Datum wählen

Bahnhof Lissabon Rossio

Bahnhof Lissabon Rossio: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lissabon: Rundgang durch Rossio, Chiado & Alfama

1. Lissabon: Rundgang durch Rossio, Chiado & Alfama

Lernen Sie die portugiesische Hauptstadt richtig kennen und profitieren vom Fachwissen eines ortskundigen Guides bei einer 3-stündigen Besichtigungstour zu Fuß durch Lissabon. Sie beginnen Ihre Tour am berühmten Rossio-Platz, dem Herzstück vom alten und neuen Lissabon, wobei Ihr besonderes Augenmerk der aufwendigen neo-manuelinischen Architektur des Rossio-Hauptbahnhofs gilt. In der Mitte des Platz der Restauratoren sehen Sie den Obelisken, der an die Wiederherstellung der portugiesischen Unabhängigkeit von Spanien erinnert, während Sie auf dem Carmo-Platz alles über die Nelkenrevolution erfahren, die 1974 die 48-jährige Diktatur des Landes beendete. Erfahren Sie am Largo do Carmo mehr über die Nelkenrevolution im Jahr 1974, die 48 Jahre Diktatur beendete. Neben den bemerkenswerten Monumenten der Stadt werden Ihnen auch einige der besten Stadtviertel vorgestellt. Besuchen Sie das elegante Viertel Chiado und sehen Sie alte Cafés, Boutiquen, Theater und bezaubernde Buchläden. Probieren Sie eine typisch portugiesische Spezialität: die berühmten Pastéis de Nata . Von dort aus geht es weiter zum maurischen Viertel Alfama, wo Ihnen die Kunst des Fado, Lissabons einzigartiger Musikrichtung, näher gebracht wird. Ein Höhepunkt der Tour ist ein Besuch der Lissabonner Kathedrale, die 1147 gebaut wurde und damit die älteste Kirche der Stadt darstellt. Sie beenden diese faszinierende Tour der wichtigsten Stadtviertel am Praça do Comércio, wo Sie den ehemaligen Eingang zur Innenstadt vorfinden.

Ab Lissabon: E-Bike-Tour von Sintra nach Cascais

2. Ab Lissabon: E-Bike-Tour von Sintra nach Cascais

Erleben Sie eine 6-stündige E-Bike-Tour mit vier Unterstützungsmodi, die die Fahrt durch das Gebirge Sintras um ein vielfaches vereinfachen, auch wenn Sie eher eine sitzende Lebensweise gewohnt sind. Die Tour beginnt mit einer kurzen Übersicht, wie das Fahrrad funktioniert, auf der Praça Martim Moniz im Zentrum Lissabons. Dann geht's zum Bahnhof Rossio und mit dem Zug nach Sintra. Während der Zugfahrt können Sie Ihrem Guide mitteilen, ob Sie einige der Paläste unterwegs besuchen möchten oder ob Sie nur radfahren wollen. Nachdem Sie in Sintra angekommen sind, können Sie den Palácio Nacional de Sintra besuchen, wenn Sie möchten. Der Hauptteil der Radtour findet im Naturpark Sintra-Cascais statt. Sie können optional das Anwesen Quinta da Regaleira besichtigen, das zwischen 1904 und 1910 erbaut wurde und für seinen Symbolismus, seine Magie und seine Geheimnisse bekannt ist. Kurz danach passieren Sie den Tivoli Palácio de Seteais, einen ehemaligen Palast aus dem 18. Jahrhundert, der heute eine Fünf-Sterne-Hotel ist.   Es geht weiter auf Straßen, die von majestätischen Wäldern flankiert sind, bis Sie den Eingang zum Park und Palácio de Monserrate erreichen, einem der schönsten Bauwerke der portugiesischen Romantik. Danach erreichen Sie Colares, einen Ort, der für seine Weingärten bekannt ist. Es geht weiter nach Penedo, wo Sie die atemberaubende Aussicht vom Atrium der Kirche genießen, bevor Sie nach Urgueira radeln. Halten Sie zum Mittagessen in Azóia, wo Sie eine große Auswahl an Restaurants finden. Setzen Sie Ihre Tour voller Energie fort durch den uralten Wald und erreichen das Santuário da Peninha auf 488 Metern über dem Meeresspiegel. Hier haben Sie einen tollen Panoramablick auf das Cabo Espichel und Arrábida im Süden, das Cabo Carvoeiro und Berlengas im Norden und das Sintra-Gebirge im Nordosten. Kehren Sie ins Stadtzentrum von Sintra zurück und erhaschen Sie einen letzten Blick auf den Palácio Nacional da Pena, ein wichtiges Denkmal der portugiesischen Romantik. Sie reisen mit einem informativen und hilfreichen Guide, der Sintra so leidenschaftlich liebt wie das Radfahren.  Alternativ können Sie über den Praia do Guincho, einen endlosen Sandstrand mit dem typischen Wind, der von Windsurfern so geschätzt wird, fahren, bis Sie den Radweg nach Cascais erreichen. Kehren Sie durch das wunderschöne Cascais mit dem Zug zurück nach Lissabon und genießen Sie einen der besten Ausblicke auf die portugiesische Küste.

Lissabon: Geführte Stadtrundfahrt mit Highlights

3. Lissabon: Geführte Stadtrundfahrt mit Highlights

Die Tour beginnt am Praça do Comércio und führt dich in Richtung Alfama, wo du durch einige der ältesten und engsten Straßen der Stadt läufst. Du schlenderst an lokalen Bars und Restaurants vorbei und spürst die pulsierende Kultur Lissabons um dich herum, während du an der Casa dos Bicos, der Sé-Kathedrale und der Igreja de Santo Antonio anhältst. Fahre weiter zum Aussichtspunkt Portas do Sol und bewundere die atemberaubende Aussicht, während du den herrlichen Sonnenschein Lissabons aufsaugst. Besuche als Nächstes die Burg São Jorge und lausche den Geschichten, Erzählungen und Anekdoten deines Reiseleiters über Lissabon. Nach der Burg gehst du hinunter ins Baixa-Viertel und erkundest die Augusta-Straße, den Rossio-Platz, die São Domingos-Kirche und das Jüdische Denkmal. Später hältst du an der Casa do Alentejo, dem Restauradores-Platz und dem Rossio-Bahnhof, bevor du zum Carmo-Platz gehst, um das Museum der Nationalgarde und die beeindruckende Carmo-Kirche zu sehen. Gegen Ende der Tour besuchst du den Santa Justa-Aufzug und den Aussichtspunkt São Pedro de Alcantara, um die atemberaubende Landschaft unter dir zu bewundern. Die letzte Etappe der Tour führt dich in Richtung Bairro Alto und dem Bohème-Viertel und endet an der Praça Camões.

Lissabon: Private Sightseeing-Tour mit Guide

4. Lissabon: Private Sightseeing-Tour mit Guide

Beginnen Sie die Tour am Praça do Comércio und gehen Sie in Richtung Alfama entlang einiger der ältesten und engsten Straßen der Stadt. Schlendern Sie vorbei an Bars und Restaurants und tauchen Sie ein die lebendige Kultur von Lissabon, während Sie anhalten an der Casa dos Bicos, Sé Cathedral und der Igreja de Santo Antonio. Danach gehen Sie zum Aussichtspunkt Portas do Sol und bewundern die atemberaubende Aussicht, während Sie in der herrlichen Sonne Lissabons baden. Dann besuchen Sie die Festung São Jorge und erfahren mehr über die reiche Geschichte der Stadt. Lauschen Sie den Geschichten, Anekdoten und Erzählungen Ihres Guides über die Region. Nach der Festung gehen Sie nach Baixa und besuchen Sie die Rua Augusta, Rossio , die Kirche São Domingos  und das jüdische Denkmal. Als nächstes besuchen Sie die Casa do Alentejo, die Praça dos Restauradores und Rossio , bevor Sie zum Largo do Carmo gehen und das Museum der Nationalgarde und den erstaunlichen Convento do Carmo bewundern. Kurz vor Ende der Tour besuchen Sie den Elevador de Santa Justa  und den Aussichtspunkt São Pedro de Alcantara , um die atemberaubende Landschaft zu bewundern und einige Fotos zu schießen. Zum Abschluss gehen Sie zum Bairro Alto und zum Künstler- Viertel , bevor Sie die Tour beenden am Praça Camões.

Von Lissabon: Sintra Sightseeing Privat- oder Gruppenreise

5. Von Lissabon: Sintra Sightseeing Privat- oder Gruppenreise

Triff deinen erfahrenen Reiseleiter am Bahnhof von Sintra und lausche seinen faszinierenden Einblicken in die Geschichte, Kultur, Traditionen und Legenden von Sintra. Bei einem Besuch des Nationalpalastes erfährst du, warum Sintra einen so märchenhaften Ruf genießt. Bewundere die atemberaubende Mischung aus maurischer, mittelalterlicher, gotischer, manuelinischer, Renaissance- und romantischer Architektur des Palastes. Weiter geht es zur geheimnisvollen Quinta da Regaleira, einer weiteren beliebten Sehenswürdigkeit von Sintra. Hier erfährst du, welche Ähnlichkeiten die Anlage mit dem Jeronimos-Kloster und dem Turm von Belém hat. Als Nächstes besuchst du das charmante Stadtzentrum mit seinen vielen Cafés, Restaurants und Souvenirläden. Mische dich unter die Einheimischen und bekomme einen Eindruck vom Leben in dieser romantischen Kleinstadt. Am Ende der Tour kannst du den Rest des Tages damit verbringen, Sintra auf eigene Faust zu erkunden, oder zurück nach Lissabon fahren.

Lissabon: 1,5-stündige private Tour mit einem Einwohner

6. Lissabon: 1,5-stündige private Tour mit einem Einwohner

Treffen Sie Ihren bevorzugten lokalen Guide und besuchen Sie die wichtigsten Highlights von Lissabon. Während des Rundgangs erhalten Sie Antworten auf all Ihre brennenden Fragen. Auf dieser Tour erhalten Sie Einblicke von einem Einheimischen, der Ihnen auch Tipps für Ihren weiteren Aufenthalt gibt. Erleben Sie die Stadt auf eine Art und Weise, die Reiseberichte und Reiseführer Ihnen nicht ermöglichen: Sehen Sie sie durch die Augen eines Einheimischen.  Besuchen Sie einige der wichtigsten Highlights der Stadt und einige der einzigartigsten Geheimtipps, die nur die Einheimischen kennen. Sehen Sie die beliebte Sé Catedral, den Praca do Comercio und den atemberaubenden Mirador de Santa Luzia, von wo aus Sie eine wunderbare Aussicht auf die Stadt haben. Suchen Sie nach einem guten Ort für das Abendessen nach Ihrer Tour? Dann lassen Sie sich von Ihrem Guide durch das berühmte historische Viertel Alfama führen und entdecken Sie großartige Restaurants und Cafés. Unterwegs können Sie Ihren Guide alles fragen. So erhalten Sie Antworten, die Ihren Urlaub in Lissabon perfekt machen. Schließlich wissen die Einheimischen am besten Bescheid und kennen die ganze Stadt, von den aufstrebenden Bezirken bis hin zu den versteckten architektonischen Juwelen.  Ihre Gastgeber vor Ort können es kaum erwarten, Sie durch ihre schöne Stadt zu führen und Ihnen lokale Tipps und Tricks zu vermitteln. Erfahren Sie von Ihrem Guide alles von historischen Fakten bis hin zu Lifestyle-Einsichten.

Lissabon: Führungen durch versteckte Edelsteine

7. Lissabon: Führungen durch versteckte Edelsteine

Je nach Interesse stehen Ihnen zwei verschiedene Touren zur Auswahl. Böhmischer Rundgang durch das Bairro Alto Treffen Sie Ihren Guide am Platz Pedro IV. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte Lissabons besuchen Sie das Nationaltheater Königin Maria II, die Kirche São Domingos aus dem 13. Jahrhundert, das jüdische Denkmal von Lissabon und dann den Bahnhof Rossio. Gehen Sie als nächstes die Rua Augusta, Lissabons wichtigste Fußgängerzone, entlang und fahren Sie zum berühmten Aufzug Santa Justa, bevor Sie den Handelsplatz und das Viertel Chiado erkunden. Machen Sie Halt für eine Verkostung von Pastel de Nata und Ginjinha, während Sie die malerische Standseilbahn da Bica im Stadtteil Bairro Alto bewundern. Schlendern Sie durch die engen böhmischen Gassen und bewundern Sie die Farben und Gerüche. Die Tour endet an einem wunderschönen Aussichtspunkt mit Blick auf Lissabon, dem Miradouro São Pedro Alcântara. Rundgang durch das monumentale Belem-Viertel Treffen Sie Ihren Reiseleiter im Tourismusbüro von Belem. Besuchen Sie das Denkmal der Entdeckungen, den Turm von Belem und das Hieronymus-Kloster. Halten Sie unterwegs für ein Pastel de Belem. Die Tour endet vor dem Präsidentenpalast von Belem.

Lissabon: 2-stündige Kickstart-Tour zu den Highlights der Privatstadt

8. Lissabon: 2-stündige Kickstart-Tour zu den Highlights der Privatstadt

Spüren Sie die Magie von Lissabon bei einer privaten 2-stündigen Einführungstour durch die charmantesten und faszinierendsten Viertel der Stadt. Lernen Sie die Essenz der Stadt kennen, während Sie durch die Straßen der Viertel Chiado und Baxa Pombalina spazieren. Treffen Sie Ihren Guide in Largo do Chiado und genießen Sie einen Spaziergang in der Umgebung. Besuchen Sie die schönen Kirchen Nossa Senhora do Loreto und die Kirche von Sao Roque. Betreten Sie Cervejaria Trindade, ein historisches portugiesisches Restaurant mit Kacheln, Fresken und Bögen. Anschließend fahren Sie zum berühmten Santa Justa Lift, um einen spektakulären Blick auf die Stadt zu genießen. Besuchen Sie bequem die Ruinen des Carmo-Klosters mit Tickets ohne Anstehen. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um unter den Bäumen am Platz Largo do Carmo zu entspannen. Bewundern Sie die neomanuelinische Architektur des Bahnhofs Rossio und den neomaurischen Stil des berühmten Restaurants Casa do Alentejo, einem ehemaligen Palast aus dem 17. Jahrhundert. Probieren Sie während Ihrer Tour Ginja, den beliebtesten Likör Portugals, und besuchen Sie auch die Kirche von Sao Domingos. Spazieren Sie entlang der eleganten Rua Augusta zu dem beeindruckenden Bogen, der zur Plaça do Comercio, dem Eingang zur Stadt, führt. Beenden Sie Ihre Tour, indem Sie sich entspannen und die Aussicht auf den Fluss Tejo genießen.

Lissabon Private Ganztagestour - Geschichte, lokales Leben und Essen

9. Lissabon Private Ganztagestour - Geschichte, lokales Leben und Essen

Erkunden Sie Lissabons Hauptattraktionen, traditionelle Viertel und köstliche feine Speisen mit einem sachkundigen Führer auf einem unterhaltsamen und aufschlussreichen Rundgang. Sehen Sie die eleganten modernen Straßen der Stadt sowie die ältesten Viertel, die das große Erdbeben von 1775 überstanden haben. Diese Tour kombiniert sanfte Spaziergänge, Fahrten mit der berühmten Straßenbahn und Aufstiege mit herrlichen Aufzügen. Besuchen Sie die Ruinen des Klosters von Carmo, das von einem schrecklichen Erdbeben vor mehr als zwei Jahrhunderten verwüstet wurde. Begeben Sie sich zum majestätischen Plaça do Comercio, einem Platz mit Blick auf den Hafen und unglaublichem Meerblick. Nehmen Sie sich Zeit, um die köstlichste portugiesische Gastronomie zu probieren. Probieren Sie den berühmten Lissaboner Fisch, Meeresfrüchte oder Fleisch in einem typischen Restaurant in der Altstadt von Mouraria. Ihr lokaler Gastgeber gibt Ihnen Tipps und Ratschläge, damit Sie das Beste aus Ihren Tagen in der Stadt machen können.

  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren

Sightseeing in Bahnhof Lissabon Rossio

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bahnhof Lissabon Rossio entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bahnhof Lissabon Rossio: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 532 Bewertungen

Wir hatten die Tour auf Deutsch gebucht, wurden aber gefragt ob es Englisch auch ok ist. War für uns kein Problem. Die Tour war super super super schön! Wenn man abseits des Trubels und des Lärms was wirklich tolles erleben möchte ist man hier genau richtig. Unser Guide Daniell war sehr freundlich und bemüht uns viel zu zeigen und zu erzählen. Waren auf Grund von 2 Ausfällen (wegen absolut zu späten Erscheinen, was ich echt unhöflich finde allen anderen gegenüber) nur 4 Teilnehmer. Windjacke mit nehmen. Oh, und man sollte schon mal mit einem Rad, vorzugsweise auch EBike fahren können. Sonst ist das für niemanden ein Genuss. Für uns war es perfekt und wir können es nur empfehlen! Sollte man erlebt und vor allem gesehen haben!

Die Tour ist wirklich landschaftlich und kulturell sehr schön. Die E-Bikes waren top. Ethan, unser Guide war die Sahne auf dem Eis. Ein netter Typ, der sich als „Historical Nerd“ bezeichnete. Den Eindruck hatten wir auch. Sein Wissen über die portugiesische Geschichte war beeindruckend.

Joana is a great tour guide. She explained the history of the city in a fun and interesting way. We visited different areas of the city and got to know the essence of the city districts. We also had a great view over Alfama, while eating delicious cod cakes and drinking green whine.

Die Tour war sehr gut aufgebaut, spannend und abwechslungsreich. Unsere Tourguide Sofia hat uns mit charmant und unterhaltsam durch die Stadt geführt. Jederzeit gerne wieder!

António the host of our Tour was great, nice tour in the old town and very interesting facts even for our kids! Thanks for the good start in Lisbon :-)