Autonome Gemeinschaft Madrid

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Autonome Gemeinschaft Madrid

Unsere Empfehlungen für Autonome Gemeinschaft Madrid

  • Madrid: Live-Flamenco-Show mit Speisen- & Getränke-Optionen

    1. Madrid: Live-Flamenco-Show mit Speisen- & Getränke-Optionen

    Erleben Sie die Leidenschaft des Flamencotanzes und der Musik im historischen Torres Bermejas Tablao im Herzen von Madrid. Bereits seit der Erstaufführung im Jahr 1960 ist dies die wichtigste Flamenco Show der Welt. Besonders bekannt ist die Show für den atemberaubenden Veranstaltungsraum, inspiriert vom Interieur der Bermejas Türme von Granadas wunderschöner Alhambra. Bestaunen Sie die Wände mit arabischen Motiven, verzierten Fliesen und holzgeschnitzten Decken, während die Flamenco-Künstler Sie mit ihren unvergesslichen künstlerischen Interpretationen verzaubern. Genießen Sie die atemberaubenden Choreographien des Cuadro Flamenco, mit den besten Sängern, Gitarristen, Klatschern und Tänzern der Flamenco-Tradition. Seien Sie Teil dieser erstaunlichen Folklore-Kultur bei einem Flamenco-Abend. Verleihen Sie Ihrem Abend das besondere Etwas mit verschiedenen Dinner-Optionen aus der traditi...

    It was amazing! I have never seen something like this before! Huge respect to the dancers!

  • Madrid: Einlass ohne Anstehen zum Museo del Prado

    2. Madrid: Einlass ohne Anstehen zum Museo del Prado

    Seit seiner Eröffnung im Jahre 1819 wurde das Museo del Prado nach und nach zur Schatzkammer unzähliger Gemälde, Skulpturen, Drucke, Zeichnungen und dekorativer Kunst, die die kunsthistorische Entwicklung Spaniens anschaulich dokumentieren und eine der weltweit schönsten Sammlungen europäischer Kunst bilden. Die nach dem Vorbild des Louvre geschaffene Pinakothek entwickelte sich vom königlichen Museum zum Nationalmuseum für Malerei und Skulpturen, und schließlich zum heutigen Museo Nacional del Prado. Die Sammlung umfasst heute neben einer Vielzahl an historischen Dokumenten etwa 7.600 Gemälde, 1.000 Skulpturen, 4.800 Drucke und 8.200 Zeichnungen. Mit Ihrer Tageskarte erhalten Sie Zugang zu mehr als 1.300 Arbeiten, die momentan im Hauptgebäude ausgestellt sind. Der enorme Umfang einer solchen Sammlung könnte einem als Besucher schon fast Kopfschmerzen bereiten, da es schwerfällt zu ent...

    Wir hätten ihre Informationen bezgl. Zugang lesen sollen, um besser hein finden zu können !

  • Madrid: Bernabéu-Stadion-Tour mit Soforteinlass

    3. Madrid: Bernabéu-Stadion-Tour mit Soforteinlass

    Beginnen Sie mit einem Panoramablick über das Stadion und erhalten Sie einen Eindruck von der Größe des Vereins. Während Sie das Stadion besichtigen, erfahren Sie mehr über die verschiedenen Pokale, die Real in seiner langen Geschichte gewonnen hat. Sehen Sie Videos von legendären Spielen und bewundern Sie die Trikots, Schuhe und Ausrüstungen, die das Team über die Jahre verwendet hat. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die zahlreichen Erinnerungsstücke des Clubs zu bewundern.

    Beeindruckendes Stadion. Gute Tour. Ein Hinweis bezüglich den Umbau wäre nett gewesen.

  • Madrid: Einlass ohne Anstehen zum Museo Reina Sofía

    4. Madrid: Einlass ohne Anstehen zum Museo Reina Sofía

    Das Museo Reina Sofia ist eine Schnittstelle von Räumen, Objekten und Zeiten: ein Ort, an dem Erzählungen und Geschichten miteinander verwoben und erzählt werden. Tauchen Sie ein in diese besondere Welt der Kunst, erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Wechselwirkungen und genießen Sie ein einzigartiges Kunstabenteuer. Alle ausgestellten Kunstwerke haben trotz ihrer teilweise verrückten und ausgefallenen Gestaltung dennoch einen Bezug zum Alltag der Museumsbesucher und bieten ein lehrreiches Erlebnis. Die Präsentation der Sammlung im Museo Reina Sofia ist ein multinarrativer Weg, der einen bestimmten Standpunkt einnimmt und nicht nur das Geheimnis der Kunst bewahrt, sondern auch die Fantasie anregt. Traditionelle Genres werden kombiniert mit Fotografie, Film, Sound und Tanz. Mit Ihrer Tageskarte erhalten Sie Zugang zu mehr als 21.000 Werken, die derzeit im Hauptgebäude ausg...

    Sehr ansprechendes Museum. Es hat eine umfangreiche Sammlung moderner Kunst, die auch sehr schön ausgestellt ist.

  • Madrid: Führung ohne Anstehen im Palacio Real

    5. Madrid: Führung ohne Anstehen im Palacio Real

    Freuen Sie sich auf eine 2-stündige Führung durch den Palacio Real in Madrid, die Heimat der spanischen Königsfamilie in der Vergangenheit und Gegenwart.  Erkunden Sie den Palast am frühen Morgen, bevor die Touristenmassen eintreffen, und bestaunen Sie Werke der berühmten Künstler Velázquez und Goya.  Beginnen Sie Ihre Erkundungstour mit einem malerischen Spaziergang von der Metrostation Opera zur Plaza de Isabel II, wo sich das Teatro Royal befindet. Schlendern Sie über die Plaza de Oriente, profitieren Sie vom bevorzugten Einlass und überspringen Sie die langen Warteschlangen zum Palast.  Besuchen Sie den Thronsaal, den Bankettsaal und die privaten königlichen Gemächer, in denen Ihr professioneller Guide Ihnen unterhaltsame Anekdoten über das Bauwerk und seine Bewohner erzählt.  Bewundern Sie exklusive Kunstwerke von Velázquez und Goya sowie historische Gegenstände wie Wandteppiche,...

    Sehr spannende und informative Führung über den königlichen Palast und die königliche Familie. Unser Tour-Guide Rocio hat ihr Wissen lebendig und mit viel Freude vermittelt. Defintiv weiter zu empfehlen! :-)

  • Madrid: Führung durch das Prado-Museum

    6. Madrid: Führung durch das Prado-Museum

    Treffen Sie Ihren Führer an der Goya-Statue vor dem Prado-Museum und beginnen Sie Ihre Führung durch die umfangreiche Sammlung. Sehen Sie die Werke einer Vielzahl großer europäischer Künstler wie Velázquez, El Greco, Goya, Tiziano, Rubens und El Bosco. Entdecken Sie einige der ausgestellten Sammlungen, die von der Romanik bis zum 19. Jahrhundert reichen. Das Museum enthält mehr als 8.000 Gemälde, 9.000 Zeichnungen, 5.500 Drucke und über 900 Skulpturen. Sehen Sie einige der 1.300 Werke, die derzeit im Hauptgebäude ausgestellt sind. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der europäischen Kunst und die Geschichte einiger der ausgestellten Werke.

  • Schnellzugangsticket für den Königspalast von Madrid

    7. Schnellzugangsticket für den Königspalast von Madrid

    Genießen Sie den schnellen Zugang zum Königspalast von Madrid, der offiziellen Residenz der spanischen Könige. Machen Sie eine Express-Sicherheitskontrolle und erkunden Sie einen der größten Paläste der Welt. Bummeln Sie durch die Korridore, die Jahrhunderte spanischer Geschichte erlebt haben. Bewundern Sie die Architektur und Dekoration der Salonräume, einschließlich der Fresken berühmter Künstler. Betreten Sie die privaten Wohnungen der Monarchen, besuchen Sie den Thronsaal und schlendern Sie durch die Bankettsäle. Erleben Sie den Spiegelsaal aus der Regierungszeit Karls IV. Sehen Sie Kunstwerke von Malern wie Caravaggio, Juan de Flandes, Francisco de Goya und Velázquez. Besuchen Sie die königliche Waffenkammer und entdecken Sie die Exponate von Porzellan, Uhren, Möbeln, Besteck und vielem mehr. Entdecken Sie das Erbe der spanischen Monarchie im Königspalast.

  • Ab Madrid: Toledo, Segovia & Alcazar – Kleingruppentour

    8. Ab Madrid: Toledo, Segovia & Alcazar – Kleingruppentour

    Tauchen Sie ein in die Geschichte, Kultur und Architektur von Toledo und Segovia. Bei dieser Kleingruppentour erhalten Sie ein eigenes Headset, damit Sie Ihren Guide problemlos verstehen.  Zu Beginn Ihrer Reise durch Toledo erwartet Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt vom Mirador del Valle aus. Hier bietet sich die Gelegenheit, ein paar Panoramafotos zu schießen. In der Altstadt von Toledo erleben Sie einen geführten Rundgang durch das historische jüdische Viertel. Weiter geht's in eine traditionelle Damast-Werkstatt. Sehen Sie dort Schwerter, die exklusiv für "Der Herr der Ringe" und "Game of Thrones" geschmiedet wurden. Für den zweiten Teil der Tour fahren Sie in die historische Stadt Segovia, ein UNESCO-Weltkulturerbe.  Bewundern Sie das römische Aquädukt, die beeindruckende Kathedrale und weitere Bauten aus der römischen Antike und dem Mittelalter.  Das beste kommt zum Sch...

    Sehr abwechslungsreiche Tour, etwas lange, 11 Std/~ 180 km aber zwei durchaus interessante historische Städte

  • Madrid: Ticket für das Museum der Illusionen

    9. Madrid: Ticket für das Museum der Illusionen

    Entdecken Sie das Museum der Illusionen in Madrid und erkunden Sie eine mysteriöse Welt der Illusionen. Begegnen Sie im Inneren lustigen und erstaunlichen Tricks, die Ihnen das Sehen, die Wahrnehmung und das menschliche Gehirn beibringen. Jede Illusion soll Sie überraschen und Ihnen zeigen, dass die Dinge manchmal nicht immer so sind, wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Genieße dieses Erlebnis mit deinen Eltern, deinem Partner, deinen Großeltern oder Freunden. Das Museum ist ein einzigartiger Ort voller unglaublicher Attraktionen, wo Wahnsinn und Spaß garantiert sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon vollständig aufgeladen ist, und machen Sie Fotos, die Ihre Freunde zu Hause umhauen werden.

  • Madrid: Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

    10. Madrid: Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

    Nehmen Sie sich etwas Zeit und erkunden Sie Madrid an Bord eines Open-Top-Doppeldeckers. Steigen Sie so oft Sie wollen an den Haltestellen ein und aus und entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust. Wechseln Sie die Routen und bestaunen Sie die architektonischen und kulturellen Highlights von Madrid. Die Audiokommentare sind über Kopfhörer in 14 verschiedenen Sprachen erhältlich (Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch, Arabisch, Katalonisch, Baskisch, und Galizisch). Route 1 • Museo del Prado • Puerta de Alcalá • Stadtviertel Salamanca • Plaça de Colón • Plaza de Cibeles • Gran Vía, 14 • Gran Vía, 30 • Gran Vía, 54 • Plaza de España • Princesa esq. Alberto Aguilera • Plaza de la Moncloa • Teleférico • Templo de Debod • Puerta de San Vicente • Puente de Segovia • Puerta de Toledo • Teatro Real ...

    Es gibt zwei verschiedene Routen, die historische und die moderne. Beide beginnen und enden vor dem Prado. Es werden kleine Kopfhörer, kostenlos verteilt, die man an jedem Sitzplatz einstöpseln kann. Man kann zwischen vielen verschiedenen Sprachen wählen in denen man sich die Tour erklären lassen kann. Außerdem wird man an jeder Haltestelle darauf hingewiesen, welche Metrostation man erreichen kann.

Häufig gestellte Fragen zu Autonome Gemeinschaft Madrid

Was muss man in Autonome Gemeinschaft Madrid unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Autonome Gemeinschaft Madrid

Möchten Sie alle Aktivitäten in Autonome Gemeinschaft Madrid entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Autonome Gemeinschaft Madrid: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 26.569 Bewertungen

Die 3 1/2 Stunden mit Anne von Madrid auf Deutsch hat uns sehr gut gefallen. Die Zeit ist vergangen wie im Flug. Es war ein guter Mix aus Info zur Stadt, Geschichte, Aktuelles, Spanische Lebensart sowie der ein oder andere Tip. Wir können die Führung nur wärmstens empfehlen!

Sehr spannende und informative Führung über den königlichen Palast und die königliche Familie. Unser Tour-Guide Rocio hat ihr Wissen lebendig und mit viel Freude vermittelt. Defintiv weiter zu empfehlen! :-)

Obwohl die Führung zweisprachig war (engl.-span.) hat der Guide Jorge die Erleuterungen zur gut und zeitnah rüber gebracht und ist auch auf Fragen der Teilnehmer eingegangen. Sehr informativ.

Absolut empfehlenswert! Wir hatten viel Spass und haben viel gesehen. Vielen Dank fuer den tollen Start in den Tag.

Guter Chauffeur und war sehr pünktlich am Treffpunkt.