Erlebnisse in

Athen

Ein Muss für jede Reiseliste: Kombiniere die Akropolis mit einem Spaziergang durch die dunkle Seite der griechischen Hauptstadt.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Athen

  • Athen: Private Tour des Weinliebhabers in einem griechischen Weingut

    1. Athen: Private Tour des Weinliebhabers in einem griechischen Weingut

    Besuchen Sie ein bekanntes griechisches Weingut und erfahren Sie mehr über seine Geschichte. Beginnen Sie in Nordgriechenland im Weinbaugebiet von Drama, gefolgt von einem zweiten Weingut in der Nähe von Athen, das im Jahr 2000 angebaut wurde, und bauen Sie es 2003 aus. Als führendes Unternehmen in der Weinindustrie produzieren sie ausgezeichnete und mehrfach ausgezeichnete Etiketten in beiden Weingütern. Bei der Ankunft im Weingut werden Sie in die Geschichte der Familie und ihre Meilensteine während ihrer Betriebsjahre eingewiesen. Dann besuchen Sie das moderne Weinmuseum und den 2011 renovierten Weinkeller, der wahrscheinlich der umfassendste Versuch des Landes ist, den Verlauf von Wein und Wein durch Zeit und Raum zu reflektieren. Beginnen Sie nach Ihrer Tour mit der Verkostung ihrer Weine, des Essigs und der destillierten Produkte, während Sie sie mit lokalen Köstlichkeiten kombin...

  • Private Food Tour mit antiken griechischen Spezialitäten

    2. Private Food Tour mit antiken griechischen Spezialitäten

    Holen Sie sich einen authentischen Geschmack des antiken Griechenlands bei dieser besonderen Kulinarik-Tour, die Sie in die gastronomische Weisheit der alten Zeit durch die über Jahrtausende erhaltenen Geschmacksrichtungen entführt. Die antike griechische Ernährung zeichnet sich durch ein ausgewogenes Verhältnis aus, da sie eine reiche Vielfalt an Getreide, Obst, Gemüse und Fleisch enthielt. Probieren Sie die einzigartige gastronomische Tour aus und erkunden Sie die Straßen Athens, während Sie köstliche Leckerbissen kosten, die die alten Griechen früher genossen haben. In Zusammenarbeit mit Ihrem spezialisierten Führer für Lebensmittel erfahren Sie viel über die alten griechischen Ernährungsstandards und die sozialen und philosophischen Ideen, die sie unterstrichen haben. Sie werden Geschmacksnoten probieren, die es seit Tausenden von Jahren gibt, während Sie die pulsierenden Straßen A...

  • Athen: Kombiticket Akropolis und 6 archäologische Stätten

    3. Athen: Kombiticket Akropolis und 6 archäologische Stätten

    Sparen Sie Zeit und Geld während Ihrer Zeit in Athen mit einem im Voraus gebuchten Kombiticket, das Ihnen direkten Zugang zu 7 der wichtigsten archäologischen Stätten Athens bietet. Sparen Sie bis zu 50% und vermeiden Sie die langen Schlangen von Touristen auf der Akropolis, der antiken Agora, der römischen Agora, dem Zeustempel, der Aristoteles-Schule, der Hadriansbibliothek und dem antiken Kerameikos-Friedhof. Bewundern Sie den Parthenon, ein UNESCO-Weltkulturerbe, der auf dem Akropolis-Hügel steht, und tauchen Sie ein in die 2500 Jahre reiche Geschichte dieses beeindruckenden Bauwerks. Besuchen Sie dort die antike Agora, die an den nordwestlichen Hängen der Akropolis liegt. Erfahren Sie mehr über dieses ehemalige künstlerische, spirituelle und kommerzielle Zentrum. Erkunden Sie nördlich der Akropolis die Stätte der römischen Agora, die einst der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens i...

    Das Kombi-Ticket war eine gute Entscheidung, es führt einen vorbei an langen Kassenschlange. Einige Ausgrabungsplätze bieten leider wenige Fragmente und altmodische Ausstellungstafeln, die wenig von dem Visualisieren, was man über die ursprünglichen Gebäude weiß. Hier wäre dringend ein neues Konzept notwendig.

  • Ab Athen: Tagesausflug nach Metéora mit dem Zug

    4. Ab Athen: Tagesausflug nach Metéora mit dem Zug

    Lösen Sie ihr E-Ticket ein für den Zug um 07:20 Uhr und machen Sie sich eigenständig auf den Weg von Athen nach Kalambaka. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie unterwegs die herrliche Landschaft. Die Zugfahrt dauert ca. 4 Stunden und es wird empfohlen, dass Sie Ihre eigenen Snacks und Getränke mitbringen. Gegen 11:30 Uhr erreichen Sie Kalambaka. Treffen Sie dort Ihren Guide und beginnen Sie Ihre 5-stündige personalisierte Metéora-Tour. Sehen Sie alle 6 Klöster der atemberaubenden Felsformation in 5 Stunden. Werfen Sie sogar einen Blick hinter die beeindruckenden Mauern von 3 dieser von der UNESCO als Weltkulturerbe gelisteten Denkmäler. Halten Sie an geheimen Plätzen, die nur den Anwohnern bekannt sind, um einmalige Fotos zu schießen. Lassen Sie sich in Kalambaka absetzen, laufen Sie in die Stadt und kehren Sie um 17:15 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Ath...

    Es war wirklich ein sehr schönes Ausflug. Die Aussicht von den Klöstern war atemberaubend. Selbst die Zugfahrt war vollkommen ok, wenn man einen guten Platz erwischt. Auch die Guides haben auf jede Frage ein passende Antwort. Ich kann diese Tour nur weiterempfehlen.

  • Athen: Tagestour nach Delphi mit Abholung & optionalem Essen

    5. Athen: Tagestour nach Delphi mit Abholung & optionalem Essen

    Erkunden Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands auf dieser Tagestour zum geheimnisvollen Delphi, das am Fuße des Gebirgsmassiv Parnass liegt und einst das Orakel beherbergte. Beginnen Sie Ihre Tour in Athen, fahren Sie nach Delphi, gelegen am Berg Parnass und halten Sie für eine kurze Pause in der Stadt Levadia. In Delphi angekommen besuchen Sie das berühmte Amphitheater, das eine atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Berge bietet, und erhalten einen besseren Einblick in die Welt der alten Griechen. Danach besichtigen Sie den Tempel des Apollon, Zentrum des klassischen Griechenlands und am besten bekannt für sein Orakel. Auf Ihrer anschließenden Tour durch das Museum von Delphi, Heimat des einzigartigen bronzenen Wagenlenkers, der Sphinx der Naxier, und der Antonoos-Statue, bekommen Sie ein besseres Gefühl für die altertümliche griechische Kultur und Ge...

    Unser Führer war ausgezeichnet, hatte viel Wissen und hat es anschaulich erzählt. Sehr sympathisch und kompetent. Wir erfuhren vieles nicht nur von Delphi, sondern auch von Athen und ganz Griechenland. Auch die Abholung funktionierte ausgezeichnet. Wir wurden zur mitgeteilten Uhrzeit pünktlich abgeholt und rechtzeitig zurückgebracht. Auch das Restaurant war sehr gut.Vielen Dank!

  • Athen: Akropolis-Rundgang mit Eintrittskarten

    6. Athen: Akropolis-Rundgang mit Eintrittskarten

    Genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der von Bäumen gesäumten Straßen zu den Hügeln der UNESCO-Welterbestätte der Akropolis von Athen, einer alten Zitadelle und einer der weltweit wichtigsten archäologischen Stätten. Nehmen Sie den südlichen Hang zur Akropolis, um die Besuchermassen zu vermeiden. Begeben Sie sich dann an die Kasse und holen Ihre Tickets ab. Gehen Sie dann hinein, um die Fülle der darin enthaltenen antiken Schätze zu sehen. Entlang der Strecke besuchen Sie das Dionysostheater, ein Amphitheater aus dem 5. Jahrhundert, das oft als Geburtsstätte der darstellenden Künste angeführt wird. Erfahren Sie mehr über seine Geschichte und stellen Sie es sich gefüllt mit Theaterbesuchern des antiken Griechenlands vor. Legen Sie einen Zwischenstopp ein am Altar des Dionysos, der dem griechischen Gott des Weines und der Fruchtbarkeit gewidmet ist. Im Inneren der Akropolis...

    Our guide Natasha was excellent. Very well spoken and made it interesting all the way.

  • Athen, Piräus und Küste: Blauer Bus Hop-On/Hop-Off-Tour

    7. Athen, Piräus und Küste: Blauer Bus Hop-On/Hop-Off-Tour

    Erkunden Sie Athen, den Hafen von Piräus und die Strände in Ihrem eigenen Tempo mit einem Hop-On/Hop-Off-Busticket. Nutzen Sie den bequemen Transport zu wichtigen Attraktionen, wie dem Panathinaiko-Stadion und Parthenon an der Akropolis. Fahren Sie 1 Tag lang auf 4 Routen in Athen (Orange Linie), Piräus (Blaue Linie), Glyfada (Gelbe Linie) und Vouliagmeni (Grüne Linie). Lernen Sie die schönsten Orte der griechischen Hauptstadt kennen und bereichern Sie Ihre Kreuzfahrt oder Ihren Urlaub. Ein Audioguide in 16 Sprachen unterhält Sie mit historischen, kulturellen und sozialen Informationen rund um eine der ältesten Hauptstädte der Welt. Blaue Linie - Piräus   Der ideale Startpunkt, wenn Sie gerade mit dem Kreuzfahrtschiff angekommen sind. Sie können einfach an einem der Kreuzfahrtterminals im Hafen von Piräus in die Blaue Linie einsteigen, nur einen Steinwurf von Ihrem Sc...

    Hat alles prima geklappt. Man musste n Athen nur aus dem Hafen raus und da standen schon die Anbieter von den Hop on hop off Bussen bereit.

  • Athen: Akropolis-Standard-Ticket mit Buchungsgebühr

    8. Athen: Akropolis-Standard-Ticket mit Buchungsgebühr

    Besuchen Sie die Akropolis, eines der berühmtesten Wahrzeichen in ganz Griechenland. Erkunden Sie eine der meistbesuchten Seiten der Welt, profitieren Sie vom Einlass ohne Anstehen und vermeiden Sie lange Wartezeiten am Ticketschalter. Sie erhalten Ihr Ticket per Mail und können direkt zu den Entwertern am Eingang gehen, um Ihr Ticket einzuscannen. Betreten Sie das Gelände entweder vom Haupteingang in der Nähe der U-Bahn-Station Thissio oder vom Südeingang in der Nähe der U-Bahn-Station Akropolis. Erkunden Sie den Hügel und dieses einzigartige Wahrzeichen in Ihrem eigenen Tempo. Sie können sich so viel Zeit lassen, wie Sie möchten. Sehen Sie das Dionysostheater und das imposante Parthenon, das der Kriegsgöttin Athena gewidmet wurde. Besuchen Sie die Propyläen, den Tempel der Athena Nike und das Erechtheion und sehen Sie das Odeon des Herodes Atticus von oben. Entdecken Sie alle Seiten d...

    Muss man halt machen wenn man in Athen ist... Klappt super mit dem Ticket. Morgens um 9 Uhr noch keine Schlange...dann wurde es aber voll. Würde daher raten direkt zwischen 8 Uhr und 9 Uhr dort zu sein.

  • Athen: Bootstour nach Angistri, Aegina mit Badestopp in Moni

    9. Athen: Bootstour nach Angistri, Aegina mit Badestopp in Moni

    Ihre Tagestour beginnt im Hafen von Zea, wo Sie um 08:45 Uhr das Boot besteigen. Ihr erster Halt ist die Insel Angistri, die von wundervollem blauen Wasser umgeben ist und auf der viele Pinien wachsen. Hier können Sie die Natur genießen und die Anwesenheit der alten Griechen und ihrer Götter praktisch fühlen, während Sie schwimmen und sich am Sandstrand entspannen, der zwischen Megalochori und Skala liegt. Wenn Sie Lust auf ein Abenteuer haben, nehmen Sie teil an einer optionalen Fahrrad-Tour zwischen Melalochori und dem Strand Chalikiada. Von hier aus fahren Sie weiter zur Insel Moni. Während Ihres Aufenthaltes erhalten Sie ein köstliches mediterranes Mittagessen mit traditionellem Wein, Bier, alkoholfreien Getränken und Kaffee. Nach diesem Festmahl haben Sie die Möglichkeit, ins Wasser zu springen und zu schnorcheln oder eine Runde ums Boot zu schwimmen. Wenn Sie möchten, schwimmen Si...

    very nice crew and the food was delicious. i would have loved to have more time for swimming, time was very limited. the overall tour was very nice though, just personal preference. only downsides: the boat was too full and the laying beds are unfortunately very dirty (if you bring a towel you are good to go) and need to be changed.

  • Ab Athen: Tagestour zu den Saronischen Inseln

    10. Ab Athen: Tagestour zu den Saronischen Inseln

    Lassen Sie sich morgens mit dem Bus von Athen zum Hafen fahren. Hier werden Sie an Bord eines Luxus-Kreuzfahrtschiffes begrüßt und auf eines der geräumigen offenen Decks geführt. Vom Deck aus haben Sie eine großartige Sicht auf die griechische Küste. Ihr erster Zwischenstopp ist die Insel Poros, die kleinste der drei Inseln, die Sie auf dieser Tour besuchen. Die Insel ist durch eine kleine Meerenge von Peloponnes getrennt. Genießen Sie Ihre Freizeit und erkunden Sie die Insel. Sobald Sie wieder an Bord sind, genießen Sie ein köstliches Mittagessen, während das Schiff zur Insel Hydra fährt. Genießen Sie die wunderbare Aussicht bei Ihrer Fahrt in den Hafen von Hydra und sehen Sie die Höhle, die früher als Unterschlupf für Piraten diente. Bestaunen Sie von den offenen Decks aus die dramatische Landschaft dieser Insel. Sie haben genügend Zeit, um die schmalen, gepflasterten Straßen der In...

    der Treffpunkt war leider woanders, als die Stecknadel, die wir per Mail bekommen haben... Aber als wir das Schiff gefunden haben, waren wir positiv überrascht, denn es ist sehr groß, und auch sehr sauber gewesen... Das Personal war wirklich sehr sehr nett, alles verlief reibungslos, und es war auch nicht übervoll, sodass man überall einen Platz in der Sonne bekommen hat. Das lag vermutlich auch daran, dass wir nicht in der Hauptsaison da waren. man konnte sich frei auf dem Schiff bewegen, auch im Restaurantbereich. Auch wenn man nichts gegessen hat. Es gab zwar überall Bedienungen, die man hätte ansprechen können, aber sie waren überhaupt nicht aufdringlich und wir konnten auch unser eigenes Essen und Trinken mitbringen und dort essen, das war überhaupt kein Problem... Zwischendurch gab es griechische Musik, was ganz nett war. die Preise an Bord für Essen und Trinken sind leider sehr hoch.. das Essen beim Buffet war völlig ausreichend und gut.

Häufig gestellte Fragen zu Athen

Was muss man in Athen unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wo übernachten?

    Wenn Sie vor allem die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rund um die Akropolis sehen möchten, ist Plaka wohl das beste Viertel als Ausgangspunkt. Auch wenn es ein recht touristisches Viertel ist, sind die Straßen angenehm ruhig. Die wichtigsten Attraktionen und Orte können Sie auch leicht vom Viertel Monastiraki erreichen, vor allem, wenn Sie das lebhafte Athener Straßenleben erleben wollen.

  • Wie viele Tage?

    Wie lange Sie in Athen bleiben sollten, hängt natürlich davon ab, was Sie alles sehen wollen. Aber da sich die meisten historischen Sehenswürdigkeiten um die Akropolis verteilen, können Sie die archäologischen Ausgrabungsstätten, besten Restaurants und beliebtesten Märkte in etwa 3 Tagen erkunden.

  • Wie bewegen?

    In der Stadt gibt es Busse und elektrische Trolleybusse, die an den blauen (Bus) und gelben (Trolley) Haltestellen herangewunken werden. Fahrkarten sind billig, aber das sind die Taxis ebenso. Athen hat seit kurzem auch ein nagelneues Metronetz (der Bau wurde stark verzögert, weil man in dieser Stadt keine 5 Minuten graben konnte, ohne auf weitere wertvolle Antiquitäten zu stoßen!).

Gut zu wissen

  • Sprache
    Griechisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +30
  • Beste Reisezeit
    Im Frühling und Winter ist es in Athen am angenehmsten, wenn die Temperaturen und die Touristenmassen niedriger sind.

Sightseeing in Athen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Athen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Athen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 17.532 Bewertungen

We had a great tour with our guide Kimon. He is very friendly and gave us very interesting information about the city of Athens and the sights. The orginazition of the tour was also very good (cost transparency, communication of meeting point, enough stops during the tour, ...).

Es war ein toller Tag, an dem wir viel über die Natur und die Kultur Kretas gelernt haben. Atemberaubende Ausblicke und leckeres Essen- wir würden es jederzeit wieder machen!

Die Tour war sehr schön und abwechslungsreich. Wir hatten zu 2. einen Guide, deshalb sehr gut auf unsere Wünsche eingehen und beim Auf- und Absteigen helfen.

Awesome and friendly, funny, helpful tourguide. Nice atmosphere. 2nd monastery really tiny, but no one pushes you to go inside or buy things.

Hat alles prima geklappt. Man musste n Athen nur aus dem Hafen raus und da standen schon die Anbieter von den Hop on hop off Bussen bereit.