Atomium

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Atomium: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.344 Bewertungen

Man erhielt einen Voucher per Email, den man vor Ort in Brüssel in der Touristeninformation in die eigentliche Brussel Card umtauschen musste. Da wir mit dem Zug nach Brüssel gefahren sind, war die Touristeninfo nur 4 min fußläufig vom Bahnhof weg (Grand Place) und der Umtausch klappte zügig und schnell. Der Einsatz der Card in den Museen funktionierte einwandfrei und problemlos. Lediglich im Hard Rock Café war der Erhalt des gratis Eis an den Kauf eines Menus gebunden. Da man im Hard Rock Café zu dem Zeitpunkt eh nichts verzehren durfte und praktisch nur der Shop geöffnet war, war der Gutschein für das Café eigentlich sinnlos. In allen Museen, die ich mit meinem Sohn besucht habe, konnte ich die Brussel Card einsetzen. Schon nach 3 Museen hatte sich der Kauf der Card gelohnt. Ich würde es jeder Zeit wieder so machen und kann es nur empfehlen. Man spart tatsächlich viel Geld.

War toll ,man konnte sehr weit sehen wenn man kmdanz oben in der Kugel ist. Es gab jede Menge zu sehen in den Kugeln,, Schlümpfe,die Entstehung des atomium,kleine filme .. Es wird sehr auf Hygiene geachtet.. Nur der Preis ist etwas Zuviel könnte etwas preiswerter werden. Parkplätze sind gleich neben an .

Ich habe das Angebot 48 Stunden für nur 20,00€ (statt 36,00€) genutzt. Leider hatten manche Museen wegen Corona andere Öffnungszeiten und ich konnte sie deshalb nicht besuchen.

Wir waren 1 Stunde zu früh am verabredeten Treffpunkt und konnten unkonventionell einfach früher in das Atomium.Total flexibel, super.

Das Atomium ist absolut sehenswert - das ist ein Muss bei einer Reise nach Brüssel!