Pau, Park Güell, Tibidabo, La Pedrera und Casa Batlló. (* von 2. November bis 25. März werden diese Haltestellen ersetzt durch Poble Nou-Zoo und Teatre Nacional Auditori.)

Barcelona: Burg Castelldefels Ticket mit Audioguide

2. Barcelona: Burg Castelldefels Ticket mit Audioguide

Besuche die Burg Castelldefels in Barcelona mit diesem Attraktionsticket und erfahre mehr über die turbulente Geschichte dieser Festung aus dem zehnten Jahrhundert. Erhalte Zugang zur Piratia-Ausstellung, die mit deinem Audioguide die Geschichte der Piraterie erforscht. Zeige deinen Gutschein, um die auf einem Hügel gelegene Burg Castelldefels zu betreten, die zum Schutz des karolingischen Reiches auf einem Gelände errichtet wurde, das römische und antike iberische Ruinen enthält. Bewundere die Aussicht von der Burg und die üppigen umliegenden Gärten. Erfahre mit deinem familienfreundlichen Audioguide mehr über die reiche Geschichte dieser Burg. Tauche ein in die audiovisuelle und interaktive Ausstellung Piratia. Tauche ein in die Welt der Piraterie und nimm an allen Beschäftigungen eines gesetzlosen Lebens auf See teil, wie Plündern, Brandschatzen und Papageien vergleichen.>

Häufig gestellte Fragen zu Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Was ist neben Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Barcelona sonst noch einen Besuch wert?

Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Barcelona – was sind die Top-Erlebnisse?

Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Barcelona – das sind die Top-Erlebnisse:

Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Barcelona – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten in Barcelona – hier werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Barcelona

Möchten Sie alle Aktivitäten in Barcelona entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Barcelona: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 45.275 Bewertungen

Es war sehr gut und entspannend.Man konnte viel sehen und die Audio dazu ist auch passend. Ein bisschen blöd war, dass man immer diesen Zettel mitnehmen musste.