Tagesausflug

Ab Barcelona: Tagestour zur Costa Brava

Ab Barcelona: Tagestour zur Costa Brava

Hohe Nachfrage

Ab 85 € pro Person

Hohe Nachfrage

Erkunde die Costa Brava auf einer ganztägigen Tour ab Barcelona und entdecke wunderschöne Landschaften, charmante Dörfer und bedeutende Meeresschutzgebiete.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 12 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Guide
Spanisch, Englisch
Audioguide inklusive
Deutsch, Italienisch, Russisch, Französisch, Chinesisch, Portugiesisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunden Sie die Klippen und Buchten der Costa Brava
  • Spazieren Sie durch charmante Fischerdörfer
  • Verfolgen Sie die griechischen, römischen und mittelaterlichen Spuren
  • Wandern Sie entlang des Camino de Ronda
  • Machen Sie eine Bootstour zum Medes Insel Archipelago
Beschreibung
Auf dieser 12-stündigen Tour von Barcelona aus erkundest du die Küste von Girona, die vor 100 Jahren wegen ihrer zerklüfteten Küste mit kleinen Buchten Costa Brava getauft wurde. Ihre großartige natürliche Schönheit zeigt sich in mehreren Gebieten und Schutzzonen. Das Gebiet war in der Vergangenheit auch ein Ort der Einreise, des Transits und der Besiedlung für verschiedene Kulturen und Zivilisationen. Jede hat ihre Spuren hinterlassen, wie die griechischen und römischen Stätten in Èmpuries beweisen. Du verlässt Barcelona um 8:30 Uhr und fährst über die Autobahn nach Calella de Palafrugell, einem kleinen Fischerdorf von großer architektonischer und natürlicher Schönheit, wo du die unvergleichlichen Buchten mit ihren spektakulären Ausblicken besuchen wirst. Mach eine leichte Wanderung entlang des Camino de Ronda bis zur Stadt Llafranc. Der Camino de Ronda grenzt an die gesamte Costa Brava und wurde früher zur Kontrolle des Schmuggels genutzt. Heute entdeckst du wunderschöne Orte, die du sonst nicht erreichen würdest. Erkunde das kleine Küstenstädtchen Llafranc, bevor du dich gegen Mittag auf den Weg nach Pals machst. Das Dorf liegt im Landesinneren auf der Spitze eines Hügels und ist vollständig in eine mittelalterliche Anlage integriert. Auf dem Gipfel befindet sich ein weithin sichtbarer zylindrischer Turm aus dem 12. Von der Terrasse aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die Costa Brava und die Umgebung. Bei einem Spaziergang durch die gepflasterten Gassen der Altstadt kannst du die Rundbögen, Fassaden mit spitzen Fensterbögen und perfekt restaurierten Steinbalkone bewundern. Weiter geht es nach l'Estartit, einem wichtigen Tauchzentrum, das aufgrund seiner Nähe zum Archipel der Medes-Inseln von großem Interesse für die vielfältige Flora und Fauna ist, die dort lebt. Du hast Zeit, um zu Mittag zu essen, und gehst dann um 15:00 Uhr an Bord eines Bootes, um die Gegend vom Wasser aus zu erkunden. Nach einer 1-stündigen und 20-minütigen Fahrt zu den äußeren Inseln mit spektakulären Aussichten geht es weiter zu den atemberaubenden Klippen der Sierra de Montgrí, die nur mit dem Boot erreichbar sind. Dein letzter Halt sind die ausgedehnten griechischen und römischen Ruinen von Èmpuries. Ein fachkundiger Führer nimmt dich mit auf eine geführte Tour durch die Anlage, die einzige in Spanien, in der sowohl eine griechische als auch eine römische Stadt existierte. Bewundere die Überreste der Stadtmauern, die Akropolis, den Marktplatz und zahlreiche andere Gebäude. Sieh dir die Highlights der römischen Stadt an, wie z. B. einen hervorragend erhaltenen Mosaikboden, das Forum, die Überreste eines Amphitheaters und mehrere Statuen und Überreste von Straßengerüsten. Die Rückkehr nach Barcelona erfolgt gegen 18:00 Uhr. Du kommst gegen 20:00 Uhr wieder in der Stadt an.
Inbegriffen
  • Transport in komfortablen Bus mit kostenlosem W-LAN
  • Guide
  • Bootsfahrt
  • Tickets
  • Besuch der griechischen und römischen Ruinen mit Reiseleitung
  • Audioguide in deutscher, französischer, italienischer, russischer, portugiesischer oder chinesischer Sprache
  • Mittagessen
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • In Innenräumen besteht Maskenpflicht

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Bitte treffe dich am Busbahnhof Barcelona Nord am Bahnsteig 19

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille

Nicht erlaubt

  • Haustiere

Bitte beachten

  • Bitte beachte, dass diese Tour nicht rollstuhlgerecht ist.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 /5

basierend auf 133 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Transport
    4,9/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Guides (besonders Monica) waren großartig! Sie haben großartige Arbeit geleistet, um die Reise zu erklären, und alle auf Trab gehalten. Die Tour war gut organisiert und effizient. Die Sehenswürdigkeiten, oh mein Gott, so unglaublich. Die Costa Brava war absolut einen Besuch wert. Jeder Bereich war auf seine Art schön und ich habe eine Million Bilder gemacht. Ich würde Folgendes vorschlagen: Ziehen Sie Ihre Badesachen an/packen Sie sie ein (überraschenderweise haben Sie Zeit, ein Bad zu nehmen), bringen Sie Sonnencreme, ein Ladegerät für ein Mobiltelefon, einen Hut, Wasser und einige leichte Snacks mit. Ich benutzte einen leichten Rucksack, um alles zu halten, was ich brauchte. Als letztes gehen Sie viel bergauf und bergab, tragen Sie also bequeme Schuhe.

Weiterlesen

16. Juli 2022

Diese Tour ist eine großartige Gelegenheit, ein riesiges Gebiet der Costa Brava zu besuchen, und es ist eine gute Kombination aus verschiedenen und kontrastreichen Orten. Natur und Geschichte vermischen sich und werden am Ende des Tages zu einem sehr guten Erlebnis mit sehr gutem Geschmack. Die Orte sind wunderschön und voller sehr interessanter Erklärungen. Empfohlen!

Weiterlesen

10. Dezember 2019

Die Stopps in den Fischerdörfern waren wunderschön, aber es war nicht genug Zeit, um sie zu genießen. Es fühlte sich gehetzt an. Die letzte Station mit oder Führung über die griechischen und römischen Ruinen war äußerst interessant; Die Englischkenntnisse unseres Führers waren jedoch manchmal schwer zu verstehen. Sie war jedoch charmant und enthusiastisch

Weiterlesen

10. September 2019

Produkt-ID: 24460