Datum wählen

Bangkok Führungen

Unsere beliebtesten Bangkok Führungen

Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

1. Bangkok: Stadt Highlights Tempel und Markt Walking Tour

Triff die Gruppe um 9:00 Uhr in River City Bangkok und fahre mit den örtlichen Verkehrsmitteln zum Smaragd-Buddha-Tempel. Komm unterwegs vorbei am Amulettmarkt, einem der bekanntesten historischen Märkte der Insel Rattanakosin. Erreiche schließlich die erste Station deines Rundgangs: Wat Phra Kaew, allgemein bekannt als der Tempel des Smaragd-Buddha und offiziell unter dem Namen Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand.  Erkunde den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Mehrere königliche Zeremonien und Staatsfunktionen finden jedes Jahr innerhalb der Mauern des Palastes statt.  Fahre nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls du diese Option gewählt hast. Besuche unterwegs den Tha Thien Markt, ein Kulturmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Besuche den Tempel des Liegenden Buddha, Wat Pho. Er steht auf der Liste von sechs Tempeln in Thailand, die als die höchsten königlichen Tempel erster Klasse eingestuft werden. Erfahre mehr über König Rama I., der den Tempelkomplex auf einer früheren Tempelanlage neu errichten ließ. Das Bauwerk wurde zu seinem Haupttempel und heute wird ein Teil seiner Asche dort aufbewahrt. Es wurde von der UNESCO in ihrem Programm „Memory of the World“ anerkannt. Am wichtigsten ist, dass es der Geburtsort der traditionellen Thai-Massage ist, die noch heute im Tempel gelehrt und praktiziert wird. Vervollständige die Liste der Tempel in Bangkok, die du unbedingt besuchen musst, indem du deine Reise zum Wat Arun (dem Tempel der Morgenröte), einem der berühmtesten Wahrzeichen Bangkoks, fortsetzen. Der Tempel ist bekannt für seinen riesigen 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss, der mit winzigen farbigen Glasstücken verziert ist, die von chinesischem Porzellan umgeben sind.

Bangkok: Grand Palace und Wat Phra Kaew - Geführte Wanderung

2. Bangkok: Grand Palace und Wat Phra Kaew - Geführte Wanderung

Bei dieser kurzen Tour zu Fuß durch Bangkok lernst du in nur zwei Stunden einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Erlebe den Großen Palast von Bangkok und den Tempel Wat Phra Kaew auf dieser Tour mit mehreren Startzeiten, aus denen du wählen kannst. Beginne dein Abenteuer mit einer Fahrt zum Großen Palast. Er befindet sich im Herzen Bangkoks und gilt als eines der beeindruckendsten architektonischen Wunderwerke Thailands. Schlendere durch das riesige Haus der königlichen Familie und halte Ausschau nach brillanten Statuen, erstaunlichen Bildern und vielem mehr. Besuche den Wat Phra Kaew, der sich im Komplex des Großen Palastes befindet und auch als Tempel des Smaragdbuddhas bekannt ist. Dieser Tempel beherbergt eine der heiligsten und am meisten verehrten Statuen des Landes. Bewundere die berühmte Statue, die aus einem einzigen Stück Jade gefertigt wurde, und erkunde die Tempelanlage.>

Bangkok: Grand Palace & Wat Pho halbtägige private Tour

3. Bangkok: Grand Palace & Wat Pho halbtägige private Tour

Entdecke den Großen Palast, die offizielle Residenz der thailändischen Könige und die Heimat des Smaragdbuddhas. Besuche auf dieser privaten Tour das Wat Pho und seine liegende Buddha-Statue. Bewundere die kunstvollen Wandmalereien der Ramayana-Saga und genieße die mit Gold überzogene Architektur des Großen Palastes. Erfahre, wie der Palast noch immer für offizielle Veranstaltungen wie die Krönung genutzt wird. Erfahre, wie Religion und die königliche Familie die Identität Thailands prägen. Als nächstes besuchst du den Tempel des liegenden Buddhas, Wat Pho. Bestaune den beeindruckenden 151 Fuß langen und 50 Meter hohen Buddha, der mit Perlmutt verziert und mit heiligen Zeichen verziert ist. Lies die 1.360 Marmorinschriften über medizinische, historische und freie Wissenschaften, die den Tempel säumen. Höre dir von deinem Reiseführer interessante Fakten an und erfahre, dass der Tempel die Wiege der traditionellen Thai-Massage ist, die auch heute noch im Tempel gelehrt und praktiziert wird. Auf dem Rückweg kommst du am Tha Thien Markt vorbei, einem kulturellen Lebensmittelmarkt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden.

Ab Bangkok: Heiliges Tattoo im Tempel Wat Bang Phra

4. Ab Bangkok: Heiliges Tattoo im Tempel Wat Bang Phra

Der Tempel Wat Bang Phra ist ein buddhistisches Kloster, etwa 50 Kilometer westlich von Bangkok. Der Tempel ist für seine täglichen Tattoos oder Sak Yant bekannt, die von den örtlichen Mönchen gegeben werden. Diese Tradition des Tätowierens reicht Hunderte von Jahren zurück. Das Gao Yord Yant oder 9 Spires Yant ist ein heiliges Tattoo, das den Träger schützen und ihm Glück bringen soll. Dies hat eine ähnliche Bedeutung wie ein anderer Sak Yant Entwurf, der Hah Taew Yant. Der Gao Yord Yant wird normalerweise im Nacken tätowiert. Das 9 Spires Yant ist ein geometrisches Design und repräsentiert die 9 heiligen Gipfel des Mount Meru. Es enthält 9 symbolische Bilder von Buddha, die zeigen, wie wichtig die Zahl 9 im Buddhismus ist. Diese Erfahrung ist einzigartig in Thailand, da die Mönche nur sehr wenigen Menschen pro Tag ein heiliges Tattoo und Segnungen geben. Auf dieser Tour wirst du von deinem englischsprachigen Guide in einem klimatisierten Fahrzeug von deinem Hotel abgeholt und auch wieder dorthin zurückgebracht. Der Guide erklärt dir die Details der Zeremonie auf dem Weg und stellt sicher, dass alles reibungslos verläuft.  

Ab Bangkok: Death Railway & River Kwai Bridge Private Tour

5. Ab Bangkok: Death Railway & River Kwai Bridge Private Tour

Lass dich am frühen Morgen von deinem Hotel in Bangkok abholen und fahr mit einem privaten, klimatisierten Fahrzeug nach Kanchanaburi. Die Stadt wurde im späten 18. Jahrhundert von König Rama I. zum Schutz vor Angriffen aus Burma erbaut. Besuch das interaktive Museum Thailand–Burma Railway Centre, das der Geschichte der Thailand-Burma-Eisenbahn gewidmet ist, die im Jahr 1943 vom Japanischen Kaiserreich erbaut wurde. Sieh Fotos und Modelle aus dieser Zeit und erfahre mehr über den Hintergrund des Baus und die Ereignisse des Zweiten Weltkriegs. Besuch den Kriegsfriedhof und das Denkmal für die 6.000 alliierten Kriegsgefangenen. Freu dich auf eine malerische Zugfahrt mit der berüchtigtenThailand-Burma-Eisenbahn, die auch unter dem Namen "Todeseisenbahn“ bekannt ist. Diese wurde von Kriegsgefangenen auf Befehl der Japaner gebaut. Genieß ein leckeres Mittagessen in einem örtlichen Restaurant, bevor du Gemeinde Pak Preak besuchst. Besuch das Haus eines ehemaligen Mitglieds der Untergrundorganisation V aus der Zeit der japanischen Besatzung, bevor du zurück nach Bangkok reist.

Bangkok: Michelin Guide Street Food Tour mit dem Tuk Tuk

6. Bangkok: Michelin Guide Street Food Tour mit dem Tuk Tuk

Entdecke Bangkoks pulsierende Essensszene mit dieser Gruppentour. Folge deinem Guide zu den Street Food Ständen, die vom Guide Michelin empfohlen werden. Erfahre mehr über die Geschichte dieser Stände und lerne, für welche Gerichte die einzelnen Stände bekannt sind. Treffe deinen Guide vor dem River City Complex und fahre mit einem lokalen Tuk Tuk zu deinem ersten Ziel in Chinatown, Lim Lao Now. Verkoste das Fischbällchen-Eiernudelgericht. Gehe eine schmale Straße hinunter zur Yaowarat Road und probiere die frisch aus der Fritteuse kommenden chinesischen Pa Tong Go Savoey Krapfen. Besuche den Laden für gerollte Nudeln von Nai Ek. Probiere perfekt gekochte, dünn aufgerollte Reisnudeln, die an Mini-Zigarren erinnern. Weiter geht's zu einem anderen Laden, in dem es gebratenen Reis mit Krabben, Limetten und Chilis in Fischsauce gibt. Schau dir die Rajadamnoen Avenue an, die den Grand Palace mit dem Dusit Palace verbindet. Zum Schluss schlenderst du zu Jay Fai, dem einzigen thailändischen Straßenstand mit einem Michelin-Stern. Erfahre von deinem Reiseführer mehr über diesen Imbissstand. Entscheide dich, ob du deine Tour in der angesagten Bar Teens Of Thailand am Rande von Chinatown beendest oder zurück zur MRT-Station Samyan gehst.

Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

7. Bangkok: Wat Pho und Wat Arun - geführte Wandertour

Genieße eine kurze Stadtrundfahrt durch Bangkok mit einem erfahrenen Guide. Besuche einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt in nur drei Stunden und wähle aus mehreren Startzeiten, um Flexibilität in deinem Zeitplan zu gewährleisten. Folge deinem Guide, wenn du dich zum weltberühmten Wat Pho begibst. Bestaune die bemerkenswerte 46 Meter lange liegende Buddha-Statue und die farbenfrohen Mosaikschreine. Erlebe einen der ästhetischsten Tempel Bangkoks. Sieh dir die berühmte Buddha-Statue an und spaziere durch die beeindruckende Tempelanlage. Weiter geht es zum War Arun, einem 300 Jahre alten Tempel, der für seinen riesigen weißen Chedi bekannt ist, der mit tausenden von bunten Mosaiksteinen verziert ist. Am Ufer des Chao Phraya Flusses gelegen, ist dieser Tempel ein prächtiges Wahrzeichen der Stadt.>

Bangkok: Großer Palast, Wat Pho und Wat Arun Private Tour

8. Bangkok: Großer Palast, Wat Pho und Wat Arun Private Tour

Tauch ein in die Kultur Thailands bei einer geführten Tour zum Großen Palast und zum Tempel Smaragd-Buddha. Reise in einem komfortablen Auto und nutze die Gelegenheit, dein Erlebnis mit Optionen zu erweitern, darunter Besuche der Tempel Wat Pho und Wat Arun. Begib dich in den alten Stadtteil von Bangkok und entdecke den Wat Phra Kaeo, der allgemein bekannt ist als Tempel des Smaragd-Buddha und offiziell als Wat Phra Si Rattana Satsadaram. Er gilt als der heiligste buddhistische Tempel in Thailand.  Erkunde den Großen Palast, in dem die Könige von Thailand wohnten. Der Große Palast wird heute noch für offizielle Veranstaltungen genutzt. Fahre nach dem Großen Palast weiter zum Wat Pho, falls du diese Option gewählt hast.  Besuche den Tha Thien Markt, ein Markt, auf dem getrocknete, gesalzene Meeresfrüchte und Großhandelsprodukte verkauft werden. Fahr mit dem Privatwagen oder einem Tuk Tuk zum Wat Pho oder unternimm einen malerischen Spaziergang dorthin.  Entdecke den Tempel des liegenden Buddhas, Wat Pho (je nach gewählter Option). Er gehört zu den sechs Tempeln in Thailand, die zu den erstklassigen königlichen Tempeln zählen, und wurde von der UNESCO anerkannt. Weiter geht's zu Wat Arun (Tempel der Morgenröte). Lass dich vom Shuttleboot über den Chao Phraya Fluss zum Tempel bringen.  Entscheide dich für die Option, den Wat Arun zu besuchen und diesen Tempel zu besichtigen, der für seinen riesigen, 70 Meter hohen Turm am Chao Phraya-Fluss bekannt ist. Das Gebäude ist mit kleinen farbigen Glasstücken geschmückt, die von chinesischem Porzellan umgeben sind. Nach einem unterhaltsamen, kulturellen Halbtagesausflug nach Bangkok wirst du sicher zurückgebracht in dein Hotel.

Bangkok: Food-Tour vom Küchenchef für 8 exklusive Gäste

9. Bangkok: Food-Tour vom Küchenchef für 8 exklusive Gäste

Unternimm eine kulinarische Tour mit mehr als 16 Kostproben und freu dich auf ein echtes Geschmackserlebnis in den Hinterhöfen des alten Bangkoks. Deine kulinarische Tour wurde von einem Chefkoch entworfen und wird geleitet von einem Team professioneller kulinarischer Guides. Es erwartet dich ein tolles Erlebnis mit Bangkoks führendem Unternehmen für kulinarische Touren. Viele sind sich des jahrhundertelangen Einfluss von China auf Thailand nicht bewusst, der sich in vielen Bereichen der thailändischen Küche niedergeschlagen hat. Von Nudeln bis hin zu Pfannengerichten – es ist an der Zeit, die Geschichte dieser kulinarischen Allianz zu erkunden. In einer kleinen Gruppe mit bis zu 8 exklusiven Gästen nimmt dich dein leidenschaftlicher Feinschmecker-Guide mit auf eine Reise durch die Gassen von Yaowarat, dem Chinatown von Bangkok. Freu dich auf Leckereien wie knusprige Schnittlauchknödel mit Nam-Jim-Jaew-Soße, reichhaltiges Satay mit auf Holzkohle gegrilltem Hähnchen, langsam gebratenes Schweinefleisch und duftende, dampfende Schüsseln mit Krabbenknödeln und Tum Yum Goong-Meeresfrüchtesuppe. Deine Tour endet wieder am Ausgangspunkt, dem Shanghai Mansion Hotel an der Yaowarat Road, das in seiner ganzen neonfarbenen Pracht erstrahlt. Genieße die lokale Gastfreundschaft und lerne unterwegs neue Freunde kennen. Am Ende der Tour bist du selbst ein echter Street-Food-Experte und findest dich mühelos in der kulinarischen Szene von Thailand zurecht.

Bangkok: Food Tour um Mitternacht im Tuk-Tuk

10. Bangkok: Food Tour um Mitternacht im Tuk-Tuk

Verlasse die ausgetretenen Touristenpfade und folge einer gut geplanten Route, um typisches Isan-Essen aus dem Nordosten Thailands, das beste Pad Thai der Stadt, leckere gebratene Hühner-Nudeln und vieles mehr zu genießen. Auf dem Weg dorthin siehst du die Wahrzeichen der Altstadt und kommst an Tempeln und Blumenmärkten vorbei, ohne die Touristenmassen. Genieße einen Drink in einer Rooftop-Bar mit einem atemberaubenden Blick auf den Chao Phraya Fluss und den Wat Arun auf der anderen Seite der Stadt. Das Erlebnis endet kurz vor Mitternacht und du wirst von einem Tuk-Tuk-Fahrer zurück zu deinem Hotel in der Innenstadt von Bangkok gebracht.  

  • Führungen
  • Private Touren
73 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 5

Häufig gestellte Fragen über Bangkok

Bangkok: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Ayutthaya

Sightseeing in Bangkok

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bangkok entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bangkok: Was andere Reisende berichten

Ich empfehle diese Tour allen, die keine banale Sightseeing-Tour wollen, sondern eine Tour, die das echte Leben und die Kultur der Bürger Bangkoks repräsentiert. Auf der Reise gab es die Möglichkeit, köstliche thailändische, chinesische und japanische Speisen von lokalen Lebensmittelmärkten zu probieren. Der großartige Guide Jam erzählte an den Haltestellen interessante Fakten aus der Geschichte Siams und Thailands. Fahren Sie mit einem Roller auf den engen Straßen der Stadt, die vor den Augen vieler Touristen verborgen sind. Wenn Sie nicht viel Zeit in Bangkok haben, sollten Sie sich diese Tour zuerst merken. In vier Worten: faszinierend, lecker, interessant und sicher.l

Tolle Tour, großartige Atmosphäre (z.B. Wat Arun toll ausgeleuchtet und … kein Mensch dort sonst im Gegensatz zum Gehassel tagsüber, etc.), tolle Markttour mit lecker Streetfood, sehr kundige Führerin Tammy, technisch gute und sauber eingestellte Räder, großes Lob, gerne wieder …

Es war ein phänomenales Erlebnis! Unsere Führerin war sehr gut informiert über die Orte, an denen wir waren, und sie erklärte es gut und gründlich. Es hat Spaß gemacht und war gleichzeitig lehrreich.

Jill war eine fabelhafte Führerin. Sie zeigte uns alles, was wir sehen wollten und noch mehr! Sehr informativ, tolles Englisch und auch nett und freundlich/hilfsbereit! Danke dir!

Cooles Abenteuer. Viel Abwechslung und nicht die typischen Gerichte, die jeder auch in Deutschland schonmal gegessen hat