Bahnhof Lissabon Cais do Sodré

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Bahnhof Lissabon Cais do Sodré: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Lisboa Card: Pass für 24, 48 oder 72 Stunden

1. Lisboa Card: Pass für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke Lissabon mit der flexiblen Lisboa Card. Profitiere von unbegrenzten Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und genieße freien Eintritt für 39 Museen und historische Gebäude. Freu dich auf Ermäßigungen bei vielen Attraktionen, Voucher für die unterschiedlichsten Geschäfte und eine praktische Anleitung zur Nutzung der Karte. Nachdem du deinen GetYourGuide-Voucher gegen die Magnetkarte eingelöst hast, kann der Spaß direkt beginnen. Nutz die öffentlichen Verkehrsmittel für die nächsten 24, 48 oder 72 h. Die Karte gilt für die Metros, Busse, Trams und Seilbahnen von Carris. CP-Züge zwischen Cais do Sodré und Cascais sowie Züge zwischen Oriente, Rossio und Sintra können ebenfalls genutzt werden.   Spar dir langes Warten vor dem Hieronymus-Kloster und erklimm den Belem-Turm. Genieße kostenlosen Eintritt für das Museu Nacional do Azulejo, das Museu Nacional dos Coches und viele mehr. Bewundere atemberaubende Paläste, darunter der Nationalpalast von Mafra und der Palácio Nacional da Ajuda. Fahr mit dem berühmten Aufzug Santa Justa und erlebe weitere Abenteuer – alles mit nur einer Karte. Mit der Lisboa Card erhältst du freien Eintritt zu den folgenden Attraktionen: • Jerónimos-Kloster / Monasterio de los Jerónimos• Pilar7 Brückenerlebnis / Experiencia Pilar 7 • LISBOA Story Centre• Nationales Kachelmuseum / Museo Nacional del Azulejo    • Nationales Kutschenmuseum / Museo Nacional de Carruajes   • Nationales Museum für antike Kunst / Museo Nacional de Arte Antigua• Sintra Mitos e Lendas • Santa Justa Aufzug / Ascensor de Santa Justa• Nationaler Palast von Mafra / Palacio Nacional de Mafra• CARRIS• METRO• CP-Comboios de Portugal• FERTAGUS• Nationales Pantheon / Panteón Nacional• Nationaler Palast Ajuda / Palacio Nacional de Ajuda• Chiado Museum - Nationales Museum für zeitgenössische Kunst / Museo del Chiado Museo Nacional de Arte Contemporânea• Nationales Museum für Völkerkunde / Museo Nacional de Etnología        • Nationales Kostüm-Museum / Museo Nacional del Traje    • Nationales Museum für Theater und Tanz / Museo Nacional del Teatro y de Danza   • Nationales Museum für Archäologie / Museo Nacional de Arqueología• Nationales Musikmuseum / Museo Nacional de la Música• Dr. Anastácio Gonçalves Museums-Residenz / Casa-Museo Dr. Anastácio Gonçalves• Museum der Republikanischen Nationalgarde / Museo de la Guardia Nacional Republicana• Keramikmuseum Sacavém / Museo de la Cerámica Sacavém• Luftmuseum / Museo del Aire• Batalha-Kloster / Monasterio de Batalha• Kloster Alcobaça / Monasterio de Alcobaça• Christuskloster Tomar / Convento de Cristo Tomar• Museum für Neorealismus - Vila Franca de Xira / Museo del Neo Realismo - Vila Franca de Xira• Museum für das Werk Michel Giacomettis / Museo del Trabajo Michel Giacometti• Casa da Cerca - Museum für zeitgenössische Kunst Almada / Casa da Cerca - Museu de Arte Contemporanea Almada• Kapelle des Heiligen Geistes der Mareantes - Sesimbra / Capilla del Espíritu Santo de los Mareantes - Sesimbra• Museum von Setúbal - Städtische Galerie / Museo de Setúbal - Galería Municipal• Bogen Rua Augusta / Arco da Rua Augusta• Gewächshaus / Invernadero Frío• Schifffahrtsmuseum Sesimbra / Museo Marítimo de Sesimbra• Museum Tesouro Real• CIRES – Roaz Interpretationszentrum Sado-Mündung / CIRES - Centro Interpretativo del Roaz del Estuario del Sado

Sonnenuntergang Lissabon: 2 Stunden private Bootsfahrt

2. Sonnenuntergang Lissabon: 2 Stunden private Bootsfahrt

Genießen Sie eine zweistündige Bootsfahrt während der goldenen Stunden des Tages bei dieser Tour für zwei Personen. Verlassen Sie das Dock und fahren Sie vorbei am Padrão dos Descobrimentos, ein Denkmal in Schiffsform für die portugiesische Weltausstellung 1940. Danach kommen Sie vorbei an der Torre del Belém, einem Wahrzeichen von Lissabon. Fahren Sie zum Südufer und sehen Sie die Befestigungsanlagen und Gefängnisse, die während des alten Regimes genutzt wurden. Lassen Sie sich verzaubern von der Ponte 25 de Abril und bewundern Sie den Cristo Rei. Zurück am Nordufer sehen Sie das historische Lissabon mit dem Praça do Comércio und dem Bahnhof Lissabon Cais do Sodré sowie dem kürzlich renovierten Hafengebiet. Wenn Sie zurück zum Dock kommen, sehen Sie das Wissenschaftsmuseum Museu da Electricidade. Bestaunen Sie Aussicht auf Lissabon, die Sie nur von einem Boot aus haben, und stoßen Sie an auf den berühmten Sonnenuntergang über der Stadt. Die Bootsfahrt beinhaltet als Begrüßungsgetränk Wein, Bier, Champagner oder Saft.

Lissabon: Flussfahrt bei Sonnenuntergang

3. Lissabon: Flussfahrt bei Sonnenuntergang

Verlassen Sie das Dock und fahren Sie vorbei am Padrão dos Descobrimentos, ein Denkmal in Schiffsform für die portugiesische Weltausstellung 1940. Danach kommen Sie vorbei an der Torre del Belém, einem Wahrzeichen von Lissabon. Am Nordufer des Flusses sehen Sie das historische Lissabon mit dem Terreiro do Paço und dem Bahnhof Cais do Sodré. Betrachten Sie außerdem das kürzlich renovierte Hafengebiet und das Museum für Elektrizität. Auf dem Südufer sehen Sie die Befestigungsanlagen und Gefängnisse, die während des alten Regimes genutzt wurden. Lassen Sie sich verzaubern von der Ponte 25 de Abril und bewundern Sie den Cristo Rei. Bestaunen Sie Aussicht auf Lissabon, die Sie nur von einem Boot aus haben, und stoßen Sie an auf den berühmten Sonnenuntergang über der Stadt. Die Bootsfahrt beinhaltet als Begrüßungsgetränk Wein, Bier, Champagner oder Saft.

Lissabon: E-Bike-Tour zur Statue Cristo Rei in Almada

4. Lissabon: E-Bike-Tour zur Statue Cristo Rei in Almada

Radeln Sie zur Statute Cristo Rei in Almada und genießen Sie die Aussicht auf das Stadtzentrum von Lissabon bei dieser 3-stündigen E-Bike-Tour durch die südlichen Stadtbezirke. Überqueren Sie den Tejo und erklimmen Sie dank Ihres E-Bikes ganz entspannt den Hügel, auf dem Sie die Christusstatue mit offenen Armen empfängt. Treffen Sie Ihre Gruppe zu einer Sicherheitsunterweisung auf der Praça Martim Moniz. Schwingen Sie sich dann in den Sattel und legen Sie den ersten Zwischenstopp ein auf der beeindruckenden Praça da Figueira. Erfahren Sie Wissenswertes über deren Vergangenheit als Handelsplatz. Folgen Sie der Ruas dos Douradores und fahren Sie an dem Ort vorbei, der den Autor Fernando Pessoa zu seinem "Buch der Unruhe" inspirierte. Bewundern Sie die Eisenkonstruktion des Aufzugs Santa Justa auf Ihrer Fahrt zur Praça Comércio, dem größten Platz Lissabons. Ergründen Sie die neuesten Entwicklungen in Ribeira das Naus, dem ehemaligen Werften-Viertel Hier wurden viele der Schiffe gebaut, mit denen die berühmten portugiesischen Seefahrer neue Welten entdeckten. Gehen Sie am Cais do Sodré an Bord der orangefarbenenCacilheiro(Fähre) und setzen Sie über ans andere Ufer des Tejo. Am Südufer radeln Sie durch den Cais do Ginjal, ein ehemaliges Lagerhaus für Köder und Eis, die an die Kabeljau-Fischkutter der Nordsee geliefert wurden. Steigen Sie anschließend in den Aufzug Boca do Vento, um der Christusstatue näher zu kommen, oder radeln Sie mit Ihrem E-Bike mühelos den Berg hinauf. Genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf Lissabon und die Ponte 25 de Abril. Gönnen Sie sich eine kurze Kaffeepause in den botanischen Gärten der Casa da Cerca und erklimmen Sie den Gipfel des Heiligtums von Cristo Rei für eine unübertreffliche Aussicht auf die Stadt. Düsen Sie mit dem E-Bike bergab in Richtung Fluss und erkunden Sie die schmalen Gassen von Almada. Besuchen Sie das Museu Medieval, um Relikte des islamischen Lebens im mittelalterlichen Portugal zu sehen. Überqueren Sie dann erneut den Fluss und kehren Sie zurück zum Treffpunkt, wo Ihre Tour endet.

Lissabon: Markt, Speisen & Kultur - Rundgang

5. Lissabon: Markt, Speisen & Kultur - Rundgang

Beginnen Sie Ihre Geschmacksreise im Altstadtviertel Chiado und fühlen Sie sich zurückversetzt ins 19. Jahrhundert, während Sie die klassischen Cafés von Lissabon erkunden. Probieren Sie einen original Bica, Lissabons typischen Espresso. Freuen Sie sich danach direkt auf die nächste Köstlichkeit: portugiesische Pastel de Nata - eine unvergleichlich leckeres Pudding-Törtchen. Entdecken Sie den größten Markt in Lissabon auf Ihrem Weg zum Flussufer, den Mercado da Ribeira. Der Markt ist einer der angesagtesten Orte der Stadt und beheimatet einige der besten portugiesischen Restaurants. Erleben Sie unterwegs den großen Kontrast zwischen den traditionellen Tascas und den schicken, modernen Restaurants von Lissabon. Spazieren Sie durch die Innenstadt und bestaunen Sie einige der berühmtesten Gebäude und Orte. Natürlich gehört auch ein Glas Ginjinha (Likör) zu Ihrem Lissabon-Erlebnis dazu - dies ist aber nicht die einzige Überraschung, die Sie bei dieser unvergesslichen Tour im Herzen von Lissabon erwartet. Runden Sie Ihre Tour ab mit einem traditionellen Bifana (Schweinefleisch-Sandwich) oder einem alternativen Gericht.

Lissabon: Segway Super Tour

6. Lissabon: Segway Super Tour

Treffen Sie sich an der Rua da Boavista, 168 (U-Bahn - Cais do Sodré, Bus - 714 oder Straßenbahn - 25), Bushaltestelle Conde Barão. Das Abenteuer beginnt, wenn Sie nach Alfama, der Altstadt, fahren, vorbei am Flussufer, wo Sie den riesigen Handelsplatz sehen können. In Alfama können Sie Spuren der arabischen Besetzung und der römischen Präsenz in der Architektur, dem Essen und auch der Sprache erkennen. Sehen Sie sich traditionelle Fado-Musik an, gehen Sie zum St. George Castle und sehen Sie einige wunderschöne Landschaften. Auch die Innenstadt ist sehr interessant. Es macht super Spaß Segways zu fahren und ist einfacher als Alfama. Sehen Sie das älteste Café in Lissabon und die geschichtsträchtigen Einkaufsviertel. Dieses Gebiet wurde nach dem Erdbeben von 1755 wieder aufgebaut. Sie können auch die besten Restaurants, das Nachtleben, wichtige Kirchen und so weiter sehen. Machen Sie tolle Fotos auf dem Segway und all den Denkmälern und Landschaften.

Lissabon: Flussrundfahrt

7. Lissabon: Flussrundfahrt

Starte deine Tour am Dock, wo du zum Segelboot geführt wirst und eine kleine Einweisung erhältst, bevor es losgeht. Stech in See und passiere das berühmte Monument Padrão dos Descobrimentos in Form eines Schiffs, das für die Weltausstellung in Portugal 1940 gebaut wurde. Weiter geht es vorbei am Torre de Belém, dem weltbekannten Markenzeichen Lissabons. Toure weiter zum Südufer und sieh die alte Industrie, die Festungen und die Gefängnisse des alten Regimes. Lass dich verzaubern von der Ponte 25 de Abril, einst Salazar-Brücke genannt, und staune über den Cristo Rei. Zurück am Nordufer erwartet dich das historische Lissabon mit dem Terreiro do Paço, dem Cais do Sodré und dem unlängst erneuerten Hafenviertel. An der Anlegestelle angekommen, siehst du das Museum für Elektrizität und das neueste Wahrzeichen, das Museum für Kunst, Architektur und Technologie. Während der Tour wird dir ein Begrüßungsgetränk serviert!

Lissabon: 4-Linien-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Bus und -Boot

8. Lissabon: 4-Linien-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Bus und -Boot

Genießen Sie drei Tage am Tejo und besichtigen Sie alle Viertel Lissabons in Ihrem eigenen Tempo und ganz nach Ihren persönlichen Interessen. Wählen Sie eine der vier Sightseeing-Bus- oder Boot-Routen und erkunden Sie Lissabon und Cascais. Ein möglicher Startpunkt ist das historische Zentrum Lissabons. Besuchen Sie dort das Castelo de São Jorge und machen Sie sich auf den Weg nach Oriente, dem modernsten Teil der Stadt. Dort fand die berühmte Weltausstellung Expo 98 statt. Wenn Sie möchten, gehen Sie zum Viertel Belém, wo Sie Bauwerke sehen, die an Portugals Zeitalter der Entdeckungen erinnern. Beenden Sie Ihre drei spannenden Entdeckungstage mit einem Besuch in Cascais, wo eine atemberaubende Aussicht auf Sie wartet.

Goldenes Zeitalter von Lissabon: Eco-Tuk-Tour durch Belém

9. Goldenes Zeitalter von Lissabon: Eco-Tuk-Tour durch Belém

Beginnen Sie Ihre Tour mit zwei echten Highlights: Chiado und Cais do Sodré. Chiado war einst das Zentrum des intellektuellen Lebens und ist heute eines der angesagtesten Viertel der Stadt. Entdecken Sie einige der faszinierendsten historischen Stätten, darunter das Kloster und die Kirche von Carmo, das emblematische Theater, eine charmante alte Buchhandlungen und Geschäfte von großen internationalen Marken.  Cais do Sodré war einst ein schmutziges Viertel, in dem sich Bordelle und zwielichtige Clubs aneinanderreihten, und wurde dann allerdings zum lebendigsten Viertel der Stadt. Heute findet man hier tolle Live-Musik, Burlesque-Shows und großartige Tapas-Bars und Restaurants. Erklimmen Sie den Hügel zum Príncipe Real, einem Gebiet, das bekannt ist für seinen antiken Stil, seinen Glamour und seinen zauberhaften Garten.   Erreichen Sie Belém und erleben Sie eine Reise zurück in das Goldene Zeitalter. Hier ist alles voller Edelmut, Geschichte und Heiligtümern. Von hier aus starteten viele der großen portugiesischen Entdecker zu ihren gefährlichen und begierigen Reisen, die Portugal zum ersten Weltreich machten. Steigen Sie aus dem Tuk-Tuk aus und besuchen Sie die Torre de Belem, das Denkmal der Entdeckungen und das Jeronimos-Kloster.

Kneipentour in Lissabon mit kostenlosen Getränken

10. Kneipentour in Lissabon mit kostenlosen Getränken

Diese 3,5-stündige Kneipentour ist eine einfache und sichere Möglichkeit, sich zu amüsieren, ohne sich Gedanken darüber zu machen, was als nächstes kommt. Treffen Sie Ihren Guide und Ihre Gruppe am Sunset Destination Hotel in Lissabon. Beginnen Sie Ihre Kneipentour an der Zebra Rooftop-Bar. Spielen Sie Trinkspiele auf einem Dachterrassen-Pool und genießen den nächtlichen Blick über den Fluss. Egal wer der Gewinner ist, jeder wird eine schöne Zeit haben und ein paar leckere Drinks genießen.  Besuchen Sie als nächstes die Bars in den belebten Straßen des Bairro Alto und verbringen Sie 30 bis 40 Minuten an jeder Bar. Jede Bar hat eine andere einzigartige Atmosphäre mit Live-Musik, Latin-Rhythmen und internationalen Sounds.  Gegen 02:00 Uhr geht es weiter in die berühmte Pink Street, wo Sie bevorzugten Einlass ohne Wartezeit zu einem angesagten Club erhalten. Die Route kann sich abhängig von der Gruppe und den Ereignissen ändern, aber Sie besuchen immer die Bars und die Pink Street. Besuchen Sie zum Abschluss einen der folgenden Clubs: Urban Beach, Main, Musicbox, oder weitere. 

Sightseeing in Bahnhof Lissabon Cais do Sodré

Möchten Sie alle Aktivitäten in Bahnhof Lissabon Cais do Sodré entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Bahnhof Lissabon Cais do Sodré: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 4.048 Bewertungen

Sehr hilfreich um direkt vom Flughafen nach Lissabon mit der Metro zu fahren In der Halle am Ausgang den Voucher gegen die Karte(72h) tauschen (es gibt einen Schalter), unterschreiben(damit ist sie gültig) und los geht's. Nun kann man ganz entspannt an den Ticketautomaten vorbei laufen und muss sich nicht anstellen. Und die Lissabon Card ist noch vielfältig nutzbar, Straßenbahn, Seilbahn, Aufzüge, Sehenswürdigkeiten etc..toll.

Wir hatten den City Pass für 72 Stunden und er hat sich defintiv bezahlt gemacht. Wir sind täglich mehrmals mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren, um die entsprechenden Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Der Umtausch des Vouchers in die Karte war problemlos nach Ankunft am Flughafen möglich, sodass wir gleich einen Bus zum Hotel nehmen konnten.

Perfekte Verbindungsmöglichkeiten um Lissabon zu erkunden und einige Vergünstigungen wie zB. Für den Aussichtsturm/Auszug der 5,30€ kosteten würde, war gratis. Ausflug Burg gibt es leider keine Vergünstigung (Eintritt 10€) aber die Aussicht über Lissabon ist es wert.

Wir hatten den 72-Stunden-Pass gebucht. Der Umtausch des Online-Tickets am Flughafen war problemlos, und alles andere hat ebenfalls einwandfrei geklappt. Insgesamt eine große Zeit- und Kostenersparnis, also sehr empfehlenswert!

Für eine Stadtbesichtigung ist die Lissaboncard optimal.