Bangkok: Schwimmender Markt und Brücke über dem Kwai

Bangkok: Schwimmender Markt und Brücke über dem Kwai

Ab 122 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
10 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Abholung

Ab Hotels in Bangkok. Für einen Hin- und Rücktransfer von/nach Bang Na und Lard Prao fallen gegebenenfalls zusätzliche Kosten an.
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 120 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die geschäftigen, schwimmenden Märkte von Damnoen Saduak, Ton Kem und Her Kui
  • Sehen Sie die legendäre Brücke über dem Kwai, die von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern gebaut wurde
  • Erfahren Sie im JEATH-Museum mehr über die "Todesbahn" und ihren Bau
  • Besuchen Sie den Soldatenfriedhof Kanchanaburi, der mit den Kriegsgefangenen der Burma-Bahn in Verbindung gebracht wird
Überblick
Besichtigen Sie Bangkoks weltberühmte, schwimmende Märkte sowie die legendäre Brücke über dem Kwai. Besuchen Sie den Soldatenfriedhof Kanchanaburi, auf dem zahlreiche Kriegsgefangene begraben liegen. Beenden Sie die Tour im JEATH Museum.
Was Sie erwartet
Besuchen Sie Bangkoks berühmte, schwimmende Märkte, bevor Sie zur legendären Brücke über dem Kwai reisen.

Der erste Zwischenhalt der Tour ist Damnoen Saduak, wo sich Einheimische und Besucher auf den drei offiziellen, schwimmenden Märkten tummeln. Treiben Sie durch die schmalen, von Lebensmittelständen gesäumten Kanäle von Ton Kem, bevor Sie in Richtung Süden zu den authentischen Märkten von Her Kui und Khun Pitak reisen.

Machen Sie sich anschließend mit der Geschichte von Khwae Yai und seiner Brücke über dem Kwai vertraut, die im Zweiten Weltkrieg von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern errichtet und durch Pierre Boulles Roman und David Leans Filmadaption unsterblich gemacht wurde.

Besichtigen Sie den gepflegten Gefallenenfriedhof Kanchanaburi, auf dem etwa 9000 alliierte Soldaten, die beim Bau der "Todesbahn" verstarben, begraben liegen. Stoßen Sie im JEATH Museum, das in Thailand als Wat-Tai-Kriegsmuseum bekannt ist, auf emotionale Bilder und Artefakte dieses tragischen Ereignisses.
Inbegriffen
  • Transport
  • Trägerlohn
  • Eintrittsgebühren
Nicht inbegriffen
  • Persönliche Ausgaben
  • Zusätzliche Leistungen, die nicht im Reiseplan genannt wurden
Was Sie wissen müssen
Touren in anderen Sprachen sind auf Anfrage gegen einen Aufpreis verfügbar.

Ab 122 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Asia World Enterprise

Produkt-ID: 29542