Tagestour

Ab Avignon: Pont du Gard, Saint Remy & Les Baux Tagestour

Ab Avignon: Pont du Gard, Saint Remy & Les Baux Tagestour

Ab 65 € pro Person

Sehen Sie das römische Aquädukt Pont du Gard, das zu den meistbesuchten Monumenten der Provence gehört. Erkunden Sie das mittelalterliche Les Baux de Provence und machen Sie einen Fotostopp bei den Monumenten Les Antiques de Saint-Rémy-de-Provence.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Spanisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 8 Teilnehmende

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Sehen Sie das Pont Du Gard, ein römisches Aquädukt aus dem 1. Jahrhundert
  • Besuchen Sie Les Baux de Provence, ein befestigtes Mittelalter-Dorf in den Alpilles
  • Erkunden Sie das schöne galloromanische Städtchen St. Rémy de Provence
  • Legen Sie einen Fotostopp ein an den römischen Monumenten Les Antiques
Beschreibung
Sehen Sie einige der bedeutendsten Steinmonumente der Provence, die bis auf die Römerzeit zurückdatieren, auf dieser 5-stündigen Tour ab Avignon. Ihr erster Zwischenstopp ist das Pont du Gard, eines der am besten erhaltene Aquädukte des römischen Reiches. Es wurde im 1. Jahrhundert von den Römern errichtet, um die Stadt Nîmes mit Wasser zu versorgen. Besuchen Sie Les Baux de Provence, ein pittoreskes und mittelalterliches Städtchen. Es liegt auf einem Felsvorsprung in den Alpilles und ist umgeben von Olivenhainen, in denen ein sehr bekanntes Olivenöl produziert wird. Machen Sie einen Fotostopp an Les Antiques de Saint-Rémy-de-Provence und bewundern Sie die gut erhaltenen römischen Bauwerke. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten am nördlichen Rand der Alpilles. Dort ließ sich van Gogh für seine Gemälde inspirieren, unter anderem für seine berühmte Sternennacht. 
Inbegriffen
  • Eintritt in das Pont du Gard
  • Transport in einem klimatisierten Minibus mit 8 Sitzen
  • Englischsprachiger, professioneller Fahrer und Guide
  • Speisen und Getränke (sofern nicht ausdrücklich erwähnt)
  • Trinkgeld (optional)
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Sie müssen in den Fahrzeugen Abstand halten
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen entweder den Nachweis einer vollständigen Impfung, einen Nachweis einer ausgeheilten Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder einen negativen Test vorlegen, der nicht mehr als 24 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.
  • Alle Teilnehmenden über 18 Jahre müssen entweder einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz, einen Nachweis über eine ausgeheilte Covid-19-Infektion in den letzten 6 Monaten oder einen negativen Test vorlegen, der nicht länger als 72 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Vor dem Office de Tourisme d'Avignon, Cours Jean Jaurès 41.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut

Nicht erlaubt

  • Haustiere
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 /5

basierend auf 23 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    5/5
  • Preis-Leistung
    4,2/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Nicht so schlecht

Die Tour ist eine gute Wahl. Der Führer und das Unternehmen verfügen über reiche Erfahrung auf diesem Gebiet. Die Landschaft in der Provence ist natürlich sehr schön. Ich denke das einzige Problem ist die Zeit. In der Einleitung heißt es, dass die Tour 5h dauert. Wenn wir jedoch zurück nach Avignon fahren, ist es erst 18:20 Uhr und es gehen 40 Minuten verloren. Die Reiseleiterin lässt uns in Les Baux und Pont de Gard nicht genug Zeit, und es scheint, dass sie die Tour so schnell wie möglich beenden möchte.

Weiterlesen

2. Juni 2016

angenehme und sehr komplette Tour

Die Vorteile: kleine Gruppe, touristisches Fahrzeug, Führer, der sein Thema gut für das Äußere kennt, Verwendung von Audioguides, jeder in seiner eigenen Sprache und in seinem eigenen Tempo für den Innenbereich Das Bedauern: dass es in einer Stunde keine Mittagspause gibt, die es erlaubt, zu haben eine richtige Mahlzeit statt eines in Eile gegessenen Sandwiches Beachten Sie, dass mein ursprünglich gewählter Ausflug am Vortag abgesagt wurde, mir jedoch sofort der Ersatz durch einen anderen Ausflug im Upgrade angeboten wurde

Weiterlesen

20. März 2016

Die Tour war angenehm, interessant und wunderschön.

Auch wenn das Wetter nicht wirklich mitgespielt hat, hat mir die Tour sehr gefallen.

25. Mai 2012

Angeboten von

Produkt-ID: 673