Bahnhof Tokio

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Bahnhof Tokio: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tokyo Metro Pass: 24, 48 oder 72 Stunden

1. Tokyo Metro Pass: 24, 48 oder 72 Stunden

Auch wenn der öffentliche Nahverkehr in Tokio sehr praktisch ist, können Einzelfahrten mit einem Preis von üblicherweise 100-500 Yen recht kostspielig sein. Jedes Mal, wenn Sie an einer Ticketschranke Ihre Suica-Karte nutzen, mag es Ihnen nicht viel erscheinen; am Ende des Tages kann jedoch ein recht hoher Betrag zusammenkommen. Dafür gibt es eine viel günstigere Alternative: Dieser U-Bahn-Pass für 24, 48 oder 72 Stunden bietet Ihnen die unbegrenzte Nutzung an aufeinanderfolgenden Tagen innerhalb der gewählten Zeitspanne. Mit Ihrem Pass haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Linien der Tokyo Metro und der Toei Subway innerhalb des Großraums Tokio. Fahren Sie in der gesamten Stadt zu den Orten, die Sie besuchen möchten.

Tokio: Privater Rundgang zu den versteckten Highlights

2. Tokio: Privater Rundgang zu den versteckten Highlights

Begleite einen freundlichen einheimischen Guide und erlebe Japans elektrisierende Hauptstadt auf authentische Weise. Erlebe eine persönliche Tour durch die faszinierende Geschichte, die Kultur und die fantastische Essensszene der Stadt, während du durch die lebendigsten Straßen der Stadt geführt wirst - und durch einige abseits der ausgetretenen Touristenpfade. Du wirst mit Reiseleitern zusammengebracht, die sich für ihren Heimatort begeistern und ihre Freizeit damit verbringen, ihn mit gleichgesinnten Reisenden zu teilen, die zu ihnen passen. Starte deinen Rundgang am 1300 Jahre alten Sensō-ji-Tempel, dem ältesten Tempel der Stadt im historischen Viertel Asakusa. Erfahre mehr über die buddhistische Geschichte Tokios und bewundere den Asakusa-Schrein, der den drei Gründern des Sensō-ji-Tempels gewidmet ist. Schlendere durch die traditionellen Straßen und erreiche das Nachbarviertel Ueno. Erkunde die alte Innenstadt und seine zahlreichen Museen, historischen Denkmäler und den beliebten Zoo im 150 Jahre alten Ueno-Park. Freu dich auf einen Blick auf Japans Nationalsport. Geh weiter zum Stadtteil Ryogoku am Flussufer, dem Herzen des Profi-Sumo-Ringens. Hier findest du alle möglichen faszinierenden Sumo-Utensilien, kleine Statuen von Yokozuna (den ranghöchsten Sumo-Ringern) und das Ryogoku Kokugikan - Tokios berühmtes Sumo-Stadion. Entdecke die große Vielfalt der Stadt und finde interessante Dinge für jeden Teilnehmer aus deiner Gruppe. Fahre Rennen mit einem Go-Kart oder spiele Retro-Arcade-Spiele im Anata No Warehouse. Stärke dich mit einem Imbiss im Robot Restaurant und lasse dich unterhalten von Roboter-Monstern, Tänzern und leuchtenden Lasern. Dein persönliches Programm wird je nach Anzahl der gebuchten Stunden geplant und an deine Vorlieben angepasst. Sobald du gebucht hast, wird sich jemand aus dem Team des lokalen Anbieters bei dir melden, also lass ihn wissen, wenn du besondere Wünsche hast.

Ab Tokio: Tagestour zum Fuji mit Mittagessen

3. Ab Tokio: Tagestour zum Fuji mit Mittagessen

Entkommen Sie dem geschäftigen Tokio bei einer Tagestour zum Berg Fuji und dem Ashi-See. Fahren Sie bequem in etwas zwei Stunden über die Landstraße. Besuchen Sie zu Beginn Ihrer Tour des Fuji das Besucherzentrum. Sehen Sie Ausstellungsstücke, die die Geschichte und den ökologischen Hintergrund des berühmtesten Berg Japans erzählen. Fahren Sie mit dem Auto zur 5. Bergstation des Fuji, der höchsten mit dem Auto erreichbaren Station. Nutzen Sie die Freizeit, um den Panoramablick auf die Wälder und Seen zu genießen. Legen Sie für ein leckeres Mittagessen in einem örtlichen Restaurant eine Pause ein Dann fahren Sie durch die Berge zum Ashi-See in Hakone. Kommen Sie an Bord eines Boots zu einer 30-minütigen Rundfahrt. Genießen Sie die fantastische Aussicht auf den Fuji und die umgebenden Seen aus einer anderen Perspektive. Fahren Sie zurück nach Tokio zum Bahnhof Shinjuku, Ginza oder Tokio.

Willkommen in Tokio: Private Führung mit einem Einwohner

4. Willkommen in Tokio: Private Führung mit einem Einwohner

Machen Sie Ihre Reise nach Tokio zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besuchen Sie nicht nur die schönsten Orte der Stadt, sondern lernen Sie auch besondere Menschen kennen. Ihr ortskundiger Gastgeber, ein Einwohner Tokios, heißt Sie herzlich willkommen und versorgt Sie mit Geheimtipps zur Freizeitgestaltung. Treffen Sie Ihren Guide an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft und erkunden Sie zunächst die Umgebung. Erfahren Sie mehr über die besten Restaurants, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Passen Sie die Tour individuell an Ihre Interessen und Wünsche an und erkunden Sie zu Fuß die Stadt. Genießen Sie einen entspannten Tag im Herzen Tokios. Nach Ihrer Tour werden Sie sich auch allein sicher und komfortabel in der Stadt zurechtfinden. Wenn Sie zusätzlich ein Auto für die Tour wünschen, kontaktieren Sie bitte unseren örtlichen Partner.

Sightseeing in Bahnhof Tokio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bahnhof Tokio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bahnhof Tokio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 749 Bewertungen

Es war ein angenehmer Spaziergang und das Wetter war gut. Ich wünschte, es wäre länger gewesen, aber ich könnte vorbeikommen und ein paar Früchte kaufen. Das einzige, wovor ich mich immer noch fürchte, wenn ich alleine nicht sehr gut mit Anweisungen umgehen kann und mit dem Dialekt nicht vertraut bin

Vom Kauf der Tikets über das Internet bis zur Abholung dieser an der Hotellobby Waren es nur wenige Mausklicks. Gut organisiert. Die Tickets selbst sind natürlich auch klasse für das Hin- und Herfahren in Tokyo.

Den Pass kann man nur empfehlen. Optimal um mit der Metro in Tokio zu fahren. Man spart auch einiges an Geld.

Ausgezeichnet, es war möglich, eine bequeme Reiseroute zu erstellen, während der Guide sehr gut war

Hat alles ohne Probleme geklappt.Tickets lagen im Hotel bereit.