1. Thailand
  2. Bangkok
  3. Khwae Noi

Ab Bangkok: Highlights von Kanchanaburi - 1-Tagestour

Produkt-ID: 29540
Galerie anzeigen
Reisen Sie in die Vergangenheit und sehen Sie die berühmte Brücke am Kwai, die während des Zweiten Weltkriegs von Kriegsgefangen in der Nähe der Stadt Kanchanaburi gebaut wurde. Lernen Sie im JEATH-Kriegsmuseum etwas über den Bau der „Death Railway“.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 10 Stunden
Startzeit 06:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Thai, Englisch

Abholung optional

Abholung von Hotels in Bangkok, einschließlich der Sukhumvit Road (letzter Abholpunkt Sukhumvit 26 und Sukhumvit 39), Khaosan, Silom und Sathorn Road. Für einen Hin- und Rücktransfer von/zu Hotels in Bang Na und Lard Prao können möglicherweise zusätzliche Kosten anfallen.

Teilnehmende, Datum und Sprache wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Reisen Sie in einer kleinen Gruppe zur Kanchanaburi Provinz, wo die Gedenkstätten des zweiten Weltkrieges und Museen an dunklere Zeiten erinnern
  • Fahren Sie ein Stück der berüchtigten Death Railway entlang
  • Sehen Sie die berühmte Brücke am Kwai
  • Lernen Sie etwas über den Bau der Eisenbahnstrecke von alliierten Kriegsgefangenen
  • Besuchen Sie das JEATH-Kriegsmuseum und sehen Sie Artefakte aus der schrecklichen Vergangenheit der Eisenbahnstrecke
Beschreibung
Erfahren Sie auf dieser 10-stündigen Geschichtstour nach Kanchanaburi, etwa 130 Kilometer westlich von Bangkok, etwas über den Bau der Burma Railway, auch bekannt als „Death Railway“ (Todeseisenbahn).

Nach ihrer Ankunft besuchen Sie den guterhaltenen Militärfriedhof, auf dem etwa 9.000 alliierte Soldaten ihre letzte Ruhe gefunden haben. Sie starben beim Bau der berüchtigten „Death Railway", von der die Japaner gehofft hatten, dass sie bis an die Grenze zu Burma reichen würde.

Enthüllen Sie die schreckliche Geschichte der Eisenbahnstrecke im JEATH-Museum, dessen Name sich aus den ersten Buchstaben der Wörter Japan, England, Amerika/Australien, Thailand und Holland zusammensetzt. Blicken Sie mithilfe von Bildern und Artefakten zurück in die Vergangenheit.

Fahren Sie außerdem mit einem Zug auf der ursprünglichen Strecke der „Death Railway“, an deren Endstation ein reichhaltiges Mittagessen auf Sie wartet. Am späten Nachmittag werden Sie wieder an Ihrem Hotel in Bangkok abgesetzt.
Inbegriffen
  • Englischsprachiger Guide
  • Gepäckservice
  • Eintritte
  • Transport nach Kanchanaburi im klimatisierten 9-Sitzer VIP-Kleinbus mit erfahrenem Fahrer
  • Einfache Fahrt auf der „Death Railway“ (THB 100)
  • Hin- und Rücktransfer ab Ihrem Hotel in Bangkok von der Sukhumvit Road (letzter Abholpunkt Soi 26 und Soi 39), Silom, Sathorn und Khaosan (falls Option gewählt)
Nicht inbegriffen
  • Schnellboot-Gebühr (optional für 300 THB / Person)
  • Garantierter Sitzplatz im Zug (optional für 200 THB / Person)
  • Trinkgeld und persönliche Ausgaben

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Bigcountry Vacation, YHA Bangkok Downtown Hostel neben dem Rolex-Geschäft und Silom Soi 7. Vom Bahnhof BTS Chongnonsri (Ausgang 4) brauchen Sie zu Fuß 2 Minuten dorthin. Es wird empfohlen, per Skytrain anzureisen, um dem geschäftigen Verkehr in der Innenstadt von Bangkok zu entgehen.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Bitte beachten Sie, dass es wegen der starken Verkehrs in Bangkok zu Verzögerungen bei Abholung und beim Rücktransfer kommen kann
• Die Fahrt nach Kanchanaburi dauert ungefähr 3 Stunden
• Die im Paket enthaltene Grundgebühr für die Zugfahrt garantiert keinen Sitzplatz. Falls Sie einen zugewiesenen Platz haben möchten, sollten Sie 200 THB im Voraus bezahlen
Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,1 / 5
basierend auf 280 Bewertungen
Übersicht
Service
4,0/5
Organisation
4,0/5
Preis-Leistung
4,1/5
Sicherheit
4,2/5

Angeboten von

BIGCOUNTRY VACATION

Produkt-ID: 29540