Athen
Essen & Trinken

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Athen Essen & Trinken

Athen: Delphi Tagesausflug mit Abholung & optionalem Lunch

1. Athen: Delphi Tagesausflug mit Abholung & optionalem Lunch

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands auf dieser Tagestour zum geheimnisvollen Delphi. Verbringe einen ganzen Tag damit, mehr über das Orakel zu erfahren und die antiken Ruinen zu entdecken, darunter das Amphitheater und der Apoll-Tempel. Beginne deine Tour in Athen, fahre nach Delphi, gelegen am Berg Parnass und halte für eine kurze Pause in der Stadt Levadia. In Delphi angekommen besuchst du das berühmte Amphitheater, das eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge bietet, und erhältst einen besseren Einblick in die Welt der alten Griechen. Danach besichtigst du den Tempel des Apollon, Zentrum des klassischen Griechenlands und am besten bekannt für sein Orakel. Auf deiner anschließenden Tour durch das Museum von Delphi, Heimat des einzigartigen bronzenen Wagenlenkers, der Sphinx der Naxier, und der Antonoos-Statue, bekommst du ein besseres Gefühl für die altertümliche griechische Kultur und Geschichte. Besuche nach deiner Mittagspause das Heiligtum der Athena Pronaia, den meistfotografierten Ort in Delphi. Tritt schließlich die Rückreise nach Athen an, aber nicht ohne in der schönen Stadt Arachova am Hang des Berg Parnass anzuhalten. Hier endet deine Tour mit einem Foto-Stopp.

Athen: Bootstour nach Angistri, Aegina mit Badestopp in Moni

2. Athen: Bootstour nach Angistri, Aegina mit Badestopp in Moni

Deine Tagestour beginnt im Hafen von Zea, wo du um 08:45 Uhr das Boot besteigst. Dein erster Halt ist die Insel Angistri, die von wundervollem blauen Wasser umgeben ist und auf der viele Pinien wachsen. Hier kannst du die Natur genießen und die Anwesenheit der alten Griechen und ihrer Götter praktisch fühlen, während du schwimmst und dich am Sandstrand entspannst, der zwischen Megalochori und Skala liegt. Wenn du Lust auf ein Abenteuer hast, nimm teil an einer optionalen Fahrrad-Tour zwischen Melalochori und dem Strand Chalikiada. Von dort aus geht es weiter auf die Insel Moni oder Metopi (je nach Wetterlage). Hier wird dir ein köstliches traditionelles griechisches Mittagessen serviert, begleitet von traditionellem Wein, Bier, Softdrinks und Kaffee. Nach diesem Festmahl hast du die Möglichkeit, ins Wasser zu springen und zu schnorcheln oder eine Runde ums Boot zu schwimmen. Wenn du möchtest, schwimmst du bis zur Insel. Die wunderschöne und einzigartige Insel wird nur von zutraulichem Rotwild, wilden Ziegen, Hasen und Pfauen bewohnt. Um 15:00 Uhr beginnt die Weiterfahrt zur schönen Insel Ägina. Ägina ist bekannt für seine weißen Steinhäuser, blumenbewachsenen Hinterhöfe, die rote Vulkanlandschaft, ausgezeichnetes Essen und den Tempel der Aphaia. Mit anderen Worten: Es ist ein Paradies auf Erden für alle, die dem modernen Leben entfliehen möchten. Hier kannst du dich am kristallblauen Wasser und an den Sandstränden erfreuen, während du das Hafengebiet erkundest und Gerichte der traditionell-griechischen Küche probierst. Die Bewohner der Insel bieten eine ausgezeichnete Auswahl von Schmuck, Kleidung und Textilien zum Verkauf an. Gegen 16:45 Uhr beginnt die Rückfahrt zum Hafen von Zea. Unterwegs entspannst du bei ruhiger Musik, köstlichen mediterranen Früchten, Kaffee und anderen Getränken. Genieße auf der Insel außerdem die einmalige Gelegenheit, die Hauptattraktionen zu erkunden, Souvenirs zu erwerben, einen Plausch mit den Bewohnern zu halten oder einfach die griechische Lebensart auf dich wirken zu lassen. Schwimmen, Entspannen und Genießen stehen an diesem Tag hoch im Kurs. Auf dem Boot kannst du relaxen bei ruhiger Musik, köstlicher mediterraner Früchte und Kaffee. Freue dich auf Stopps zum Schwimmen und Sonnenbaden. Abfahrten: Hafen von Zea: 09:00 Uhr Angistri: 12:45 Uhr Moni: 14:30 Uhr Ägina: 14:45 Uhr Bitte beachte, dass sich die Ankunfts- und Abfahrtzeiten ändern können.  

Ab Athen: Tagestour zu den Saronischen Inseln mit Audioguide

3. Ab Athen: Tagestour zu den Saronischen Inseln mit Audioguide

Lass dich morgens mit dem Bus von Athen zum Hafen fahren. Hier wirst du an Bord eines Luxus-Kreuzfahrtschiffes begrüßt und auf eines der geräumigen offenen Decks geführt. Vom Deck aus hast du eine großartige Sicht auf die griechische Küste. Dein erster Zwischenstopp ist die Insel Poros, die kleinste der drei Inseln, die du auf dieser Tour besuchst. Die Insel ist durch eine kleine Meerenge von Peloponnes getrennt. Genieße deine Freizeit und erkunde die Insel. Sobald du wieder an Bord bist, genießt du ein köstliches Mittagessen, während das Schiff zur Insel Hydra fährt. Erlebe die wunderbare Aussicht bei deiner Fahrt in den Hafen von Hydra und sieh die Höhle, die früher als Unterschlupf für Piraten diente. Bestaune von den offenen Decks aus die dramatische Landschaft dieser Insel. Du hast genügend Zeit, um die schmalen, gepflasterten Straßen der Insel zu Fuß oder auf einem gesattelten Esel, der traditionellen Fortbewegungsmethode, zu erkunden. Wenn du dich dazu entschließen solltest, die Insel zu Fuß zu erkunden, kannst du die Strandpromenade entlang spazieren oder einige der kleinen Geschäfte besuchen. Wenn du zum Schiff zurückkehrst, fährt der Kapitän nach Ägina, der größten der 3 Inseln auf der Tour. Zusätzlich zu dem wunderschönen Hafen gibt es hier eine Vielzahl interessanter Orte, die du auf eigene Faust erkunden kannst. Gegen eine zusätzliche Gebühr kannst du an einem Ausflug zum Aphaia-Tempel teilnehmen. Kehre zum Kreuzfahrtschiff zurück und genieße die einstündige Fahrt zurück zum Hafen. Steige aus und beende die Reise (falls Option ausgewählt) in Athen.

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

4. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Meteora mit Guide

Diese 2-tägige Tour bringt Sie zur antiken Stadt Delphi und führt Sie über die malerische Ebene von Thessalien nach Kalambaka. Die schöne Kleinstadt liegt am Fuß des Metéora, an dem sich eine der wichtigsten Gruppen griechisch-orthodoxer Klöster befindet. Detailliertes Tourprogramm: Tag 1: Sie beginnen den Tag mit einer entspannten Fahrt durch die wunderschöne, griechische Landschaft, vorbei an den Städten Thiva, Livadia und Arachova, bevor Sie gegen Mittag in Delphi ankommen. In Delphi haben Sie die Möglichkeit, die wichtige Stätte aus der griechischen Mythologie zu besuchen. In antiken Zeiten wurde Delphi als der Mittelpunkt des Universums angesehen. Es wurde von dem geflügelten Schlangenwesen Python bewacht, das von Apollon getötet wurde. Sie sehen die Ruinen des Apollon-Tempels, der im 4. Jahrhundert v. Chr. erbaut und im Jahr 390 n. Chr. von Kaiser Theodosius I. zerstört wurde. Hier sagte die Priesterin durch das berühmte Orakel von Delphi die Zukunft voraus. Besuchen Sie dann des Theater, in dem 5000 Zuschauer bei Vorstellungen, Dichtervorlesungen und Feierlichkeiten Platz fanden. Im nahe gelegenen Stadion wurden alle 4 Jahre die Pythischen Spiele abgehalten. Athleten aus der gesamten griechischen Welt trafen sich zu Wettkämpfen und diese Spiele wurden zum Vorläufer der modernen Olympischen Spiele. Am Ende des Tages fahren Sie nach Kalambaka, eine wunderbare Stadt mit schönen Gärten und einer fantastischen Aussicht auf die Metéora-Felsen. Sie übernachten in Kalambaka. Tag 2: Morgens machen Sie sich auf nach Metéora und besuchen die faszinierenden Klöster hoch oben auf den Felsen. Die Felsen, die im Durchschnitt über 300 m hoch sind, wurden zuerst im 9. Jahrhundert von einer Gruppe Eremitenmönche besiedelt, die auf den Felstürmen lebten. Im 11. und 12. Jahrhundert wurden einfache Klöster errichtet und im 14. Jahrhundert wurde das großartige Kloster Metamórphosis erbaut. Der schwierige Zugang bot den Mönchen einen idealen Rückzugsort und schützte Sie während der türkischen Besatzungszeit. Von den ursprünglich 20 Klöstern sind heute noch 6 dort zu finden. Die Aussicht von den wunderbaren Felsspitzen auf das gesamte Tal und die friedliche Umgebung machen dies zu einem einzigartigen Ort für einen Besuch. Auf dem Rückweg nach Athen halten Sie kurz am Leonidas-Denkmal an. Der König von Sparta starb im Jahr 480 v. Chr. in der berühmten Schlacht bei den Thermopylen.

Athen: Abendessen in the Sky Experience

5. Athen: Abendessen in the Sky Experience

Nehmen Sie an dieser Aktivität teil und genießen Sie ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis, das Sie nicht vergessen werden. Bei Ihrer Ankunft werden Sie mit einem Begrüßungsgetränk begrüßt. Wählen Sie entweder die Option Sonnenuntergang oder die Option Nacht, Sternenlicht. Nehmen Sie an einem Tisch Platz für 22 Personen, bevor Sie 50 Meter in die Luft steigen, und genießen Sie ein 5-Gänge-Menü bei herrlichem Panoramablick. Dieses Dinner-in-the-Sky-Erlebnis bietet Ihnen einen Blick auf die Stadt, während die Stadt unten für den Abend zum Leuchten kommt. Genießen Sie das Stadtpanorama, während sich der Tisch langsam dreht. Die beleuchtete Akropolis ist ein bezauberndes Schauspiel, das Sie nicht missen möchten. Genießen Sie köstliche griechische Weine, lehnen Sie sich in Ihrem Sitz zurück und genießen Sie den wunderschönen Blick auf die Stadt von oben. Nach dem Abendessen können Sie die letzten Fotos des Abends machen, bevor Sie in einer der vielen Bars im Gazi-Streifen einen Drink genießen.

Athen: Originale Feinschmecker-Tour

6. Athen: Originale Feinschmecker-Tour

Entdecken Sie die Lebensmittelmärkte von Athen auf einem 4-stündigen Rundgang und probieren Sie einige der dort angebotenen köstlichen Leckereien. Besuchen Sie lokale Läden, welche „Grüne Schätze“ Griechenlands verkaufen, wie Olivenöl, Weine, Pilze, Kräuter und traditionell hergestellte Nudeln und Salami. Beginnen Sie mit einem traditionellen griechischen Frühstück, Koulourakia (Sesam Brotringe), in einem jahrhundertealten Café und besuchen Sie danach eine kleine Konditorei, wo Sie Loukoumades (griechische Donuts) und mit Creme gefüllten Blätterteig probieren können. Genießen Sie lokalen Kuchen und Käse in authentischen griechischen Bäckereien und Käseläden. Als nächstes schlendern Sie durch die Fleisch- und Fischmärkte, die lebendigsten Märkte der Stadt. Kosten Sie selbst angebauten und gerösteten Kaffee und besuchen Sie Fachgeschäfte, wo Sie frisches Obst, Oliven, Käse, Schinken und andere Delikatessen erwerben können. Genießen Sie lokalen Wein, biologisch verarbeitetes Olivenöl und Honig, 7 Jahre alte aromatisierte Essige und den weltberühmten griechischen Joghurt aus einem Familienbetrieb, in einem kleinen Laden, in dem Sie Geschenke für Ihre Freunde zu Hause kaufen können. Spazieren Sie entlang der Evripidou Straße, begleitet von duftenden Kräutern. Probieren Sie organische Olivenöle in einem kleinen Laden, in dem Sie Geschenke für Ihre Freunde zu Hause kaufen können. Beenden Sie ihre kulinarische Erkundung an den Feinkostläden im historischen Stadtzentrum, wo Ihr Guide Ihnen kostenlose Geschenke gibt, die Sie auch mit nach Hause nehmen können.

Ab Athen: Ganztägige Bootstour nach Ägina, Poros und Hydra

7. Ab Athen: Ganztägige Bootstour nach Ägina, Poros und Hydra

Gehen Sie an Bord des neuen „Cosmos“ Kreuzfahrtschiffes. Bewundern Sie die moderne Ausstattung des 70 x 10 Meter Schiffes mit einer Gesamtkapazität von bis zu 600 Passagieren. Erkunden Sie die 5 geräumigen Salons, top modernen Audiosysteme und 5 Bars. A modern kitchen equipped with all the latest equipment, a specially-designed VIP area for 120 people and a VIP cabin add to the sense of luxury. Setzen Sie die Segel für die Fahrt nach Hydra. Entdecken Sie eine unberührte Insel. Erkunden Sie die kopfsteingepflasterten Gassen und die einzigartige Architektur. Sehen Sie die Esel, die noch immer als lokales Transportmittel dienen. Machen Sie einen optionalen Rundgang durch die Stadt und sehen Sie historische Wahrzeichen und traditionelle Häuser. Fahren Sie mit dem Schiff weiter zur grünen Insel Poros, voller grüner Kiefernwälder und duftender Zitronenhaine. Erleben Sie die Romantik und Ruhe der Insel an friedlichen Stränden. Gehen Sie dann nach Ägina, bekannt für seine Pistazienwälder und herrlichen Strände. Nehmen Sie teil an einer optionalen Busrundfahrt zum Aphaiatempel und zum byzantinischen Kloster Agios Nektarios. Erleben Sie die griechische Gastfreundschaft in Reinkultur. Genießen Sie Live-Unterhaltung, Tanz, köstliches Essen und vieles mehr.

Athen: Weinprobe mit einem Sommelier unter der Akropolis

8. Athen: Weinprobe mit einem Sommelier unter der Akropolis

Ihre Erfahrung beginnt damit, dass einer der Sommeliers Griechenlands, Dimitris Spiropoulos, Sie in einem wunderschönen Restaurant unter der Akropolis begrüßt. Er wird Ihnen Ihren ersten Aperitif sowie eine kurze Erklärung der Weinkarte von Griechenland anbieten. Auf der Weinkarte sind alle wichtigen Weinanbaugebiete sowie die jeweiligen Weinsorten aufgeführt. Nach einem kleinen Gespräch beginnt Ihre Weinprobe mit Dimitris, der spezielle griechische Weine von handverlesenen lokalen Weingütern vorstellt. Abhängig von den Weinsorten sorgen spezielle Gerichte, auch von ausgewählten griechischen Herstellern, dafür, dass Sie das volle Weinerlebnis erhalten. Während Ihrer Tour haben Sie die Möglichkeit, seltene Weinsorten wie Roditis, Limnio, Kidonitsa, Muscat, Augoustiatis und Mandilaras zu probieren. Sie werden auch viele sorgfältig ausgewählte Sorten probieren, die von Ihrem Sommelier handverlesen wurden.

Athen: 4-stündiger Kochkurs mit Marktbesuch

9. Athen: 4-stündiger Kochkurs mit Marktbesuch

Entdecken Sie, wie man traditionelle griechische Gerichte in einem 4-stündigen Kochkurs zubereitet, einschließlich einer Führung durch einen lokalen Markt. Beginnen Sie Ihren Tag am Treffpunkt, wo Sie den Küchenchef kennenlernen. Dann gehen Sie zum Markt, um frische Zutaten zu besorgen. Entdecken Sie auch einige gut versteckte Orte zum Essen, Trinken und Einkaufen in der Gegend. Ihr Koch zeigt Ihnen die interessantesten und einzigartigsten Produkte und gibt Ihnen Tipps zur Zubereitung. Zurück im Kochstudio lernen Sie, wie Sie selbst verschiedene Gerichte zubereiten können. Der Kurs wurde so konzipiert, dass er für jeden Koch einfach genug ist, unabhängig vom Kenntnisstand.  Setzen Sie sich ach dem Kochkurs mit Ihren Klassenkameraden und dem Koch zusammen, um zu probieren, was Sie kreiert haben. Mit den Speisen werden Wein und alkoholfreie Getränke serviert. Am Ende des Kurses erhalten Sie alle Rezepte, damit Sie die Gerichte zu Hause nachkochen können. 

Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

10. Ab Athen: 2-tägige Tour nach Delphi und Metéora

Reisen Sie in die Vergangenheit bei dieser 2-tägigen Tour zur archäologischen Stätte Delphi und den historischen orthodoxen Klöstern auf den Felsen von Metéora. Tag 1: Begeben Sie sich von Athen aus zur historischen Stätte des Orakels von Delphi. Fahren Sie im klimatisierten Reisebus durch die wunderschönen Städte und Dörfer von Thebes, Levadia und Arachova am Hang des Parnassgebirges. Erkunden Sie bei Ihrer Ankunft die Ruinen der alten Pythia-Kultstätte. Fahren Sie weiter nach Kalabaka für eine Übernachtung. Tag 2: Bewundern Sie die atemberaubenden Felsformationen von Metéora. Besuchen Sie die Klöster der Nonnen und Mönche, die den Lehren der orthodoxen Kirche folgten. Kehren Sie über Trikala und Lamia nach Athen zurück. Machen Sie Halt bei den Thermopylen und bestaunen Sie das Denkmal des griechischen Kriegers Leonidas I., bevor Sie am frühen Abend nach Athen zurückkommen.

Häufig gestellte Fragen zu Essen & Trinken in Athen

Was ist neben Essen & Trinken in Athen sonst noch einen Besuch wert?

Sightseeing in Athen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Athen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Athen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

5.0 / 5

basierend auf 1 Bewertungen

Die Crew war sehr hilfsbereit, haben uns immer geholfen, da wir mit Kind unterwegs waren... Ein Traum... Etwas mehr Zeit wäre bei den Inseln toll gewesen, aber ausreichend... Klar bei dem Programm... Die Anreise war über etwas konfus zu buchen und da wir nicht im Bereich waren umständlich... Ansonsten war es traumhaft...

Top Crew, gutes Essen und Flatrategetränke. Was will man mehr?! Die Inseln waren auch wundervoll. Ein sehr zu empfehlender Trip, der in Erinnerung bleibt. Auch die Möglichkeit des Transfers zum Hafen ist eine super Sache.

Tolle Crew, tolles Essen, tolles Boot - alles top! Um auf den Beiden Inseln zu den schönen Strände zu kommen, ist die Zeit der Stops zu knapp. Aber es reicht für kleine Erkundungstouren. Ich kann es jedem nur empfehlen.

Schöne Busfahrt in die Berge mit schönen Tempeln, nur relativ viele andere Reisegruppen dort.

Das Produkt Schiff ist von der Ausstattung und von Service der Crew hervorragend