Erlebnisse
Aveiro

Unsere besten Empfehlungen für Aktivitäten in Aveiro

Aveiro: Traditionelle Moliceiro Bootstour

Aveiro: Traditionelle Moliceiro Bootstour

Kreuzfahrt durch die Stadt Aveiro bei einer Bootsfahrt an Bord eines traditionellen Moliceiro-Boots. Beginne am Zentralkanal der Lagune, der Ria de Aveiro. Fahre durch das Zentrum der Stadt, vom Garten Rossio bis zum alten Gebäude der Capitania des Hafens von Aveiro. Folge einem anderen Kanal, der früher als Wasserstraße diente, bis zur Ziegelei Antonio Maria Campos, in der das Kultur- und Kongresszentrum von Aveiro und andere öffentliche Einrichtungen untergebracht sind. Anschließend fährst du den Canal das Pirâmides (Pyramidenkanal) entlang, der Anfang des 19. Jahrhunderts gebaut wurde und sich vom alten Fischmarkt bis zum Zentralkanal erstreckt. Im Sommer kannst du eine wunderschöne Landschaft mit Hunderten von kleinen weißen Salzpyramiden bewundern, die eines der charakteristischsten Merkmale dieser Region sind.

Aveiro: Geführte Bootstour mit Panoramablick

Aveiro: Geführte Bootstour mit Panoramablick

Erkunde die wunderschöne Küste von Aveiro auf einer geführten Bootstour. Entdecke die Schönheit der malerischen Kanäle, die bunten Moliceiro-Boote, die Jugendstilgebäude und vieles mehr. Steig in ein Moliceiro-Boot und erlebe die Wasserstraßen der Stadt auf eine einzigartige Weise. Genieße die sanfte Brise, während du durch den Central Canal, Canal do Côjo, Canal das Pirâmides und Canal de São Roque fährst. Während du durch die Kanäle gleitest, kommst du an den Salinen von Aveiro, der alten Keramikfabrik Jerónimo Pereira Campos, dem Fischerviertel und dem Fischmarkt vorbei. Während der Fahrt hast du reichlich Gelegenheit, Fotos von den Kanälen, Booten und der Architektur zu machen. Erlebe die entspannte Atmosphäre dieser charmanten Stadt auf einer Moliceiro-Bootsfahrt.

Von Porto aus: Aveiro, Paiva Wanderwege und Arouca 516 Fußgängerbrücke

Von Porto aus: Aveiro, Paiva Wanderwege und Arouca 516 Fußgängerbrücke

Bei dieser Tour ist der Schwierigkeitsgrad der Wanderung leicht/mittel! Du wanderst nur 5 km stromabwärts! Wir verlassen Porto in Richtung der Stadt Arouca, wo wir kurz anhalten werden, um uns zu waschen und einen Kaffee zu trinken. Nach einer kurzen Fahrt kommen wir an den Wanderwegen an und gehen über die Hängebrücke! Sie überspannt das Tal auf einer Länge von 516 Metern und hängt 175 Meter über dem Fluss Paiva! Hinweis: Das Überqueren der Brücke ist nicht obligatorisch. Du hast die Möglichkeit, sie zu überspringen. Anschließend wanderst du auf dem Paiva Walkways auf einer Gesamtlänge von 5 km über einen Holzsteg im Zickzack am linken Flussufer entlang bergab. Pfad Areinho-Vau. Im Anschluss an die Wanderung folgt ein weiterer Höhepunkt des Tages: das Mittagessen! (Fisch und vegetarische Optionen sind ebenfalls erhältlich) Nach einem Powernap im Van erreichen wir Costa Nova! Costa Nova ist eines der Highlights Portugals - ein wunderschönes Fischerdorf, das für seine bunt gestreiften Häuser bekannt ist! Zeit, Aveiro, auch bekannt als das "portugiesische Venedig", zu genießen! Erkunde das Stadtzentrum bei einem kurzen Spaziergang, genieße etwas Freizeit und entspanne dich bei einer Bootsfahrt, um die charmante Stadt durch die Kanäle zu erkunden! Beende den Tag zurück in Porto.

Ab Porto: Halbtagestour nach Aveiro mit Bootsfahrt

Ab Porto: Halbtagestour nach Aveiro mit Bootsfahrt

Erlebe auf dieser Halbtagestour von Porto aus die Schönheit der Kanäle von Aveiro bei einer Tour an Bord einer bunten portugiesischen Gondel (Moliceiro). Fahre entlang der natürlich geformten Kanäle, die den Fluss mit dem Meer verbinden. Triff deinen Reiseleiter an unserem Treffpunkt in der Nähe des Bahnhofs S. Bento in Porto und besteige einen komfortablen Kleinbus für deinen Transfer nach Aveiro. Tauche ein in die Kultur dieses ehemaligen Fischerdorfes, dessen Bewohner einst vom Fluss, dem Meer und der Salzproduktion lebten. Beginne dein Erlebnis auf dem Fischmarkt, von dem aus du einen tollen Blick auf das Stadtzentrum hast. Dann begibst du dich auf eine einstündige Fahrt an Bord eines bunt bemalten, traditionellen Moliceiro-Boots und gleitest durch die Kanäle der Stadt. Nach der Schifffahrt bringt dich dein Reiseleiter in das Viertel Costa Nova am Meer, wo du die kleinen, bunten Häuser mit vertikalen Streifen bewundern kannst. Dein Erlebnis endet mit der Rückkehr in die Stadt Porto.

Porto: Tagestour zur Nova- und Gaia-Küste mit einer Kreuzfahrt in Aveiro

Porto: Tagestour zur Nova- und Gaia-Küste mit einer Kreuzfahrt in Aveiro

Eine Reise durch zwei der schönsten Städte im Norden des Landes mit Überraschungen, Geschichte und Kuriositäten Weißt du, wovon wir sprechen? Wir verraten dir alle Details... Aveiro Wir brechen früh am Morgen auf, um den Tag optimal zu nutzen. Ein Spaziergang durch die schönsten Gegenden der Stadt macht Appetit, und dann geht es weiter zur Carcavelos-Brücke, einem Symbol des Jugendstils, über das wir dir ausführlich berichten werden. Von hier aus kannst du auch die Kapelle São Gonçalinho besuchen, in der Relikte aus dem 18. Wir haben dir ein paar Geschichten zu erzählen! Aber was die Geschichten angeht, solltest du ins Arte Nova Museum gehen, in dem du etwas über den sozialen und kulturellen Kontext der Entstehung der Bewegung erfährst, während du im Teehaus von Kapitän Major Pessoa sitzt und Live-Jazzmusik hörst. Als Nächstes machen wir eine 45-minütige Fahrt auf einem der traditionellen "Moliceiros"-Boote, die den venezianischen Gondeln ähnlich sind. Zum Abschluss machen wir einen letzten Halt am Denkmal von José Estêvão Coelho de Magalhães, einem der berühmtesten Politiker in der Geschichte Portugals. Aber was ist mit all den Empfehlungen und malerischen Orten, von denen wir dir erzählt haben? Du hast freie Zeit, um die Stadt in aller Ruhe zu erkunden! Empfehlung: Geh nicht weg, ohne die lokale Gastronomie zu probieren! Costa Nova Anschließend verlassen wir Aveiro und fahren nach Costa Nova, einem der spektakulärsten Strände Portugals, der für seine gestreiften Häuser bekannt ist, die die Bucht säumen. Hier kannst du Fotos machen und eine Führung über den Strand genießen, der bei Wassersportlern wie Surfern, Windsurfern oder Seglern sehr beliebt ist. Capelha do Senhor da Pedra Diese malerische Kapelle aus dem 17. Jahrhundert befindet sich auf den Felsen des gleichnamigen Strandes in Vila Nova de Gaia. Durch ihre privilegierte Lage auf dem Granit steht sie trotz ihrer geringen Höhe von 10 Metern trutzig vor dem Atlantik. Sie wurde 1686 auf einem sechseckigen Grundriss an einem Ort heidnischer Kulte erbaut und zeichnet sich durch ihren Hauptaltar mit barocken Schnitzereien und die beiden Seitenaltäre aus, die den gekreuzigten Christus umgeben. Die Zugangstreppe liegt 150 Meter von der Promenade entfernt, so dass man über Sand und Steine gehen muss, um sie zu erreichen. Das bedeutet, dass es bei Flut unmöglich ist, zu ihr zu gehen, da sie vom Meer umgeben ist. Es verspricht, ein unvergessliches Erlebnis zu werden, buche jetzt!

eSIM Europa und UK für Reisende

eSIM Europa und UK für Reisende

Egal, ob du als Reisender das Vereinigte Königreich erkundest oder dich in ein europäisches Abenteuer mit mehreren Ländern stürzt, mit einer eSIM-Karte bist du immer verbunden. Genieße die sofortige mobile Bereitstellung und eine 1- bis 30-tägige Abdeckung mit 500 MB bis 10 GB. Diese eSIM-Karte ist ideal für moderne Reisende mit Geräten wie dem iPhone oder anderen Smartphones, die die eSIM-Funktion unterstützen. Genieße den Komfort der Prepaid-Abdeckung in allen wichtigen europäischen Reisezielen mit ununterbrochener Verbindung und ohne Überraschungen. Diese eSIM deckt die folgenden Orte ab: Österreich (Österreich) Belgien (Belgien) Bulgarien (Bulgarien) Zypern (Zypern) Kroatien (Kroatien) Dänemark (Dänemark) Estland (Estland) Finnland (Finnland) Frankreich (Frankreich) Deutschland (Deutschland) Griechenland (Griechenland) Ungarn (Ungarn) Irland (Irland) Island (Island) Italien (Italien) Lettland (Lettland) Litauen (Litauen) Luxemburg (Luxemburg) Malta () Norwegen (Norwegen) Niederlande (Niederlande) Polen (Polen) Portugal Slowakei (Slowakei) Slowenien (Slowenien) Spanien (Spanien) Vereinigtes Königreich (Vereinigtes Königreich) Tschechische Republik (Tschechische Republik) Rumänien (Rumänien) Schweden (Schweden) Schweiz (Schweiz) Ukraine

Aveiro: Traditionelle Moliceiro-Bootstour

Aveiro: Traditionelle Moliceiro-Bootstour

Lass dich auf ein Abenteuer ein und mach einen Ausflug nach Aveiro, der ohne eine Moliceiro-Bootstour nie vollständig ist. Das Moliceiro ist ein traditionelles Boot, das Teil der Kultur von Aveiro ist und einer venezianischen Gondel ähnelt. Von der Anlegestelle Largo do Jardim do Rossio aus kommst du an einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei, wie dem Jugendstil, der Salzpfanne von Aveiro, dem traditionellen Viertel Beira-Mar, der Keramikfabrik Jerónimo P. Campos und dem Fischmarkt. Bestaune zusammen mit einem Guide die atemberaubende Stadt von ihren Kanälen aus. Erweitere dein Wissen über die Geschichte der Stadt und lerne einige Geheimnisse von Aveiro kennen.

Aveiro: Bootsfahrt und Stadtrundgang mit Süßigkeitenverkostung

Aveiro: Bootsfahrt und Stadtrundgang mit Süßigkeitenverkostung

Erlebe die Schönheit von Aveiro bei einer Bootsfahrt in einem authentischen Moliceiro-Boot. Schlendere bei einem Spaziergang mit einem lokalen Guide durch das Beira Mar Viertel und genieße die lebhafte Atmosphäre auf dem Fischmarkt von Aveiro. Begrüße deinen örtlichen Reiseleiter am Freiheitsobelisken in der Altstadt von Aveiro. Folge deinem Reiseleiter zu einem kultigen Moliceiro-Boot. Begib dich auf eine Kreuzfahrt an Bord eines farbenfrohen Schiffes durch die Wasserstraßen der Stadt. Gleite auf einem eleganten Boot und schieße Fotos von Wahrzeichen wie dem Rathaus, einer Mühle aus dem 15. Jahrhundert und der romantischen Carcavelos-Brücke. Jahrhundert und die romantische Carcavelos-Brücke. Beobachte, wie die alten Teile der Stadt mit den neuen verschmelzen, während du das Einkaufszentrum und eine Keramikfabrik siehst, die in ein Kongresszentrum umgewandelt wurde. Steige von Bord und setze deinen Rundgang durch die engen Gassen des Viertels Beira Mar fort, das traditionell von Fischern und Salzarbeitern bewohnt wurde. Bewundere die farbenfrohen Gebäude entlang des Kanals. Mach dich auf den Weg zum belebten Fischmarkt, dem Centennial-Gebäude und komm an reich verzierten Jugendstilgebäuden vorbei, bevor du deine Tour beendest.

Porto: Privater Transfer nach Lissabon mit Zwischenstopps in bis zu 3 Städten

Porto: Privater Transfer nach Lissabon mit Zwischenstopps in bis zu 3 Städten

Mit diesem bequemen privaten Transferservice kannst du drei der wichtigsten Städte an der portugiesischen Küste an nur einem Tag abhaken. Reise von Porto nach Lissabon und genieße optionale Stopps in Aveiro, Coimbra, Fátima, Nazaré oder Óbidos.Nachdem du in deinem Hotel in Porto abgeholt wurdest, fährst du nach Aveiro. Nachdem du von deinem Hotel in Porto abgeholt wurdest, fährst du in die Stadt Aveiro. Genieße etwas freie Zeit, um die Kanäle, die Jugendstilarchitektur und die bunt bemalten Moliceiros-Boote der Stadt zu erkunden. Alternativ kannst du auch einen Zwischenstopp in Coimbra einlegen, wo sich eine der ältesten Universitäten Portugals befindet. Hier kannst du das moderne Viertel der Stadt, die Universität und ihre alte Vergangenheit kennenlernen. Fahre weiter nach Nazaré oder Fátima, um dort zu Mittag zu essen und einen Spaziergang durch die Stadt zu machen. In Nazaré kannst du die Aussicht auf die portugiesische Küste genießen und mit eigenen Augen sehen, warum die Stadt ein Paradies für Surfer ist. Oder erkunde die vielen religiösen Stätten in Fátima. Schließlich solltest du der mittelalterlichen Stadt Óbidos einen Besuch abstatten. Hier hast du etwas Freizeit, um die berühmt-berüchtigten Buchläden, mittelalterlichen Straßen und Schnapsbars der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nach einem Tag voller Sightseeing wirst du zu deinem Hotel in Lissabon gebracht.

Aveiro: Geschichten, Kanäle und Azulejos Geführter Rundgang

Aveiro: Geschichten, Kanäle und Azulejos Geführter Rundgang

Wir beginnen an der Praça da Republica mit dem Rathaus und der Misericórdia Kirche. Wir gehen die Rua de Coimbra entlang und sprechen über die schwarz-weiße calçada à portuguesa. Auf dem Platz Marques de Pombal betreten wir die Karmeliterklosterkirche - ein kleines, aber beeindruckendes Barockjuwel. Wenn wir weitergehen, sehen wir die Kacheltafeln der Casa de Santa Zita und der Sapataria Leão. Wir kommen am Dominikanerkloster Jesus vorbei, wo wir an die Geschichte der Schutzpatronin der Stadt erinnern: Prinzessin Santa Joana. Nach der Kathedrale geht es weiter zum Canal da Fonte Nova, wo das Gebäude einer der vielen Keramikfabriken, die es dort einst gab, noch steht. Entlang der Kanäle werden wir ihre Entstehung und ihren Nutzen erklären, ebenso wie die der traditionellen Boote der Ria de Aveiro. Wir werden an interessanten Orten im Viertel Beira Mar vorbeikommen, immer mit den Fliesen vor Augen. Wir werden die Spuren des Jugendstils und des Art Déco erkennen, der Eisenarchitektur von der Wende vom 19. zum 20. Wir werden die beiden Fassaden des Jugendstilmuseums nicht vergessen. Auf dem Weg zu den Salinen werden wir über die Macht von Aveiro vom 11. bis zum 15. Jahrhundert, ihre Durchquerung der Wüste im 17. und 18. und ihre Wiederbelebung im 19. Auf dem Rückweg werden wir einige Hinweise auf die lokale Gastronomie geben, wie z.B. Aaleintopf und traditionelle Süßigkeiten, nämlich die "ovos moles" von Aveiro. Wir enden an der Kirche von São Gonçalinho, die auf das traditionelle Januarfest hinweist, bei dem eine weitere traditionelle Süßigkeit - hart und schwer - buchstäblich über die Köpfe der Gläubigen geworfen wird, in einem Ritual voller Freude und Tradition.

Alle Aktivitäten

Häufig gestellte Fragen über Aveiro

Aveiro: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Aveiro: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Aveiro

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Aveiro

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Aveiro

Möchten Sie alle Aktivitäten in Aveiro entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Aveiro: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4
(1.499 Bewertungen)

Was für eine tolle Reise!! Wir hatten einen wunderbaren Reiseleiter, João. Er ist eine wahre Fundgrube an Informationen und war sehr aufmerksam und rücksichtsvoll gegenüber jedem in der Reisegruppe. Seine freundliche Persönlichkeit und Professionalität haben definitiv einen großen Unterschied gemacht. Wir haben es auch genossen, in einer kleinen Gruppe zu reisen. Die Schönheit der Natur und der Spaziergang über die Hängebrücke waren ein himmlisches Erlebnis. Außerdem haben Aveiro sowie alle anderen Stationen dieser Reise unserem Wissen und unserem Gesamteindruck von Portugal etwas Neues und Einzigartiges hinzugefügt. Diese Reise bietet eine großartige Kombination aus Natur, Geschichte und Kultur des Landes.

Wir wurden von einem freundlichen Führer abgeholt. Der Reiseführer hat uns viel über Porto (gal) erzählt. Der Gehweg war unglaublich, ein wunderschönes Erlebnis. Der Spaziergang auf der Holzterrasse war wunderschön....was für ein wunderschönes Naturschutzgebiet!! Leckeres Mittagessen in einem authentischen portugiesischen Restaurant. Freundlicher Besitzer. Dann fuhren wir nach Costa Nova. Sehr schöner Ort, an dem wir gerne länger geblieben wären. Und dann eine Bootsfahrt in Aveiro. Schön, aber wir haben mehr erwartet. Alles in allem ein toller Guide (Joao oder so) und ein toller Tag!

Bequemer Transport, toller Reiseleiter im Bus. Reiseleiter und Erläuterungen zur Flusskreuzfahrt müssen verbessert werden. Mehr Informationen und bessere Lautsprecheranlage erforderlich. Mehr historische Details.

Sehr angenehm. Der Reiseführer war sehr freundlich und versorgte uns mit allen Informationen, die wir brauchten. Die Aktivität könnte etwas länger dauern, um mehr Freizeit in Costa Nova und Aveiro zu haben.

Unser Führer (João) war Gold wert: relevante und interessante Informationen während der Fahrt, Interesse an und Fürsorge für seine Reisenden, guter Fahrer. Gut gefülltes und ausgewogenes Programm.