Bangkok
Fahrradtouren

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Bangkok Fahrradtouren

Bangkok: Klassische Fahrradtour

1. Bangkok: Klassische Fahrradtour

Diese 3-stündige Fahrradtour durch Bangkok ist ideal für begeisterte Abenteurer und alle, die ihr Wissen über Bangkok auf die ausgedehnte Chinatown, die historische Hauptstadt Thonburi und die versteckten Hintergassen ausdehnen möchten. Die 3-stündige Tour beginnt im Herzen von Chinatown und erkundet die hektische Marktumgebung, die sich durch enge Straßen und Gassen schlängelt. Ihre Sinne werden durch die Anblicke, Geräusche und Gerüche einer lebendigen Gemeinschaft in Bewegung angeregt. Wir kommen an Ladengeschäften vorbei, die alles von buddhistischen Amuletten bis zu recycelten LKW-Motoren verkaufen. Die Betrituale der Einheimischen in versteckten Tempeln, rituelle Papierverbrennungen und das allgegenwärtige Geisterhaus zeugen von einer Kultur, die seit Jahrhunderten besteht. Überqueren Sie den Chao Phraya Fluss, mit einem majestätischen Blick auf die Skyline der Stadt im Rücken, und besuchen Sie Thonburi, die historische dritte Hauptstadt Thailands. Im Gegensatz zum chaotischen Chinatown gibt es hier friedliche Elemente des lokalen thailändischen Lebens, während Sie durch verschiedene Wohngemeinschaften radeln. Neugieriges Lächeln und freundliche Begrüßungen verstärken das Gefühl, dass Sie die ausgetretenen Pfade wirklich hinter sich gelassen haben und nun das authentische Thailand auf dieser spannenden Tour durch ein weniger bekanntes Bangkok erleben.

...
Bangkok bei Nacht: Fahrradtour mit Wat Arun & Wat Pho

2. Bangkok bei Nacht: Fahrradtour mit Wat Arun & Wat Pho

Verlassen Sie die vielbefahrenen Straßen und erkunden Sie das nächtliche Bangkok auf 2 Rädern bei dieser 4-stündigen Fahrradtour am Abend. Beginnen Sie Ihre Tour nach Sonnenuntergang und radeln Sie durch ruhige Hinterstraßen und schmale Gassen zu 2 antiken Tempeln. Entdecken Sie die Schönheit der historischen Innenstadt von Bangkok bei Nacht, wenn die vielen Tempel wunderschön erleuchtet, die Temperaturen angenehmer und die Plätze, die Sie besuchen, ruhiger sind. Treffen Sie Ihren Guide an der Filiale unseres lokalen Partners und erhalten Sie eine kurze Sicherheitsunterweisung und ein Fahrrad, wobei die nötige Ausrüstung bereitgestellt wird. Machen Sie sich dann auf den Weg durch schmale Gassen, vorbei an antiken Tempeln und Kanälen, und lernen Sie das Herz und die Seele Bangkoks kennen. Passieren Sie die Thammasat-Universität und nehmen Sie die Fähre über den Fluss Chao Phraya, um am anderen Ufer über ruhige Hinterstraßen den Wat Arun ("Tempel der Morgenröte") zu erreichen. Genießen Sie die besinnliche Atmosphäre des Tempels, bevor Sie Ihre Fahrt entlang des Flusses fortsetzen. Sehen Sie weitere Tempel und Kirchen auf der Strecke. Überqueren Sie erneut den Fluss Choa Phraya, diesmal über eine Brücke, und stoppen Sie am berühmten Blumenmarkt, der nachts die meisten Besucher anzieht. Probieren Sie die regionalen Köstlichkeiten an einem der vielen Straßenstände und erfreuen Sie sich an der lebendigen Blumenpracht. Fahren Sie anschließend weiter zum Wat Pho und besichtigen die 4 Chedis der ersten 4 Herrscher des Königreichs Siam. Radeln Sie zurück zum Startpunkt, vorbei am Großen Palast und an der Esplanade Sanam Luang, die erst am Abend richtig zum Leben erwacht, wenn hier ein Markt auf einfachen Matten ausgelegt wird.

...
Bangkok: Nächtliche Fahrradtour und Abendessen

3. Bangkok: Nächtliche Fahrradtour und Abendessen

Entdecken Sie Bangkok bei Nacht auf einer geführten Fahrradtour in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Personen. Entdecken Sie kleine Gassen mit einem ortskundigen Guide, sehen Sie berühmte Wahrzeichen hell erleuchtet und genießen Sie ein authentisches thailändischen Abendessen. Beginnen Sie Ihre Tour auf der Thonburi-Seite von Bangkok um 18:00 Uhr. Hier erhalten Sie Ihr Fahrrad, einen Helm und Licht, sowie auf Ihren Wunsch hin leuchtende Kleidung. Machen Sie eine kurze Fahrt durch verwinkelte Gassen zu einem lokalen, familienbetriebenen Restaurant und genießen Sie ein leckeres Essen. Fahren Sie nach dem Abendessen durch einige der weniger bekannten Straßen und erfahren Sie Bangkok wie ein Einheimischer. Halten Sie bei Wat Arun und fotografieren sie den leuchtenden Tempel in der Nacht und überqueren Sie dann den Fluss Chao Phraya auf einer Fähre. Fahren Sie dann weiter zu Wat Pho, dem größten Tempel in Bangkok, der berühmt ist für seine riesige Statue des liegenden Buddha. Fahren Sie als nächstes um den Royal Grand Palace herum und auf den 24-Stunden geöffneten Blumenmarkt, Pak Khlong Talat. Freuen Sie sich an den bunten, duftenden und exotischen frischen Blumen auf dem Markt, und entdecken Sie alle Arten, von der gewöhnlichen Rose bis zu hellen Orchideen, Lilien und vielen anderen. Fahren Sie dann in Richtung Chinatown unter die hellen Neonlichter und Marktgassen. Genießen Sie die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche von Chinatown und sein Straßenessen. Überqueren Sie am Ende den Fluss noch einmal auf einer Fähre und fahren Sie wie die Einheimischen durch gewundene kleine Gassen. Die Tour endet an Ihrem ursprünglichen Abfahrtsort.

...
Bangkok: Fahrrad- und Kanaltour mit Mittagessen

4. Bangkok: Fahrrad- und Kanaltour mit Mittagessen

Entdecken Sie Bangkok auf einer geführten Fahrradtour in einer kleinen Gruppe von maximal 6 Personen. Entdecken Sie kleine Gassen und berühmte Wahrzeichen mit einem ortskundigen Guide. Genießen Sie ein authentisches thailändisches Mittagessen und fahren Sie in einem Boot den Kanal entlang. Beginnen Sie Ihr Abenteuer auf der Thonburi-Seite des Flusses und radeln Sie durch die verwinkelten Gassen mit ihren kleinen Ständen. Hier werden lokale Waren verkauft. Stöbern Sie in den belebten Garküchen voll von regionalen Produkten. Setzen Sie die Tour fort und besuchen Sie interessante Tempel auf dem Weg. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über den Buddhismus und die Geschichte der örtlichen Gemeinden. Genießen Sie anschließend ein köstliches thailändisches Mittagessen in einem Restaurant am Kanal. Von dort aus genießen Sie die faszinierende Aussicht auf die umliegende Landschaft. Nach einer Erfrischung fahren Sie den Kanal entlang und erfahren mehr über die Geschichte Bangkoks. Genießen Sie dabei das wunderschöne Grün Bangkoks. Vervollständigen Sie Ihre Reise in einem Markt am Kanal, wo Ihre Fahrräder auf ein Kanalboot geladen werden. Erleben Sie an Bord das Leben am Kanal mit seiner farbenfrohen Landschaft und den idyllischen Siedlungen. Wenn Sie Glück haben, entdecken Sie einen Bindenwaran, eine in der Region beheimatete Eidechse, die an den Ufern des Flusses lebt. Die Tour endet an Ihrem ursprünglichen Abfahrtsort.

...
Farben von Ayutthaya: Fahrradtour zum UNESCO-Weltkulturerbe

5. Farben von Ayutthaya: Fahrradtour zum UNESCO-Weltkulturerbe

Treffen Sie sich mit Ihrem Guide unweit des Bahnhofs von Ayutthaya und lassen Sie sich vor Ihrer Tour mit dem perfekt zu Ihnen passenden Fahrrad ausstatten. Die Touren beginnen täglich um 10:00 Uhr und folgen der Straße in nördlicher Richtung. Radeln Sie durch idyllische Dörfer und vorbei an Reisfeldern. Besuchen Sie eine örtliche Grundschule (falls diese geöffnet hat) und treffen Sie auf die Schulkinder. Setzen Sie Ihre Tour fort und passieren Sie den Königlichen Elefanten-Kraal von Phaniat. In der Blütezeit Ayutthayas wurden mit Hilfe dieser Anlage wilde Elefanten gefangen, die aus nördlicher Richtung dorthin getrieben wurden. Das Zusammentreiben der Elefanten im Kraal wurde traditionell von den Königen Ayutthayas überwacht, die die besten und stärksten Elefanten auswählten, damit diese anschließend für den Krieg und für die Arbeit ausgebildet werden konnten. Je näher Sie der alten Hauptstadt kommen, desto mehr Tempelruinen begegnen Ihnen auf Ihrem Weg. Legen Sie gegen 12:30 Uhr eine Pause ein und genießen Sie ein thailändisches Mittagessen in einem Restaurant am Fluss. Betreten Sie anschließen die alte Hauptstadt und besuchen Sie Wat Mahathat Ayutthaya und Wat Phra Si Sanphet. Erfahren Sie mehr über die Vergangenheit Ayutthayas und seine Tempel und Könige. Unternehmen Sie anschließend eine kurze Fahrt zum örtlichen Markt, um einen Blick auf die ortstypischen frittierten und gebackenen Delikatessen zu erhaschen. Setzen Sie Ihren Weg fort zum großen liegenden Buddha von Luang Phor Lokayasuttha. Staunen Sie über die größte Buddha-Statue in ganz Ayutthaya. Radeln Sie zum wunderschönen Tempel Wat Chai Watthanaram am Westufer des Flusses Chao Phraya. Dieser bemerkenswerte Tempel wurde 1630 von König Prasat Thong als Denkmal für die Wohnstätte seiner Mutter in der Region errichtet. Setzen Sie Ihren Weg fort am Westufer des Chao Phraya und erreichen Sie schließlich den Pier. Überqueren Sie den Fluss und kehren Sie zum Ende Ihrer Tour wieder in die Stadt zurück.

...
Bangkok: 5-stündige Radtour nach Sonnenuntergang

6. Bangkok: 5-stündige Radtour nach Sonnenuntergang

Erkunden Sie Bangkok bei einer 5-stündigen abendlichen Radtour durch den Stadtteil Thonburi. Ihr Guide erwartet Sie um 17:30 Uhr am Royal Orchid Sheraton Hotel. Dann radeln Sie los und erkunden die „Stadt der Engel“ in nächtlichem Flair. Über den Chao Phraya („Fluss der Könige“) geht es in einen der ältesten Stadtteile Bangkoks - nach Thonburi. Hier lockt der Klongsan Markt viele junge Thailänder mit unschlagbaren Modeschnäppchen. Am Flussufer des Chao Phraya besichtigen Sie eine kunstvoll verzierte chinesische Pagode. Ihre verspielten Ätzglasfenster zeigen detailgetreue Vögel und andere Tiere. Dann geht es durch eine ruhige Wohngegend zu einem Lebensmittelmarkt. An zahlreichen Ständen erfahren Sie mehr über landestypische Zutaten, Gerichte und Zubereitungsmethoden. Stärken Sie sich mit einer köstlichen Vorspeise für die Weiterfahrt. Am Fluss entlang geht es zum Wat Arun („Tempel der Morgenröte“), der sich eindrucksvoll leuchtend vor dem Nachthimmel erhebt. Beim nächsten Halt erwartet Sie ein leckeres Abendessen in einem typischen Thai-Restaurant. Dann geht es wieder aufs Rad, vorbei am Wat Rakhang Khositaram und mit der Fähre zurück ins Stadtzentrum Bangkoks. Fahren Sie über die Esplanade Sanam Luang, vorbei am eindrucksvollen Großen Palast und weiter zum Wat Pho („Tempel des liegenden Buddha“), dessen Tempelanlagen zu einem gemütlichen Rundgang einladen. Beenden Sie Ihre Tour auf dem farbenfrohen 24-Stunden Blumenmarkt, wo Händler frische Lieferungen der prächtigsten Blumen aus ganz Thailand entgegennehmen.

...
Kontrastreiches Bangkok: Kleingruppen-Fahrradtour

7. Kontrastreiches Bangkok: Kleingruppen-Fahrradtour

Erleben Sie Bangkok wie ein Einheimischer bei einer halbtägigen Radtour zu einigen der kleinen Gemeinden der thailändischen Hauptstadt. Fahren Sie auf schmalen, verkehrsfreien Straßen und sehen Sie, wie die Einheimischen ihren Alltag bestreiten. Nach einer schnellen Fahrradauswahl am Treffpunkt fahren Sie an Villen und Luxuswohnungen vorbei auf dem Weg zu einer verborgenen Gemeinschaft, die einige als Slums bezeichnen könnten, die jedoch von den Einheimischen als Zuhause gesehen wird. Treffen Sie einige der ärmsten Bewohner der Stadt und laufen Sie zu deren Kindergarten, um zu sehen, wie die Kinder unterrichtet werden. Als Nächstes geht es zu einem Sweatshop in der Nähe auf dem Weg zu einem typischen Langheckboot, mit dem Sie den Chao Phraya überqueren. Sobald Sie den Fluss überquert haben, erkunden Sie den grünsten Bereich Bangkoks. Fahren Sie auf den höher gelegenen Pfaden durch die üppige Vegetation und den Schatten der Kokospalmen und Bananenbäume. Halten Sie an einem Restaurant zu einem leichten Essen mit Pad Thai, einem thailändischen Nudelgericht, oder Khao Pad, gebratenem Reis. Besuchen Sie dann einen geheimen Buddhisten-Tempel und erfahren Sie mehr über den Buddhismus. Kehren Sie zum Pier zurück, um über den Chao Phraya zurück in das geschäftige Herz von Bangkok zurückzukehren. Beenden Sie die Tour mit dem Besuch einer kleinen Muay Thai-Schule (Thaiboxen) unter freiem Himmel und erfahren Sie mehr über den Nationalsport und die Kampfkunst.

...
Bangkoks historische Stadtviertel: Radtour am Morgen

8. Bangkoks historische Stadtviertel: Radtour am Morgen

Erkunden Sie auf dieser Fahrradtour das wahre Herz Bangkoks, während die pulsierende Stadt am Morgen erwacht. Radeln Sie auf Seitenstraßen und kleinen Gassen und entdecken Sie, dass die Stadt mehr zu bieten hat als stark befahrene Straßen entlang von Hochhäusern. Während Sie die stillen 'Soi' und die winzigen Gassen entlang radeln, die einen großen Teil der Stadt ausmachen, werden Sie alte Tempel und Lebensweisen am Chao Phraya-Fluss entdecken. Die Tour führt Sie durch das Labyrinth von Straßen und jede nur vorstellbare Gasse zu Bangkoks Herz und Seele. Die Tour beginnt um 09:00 Uhr und dauert je nach Gruppe 3-4 Stunden. Treffpunkt ist in der Nähe der Khao San Road, wo Sie eine kurze Fahrrad-Anpassung und Anleitung bekommen, bevor Sie aufbrechen. 

...
Bangkok: Ganztägige Radtour mit Bootstransfer & Mittagessen

9. Bangkok: Ganztägige Radtour mit Bootstransfer & Mittagessen

Erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in den Lebensstil der Einwohner von Bangkok und entdecken Sie alle Schichten der Gesellschaft bei dieser ganztägigen Fahrradtour. Bewundern Sie die Wolkenkratzer des Stadtzentrums und besuchen Sie den größten Markt für frische Lebensmittel in der Stadt. Entdecken Sie Produkte, die Sie nie zuvor gesehen haben und genießen Sie die lebendige Atmosphäre auf dem Markt. Machen Sie eine kleine Pause und kosten Sie einige tropische Früchte, bevor Sie durch die kleinen Gemeinden unterhalb Bangkoks Autobahn radeln. Weiter geht es zum Pier. Von hier aus überqueren Sie entspannt, mit einem tradionellen Longtail-Boot, den Chao Phraya Fluss. Entdecken Sie im grünen Herzen Bangkoks die alten Plantagen der natürlichen Oase. Radeln Sie weiter und halten Sie Ausschau nach den dort lebenden Waranen oder Schildkröten, die ein Sonnenbad nehmen. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp und genießen Sie ein köstliches hausgemachtes Mittagessen, frisch zubereitet von thailändischen Köchen. Radeln Sie im Anschluss zurück zum Longtail-Boot, überqueren Sie den Fluss erneut und kehren Sie zurück in die Hitze Bangkoks.

...
Bangkok: Stadtkultur-Fahrradtour

10. Bangkok: Stadtkultur-Fahrradtour

Entdecken Sie die verschiedenen und vielfältigen Kulturen von Bangkoks Geschäftsvierteln, auf einer gemütlichen Radtour rund um das Stadtzentrum. Halten Sie in einem örtlichen Tempel, und radeln Sie durch die Slums der berüchtigten „Train-Graveyard“-Route, auf dem Weg zum Talad Klongtoey-Markt. Hier parken Sie Ihr Fahrrad für einen Spaziergang, auf dem Sie die frischen Produkte erkunden. Weiter geht es über die stets verstopfte Rama IV Road zum Queen Sirikit Convention Center. Danach genießen Sie die Ruhe im Benjakitty Park, einem kleinen, aber nett gestalteten Park mit schöner Aussicht. Radeln Sie entlang der sogenannten „Tobacco Monopoly“, um zu sehen, wo Bangkoks Zigaretten hergestellt werden. Weiter geht es zu der exklusiven Straße Thanon Witthayu, Heimat vieler Botschaften, und mit einem Eingang zum Lumpini Park, bekannt als der „Central Park von Bangkok“. Sehen Sie Einheimischen beim Tai Chi oder Yoga zu und halten Sie nach den Waranen der Bewohner Ausschau. Nach einer kurzen Pause im Park geht es weiter durch einige der kleinen, versteckten Gemeinden, zurück zum Treffpunkt.

...

Sightseeing in Bangkok

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bangkok entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bangkok: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 763 Bewertungen

We enjoyed an awesome tour threw the non touristic part of Bangkok. Tobe and Pong are two very friendly and dedicated guides who turned this trip in an unforgettable experience. The biking was not exhausting, we drove slowly threw the small streets and there were only a few bridges to cross where we had to carry the bike up some steps. You get to see among other things some Buddhist and Hindu temples as well as a relay busy local farmer's market. We tasted local food next to a railway line, enjoyed a great Thai lunch at a restaurant and drove back with a longtail boat. On the way back we saw at least 4 water lizards (?) which were more than 1 meter in size. All in all our expectations were exceeded, the tour is worth the time and money. We highly recommend it.

The ride was awesome and one of my highlights in Bangkok. Don’t be afraid of the traffic. We felt safe the whole time as we were mostly on smaller roads. Also locals were really gentle and gave us space and time on bigger streets. Cars will stop till you passed them.

Unterhaltsame dreistündige Fahrradtour, man wird in die versteckten Ecken und Märkte von Bangkok eingeführt. Hatten super witzige und professionelle Guides (Bob und Anna) welche uns auch jede Menge Hintergrundinfos lieferten.

Great experience! Easy ride because all of Bangkok is flat!

Super Nachmittag mit tollern Führerinnen Pam und Ling Ling