1. Griechenland
  2. Attika
  3. Athen
  4. Mykene

7-tägige Grand Tour of Greece: Von der Vorgeschichte bis zur Neuzeit

Produkt-ID: 135150
Galerie anzeigen
Vorgeschichte, Klassik, römische Herrschaft, Byzantinisches Reich, Kreuzzüge, Neuzeit ... Griechenland durch die Jahrhunderte wird sich auf dieser siebentägigen Tour vor Ihnen entfalten.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer: 7 Tage
Startzeit 08:20
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Bewundern Sie den Kanal von Korinth und die spektakuläre Aussicht auf Meteora
  • Entdecken Sie Mykene, das Theater von Epidaurus und Athena Pronea
  • Besuchen Sie das Museum und die archäologische Stätte von Olympia und Delphi
Beschreibung
Tag 1
Verlassen Sie die Küstenstraße bis zum Corinth Canal (kurze Haltestelle). Fahren Sie weiter und besuchen Sie das Theater von Epidaurus, berühmt für seine bemerkenswerte Akustik. Weiterfahrt nach Nafplio (kurze Haltestelle), Weiterfahrt nach Mykene, Besichtigung der archäologischen Stätte und des Grabes von Agamemnon. Weiterfahrt nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und die Städte Tripolis und Megalopolis. Ankunft in Olympia, der Wiege der antiken Olympischen Spiele (Abendessen und Übernachtung).

Tag 2
Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte mit dem Heiligtum des Olympischen Zeus, das antike Stadion, die Stelle, an der die Fackel der modernen Olympischen Spiele angezündet wird, und das Archäologische Museum. Fahren Sie dann weiter durch die Ebenen von Ilia und Achaia bis zur prächtigen Brücke, die die korinthische Bucht von Rion nach Antirion überquert. Vorbei an den malerischen Städten Nafpactos (Lepanto) und Itea, Ankunft in Delphi (Abendessen und Übernachtung).

Tag 3
Am Morgen besuchen Sie die archäologische Stätte und das Museum von Delphi, das berühmteste Orakel der Antike. Fahrt nach Kalambaka, einer kleinen Stadt am Fuße des erstaunlichen Komplexes von Meteora, der gigantischen Felsen, die steil aus der Ebene von Thessaly ragen (Abendessen und Übernachtung).

Tag 4
Besuchen Sie die Meteora: Auf riesigen Felsen, die in der Luft zu schweben scheinen, stehen zeitlose Klöster, in denen Sie exquisite Exemplare byzantinischer Kunst sehen können. Fahren Sie von Kalambaka nach Thessaloniki und fahren Sie durch das erstaunliche Tal des längsten Flusses Griechenlands, Aliacmon. Ankunft in Thessaloniki, der zweitgrößten und lebendigsten Stadt Griechenlands (Abendessen und Übernachtung).

Tag 5
Am Morgen besuchen Sie die Stadt, die zu Zeiten des Byzantinischen Reiches die "mitregierende" Stadt war, die nach Konstantinopel an zweiter Stelle der Bevölkerung und des Prestiges stand. Besuchen Sie einzigartige Monumente und spüren Sie die glorreiche byzantinische Vergangenheit in einigen der ältesten und charakteristischsten Kirchen der christlichen Welt sowie im Museum für Byzantinische Kultur. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, um die Zeit im lebhaften Zentrum der Stadt zu genießen (Abendessen und Übernachtung).

Tag 6
Am Morgen fahren Sie zu einer einzigartigen Annäherung an das historische Mazedonien. Zuerst machen Sie einen Stopp im malerischen Edessa, um das Wahrzeichen der Stadt, die Wasserfälle, zu sehen. Dann geht es weiter nach Naoussa, einem Ort von außergewöhnlicher Schönheit und Bedeutung: Aristoteles Schule. Dies ist der malerische Ort, an dem der große Philosoph Alexander dem Großen und der mazedonischen Jugend die Lehren über Moral und Politik lehrte. Fahren Sie dann nach Vergina (altes Aigai), um das einzigartige Museum zu besuchen, das im Großen Tumulus über den königlichen Gräbern Mazedoniens eingerichtet wurde. Sehen Sie die erstaunlichen Funde aus dem Grab von König Phillip II, Alexanders Vater, und spüren Sie den Nervenkitzel der größten Entdeckung des 20. Jahrhunderts. Nur ein paar Kilometer entfernt liegt Veria (biblisches Beröa), um Saint Paul's Bema zu besuchen und anschließend durch das alte jüdische Viertel und das bunte Marktviertel zu bummeln. Rückkehr nach Thessaloniki (Abendessen und Übernachtung).

Tag 7
Fahrt nach Pella, der Hauptstadt von Alexander dem Großen. Sehen Sie die exquisiten Bodenmosaiken der Villen aus dem 4. Jahrhundert v. Chr., Sowohl in situ als auch im neuen Museum. Dann besuchen Sie den Archäologischen Park von Dion (heilige Stadt der Mazedonier, am Fuße des Olymp, dem höchsten Berg Griechenlands und Haus der 12 Götter der griechischen Mythologie). Auf dem Rückweg nach Athen fahren Sie durch die markante Ebene von Thessalien und das Tal von Tempi. Bewundern Sie die gigantische Figur des Olymp, fahren Sie an Lamia, Thermopylae (siehe Leonidas-Denkmal) und Thebes vorbei und erreichen Sie am späten Nachmittag in Athen .
Inbegriffen
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Professioneller Führer
  • Transport in einem klimatisierten Luxusbus
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (Frühstück & Abendessen)
  • Eintrittspreise
  • Kostenloses WLAN im Bus
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
  • Getränke

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Das Terminal des Lieferanten, Ecke Leoforos Vasilis Amalias & Souri Street, Athen

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte beachten Sie
• Ab dem 1. Januar 2018 zahlen die Gäste des Hotels vor ihrem Check-out eine Steuer auf die Unterkunft. 5-Sterne-Hotel: 4,00 € pro Übernachtung pro Zimmer; 4-Sterne-Hotel: 3,00 € pro Übernachtung pro Zimmer; 3-Sterne-Hotel: 1,50 € pro Übernachtung pro Zimmer
• Für die Klöster werden Frauen gebeten, einen Rock und eine lange Hose für Herren zu tragen
• Kunden, die sich an der Küste aufhalten, werden gegen 19.30 Uhr vom Lieferantenterminal zu ihren Hotels abreisen

Ab 1.060 € pro Person

Angeboten von

G.O.TOURS

Produkt-ID: 135150