Datum wählen

Athen Religiöse & spirituelle Aktivitäten

Unsere beliebtesten Athen Religiöse & spirituelle Aktivitäten

Athen: Akropolis & Top-Attraktionen Tickets mit Audioguide

1. Athen: Akropolis & Top-Attraktionen Tickets mit Audioguide

Erkunde die antike Akropolis in deinem eigenen Tempo mit diesem E-Ticket für Einlass ohne Anstehen. Mach dein Erlebnis zu etwas ganz besonderem mit einem optionalen Upgrade auf Kombitickets für die wichtigsten archäologischen Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt, darunter das Akropolis-Museum, die antike Agora, Kerameikos, das Olympieion, das Forum Romanum, die Hadriansbibliothek, das Lyzeum des Aristoteles und das Archäologische Nationalmuseum. Du kannst die Option "Nur Ticket" oder die Option "Ticket mit Audio" wählen, um bis zu 6 fesselnde Audioführungen auf deinem Smartphone zu hören. Tauche ein in die Geschichte der Stadt und entdecke eine Reihe faszinierender Orte, die das heutige Athen geprägt haben, auf einem selbstgeführten Audio-Rundgang. Nach der Buchung kannst du dein Ticket und die Audiotouren ganz bequem über den dir zugesandten Link auf dein Handy laden. Sobald du eine Attraktion betreten hast, setzt du deine Kopfhörer auf und entdeckst die Stätten mit Hilfe eines Geschichtenerzählers und erfährst historische Informationen und ungewöhnliche Anekdoten aus alten Zeiten.

Ab Athen: Tagestour nach Metéora mit dem Zug

2. Ab Athen: Tagestour nach Metéora mit dem Zug

Fahre mit dem Zug durch die Landschaft bei einem Tagesausflug von Athen zu den Meteora-Klöstern und den Eremitenhöhlen, mit der Möglichkeit eines Upgrades in die erste Klasse. Erlebe eine landschaftlich reizvolle Fahrt von Kalambaka aus und besuche gemeinsam mit einem Guide drei der Klöster auf ihren Felszinnen sowie die Höhlen von Badovas. Starte deine Tour um 8:27 Uhr am Bahnhof in Athen und nimm den Zug nach Kalambaka. Freu dich auf eine einzigartige Tour und erlebe die atemberaubende Schönheit der griechischen Landschaft. Gegen Mittag erreichst du Kalambaka, eine kleine Stadt am Fuße der majestätischen grauen Felsen, die von den Meteora-Klöstern überfüllt ist. Triff deinen Fahrer und steige in einen VIP-Mercedes-Minibus, der dich zu den UNESCO-gelisteten Felsenklöstern von Meteora bringt. Fahre durch eine Landschaft mit grünen Tälern, bis du die Felsformationen erreichst. Besuche in den nächsten 5 Stunden 3 aktive Klöster (Eintrittsgelder nicht inbegriffen). Entdecke anschließend die Höhlen von Badovas, wo vor mehr als 2 Jahrhunderten die letzten Einsiedlermönche von Meteora lebten. Halte an jedem Ort für rahmenwürdige Fotos, lerne die Geschichten und Legenden kennen und genieße die großartigen Aussichten von den schönsten Aussichtspunkten. Am Ende des Tages wirst du zurück nach Kalambaka gefahren. Genieße 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung, um im Stadtzentrum spazieren zu gehen oder ein leichtes Mittagessen zu dir zu nehmen (auf eigene Kosten), bevor du den Zug zurück nach Athen nimmst.

Athen: Meteora-Tagestour per Zug auf Englisch oder Spanisch

3. Athen: Meteora-Tagestour per Zug auf Englisch oder Spanisch

Unternimm eine Tagestour von Athen nach Meteora in Begleitung eines Guides, einschließlich Hin- und Rückfahrt mit dem Zug nach Kalambaka und Weitertransport. Erhalte einen Panoramablick auf alle 6 heiligen Klöster und betritt 3 der beliebtesten Klöster. Besuche bei deiner Erkundung der verborgenen Schätze der Region die Einsiedlerhöhlen von Badovas. Löse dein E-Ticket für die Abfahrt am frühen Morgen in Athen ein und reise mit den dir im Voraus zugesandten Zugfahrkarten nach Kalambaka. Lehn dich entspannt zurück und genieße unterwegs die herrliche Landschaft.  Die Zugfahrt dauert ca. 4 Stunden und es wird empfohlen, dass du deine eigenen Snacks und Getränke mitbringst. Nach deiner Ankunft in Kalambaka triffst du deinen am Bahnhof und beginnst deine personalisierte Meteora-Tour. Sieh alle 6 Klöster der atemberaubenden Felsformation in 5 Stunden. Wirf sogar einen Blick hinter die beeindruckenden Mauern von 3 dieser von der UNESCO als Weltkulturerbe gelisteten Denkmäler. Halte an geheimen Plätzen, die nur den Anwohnern bekannt sind, um einmalige Fotos zu schießen. Nach der Tour hast du die Möglichkeit, einen Spaziergang durch die Stadt Kalabaka zu unternehmen und dich auf die Abfahrt des Zuges vorzubereiten. Du wirst abgesetzt am Bahnhof von Kalambaka, um am späten Nachmittag zurückzufahren nach Athen.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

4. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

Begib dich auf eine 2-tägige Tour zur archäologischen Stätte von Delphi und zu den historischen orthodoxen Klöstern, die auf den Felsen von Meteora gebaut wurden. Erfahre auf dieser geführten Tour ab Athen von deinem Guide mehr über die Mythen und die Geschichte, die mit diesen Stätten verbunden sind. Tag 1: Begib dich von Athen aus zur historischen Stätte des Orakels von Delphi. Fahre im klimatisierten Reisebus durch die wunderschönen Städte und Dörfer von Thebes, Levadia und Arachova am Hang des Parnassgebirges. In Delphi angekommen, erkundest du die Ruinen des antiken Heiligtums der Pythia, der Hohepriesterin des Apollon-Tempels. Erkunde den Tempel und erfahre von deinem Guide mehr über seine Bedeutung. Anschließend fährst du weiter in die schöne Stadt Kalabaka, wo du zu Abend isst und übernachten wirst. Tag 2: Nach dem Frühstück machst du dich auf den Weg nach Meteora, berühmt für seine atemberaubenden Felsformationen. Besuche die Klöster, die für die Mönche und Nonnen gebaut wurden, die den Lehren der orthodoxen Kirche folgen. Kehre über Trikala und Lamia nach Athen zurück. Halte an den Thermopylen, um das Denkmal des griechischen Kriegerkönigs Leonidas I. zu bewundern, der dort 480 v. Chr. starb. Ankunft in Athen am frühen Abend.

Von Athen aus: Ganztägige Meteora-Tour mit dem Zug und griechischem Mittagessen

5. Von Athen aus: Ganztägige Meteora-Tour mit dem Zug und griechischem Mittagessen

Löse deine Zug-E-Tickets (sie werden dir nach deiner Buchung per E-Mail zugestellt) für die morgendliche Abfahrt um 7:57 Uhr vom Hauptbahnhof Athen (Stathmos Larisis) nach Kalambaka und reise auf eigene Faust. Begib dich auf eine malerische Zugfahrt durch das griechische Hinterland und bewundere die schönen Landschaften. Du kommst um 12:03 Uhr am Bahnhof von Kalambaka an, wo dein Reiseleiter mit einem Schild mit deinem Namen auf dich wartet. Dann steigst du in einen komfortablen Minibus und beginnst eine unvergessliche Reise zu diesem wahren Wunder namens Meteora. Während dieser geführten Tour hast du die Möglichkeit, alle sechs prächtigen Klöster zu sehen und drei von ihnen von innen zu bewundern. Siehe einige der spektakulärsten versteckten Juwelen von Meteora wie die alten Eremitenhöhlen, die Kapelle von Doupiani und die prächtige Höhle des Heiligen Georg Mandilas. Du wirst auch die andere Seite von Meteora entdecken, wie z.B. die Wahrheit darüber, warum sich die Einsiedler vor tausend Jahren in diesen imposanten Höhlen niederließen und wie die Mönche das Unmögliche erreichten. Zu guter Letzt hast du die Möglichkeit, atemberaubende Panoramablicke zu genießen und tolle Fotos zu machen, die du für immer in Erinnerung behalten wirst. Um ca. 16:45 Uhr fährst du zurück zum Bahnhof von Kalambaka. Der Zug zurück nach Athen fährt um 18:22 Uhr. Du hast also etwa anderthalb Stunden Zeit, um das nahe gelegene Zentrum von Kalambaka zu Fuß zu erkunden, eines der vielen Cafés oder Restaurants zu besuchen, zu Mittag zu essen und zu entspannen.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

6. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

Diese 2-tägige Tour bringt Sie zur antiken Stadt Delphi und führt Sie über die malerische Ebene von Thessalien nach Kalambaka. Die schöne Kleinstadt liegt am Fuß des Metéora, an dem sich eine der wichtigsten Gruppen griechisch-orthodoxer Klöster befindet. Detailliertes Tourprogramm: Tag 1: Sie beginnen den Tag mit einer entspannten Fahrt durch die wunderschöne, griechische Landschaft, vorbei an den Städten Thiva, Livadia und Arachova, bevor Sie gegen Mittag in Delphi ankommen. In Delphi haben Sie die Möglichkeit, die wichtige Stätte aus der griechischen Mythologie zu besuchen. In antiken Zeiten wurde Delphi als der Mittelpunkt des Universums angesehen. Es wurde von dem geflügelten Schlangenwesen Python bewacht, das von Apollon getötet wurde. Sie sehen die Ruinen des Apollon-Tempels, der im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaut und im Jahr 390 n. Chr. von Kaiser Theodosius I. zerstört wurde. Hier sagte die Priesterin durch das berühmte Orakel von Delphi die Zukunft voraus. Besuchen Sie dann des Theater, in dem 5000 Zuschauer bei Vorstellungen, Dichtervorlesungen und Feierlichkeiten Platz fanden. Im nahe gelegenen Stadion wurden alle 4 Jahre die Pythischen Spiele abgehalten. Athleten aus der gesamten griechischen Welt trafen sich zu Wettkämpfen und diese Spiele wurden zum Vorläufer der modernen Olympischen Spiele. Am Ende des Tages fahren Sie nach Kalambaka, eine wunderbare Stadt mit schönen Gärten und einer fantastischen Aussicht auf die Metéora-Felsen. Sie übernachten in Kalambaka. Tag 2: Morgens machen Sie sich auf nach Metéora und besuchen die faszinierenden Klöster hoch oben auf den Felsen. Die Felsen, die im Durchschnitt über 300 m hoch sind, wurden zuerst im 9. Jahrhundert von einer Gruppe Eremitenmönche besiedelt, die auf den Felstürmen lebten. Im 11. und 12. Jahrhundert wurden einfache Klöster errichtet und im 14. Jahrhundert wurde das großartige Kloster Metamórphosis erbaut. Der schwierige Zugang bot den Mönchen einen idealen Rückzugsort und schützte Sie während der türkischen Besatzungszeit. Von den ursprünglich 20 Klöstern sind heute noch 6 dort zu finden. Die Aussicht von den wunderbaren Felsspitzen auf das gesamte Tal und die friedliche Umgebung machen dies zu einem einzigartigen Ort für einen Besuch. Auf dem Rückweg nach Athen halten Sie kurz am Leonidas-Denkmal an. Der König von Sparta starb im Jahr 480 v. Chr. in der berühmten Schlacht bei den Thermopylen.

Von Athen: 4-tägige klassische Tour mit Meteora

7. Von Athen: 4-tägige klassische Tour mit Meteora

Tag 1: Abfahrt über die Küstenstraße zum Korinthkanal (kurzer Stopp). Fahren Sie weiter und besuchen Sie das Theater des Epidaurus, das für seine bemerkenswerte Akustik bekannt ist. Fahren Sie dann in die Stadt Nafplio (kurzer Fotostopp), fahren Sie weiter nach Mykene und besuchen Sie die archäologische Stätte und das Grab von Agamemnon. Dann fahren Sie nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und die Städte Tripolis und Megalopolis. Übernachtung in Olympia, der Wiege der Olympischen Spiele (Abendessen) Tag 2: Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte mit dem Heiligtum des olympischen Zeus, dem alten Stadion, dem Ort, an dem die Fackel der modernen Olympischen Spiele angezündet wird, und dem Archäologischen Museum. Fahren Sie dann weiter durch die Ebenen von Ilia und Achaia bis zur prächtigen Brücke, die die korinthische Bucht von Rion nach Antirion überquert. Fahren Sie an den malerischen Städten Nafpactos (Lepanto) und Itea vorbei. Ankunft in Delphi (Abendessen und Übernachtung) Tag 3 : Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte und das Museum von Delphi, das berühmteste Orakel der Antike. Abfahrt nach Kalambaka, einer kleinen Stadt am Fuße des erstaunlichen Komplexes von Meteora, umgeben von riesigen Felsen (Abendessen und Übernachtung). Tag 4: Besuchen Sie Meteora, eine beeindruckende Landschaft auf riesigen Felsen, die in der Luft zu schweben scheinen. Dort stehen zeitlose Klöster, in denen Sie exquisite Exemplare byzantinischer Kunst sehen können. Rückkehr nach Athen über Trikala, Lamia, Thermopylae (kurzer Halt, um über die Straße zum Leonida-Denkmal zu sehen). Ankunft in Athen am frühen Abend.

4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

8. 4 Tage Mykene, Epidauros, Olympia, Delphi und Meteora

Tag 1: Kanal von Korinth (kurzer Halt). Fahre nach Epidauros (mit Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsorte und des Theaters, das für seine hervorragende Akustik berühmt ist). Lege einen kurzen Halt ein in Nauplia. Begib dich nach Mykene für den Besuch der archäologischen Ausgrabungen. Fahre weiter nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und komm vorbei an den Städten Megalopolis und Tripolis. Iss und übernachte in Olympia. Alternativ kannst du die Nacht auch in Nauplia verbringen. (Das Abendessen ist inbegriffen) Tag 2: Besuche am Morgen die archäologische Stätte und das Museum in Olympia. Fahre über Patras nach Rio und überquere die neue spektakuläre Seilbrücke nach Andirrio, die als eine der längsten und modernsten Europas gilt. Komm nach Nafpaktos und schließlich nach Delphi. Iss und übernachte in Delphi. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 3 Besuche die archäologische Stätte und das Museum in Delphi. Fahre durch Amfissa, Lamia und Trikala nach Kalambaka. Iss und übernachte in Kalambaka. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 4 Besuche am Morgen die atemberaubenden Meteora-Klöster. Trete am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Athen an über die Thermopylen und Kammena Vourla. (Das Frühstück ist inbegriffen.) Erleb die wichtigsten klassischen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour erhalte einen Einblick vom Glanz vergangener Tage in Griechenland.

Ab Athen: Tagestour nach Meteora mit dem Zug & Hotelabholung

9. Ab Athen: Tagestour nach Meteora mit dem Zug & Hotelabholung

Erkunde die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Meteora-Klöster bei einer geführten Tagestour ab Athen. Nimm den Zug nach Kalambaka und steig hinauf auf die Klippen, um die Klöster und Einsiedlerhöhlen von Badovas zu bewundern. Wach am Morgen ganz entspannt auf in dem Wissen, dass du dank des kostenlosen Abholservice jeglichen Stress beim Transfer zum Bahnhof vermeidest. Steig bei deiner Ankunft am Bahnhof von Athen in den Zug nach Kalambaka. Bewundere unterwegs die atemberaubende Landschaft, bevor du in Kalambaka ankommst, einer kleinen Stadt am Fuße grauer Felsen, die von UNESCO-Welterbestätte Meteora-Klöstern gekrönt werden. Deinen Fahrer erkennst du bei der Ankunft in Kalambaka an einem Schild mit deinem Namen, das er in der Hand hält. Du wirst zum Fahrzeug gebracht und fährst zu den Klöstern, wo du Zeit hast, 3 davon zu erkunden. Außerdem kannst du die Einsiedlerhöhle von Badovas besichtigen. Am Ende des Tages wirst du zurückgebracht nach Kalambaka. Nimm dir etwas Zeit, um die Stadt zu erkunden und ein leichtes Mittagessen zu dir zu nehmen (nicht im Tourpreis enthalten). Anschließend verlässt der Zug Kalambaka und kommt am Abend in Athen an.

Meteora: 6 Klöster Highlights-Tour Englisch oder Spanisch

10. Meteora: 6 Klöster Highlights-Tour Englisch oder Spanisch

Erkunde die UNESCO-Welterbestätte Meteora auf einer Halbtagestour, die sich an Besucher richtet, die mit dem Zug aus Athen oder Thessaloniki anreisen. Die Fahrzeuge verfügen über WLAN, über das du dein Erlebnis mit deinen Freunden und deiner Familie teilen kannst. Erfahre mehr über die Geschichte, Architektur und die Spiritualität der Klöster von Meteora. Triff deinen Guide am Nachmittag am Bahnhof Kalabaka. Du erkennst ihn problemos, da er mit einem Schild mit deinem Namen auf dich wartet. Steig in ein geräumiges und komfortables Fahrzeug ein und leg einen kurzen Zwischenstopp ein. Beginne deine Tour mit der Besichtigung von Meteora und allen sechs aktiven Klöstern. Entdecke das Innere von drei Klöstern, dank dieser einmaligen Gelegenheit exklusiv für die Teilnehmer dieser Tour. Halte für viele Fotomöglichkeiten an geheimen Orten, die nur Einheimische kennen. Am Ende deiner Tour geht es zurück zum Bahnhof, von wo aus dein Zug am Abend wieder nach Athen oder Thessaloniki fährt. 

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Mehrtagesausflüge
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Sonstige Erlebnisse
  • Kombi-Angebote
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Workshops und Kurse
63 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 4

Häufig gestellte Fragen über Athen

Athen: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Metéora-Klöster,

Sightseeing in Athen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Athen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Athen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 248 Bewertungen

Dies ist eine Tour, die ich sehr empfehlen kann. Gut, ok, es ist nicht nebenan (4 Stunden mit dem Zug von Athen sowieso), aber die Aussichten und Landschaften sind beeindruckend. Unsere Führerin Katerina war eine ausgezeichnete Führerin und erklärte uns alles, was wir über Meteora und die orthodoxe Religion wissen mussten. Mehrmals habe ich mir gesagt: „Verdammt, mir fehlt ein schöner Blickwinkel, der für großartige Fotos gesorgt hätte“… keine Sorge, Sie werden bei all den Blickwinkeln aufhören, die es möglich machen, aufzunehmen großartige und unvergessliche Fotos.

Das Ticket ist wirklich sehr praktisch. Die wichtigsten Attraktionen sind abgedeckt und man spart Geld und vor allem das Anstehen an der Kasse. Das Ticket muss man nicht ausdrucken, man kann es mit seinem Smartphone verwenden.

Im Winter gab es eigentlich keine Warteschlange aber man kann nie wissen! Der Audioguide war gut verständlich und war für mehrere Orte in Athen

Sehr schöne Aussicht und es gibt viel zu besichtigen. Auch im Winter ist die Akropolis gut besucht.

Schöne interessante Radtour, um Athen zu entdecken. netter und guter Führer Dimtri