Datum wählen
Bangkok

Stadtführungen & Rundgänge

Unsere beliebtesten Bangkok Sightseeing-Rundgänge

Ab Bangkok: Kleingruppen-Tagestour Geschichtspark Ayutthaya

1. Ab Bangkok: Kleingruppen-Tagestour Geschichtspark Ayutthaya

Besuche im Ayutthaya Historical Park Stätten, die bis ins Jahr 1350 zurückreichen. Erfahre mehr über die buddhistische Geschichte, Architektur und Religion, während du mit deinem erfahrenen Tourguide unzählige Tempel erkundest. Im 18. Jahrhundert wurden große Teile Ayutthayas von burmesischen Angreifern zerstört. Die Ruinen der Denkmäler sind Zeugnisse dieser Vergangenheit. Wurzeln winden sich um zerstörte Buddha-Köpfe und verleihen der Stätte einen tragisch-schönen Charme. Verlasse Bangkok in der Früh und sieh auf dem Weg nach Ayutthaya den königlichen Palast Bang Pa-In. Die goldenen Pagoden und stillen Wasserbecken bildeten einst die Sommerresidenz alter thailändischer Könige. Hier erhältst du lebhafte Einblicke in die glorreiche Vergangenheit der Region. Wenn du Ayutthaya erreicht hast, erkunde die alten religiösen Stätten für mehrere Stunden. Zu den Denkmälern gehört auch der Wat Mahatha, wo ein enthaupteter Buddha zwischen imposanten Bäumen ruht. Weiter geht's zum Wat Mongkol Borpit, bekannt für seinen sitzenden Buddha in beeindruckender Größe. Entdecke den Wat Phra Sri Sanphet, der heiligste und bedeutendste Komplex der alten thailändischen Hauptstadt. Mach dich auf den Weg zum Wat Chaiwatthanaram mit seinen aufragenden Stein-Chedis. Diese Stätte ist einer der Hauptgründe, für die Ayutthaya im Jahr 1991 als UNESCO-Welterbe ausgezeichnet wurde.

Ab Bangkok: Ayutthaya & Schwimmender Markt Ayothaya

2. Ab Bangkok: Ayutthaya & Schwimmender Markt Ayothaya

Entdecke bei einem Tagesausflug von Bangkok aus einige der bemerkenswerten historischen Stätten von Ayutthaya . Besuche mit einem fachkundigen Guide alte Tempel und Paläste sowie den schwimmenden Markt von Ayothaya. Trefft euch morgens in Bangkok für deine 2-stündige Fahrt nach Ayutthaya. Die alte Stadt Ayutthaya wurde etwa im Jahr 1350 gegründet und war die zweite Hauptstadt von Siam nach Sukhothai. Erkunde die Ruinen der alten Stadt im UNESCO-gelisteten Geschichtspark Ayutthaya bei dieser Tagestour. Der Park ist eine archäologische Stätte mit Palästen, buddhistischen Tempeln, Klöstern und Statuen. Besuch den Königspalast Bang Pa-In, der 1632 von König Prasat Thong erbaut wurde. Sieh hier eine Reihe beeindruckender Gebäude, die in verschiedenen Architekturstilen nach thailändischen, chinesischen und europäischen Entwürfen errichtet wurden. Setz deine Tour mit einem Besuch des schwimmenden Marktes von Ayothaya fort und nimm dir Zeit für ein Mittagessen auf eigene Kosten. Besuche 2 weitere historische Stätten nach dem Mittagessen. Entdecke die Ruinen der herrlichen Tempelanlagen Wat Phra Sri Sanphet und Wat Mahathat. Du kehrst am frühen Abend nach Bangkok zurück, wo du an einem Ort in der Nähe des ursprünglichen Treffpunkts abgesetzt wirst.

Bangkok: Grand Palace und Wat Phra Kaew - Geführte Wanderung

3. Bangkok: Grand Palace und Wat Phra Kaew - Geführte Wanderung

Bei dieser kurzen Tour zu Fuß durch Bangkok lernst du in nur zwei Stunden einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Erlebe den Großen Palast von Bangkok und den Tempel Wat Phra Kaew auf dieser Tour mit mehreren Startzeiten, aus denen du wählen kannst. Beginne dein Abenteuer mit einer Fahrt zum Großen Palast. Er befindet sich im Herzen Bangkoks und gilt als eines der beeindruckendsten architektonischen Wunderwerke Thailands. Schlendere durch das riesige Haus der königlichen Familie und halte Ausschau nach brillanten Statuen, erstaunlichen Bildern und vielem mehr. Besuche den Wat Phra Kaew, der sich im Komplex des Großen Palastes befindet und auch als Tempel des Smaragdbuddhas bekannt ist. Dieser Tempel beherbergt eine der heiligsten und am meisten verehrten Statuen des Landes. Bewundere die berühmte Statue, die aus einem einzigen Stück Jade gefertigt wurde, und erkunde die Tempelanlage.>

Damnoen Saduak: 6-h-Tour zum Schwimmenden Markt

4. Damnoen Saduak: 6-h-Tour zum Schwimmenden Markt

Starte in Bangkok um 07:30 Uhr und begib dich zur Ratchaburi-Provinz, wo sich der berühmte schwimmende Damnoen Saduak-Markt befindet. Halte unterwegs an einem traditionellen Thai-Haus. Dort kannst du Einheimische dabei beobachten, wie sie braunen Kokosnuss-Zucker herstellen. Erkunde das Haus und die Umgebung, Heimat vieler verschiedener Tierarten, die auf der Kokosnuss-Plantage leben. Steig anschließend in ein Langboot und fahr über enge Kanäle zum schwimmenden Markt. Betrachte die Häuser der Einheimischen entlang des Kanals und erhalte einen Einblick in das tägliche Leben der Menschen, während du vorübergleitest. Genieße den faszinierenden Anblick der Händler in ihren Booten auf dem schwimmenden Markt. Sie verkaufen frische Produkte wie Früchte und Gemüse, aber auch fertig zubereitete Gerichte. Probiere authentische Thai-Gerichte wie Pad Thai, Mango-Klebreis, Boat Noodles oder Kokosnuss-Eiscreme, die entlang des Kanals verkauft wird. Triff deinen Guide, um gemeinsam zum Treffpunkt in Bangkok zurückzukehren, wo du zwischen 13:30 und 14:00 Uhr ankommst. 

Bangkok: Kulinarische Tour für 8 exklusive Gäste

5. Bangkok: Kulinarische Tour für 8 exklusive Gäste

Auf diesem geführten Rundgang mit mindestens 16 Kostproben durch die Hinterhöfe und Gassen der Altstadt von Bangkok entdeckst du kleine Straßenverkäufer und Restaurants, die schon seit Jahren hungrige Einheimische bedienen.  Triff deinen Guide an einem zentralen Ort in Bangkok und beginne eine Tour, die von einem Bangkoker Küchenchef sorgfältig zusammengestellt wurde, der in diesem Viertel aufgewachsen ist und viele der Orte besucht, an die ihn sein Vater vor Jahrzehnten mitgenommen hat.  Probiere das authentische Essen Bangkoks an Orten, die du alleine nie finden würdest. Erfahre mehr über die Esskultur in Bangkok, ihre Geschichte und vor allem über die Menschen, die hinter dem Essen stehen und ihr Leben dem Kochen auf der Straße gewidmet haben. Auf dieser Gruppenreise kannst du mit Stäbchen knusprige Schnittlauchknödel mit Nam-Jim-Jaew-Soße zubereiten, die reichhaltige Satay-Soße mit Kokosnuss-Hühnerfleischspießen vom Holzkohlengrill genießen und Arbeiternudeln in langsam gekochter Schweinefleischbrühe schlürfen.

Erawan-Nationalpark & Kanchanaburi: Kleingruppen-Tagestour

6. Erawan-Nationalpark & Kanchanaburi: Kleingruppen-Tagestour

Erleben Sie eine Tour in die faszinierende Region Kanchanaburi im Westen Thailands, die für Geschichtsinteressierte besonders spannend ist. Unternehmen Sie einen unvergesslichen Tagesausflug ab Bangkok und besuchen Sie die Strecke der Thailand-Burma-Eisenbahn, die umgangssprachlich „Death Railway“ (Todeseisenbahn) genannt wird. Weltweit bekannt wurde die Strecke 1957 durch den Film „Die Brücke am Kwai“. Beginnen Sie Ihren Tag in einem der beliebtesten Nationalparks des Landes, dem traumhaften Erawan-Nationalpark. Tauchen Sie ein in die wunderschöne und üppige Natur Thailands. Wanderpfade, fließendes Wasser und eine unberührte Tierwelt prägen diesen friedlichen Ort. Der Erawan-Wasserfall verfügt über 7 Ebenen und eine Reihe von Kalksteinhöhlen an seinem Fuß. Genießen Sie die idyllische Umgebung und vergessen Sie die hektischen und geschäftigen Straßen Bangkoks. Dieses Naturparadies ist der perfekte Ort, um herrlich frische Landluft zu tanken. Weiter geht es zum JEATH-Kriegsmuseum, das den alliierten Kriegsgefangenen gewidmet ist, die beim Bau der Thailand-Burma-Eisenbahn ums Leben kamen. Das Museum dient als traurige, aber wichtige Erinnerung an diesen düsteren Abschnitt der Geschichte. Es wird vermutet, dass über 100.000 Menschenleben in dieser Zeit verlorengingen. JEATH steht für die wichtigsten am Bau der Eisenbahn beteiligten Nationen: Japan, England, Australien, Thailand und Holland. Zu guter Letzt besichtigen Sie die geschichtsträchtige Brücke über den Kwai. Sie können die Brücke zu Fuß überqueren, die beeindruckende Landschaft bewundern, und für einen Moment der Besinnung innehalten, um der tragischen Geschichte dieses Ortes zu gedenken. Schließlich kehren Sie wieder zu Ihrer Unterkunft bzw. zum Treffpunkt zurück, wo Sie jeweils gegen 20:00 Uhr ankommen.

Ab Bangkok: Schwimmender Markt & Ayutthaya-Tour auf Spanisch

7. Ab Bangkok: Schwimmender Markt & Ayutthaya-Tour auf Spanisch

Besuche einige der angesagtesten Sehenswürdigkeiten außerhalb von Bangkok auf dieser Tagestour in einem klimatisierten Fahrzeug . Sieh den Zugpass auf dem Maeklong Railway Market, fahr mit ein Langheckboot zum schwimmenden Markt und besuche das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ayutthaya, um antike Ruinen zu besichtigen. Beginne deine Erkundungstour am vereinbarten Treffpunkt (bei einer Gruppentour) oder lass dich bequem abholen an deinem Hotel, wenn du die private Tour gebucht hast. Verlasse Bangkok früh am Morgen und mach dich auf den Weg zum Maeklong Railway Market. Erkunde den Markt mit deinem freundlichen spanischsprachigen Guide, misch dich unter die Einheimischen, die ihrem Alltag nachgehen, und warte auf den berühmten Moment, wenn der Nahverkehrszug den Markt durchquert. Geh dann an Bord eines Langheckbootes und erkunde den faszinierenden Schwimmenden Markt Damnoen Saduak. Verbringe die nächste Stunde damit, diesen einzigartigen Ort zu erkunden und beobachte die Einheimischen, die ihre Produkte von Paddelbooten aus verkaufen. Hier kannst du Snacks, Souvenirs und Kunsthandwerk kaufen. Vergiss nicht, während deines Besuchs authentische regionale Gerichte zu probieren. Danach geht es weiter nach Ayutthaya - unterwegs legst du einen Zwischenstopp ein für ein köstliches Mittagessen mit thailändischen Gerichten. Nach dem Mittagessen besuchst du eine Auswahl berühmter Tempel, darunter Wat Mahathat, in dem zahlreiche Buddha-Reliquien zu finden sind. Erkunde als nächstes Wat Yai Chaimongkol und den beeindruckenden Wat Chai Wattanaram. Am Abend kehrst du schließlich zurück zu deinem Ausgangspunkt in Bangkok.

Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

8. Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

Genieße eine kurze Stadtrundfahrt durch Bangkok mit einem erfahrenen Guide. Besuche einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt in nur drei Stunden und wähle aus mehreren Startzeiten, um deinen Zeitplan flexibel zu gestalten. Folge deinem Guide, wenn du dich zum weltberühmten Wat Pho begibst. Bestaune die bemerkenswerte 46 Meter lange liegende Buddha-Statue und die farbenfrohen Mosaikschreine. Staune über einen der ästhetischsten Tempel Bangkoks. Sieh dir die berühmte Buddha-Statue an und spaziere durch die beeindruckende Tempelanlage. Weiter geht es zum War Arun, einem 300 Jahre alten Tempel, der für seinen riesigen weißen Chedi bekannt ist, der mit tausenden von bunten Mosaiksteinen verziert ist. Am Ufer des Chao Phraya Flusses gelegen, ist dieser Tempel ein prächtiges Wahrzeichen der Stadt.>

Bangkok: Führung durch Chinatown

9. Bangkok: Führung durch Chinatown

Freuen Sie sich auf einen Rundgang zu den besten Sehenswürdigkeiten, Düften und Geschmäckern von Bangkoks Chinatown, einem gastronomischen Paradies und einem relativ unentdeckten Teil der Stadt. Beginnen Sie Ihre Tour im berühmten Jumbo Lobster Restaurant und begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise zu Marktständen, Straßenrestaurants und Goldgeschäften. Besuchen Sie Wat Mang Korn, den wichtigsten chinesisch-buddhistischen Tempel in Bangkok, und das alte Haus in der Charoen Chai Community, wo Sie mehr über die Geschichte der thailändisch-chinesischen Bewohner der Region erfahren. Begeben Sie sich dann zum China Gate und ins Viertel Talad Noi und genießen Sie dort einen Panoramablick auf den Fluss Chao Praya. Bewundern Sie anschließend die Wandkunst des Talad Noi. Machen Sie einen Moment Pause neben den farbenfrohen Wandgemälden und unterhalten Sie sich mit den Einheimischen, bevor Sie zu einem Aussichtspunkt auf den Fluss Chao Phraya und die Holy Rosary Church gehen.

Bangkok: Entdecke das Geheimnis von Chinatown bei einer Verkostung

10. Bangkok: Entdecke das Geheimnis von Chinatown bei einer Verkostung

Wolltest du schon immer mal spontan eine Tour an dem Tag buchen, an dem du sie machst? Mit Chinatown entdeckst du die Geschichte und Bedeutung des Viertels in nur zwei Stunden! Du kannst auch zwischen mehreren Startzeiten wählen, damit du eine Zeit findest, die dir passt. Triff dich mit deinem freundlichen TripGuru vor der Wat Mangkon Station, um die Tour zu beginnen. Der erste Halt auf der Tour ist der Wat Mangkon Kamalawat (Wat Leng Noei Yi). Dieser Tempel ist der größte und wichtigste chinesische Tempel in der Stadt und wurde im klassischen chinesischen Baustil errichtet. Bestaune das imposante Bauwerk und entscheide dich für eine Opfergabe im Tempel, bevor du dich in die inneren Straßen und Gassen von Chinatown begibst. Eine der wichtigsten Facetten von Chinatown ist die Essenskultur. Schlendere durch die engen Gassen und sieh dir die Verkäufer an, die köstliche Gerichte und Snacks wie gerollte Reisnudelsuppe, frittierte Teigstäbchen, Fischbällchen mit Nudeln und Fisch-Wontons sowie Krabben-Wontons verkaufen. Dein fachkundiger TripGuru wird dir die Geschichte und die Geschichten hinter diesen köstlichen Gerichten erzählen. Probiere diese köstlichen Speisen einfach selbst, um Chinatown von seiner besten Seite zu erleben.

  • Führungen
  • Private Touren
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Bangkok

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Bangkok sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in Bangkok, die du nicht verpassen solltest:

Sightseeing-Rundgänge in Bangkok – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Bangkok

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bangkok entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bangkok: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.635 Bewertungen

Wir hatten eine tolle Tour, die sich trotz langer Fahrt lohnt! Der 1. Stopp war das Kanchanaburi-Museum sowie der Friedhof. Danach ging es weiter zur Death-Railway. Unser Guide hat uns immer wieder geschichtliche Hintergründe erzählt. Danach ging es zu den Erawan-Wasserfälllen. Vorab gab es noch die Möglichkeit, in einem Restaurant zu essen. Es war gut und günstig! Damit man schwimmen gehen darf, braucht man unbedingt eine Schwimmweste. Diese kann man sich (Größe XS bis XXL) für 20 Bath ausborgen. Für Plastikflaschen ist eine Gebühr von 20 Bath als Pfand zu hinterlegen. Duschen kann man dort auch! Der Weg bis Ebene 4 ist ok. Von Ebene 4 zu 5 hab ich wirklich geschwitzt, da der Weg teilweise steil ist. Aber es ist machbar! Das Wasser ist sehr erfrischend. Die kleinen Fische, welche an den Füßen knabbern sind gewöhnungsbedürftig. Es gibt auch größere Fische im Wasser, die nicht wegschwimmen, wenn man ins Wasser geht. Alles halb so wild! Empfehlenswert sind Trekking-Sandalen!

This tour was a lot of fun, loved it! But I must say that it is not for people who are very serious about safety rules, because you will be pretty much on your own navigating the E-Scooter on the rough Bangkok streets. Still, if you are up to adventure, this tour is a must, was a highlight for me despite heavy rain and being soaking wet afterwards.

Wir hatten eine Privat Tour auf Deutsch mit Pu (Paul). Es war ein wunderbarer, lustiger Tag mit vielen interessanten Informationen. Abholung und Organisation haben super funktioniert. Ganz klare Empfehlung und vielen Dank an Pu (Paul).

Unser Guide Fon war sehr nett und bemüht, sie hat gut Englisch gesprochen. Wir haben 16 verschiedene Dinge gegessen, es war herrlich. Wir sind in Gassen gegangen, die man ohne Tour nicht findet. Würde ich sofort wieder machen.

Der Ausflug war sehr schön. Ayutthaya ist sicher einen Besuch wert. Die Reiseleitung war sehr nett und konnte auch einiges über Land und Leute (auch ausserhalb von Ayuttaya) erzählen.