Augustusbrücke

Augustusbrücke: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

1. Dresden: Stadtrundgang mit einer Tasse Kaffee

Reise zurück in die Vergangenheit und tauche ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre kleine Anekdoten und große Geschichten von einem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für dich zum Leben erweckt.  Entdecke die dunklen Zeiten des Mittelalters. Erlebe den Schwung der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begib dich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahre, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Sieh dort Dresdens bekannteste Attraktionen wie die geschichtsträchtige Frauenkirche, die Semperoper und den Zwinger.  Schlendere an Sehenswürdigkeiten wie dem Residenzschloss und dem Fürstenzug vorbei. Vom Residenzschloss Dresden aus geht es zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis die Gruppe schließlich die Katholische Hofkirche erreicht. Im Anschluss führt dich dein Guide zum Taschenbergpalais und der Augustusbrücke, bevor dein Rundgang an der Frauenkirche endet.

Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

2. Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

Erlebe Dresden – die Landeshauptstadt des schönen Bundeslandes Sachsen, die auch liebevoll „Elbflorenz“ genannt wird. Dies kam ursprünglich durch seine reichen Kunstsammlungen und die Lage zur Elbe, schließlich aber auch durch die barocke und mediterrane Architektur, die die Stadt zu einem wahren Juwel macht. Erkunde das historische Dresden mit einem exklusiven Doppeldeckerbus und hüpf an 22 Stationen beliebig aus dem Fahrzeug, um die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Deine Reise beginnt am Theaterplatz in der Nähe der Augustusbrücke. Entscheide selbst, ob du an einer 90-minütigen Stadtrundfahrt teilnehmen möchtest, die dich ohne Pause und Halt entlang der bedeutendsten Monumente führt. Alternativ kannst du eine sogenannte Hop-On/Hop-Off-Tour wählen. Besonderheit dieser Option ist, dass du an allen Sehenswürdigkeiten einfach beliebig aus dem Bus springen und sich das jeweilige Juwel genauer betrachten kannst. Dein Ticket enthält mehrere Aktivitäten sowie die Eintrittsgebühren zu verschiedenen Monumenten. Lausche interessanten Erläuterungen zur berühmten Dresdener Frauenkirche, die du während einer Außenbesichtigung kennenlernst. Besuche die schönen Milchläden der Pfunds Molkerei. Erfreu dich weiterhin an einer Führung durch den Dresdner Zwinger – einem barocken Gebäudekomplex mit Gartenanlagen und eines der bedeutendsten Bauwerke seiner Zeit. Einen weiteren Höhepunkt deines Ausfluges bildet der Besuch des Fürstenzuges – ein monumentales Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf gut 23.000 Porzellanfliesen. Der Koloss gilt somit als größtes Porzellanbild der Welt. An sonnigen Tagen kannst du dich auf ein offenes Verdeck und frische Luft freuen. Genieße beeindruckende Blicke auf das historische Dresden und die Elbe. Diese Position bietet dir gleichzeitig fantastische Gelegenheiten für traumhafte Erinnerungsfotos.

Dresden: Historischer Rundgang und Schokoladenmuseum-Ticket

3. Dresden: Historischer Rundgang und Schokoladenmuseum-Ticket

Unternimm einen historischen Rundgang durch Dresden. Reise zurück in die Vergangenheit und tauch ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Höre Fakten und Geschichten von deinem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt wieder zum Leben erweckt. Entdeck die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleb die Blütezeit der Renaissance und die Pracht des Barocks. Begib dich auf Spurensuche der Friedlichen Revolution von 1989 und erfahre, was die Menschen damals aus Ost- und West-Deutschland bewegte. Der Rundgang durch die historische Altstadt beginnt am Neumarkt. Besichtige Dresdens berühmteste Sehenswürdigkeiten, darunter die Frauenkirche, die Semperoper und den barocken Zwinger. Geh vom Residenzschloss Dresden aus zur Brühlschen Terrasse, zum Fürstenzug und Stallhof, bis du die Katholische Hofkirche erreichst. Folge deinem Guide anschließend zum Taschenbergpalais und zur Augustusbrücke, bevor du deinen Rundgang in der Nähe der Frauenkirche beendest. Freu dich auf einen Besuch im Schokoladenmuseum. In deiner Tour enthalten ist der Eintritt in das Dresdner Schokoladenmuseum, das du entweder vor oder nach deinem Rundgang besuchen kannst. Dresden war als Deutschlands "Hauptstadt der Schokolade" bekannt und gilt als der Ort, an dem Milchschokolade erfunden wurde. Von hier aus wurde es in die ganze Welt exportiert. Entdeck die faszinierende Geschichte dieser Delikatesse und erleb, was wirklich gute Schokolade ausmacht. Erfahre Überraschendes über die zahlreichen Schokoladenfabriken im Dresden des 19. Jahrhunderts. Entdeck eine der weltweit größten Sammlungen von Schokoladenformen von Anton Reiche und verfolge den langen Weg von der Kakaobohne bis zur köstlichen Schokolade. Erfahre anschließend, wie die ersten Tafelschokoladen geschmeckt haben und wie richtig gute Vollmilchschokolade heute schmeckt.

Dresden: Schnitzeljagd durch die Altstadt für Kids

4. Dresden: Schnitzeljagd durch die Altstadt für Kids

Erkunden Sie gemeinsam mit ihren Kindern, Schulklassen oder auch Geburtstagsgruppen die Dresdner Altstadt mit der Schnitzeljagd "Stadtspiel (Ver-) Führung Dresden" auf ganz individuelle Art und Weise. Die Wegbeschreibungen wurden für diese Tour extra kindgerecht gestaltet und richten sich in der Du-Form ganz besonders an Kinder. Sollten die Kids langsam müde werden, gibt es die Möglichkeit, die Tour entsprechend zu kürzen. Die Rätsel der Altstadt Kids-Tour lassen sich von Kindern ab etwa 5 Jahren lösen. Wenn die Kinder Zahlen lesen und auch zählen können, sollte dem Rätselspaß nichts im Wege stehen. So funktioniert das Stadtspiel (Ver-) Führung: In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Geführt von eindeutigen Wegbeschreibungen machen Sie sich mit den Kindern zu Fuß auf den Weg durch die wunderschöne Dresdner Altstadt. Lassen Sie die Kleinen die Rätsel lösen und sich auf diese Weise zu den Sehenswürdigkeiten führen. Als Lösung erhalten Sie nach jeder Aufgabe eine Zahl, die den nächsten Briefumschlag angibt. Sie wissen vorher nicht, in welcher Reihenfolge die Briefumschläge der Schnitzeljagd-Stadtführung geöffnet werden müssen. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, der heutigen Nutzung und vieles mehr. Sie entscheiden selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung durch die Dresdner Altstadt starten und auch wie lange Sie an einem Ort verweilen möchten. Lassen Sie sich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour. Sie können bei Ihrem Stadtspiel jederzeit eine Pause einlegen oder auch Ihre Schnitzeljagd an einem anderen Tag Ihrer Wahl fortsetzten. Ganz nach Lust und Laune der Kinder. Auf Ihrem Weg liegen zahlreiche Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen, wenn Sie oder die Kinder müde geworden sind. Erleben Sie Dresden mit der Schnitzeljagd-Stadtführung auf außergewöhnliche Art und Weise. Sie beginnen am Theaterplatz, in unmittelbarer Nähe der Semperoper. Weiter geht's vorbei an der Augustusbrücke und der Katholischen Hofkirche zur Brühlschen Terrasse. Außerdem können Sie die Hochschule für Bildende Künste, mit ihrer weithin sichtbaren Kuppel, und die architektonisch einzigartige Neue Jüdische Synagoge entdecken. Natürlich warten auf Sie auch die berühmte Frauenkirche, das Dresdner Residenzschloss und der Dresdner Zwinger. Nicht nur für Erwachsene, sondern ganz speziell für Kinder, wurden die Informationen entsprechend zusammengestellt. Für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung benötigen Sie keinen Termin. Bestellen Sie einfach die Stadtspiel-Box und lassen Sie sie sich zuschicken oder holen Sie sie innerhalb der Öffnungszeiten, nach vorheriger Absprache, in den Büroräumen in Dresden ab.

Dresden: Schnitzeljagd durch die Altstadt

5. Dresden: Schnitzeljagd durch die Altstadt

Erlebe die Dresden mit der Schnitzeljagd - Stadtführung auf eine außergewöhnliche Art und Weise. So funktioniert das Stadtspiel (Ver-) Führung: In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Geführt von eindeutigen Wegbeschreibungen machst du dich zu Fuß auf den Weg durch die wunderschöne Dresdner Altstadt. Löse die Rätsel und lass dich auf diese Weise zu den Sehenswürdigkeiten führen. Als Lösung erhältst du immer eine Zahl, die dir den nächsten Briefumschlag verrät. Du weißt vorher nicht, in welcher Reihenfolge die Briefumschläge der Schnitzeljagd-Stadtführung geöffnet werden müssen. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhältst du außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, der heutigen Nutzung und vieles mehr. Du entscheidest selbst, wann du mit deiner Schnitzeljagd-Stadtführung durch die Dresdner Altstadt starten und auch wie lange du an einem Ort verweilen möchtest. Lass dich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour! Du kannst bei dem Stadtspiel jederzeit eine Pause einlegen oder auch deine Schnitzeljagd an einem anderen Tag deiner Wahl fortsetzten. Ganz wie es dir beliebt. Auf deinem Weg liegen zahlreiche Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen, wenn du müde geworden bist. Erlebe die Dresden mit der Schnitzeljagd - Stadtführung auf eine außergewöhnliche Art und Weise. Stadtspiel buchen, dir zuschicken lassen oder abholen und schon kann es losgehen. Du beginnst am Theaterplatz, in unmittelbarer Nähe der Semperoper. Weiter geht es vorbei an der Augustusbrücke und der Katholischen Hofkirche zur Brühlschen Terrasse. Außerdem kannst du die Hochschule für Bildende Künste, mit ihrer weithin sichtbaren Kuppel, und die architektonisch einzigartige Neue Jüdische Synagoge entdecken. Natürlich warten auf dich auch die berühmte Frauenkirche, das Dresdner Residenzschloss und der Dresdner Zwinger. Für deine Schnitzeljagd-Stadtführung benötigst du keinen Termin. Bestelle einfach die Stadtspiel-Box und lass sie dir zuschicken (der Versand ist schon im Preis inbegriffen) oder hol sie innerhalb der Öffnungszeiten, nach vorheriger Absprache ab, und dann kann es schon losgehen.

Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

6. Dresden: Privater Rundgang durch die Altstadt

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und tauchen Sie ein in die Geschichte und Kultur Dresdens. Hören Sie kleine Anekdoten und große Geschichten von Ihrem erfahrenen und lizenzierten Guide, der die Vergangenheit der Stadt für Sie zum Leben erweckt. Entdecken Sie die dunklen Zeiten des Mittelalters, erleben Sie die Kraft der Renaissance und die Größe des Barocks. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der friedlichen Revolution von 1989 und erfahren Sie, wie sich die Menschen im ehemaligen West- und Ostdeutschland dabei gefühlt haben. Der Rundgang durch die historische Altstadt startet am Neumarkt. Von hier aus erkunden Sie Dresdens berühmteste Attraktionen inklusive der Frauenkirche, der Semperoper und des barocken Zwinger. Vom Residenzschloss Dresden aus gehen Sie zur Brühlschen Terrasse und dem Stallhof, bis Sie die Katholische Hofkirche erreichen. Als nächstes folgen Sie Ihrem Guide zum Taschenbergpalais und zur Augustus-Brücke, bevor Sie die Tour in der Nähe der Frauenkirche beenden.

Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

7. Dresden: Nachtwächterführung durch die Alt- und Neustadt

Nehmen Sie teil an einer unterhaltsamen Tour mit gruseligen Geschichten und pikanten Anekdoten aus vergangenen Jahrhunderten.Folgen Sie dem historischen Nachtwächter auf seiner Runde durch verwinkelte Gassen, versteckte Hinterhöfe und entlang berühmter Sehenswürdigkeiten beiderseits der Elbe. Erleben Sie die unheimlichen Schauplätze Dresdens im flackernden Laternenlicht vor einer spektakulären, geschichtsträchtigen Kulisse. Entdecken Sie die Geheimnisse der Stadt, während Ihnen der Nachtwächter von mächtigen Herrschern, einflussreichen Kurtisanen und der Pracht des sächsischen Hofes erzählt.

Dresden: Dampfschiff-Tour mit Canaletto-Blick

8. Dresden: Dampfschiff-Tour mit Canaletto-Blick

Erlebe eine 1-stündige Dampferfahrt durch Dresden. Gehe an Bord eines authentischen Raddampfers, nur wenige Blocks entfernt von der Frauenkirche. Tanke etwas Sonne und entspanne bei malerischen Ausblicken auf die Altstadt von Dresden. Fahr zunächst flussaufwärts und wechsle anschließend den Kurs in Richtung Dresden-Übigau. Erlebe den weltberühmten Canaletto-Blick, berühmt geworden durch den Maler Bernardo Bellotto. Gleite den Fluss hinunter und bewundere die Semperoper, die katholische Schlosskapelle des italienischen Baumeisters Gaetano Chivari, die Brühlsche Terrasse und die Dresdner Frauenkirche. Bestaune die Schönheit der herrlichen Skyline von Dresden.

Dresden: Selbstgeführte Schnitzeljagd per Smartphone

9. Dresden: Selbstgeführte Schnitzeljagd per Smartphone

Entdecke das Stadtzentrum von Dresden bei dieser interaktiven Schnitzeljagd auf deinem Smartphone. Erkunde die Stadt zu Fuß und nutze dein Handy als Guide, oder erlebe Dresden virtuell von überall auf der Welt.  Nachdem du deine Tour auf dein Smartphone heruntergeladen hast (Anweisungen zum Download findest du auf deinem Bestätigungsvoucher), kannst du deine Tour an der Augustusbrücke beginnen. Mit deinem Smartphone als Guide erwarten dich tolle Orte abseits der ausgetretenen Pfade, spannende Geschichten über die Stadt und auch ein paar Überraschungen.  Auch deine Kinder dürfen sich auf jede Menge Spaß freuen, denn ihr könnt unterwegs versteckte Gegenstände suchen und Punkte sammeln. Für eine Extraportion Spaß könnt ihr ein Zeitlimit festlegen und in Gruppen gegeneinander antreten. Genieße ein lustiges und unterhaltsames Abenteuer, egal ob du alleine, mit der Familie oder mit Freunden unterwegs bist.  Du kannst die Tour unterwegs nach Belieben unterbrechen und sie fortsetzen, sobald du bereit bist. Wenn du die Tour nicht beenden kannst oder nicht in der Lage bist, Dresden persönlich zu besuchen, kannst du die Tour auch virtuell von zu Hause oder deinem Hotel aus erleben. 

Dresden: Tour zu den Highlights der Innenstadt

10. Dresden: Tour zu den Highlights der Innenstadt

Starten Sie perfekt in Ihr Wochenende in Dresden und erfahren Sie spannende Informationen über vergangene und aktuelle Veranstaltungen. Reisen Sie während Ihrer gesamten Erfahrung mit einem lokalen Reiseleiter, der Ihnen Informationen zu Restaurants, Theatern, öffentlichen Verkehrsmitteln und vielem mehr gibt. Lassen Sie sich die schönsten und traditionsreichsten Plätze der Stadt zeigen, wie Neumarkt, Altmarkt, Postplatz (mit Blick auf den Zwinger), Theaterplatz, Schlossplatz und den Goldenen Reiter - samt Blick auf den Albertplatz. Hierbei handelt es sich um eine auf Ihre Fragen abgestimmte Kleingruppentour, die auf Wunsch sogar im renommierten sächsischen Akzent durchgeführt werden kann. Zum Abschluss Ihres Erlebnisses endet Ihre ausführliche Stadtrundfahrt durch Dresden mit einer Innenbesichtigung der Frauenkirche.

  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Private Touren
  • Wasseraktivitäten
9 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Augustusbrücke

Möchten Sie alle Aktivitäten in Augustusbrücke entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Augustusbrücke: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.104 Bewertungen

Wir sind sehr oft in Dresden da es unsere Herzensstadt ist. Dieses Jahr haben wir die Kinder auch mitgenommen ( wir sind meist nur 2 Tage zum Dixieland in Dresden) und dafür die Schnitzeljagd für Kids gebucht. Es war ein tolles Erlebnis da wir auch noch überrascht worden sind und sehr viel über diese tolle Stadt gelernt haben.

Kompetente Stadtführerin, die auch eigene Erinnerungen an die Stadt aus der Vor-Wende-Zeit hat einfliessen lassen. Viel Informationen für 1,5 Stunden!

Sehr informativ und unterhaltsam kurzweilig. Gut gemacht! Würde ich weiter empfehlen!

Macht Spaß mit den Kindern so die Stadt kennen zu lernen.

Tolle Führung durch Dresden mit vielen guten Tipps