Tagesausflug

Ab Athen: Geführte Tagestour nach Delphi mit Lunch-Option

Ab Athen: Geführte Tagestour nach Delphi mit Lunch-Option

Anbieter: Key Tours
Spare bis zu 25%

Ab 67 € 50,25 € pro Person

Unternimm eine Zeitreise in das Herz des antiken Griechenlands bei einer Tagestour von Athen nach Delphi. Entdecke das Herz der klassischen griechischen Welt mit einem Besuch der Ruinen auf dem Hügel, des Tempels des Apollons und vielem mehr.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 10 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Spanisch
Abholung inbegriffen
Eine Abholung ist möglich von ausgewählten zentral gelegenen Hotels oder Unterkünften in Athen. Bitte erkundige dich beim Anbieter nach den genauen Abholpunkten und -zeiten.

Dein Erlebnis

Reiseverlauf
4.5 Stunden
  • Athen

  • 2 Stunden
  • Livadia (Pause)

  • 45 Minuten
  • Archäologisches Museum Delphi (Besuch)

  • Mittagessen

    • optional
  • Arachova (Fotostopp)

  • 3 Stunden
  • Athen

Abholung inbegriffen
Hauptaufenthalt
Sonstiger Aufenthalt
Highlights
  • Tritt ein in die antike Geschichte im heiligen Zentrum der antiken griechischen Welt
  • Tauch ein in das Geheimnis des Orakels, des wichtigsten Heiligtums im antiken Griechenland
  • Sieh das Heiligtum der Athena Pronaia und entdecke das Museum von Delphi
  • Erfahre während der Tour von deinem Guide mehr über die jahrtausendealte Geschichte
  • Leg einen Foto-Stopp ein im malerischen Bergdorf Arachova
Beschreibung

Erkunde die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands auf einer von der Mythologie inspirierten Tagestour. Beflügle deine Fantasie mit mythischen Erzählungen über die Kultur und Geschichte von Delphi. Erfahre mehr über das Orakel, über antike Ruinen wie das Amphitheater und den Tempel des Apollon und tauche ein in die Geschichte der Region.

Verlasse Athen und fahr nach Delphi, das auf den Ausläufern des Parnass liegt. Bewundere unterwegs die griechische Landschaft und betritt das Land von König Ödipus, einem tragischen mythischen Helden, dessen Schicksal durch eine Botschaft des Orakels von Delphi bestimmt wurde.

Leg als Erstes eine Kaffeepause ein in Livadia. Besuche dann bei deiner Ankunft in Delphi das weltberühmte Theater und genieße die Aussicht auf die umliegenden Berge. Erhalte einen Einblick in die Welt der alten Griechen. Besuche den Tempel des Apollon und erfahre mehr über die gängigsten antiken Rituale.

Nach der Erkundung der archäologischen Stätte von Delphi geht es weiter in das Museum von Delphi, das einige der wichtigsten Artefakte der Antike beherbergt. Bestaune den einzigartigen bronzenen Wagenlenker, die Sphinx der Naxier und die Statue des Antinous, die dir einen Einblick geben in die antike griechische Kultur und Geschichte.

Besuche nach deiner Mittagspause das Heiligtum der Athena Pronaia, den meistfotografierten Ort in Delphi. Tritt anschließend die Rückreise nach Athen an, aber nicht ohne einen kurzen Zwischenstopp in der wunderschönen und äußerst fotogenen Kleinstadt Arachova in den Hügeln des Parnass-Gebirges.

Inbegriffen
  • Hin- und Rücktransfer
  • WLAN im Bus
  • Geführte Tour
  • Kopfhörer, um den Guide deutlich zu verstehen
  • Eintritt zur archäologischen Stätte von Delphi und zum Museum von Delphi (falls Option gewählt)
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenhut
  • Trinkwasser
  • Bequeme Kleidung

Bitte beachten

  • Bitte beachte, dass der Besuch des Heiligtums der Athena Pronaia in der Wintersaison zwischen dem 1. November und dem 31. März nicht stattfindet, da die Öffnungszeiten für die Ausstellungsbereiche während dieser Zeit verkürzt sind
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 /5

basierend auf 1767 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Fahrt nach Delphi war nicht schwer, mit einem kurzen Stopp kurz vor der Ankunft an der archäologischen Stätte fuhr der Fahrer gut. Trotz des engen Termins erklärte uns der Führer auf klare und umfassende Weise die wichtigsten Werke des Museums und die wichtigsten Punkte der archäologischen Stätte. Es gibt zwei Gründe, warum ich keine 5 Sterne vergeben kann: Erstens war der Guide, obwohl er super kompetent und sehr gut vorbereitet war, sehr wenig einfühlsam und engagiert für uns Besucher (ich weiß nicht einmal seinen Namen); Beim zweiten hatten wir nur 15 Minuten Zeit, um das archäologische Gebiet des eigentlichen Heiligtums unterhalb des Apollo-Tempels zu erkunden, da es seitens des Führers viel Eile gab, die Gruppe zum Restaurant zu bringen (wir entschieden uns für für die Option ohne Mittagessen).

Weiterlesen

4. November 2022

Wir hatten den Ausflug ohne Führer und ohne Mahlzeit gemacht, mussten am Ende dem Führer folgen, anstatt zu tun, was wir wollten (daher müssen wir nicht mehr für einen Führer bezahlen..) und für das Essen war es an einem abgelegenen Ort , das Symposium-Restaurant weiter als Delphi. Wenn Sie also nichts stromaufwärts mitbringen müssen, haben Sie keine andere Wahl, dort zu essen. .

Weiterlesen

31. Oktober 2022

Die Tour war wirklich klasse - es gab eigentlich nichts zu meckern :). Der Tourguide war sehr freundlich und auf der Busfahrt wurden wir so sehr mit Fakten und Geschichten über das alte Griechenland überhäuft, dass wir uns nicht alles merken konnten. In Delphi und im Museum von Delphi erzählte sie uns fast zu jedem Stein oder Säule etwas. Daher ist die Bewertung 5/5 Sternen nur gerechtfertigt. Außerdem konnte man sich sehr gut auf den Guide verlassen, denn als ich umgeklappt bin, hat sie sich immer wieder nach meinem Wohlbefinden erkundigt :) Also danke für diese tolle Erfahrung und die Hilfe. Mit freundlichen Grüßen Florian Kollhoff und Tim-Hendrik Peters

Weiterlesen

14. September 2022

Produkt-ID: 691