Datum hinzufügen

Erlebnisse
Ayutthaya

Unsere Empfehlungen für Ayutthaya

Von Bangkok aus: Ayutthaya-Tempel Kleingruppentour mit Mittagessen

1. Von Bangkok aus: Ayutthaya-Tempel Kleingruppentour mit Mittagessen

Genieße eine Kleingruppentour zu den prachtvollen Tempelruinen von Ayutthaya, der Hauptstadt des goldenen Zeitalters von Siam. Alle Eintrittsgebühren, ein fachkundiger Guide und ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant sind inklusive. Reise von Bangkok aus in einem komfortablen, klimatisierten Fahrzeug oder schließe dich der Tour bei deinem ersten Halt in Ayutthaya, dem Wat Lokayasutha, an. Dieser Tempel ist bekannt für seine riesige liegende Buddha-Statue, eines der wenigen Bauwerke, die hier noch intakt sind. Dein nächster Stopp ist der Wat Phra Sri Sanphet, ein Teil des Königspalastes, in dem königliche Zeremonien stattfanden. Er gilt als der wichtigste Tempel von Ayutthaya. Besuche anschließend den Wat Mahathat Ayutthaya. Er ist einer der ältesten und bedeutendsten Tempel in der Geschichte Ayutthayas und beherbergte einst die heilige Reliquie des Buddha.Bewundere den berühmten Buddha-Kopf, der in den Wurzeln eines Bodhi-Baums verschlungen ist. Danach genießt du ein herzhaftes Mittagessen in einem lokalen Thai-Restaurant, wo dein Guide dir gerne Tipps zu lokalen kulinarischen Spezialitäten gibt. Zu guter Letzt beendest du deine Reise am großen Wat Chaiwattanaram am Flussufer. Bestaune den beeindruckenden architektonischen Stil, der vom Angkor Wat-Komplex in Kambodscha beeinflusst wurde, während du über das monumentale Gelände spazierst.

Von Bangkok aus: Tagesausflug nach Ayutthaya und zum schwimmenden Markt von Ayothaya

2. Von Bangkok aus: Tagesausflug nach Ayutthaya und zum schwimmenden Markt von Ayothaya

Entdecke einige der bemerkenswerten historischen Stätten von Ayutthaya bei einem Tagesausflug von Bangkok aus. Besuche alte Tempel und Paläste sowie den schwimmenden Markt von Ayothaya mit einem fachkundigen Führer. Nachdem du dich am Morgen in Bangkok getroffen hast, beginnt die 2-stündige Fahrt nach Ayutthaya. Die antike Stadt Ayutthaya wurde um 1350 gegründet und war nach Sukhothai die zweite Hauptstadt Siams. Auf diesem Ganztagesausflug erkundest du die Ruinen der alten Stadt im UNESCO-gelisteten Ayutthaya Historical Park. Der Park ist eine archäologische Stätte mit Palästen, buddhistischen Tempeln, Klöstern und Statuen. Besuche den Bang Pa-In Königspalast, der 1632 von König Prasat Thong erbaut wurde. An diesem Ort findest du eine Reihe beeindruckender Gebäude, die in verschiedenen architektonischen Stilen aus Thailand, China und Europa erbaut wurden. Fahre fort mit einem Besuch des schwimmenden Marktes von Ayothaya und genieße etwas freie Zeit zum Mittagessen auf eigene Kosten. Nach dem Mittagessen besuchst du 2 weitere historische Stätten, Wat Phra Sri Sanphet und Wat Mahathat, um die Ruinen der großen Tempelanlagen zu entdecken. Am frühen Abend kehrst du nach Bangkok zurück, wo du an einem Ort in der Nähe deines ursprünglichen Treffpunkts abgesetzt wirst.

Von Bangkok aus: Geführte Tagestour zum historischen Park von Ayutthaya

3. Von Bangkok aus: Geführte Tagestour zum historischen Park von Ayutthaya

Besuche die Stätten, die bis ins Jahr 1350 zurückreichen, im Ayutthaya Historical Park auf einer privaten oder gemeinsamen Tour ab Bangkok. Erfahre mehr über die buddhistische Geschichte, Architektur und Religion, während du mit einem ortskundigen Guide die unzähligen Tempel erkundest. Nachdem du in aller Frühe in Bangkok losgefahren bist, besuchst du auf dem Weg nach Ayutthaya den Königspalast Bang Pa-In. Die goldenen Pagoden und die ruhigen Pools, die den thailändischen Königen als Sommerresidenz dienten, sind eine großartige Einführung in die glorreiche Vergangenheit der Region. Nach deiner Ankunft in Ayutthaya hast du mehrere Stunden Zeit, um faszinierende alte religiöse Stätten wie das Wat Mahathat zu erkunden, wo ein enthaupteter Buddhakopf zwischen uralten Baumwurzeln liegt. Weiter geht es zum Wat Mongkol Borpit, der für seine riesige sitzende Buddha-Statue bekannt ist. Im 18. Jahrhundert wurde ein Großteil Ayutthayas von den burmesischen Invasoren zerstört; beobachte die Bauwerke in ihrem unterschiedlichen Zustand. Die Baumwurzeln, die um die verstreuten Buddha-Köpfe herum wachsen, tragen zum historischen Charme dieses einzigartigen Reiseziels bei. Entdecke Wat Phra Sri Sanphet, den heiligsten und wichtigsten Komplex der alten thailändischen Hauptstadt. Schließlich erkundest du den Wat Chaiwatthanaram, der für seine hoch aufragenden Steinchedis bekannt ist. Diese Stätte ist einer der Hauptgründe dafür, dass Ayutthaya 1991 mit dem UNESCO-Status ausgezeichnet wurde. Genieße eine umweltverträgliche Art der Erkundung. Auf dieser Tour erkundest du nachhaltige Erlebnisse, bei denen die Bereitstellung von Wasser in Glasflaschen und der Ausgleich von Kohlenstoffemissionen bei jeder Tour im Vordergrund stehen, um deine Umweltbelastung und deinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Von Bangkok aus: Schwimmender Markt und Ayutthaya - geführte Tagestour

4. Von Bangkok aus: Schwimmender Markt und Ayutthaya - geführte Tagestour

Schließe dich diesem fantastischen Tagesausflug an und entdecke den Maeklong Railway Market, den farbenfrohen Damnoen Saduak Floating Market und den Ayutthaya Historical Park an nur einem Tag. Erkunde jedes ikonische Ziel mit einem einheimischen Reiseführer, der dir faszinierende Einblicke und lokale Erfahrungen vermittelt. Besuche den berühmten Maeklong Railway Market, der sich entlang der Bahngleise befindet, und erfahre von deinem örtlichen Reiseführer alles über die Produkte. Bestaune, wie die Marktstände jedes Mal von den Gleisen zurückgezogen werden, wenn sich ein Zug nähert. Halte an einem traditionellen thailändischen Haus an und beobachte, wie die Einheimischen braunen Kokosnusszucker herstellen. Dann machst du dich auf den Weg zum Damnoen Saduak Floating Market und hast genügend Zeit, um über den bunten Markt zu schlendern. Nach dem Mittagessen erkundest du die Tempelruinen von Ayutthaya. Bestaune das liegende Buddha-Bild im Wat Lokayasutha. Besuche den Wat Phra Sri Sanphet und den Wat Mahathat Ayutthaya, bevor du nach Bangkok zurückkehrst.>

Ab Bangkok: Tagestour nach Ayutthaya mit Fahrer

5. Ab Bangkok: Tagestour nach Ayutthaya mit Fahrer

Erkunde die ehemalige Hauptstadt Siams auf einer ganztägigen Tour durch das UNESCO-Weltkulturerbe. Besuche auf diesem Tagesausflug den Bang Pa-In Sommerpalast, Wat Mahathat und das Viharn Pra Mongkolborpit. Um 07:00 Uhr morgens wirst du von einem privaten Fahrer abgeholt und fährst in die Provinz Ayutthaya. Halte am Bang Pa-in Palast, einem Komplex aus königlichen Residenzen, der im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Weiter geht es zum Wat Mahathat, von dem man annimmt, dass er bereits vor der Ayutthaya-Periode im 14. Hier kannst du das Gesicht Buddhas auf einem Baum sehen und das Wat Phrasrisanphet, das ehemalige königliche Kloster, besuchen. Die letzte Station ist das Viharn Pra Mongkolborpit, wo sich ein beeindruckendes Buddha-Bildnis aus Bronze befindet. Die Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten auf dieser Reise gehen auf deine eigenen Kosten. Gegen 16:00 Uhr trittst du die Rückreise nach Bangkok an.>

Ab Bangkok: Ayutthaya-Tagestour per Bus mit Flussrundfahrt

6. Ab Bangkok: Ayutthaya-Tagestour per Bus mit Flussrundfahrt

Begib dich mit Bus und Boot auf eine Tagestour nach Ayutthaya. Besuche die alte Hauptstadt Siams und ihre vielen Tempel und historischen Monumente. Triff deinen Reiseleiter und besteige ein komfortables, klimatisiertes Fahrzeug, um in die Provinz Ayutthaya zu fahren. Halte zuerst an, um den Wat Lokayasutharam zu sehen. Dieser Tempel ist für seinen riesigen, liegenden Buddha bekannt. Weiter geht es zum Wat Phra Sri Sanphet, der Teil der königlichen Palastanlage ist. Er gilt als der wichtigste Tempel von Ayutthaya. Als nächstes besuchst du den Wat Mahathat Ayutthaya, einen der ältesten seiner Art in der Provinz. Beende deine Reise am großen Wat Chaiwattanaram am Flussufer. Bewundere den beeindruckenden architektonischen Stil, der vom Angkor Wat-Komplex in Kambodscha beeinflusst wurde, während du durch die monumentale Anlage wanderst. Gehe an Bord eines Luxusbootes und fahre den Chao Phraya Fluss hinunter. Entspanne dich und genieße die wunderschöne Landschaft entlang des Flusses mit der Morgenstimmung auf dem Oberdeck, vorbei am Tempel der Morgenröte und dem Großen Palast. Genieße ein thailändisches und internationales Mittagsbuffet an Bord, bevor es zurück nach Bangkok geht.

Von Bangkok aus: Märkte und Ayutthaya Tour

7. Von Bangkok aus: Märkte und Ayutthaya Tour

Bei diesem Tagesausflug in einem klimatisierten Fahrzeug besuchst du einige der angesagtesten Sehenswürdigkeiten außerhalb von Bankok. Besuche den Maeklong Railway Market, fahre mit einem Longtailboot zum Floating Market und besuche das UNESCO-gelistete Ayutthaya, um alte Ruinen zu besichtigen. Beginne am Treffpunkt für diejenigen, die an der Gruppentour teilnehmen, oder mit Hotelabholung für Gäste, die sich für die private Option entscheiden. Du verlässt Bangkok früh am Morgen und machst dich auf den Weg zum Maeklong Railway Market. Erkunde den Markt mit deinem spanischsprachigen Reiseführer, mische dich unter die Einheimischen und warte auf den kultigen Moment, wenn der Regionalzug durchfährt. Steig als Nächstes in ein Longtailboot und fahre zum faszinierenden Damnoen Saduak Floating Market. Verbringe eine Stunde damit, diesen einzigartigen Ort zu erkunden und bestaune die Einheimischen, die ihre Produkte von Schaufelradbooten aus verkaufen. Kaufe Snacks, Souvenirs und Kunsthandwerk. Vergiss nicht, ein paar authentische regionale Gerichte zu probieren, während du dort bist. Fahre weiter nach Ayutthaya und halte für ein leckeres thailändisches Mittagessen an. Nach dem Mittagessen besuchst du eine Reihe von berühmten Tempeln, darunter den Wat Mahathat, der mit Buddha-Reliquien geschmückt ist. Erkunde als nächstes den Wat Yai Chaimongkol und den beeindruckenden Wat Chai Wattanaram. Am Abend kehrst du zu deinem Ausgangspunkt in Bangkok zurück, je nach Verkehrsaufkommen etwa zwischen 19:00 und 21:00 Uhr.

Bangkok an einem Tag: Must-Visit Highlights Tour mit einem Guide

8. Bangkok an einem Tag: Must-Visit Highlights Tour mit einem Guide

Erkunde auf diesem Tagesausflug die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Besuche den Großen Palast, den Smaragd-Buddha, Wat Arun und schlendere über den lebhaften und geschäftigen alten Markt in Chinatown. Überquere den Fluss Chao Phraya bei einer Bootsfahrt. Lass dich ganz bequem abholen in der Hauptlobby deines Hotels in Bangkok und brich auf um 08:00 Uhr zu deiner 7-stündigen Tour. Fahre mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Großen Palast, der seit 1782 Residenz der Könige Thailands war. Besichtige den Tempel des Smaragd-Buddha. Erfahre mehr über die thailändische Geschichte und Kultur von deinem persönlichen Tourguide. Nach dem Großen Palast und dem Tempel des Smaragd-Buddha fahre weiter zum Wat Pho, dem Tempel des Liegenden Buddha. Bestaune dort die riesige, liegende Statue. Überquere den majestätischen Fluss Chao Phraya mit dem öffentlichen Boot und besuche Wat Arun, den Tempel der Morgenröte. Erlebe eines der bedeutendsten Wahrzeichen Bangkoks. Der Tempel ist berühmt für seinen 70 Meter hohen Turm. Nimm optional ein thailändisches Mittagessen in einem lokalen Restaurant ein, bevor du mit der U-Bahn nach Chinatown fährst. Schlendere durch Chinatown und beobachte die hiesige Lebensart auf dem alten Markt. Die Tour endet mit dem Rücktransfer zu Ihrem Hotel in Bangkok. Alternativ zu öffentlichen Verkehrsmittel kannst du auch einen klimatisierten Privatwagen für deine Tour buchen. Wenn du Lust hast, kannst du optional außerdem eine private 1-stündige Langheckboot-Tour durch die Kanäle Bangkoks unternehmen.

Von Bangkok aus: Gestalte deine eigene Ganztagestour durch Ayutthaya

9. Von Bangkok aus: Gestalte deine eigene Ganztagestour durch Ayutthaya

Besuche die antiken Überreste der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs Siam auf einer persönlichen, privaten Tour durch den Ayutthaya Historical Park. Besuche wichtige Stätten wie den prächtigen Wat Mahathat und den heiligsten Tempel der Hauptstadt, den Wat Phra Si Sanphet, und reise bequem mit einem privaten Transfer von und nach Bangkok. Als blühender internationaler Handelshafen von 1350-1767 und heutige UNESCO-Welterbestätte gibt es in Ayutthaya eine Fülle an faszinierender Geschichte zu entdecken. Wähle bis zu vier Attraktionen aus, die du gerne sehen möchtest, um deine Route individuell zu gestalten, oder frage die fachkundigen Reiseleiter nach Empfehlungen. Zu den Highlights gehören Wat Mahathat, ein steinerner Buddhakopf, der sich in Baumwurzeln verfangen hat, Wat Chaiwatthanaram mit seinen hoch aufragenden Steinchedis und Wat Phra Si Sanphet, der heiligste Tempel der alten thailändischen Hauptstadt. Genieße einen privaten Transfer von und nach Bangkok und erkunde die Stadt optional mit einem sachkundigen Führer.> Genieße eine umweltfreundliche Art der Erkundung. Auf dieser Tour erkundest du nachhaltige Erlebnisse, bei denen die Bereitstellung von Wasser in Glasflaschen und der Ausgleich von Kohlenstoffemissionen bei jeder Tour im Vordergrund stehen, um deine Umweltbelastung und deinen ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Bangkok: Ayutthaya & Lopburi Affentempel Private Tour

10. Bangkok: Ayutthaya & Lopburi Affentempel Private Tour

Erlebe die Pracht der alten Hauptstadt Siams, Ayutthaya, auf einer privaten Führung. Entdecke die Tempel- und Palastruinen von , die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, einschließlich des Affentempels von Lopburi. Lass dich um 9:00 Uhr bequem von deinem Guide in der Lobby deines Hotels abholen. Mach dich auf den Weg nach Ayuthaya, das etwa 1 Stunde von Bangkok entfernt liegt. Besuche zuerst Wat Phu Khao Thong, auch bekannt als das Kloster des Goldenen Berges, das sich etwas außerhalb von Ayuthaya befindet. Weiter geht es zum alten Palast und zum Tempel Wat Phra Si Sanphet. Mach unterwegs einen Zwischenstopp am Viharn Phra Mongkol Bopit, einem der größten Bronze-Buddhas in ganz Thailand. Genieße ein köstliches Mittagessen in einem örtlichen Restaurant und mach es dir dann wieder bequem im Bus. Entspanne während der etwa 1-stündigen Fahrt zur Provinz Lopburi und besuch eine der ältesten Städte des Landes. Erfahre Wissenswertes über die Bedeutung dieser historischen Stadt während des großen Khmer-Reiches, die kurzzeitig auch die Hauptstadt des Ayutthaya-Königreichs war. Die größte Touristenattraktion in Lopburi ist Phra Prang Sam Yod - auch bekannt als Affentempel. Beobachte die schelmischen Makaken, die auf dem Tempelgelände und in den umliegenden Straßen leben und den Passanten gerne Snacks, Getränke, Sonnenbrillen und andere Dinge abnehmen. Nachdem du dich von den Affen verabschiedet hast, kehrst du zu deinem Hotel in Bangkok zurück.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Ayutthaya

Alle Aktivitäten

54 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Ayutthaya

Weitere Sightseeing-Optionen in Ayutthaya

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ayutthaya entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ayutthaya: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 5.235 Bewertungen

Toller Ausflug, danke an den Reiseleiter Paul, sehr nett, sehr lustig und der uns seinen positiven Geist und ein wenig von seiner Kultur vermittelt. Ausflug in einem 20-Sitzer-Kleinbus, der es Ihnen ermöglicht, die 4 schönsten Sehenswürdigkeiten von Ayutthaya zu besichtigen. Einfaches und gutes Essen, Paul ist sehr rücksichtsvoll.

Alex war ein toller Tourguide, sehr freundlich und hilfsbereit. Hat einem vieles über die Geschichte erzählen können war auch extrem kurzweilig. Ich kann Alex oder in Thai Lec genannt auf jeden Fall weiter empfehlen!

Der Ausflug ist sehr empfehlenswert. Vor allem unser Guide Jenny war kompetent und informativ. Der Ausflug war kurzweilig und wir haben viel über Thailand im Allgemeinen gelernt

Ein sehr schöner, interessanter Ausflug. Danke an den Guide Wat für die vielen Infos und ein Danke an den Fahrer Gum!

Großartige Tour. Der Fahrer hat uns viel erklärt und uns viel gezeigt. Absprache war immer möglich.