Wichtige Informationen
Dauer
2.5 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die anderen Seiten Barcelonas, besuchen Sie Gemeindeprojekte, und mehr
  • Besuchen Sie das Gelände der Fabrik, in der der Achtstundentag geboren wurde
  • Erfahren Sie wie das steigende soziale Bewusstsein zu Lebensmittel-Coops führte
  • Gehen Sie zu Barcelonas einziger legaler Graffitiwand
  • Erhalten Sie Insidertipps für Ihren weiteren Aufenthalt in Barcelona
  • Lernen Sie das städtische Entwicklungsmodell kennen, das nach Barcelona benannt wurde
  • Laufen Sie an Barcelonas ältester Kirche vorbei und besuchen Sie das Krankenhaus, in dem Gaudí starb
Überblick
Lauschen Sie den anderen Geschichten Barcelonas bei einem kostenlosen, 2,5-stündigen Rundgang und sehen Sie Gemeindegärten, Straßenkunst und mehr. Erfahren Sie wie der Bürgerkrieg die Stadt beeinflusste und wie gegen die Globalisierung gekämpft wird.
Was Sie erwartet
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Barcelona und erfahren Sie was diese Stadt wirklich ausmacht. Der halbtägige Rundgang enthüllt Geschichten über Anarchismus, Faschismus, die Arbeiterbewegung und den spanischen Bürgerkrieg. Besuchen Sie Gemeindegärten, städtische Ökoprojekte und sehen Sie Skaterparks und Straßenkunst.

Bei einem Abstecher durch das oftmals unterschätzte Viertel Raval zeigt Ihnen Ihr Reiseführer eine Seite von Barcelona, die Sie in keinem Buch finden werden. Die Nachbarschaft beherbergt das Krankenhaus, in dem Gaudí starb, sowie die ersten Dampffabriken der Stadt. Auch die MACBA Galerie ist hier zu Hause, die vielen vielleicht aus Tony Hawks berühmter Videospielreihe bekannt ist. Daneben findet in Raval auch das angesehenste Elektro-Festival der Welt statt – Sonar.

Lernen Sie allerlei über die Straßenkunstszene Barcelonas und sehen Sie eine legale Graffitiwand, die als sich ständig verändernde Leinwand für angesehene Künstler aus der ganzen Welt dient.

Erfahren Sie warum Barcelona oftmals als Vorbild für die städtische Entwicklung herangezogen wird, ohne, dass dabei die Probleme vergessen werden, die die globale Wirtschaftskrise mit sich bringt. Lernen Sie einige kreative Lösungen kennen, die örtliche Gemeindegruppen angesichts der Not momentan entwickeln.
Inbegriffen
  • Örtlicher Reiseführer
  • Nützliche Hinweise für Ihren Aufenthalt in Barcelona
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
  • Speisen und Getränke
  • Toilettenpausen
  • Hin- und Rücktransfer von/zu Ihrem Hotel
Treffpunkt

Treffen Sie Ihren Reiseführer vor der Travel Bar, Calle de la Boqueria 27, Barri Gòtic, 08002, Barcelona. Die Travel Bar befindet sich ganz in der Nähe von Las Ramblas in der Straße, die vom Miró-Mosaik und dem Chinesischen Drachen wegführt. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Beachten Sie, dass diese Tour kostenlos ist. Wenn Sie sich bei Ihrem Reiseführer bedanken möchten, können Sie dies durch ein Trinkgeld tun
• Reiseführer werden dazu motiviert, jede Tour individuell zu gestalten. Es handelt sich nicht um einen festgelegten Reiseplan. Das heißt, dass keine Tour wie die andere sein wird – dies unterliegt jedoch bestimmten Einschränkungen und hängt vom Wetter, dem Wochentag, der Jahreszeit und Ihrem Reiseführer ab. Alle Reiseführer wohnen bereits lange in Barcelona. Ihre Hintergründe und Nationalitäten variieren, aber alle besitzen dieselbe Liebe und Leidenschaft für die Stadt, die Region und deren Einwohner

Ab 0 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (42 Bewertungen)

Angeboten von

Travel Bound

Produkt-ID: 42780