Assisi
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Assisi

Assisi: Alle Aktivitäten & Touren

Die besten Sehenswürdigkeiten in Assisi

Willkommen im Geburtsort des Heiligen Franz von Assisi und des Franziskanerordens. Mit der pittoresken Landschaft in der Umgebung und ihren schönen mittelalterlichen Gebäuden ist die italienische Stadt ein beliebtes Reiseziel und gleichzeitig eine der wichtigsten Pilgerstätten der Welt! Hier sind einige Highlights von Assisi.

Basilika des Heiligen Franz von Assisi

Diese beeindruckende Basilika wurde über der Grabstätte des berühmten Heiligen erbaut. Tatsächlich sind es zwei Kirchen - eine untere und eine obere - sowie das ursprüngliche Franziskanerkloster, der Sacro Convento.

Kathedrale von Assisi

Franz von Assisi war nicht der einzige Heilige der Stadt! Diese Kathedrale ist dem Heiligen Rufino gewidmet - dem Stadtheiligen und erstem Bischof von Assisi. In der Kathedrale befinden sich frühe Beispiele mittelalterlicher Steinmetzkunst.

Parco del Monte Subasio

Assisi liegt auf den malerischen Hügeln des Monte Subasio. Erkunden SIe diese wilde Landschaft und Umgebung, die so viele Heilige hervorgebracht hat. Die Hügel verbinden Assisi mit den benachbarten historischen Städten von Spello und Nocera Umbra.

Eremo delle Carceri

Der Heilige Franziskus liebte die Höhlen oberhalb Assisis. Er nutzte sie als Ort, um mit der Natur in Kontakt zu treten. Die Höhlen sind 4 Kilometer entfernt - Sie können also mit dem Auto fahren oder auf einem wunderschönen Weg dorthin wandern.

Foto: Julia Kostecka@Flickr (CC BY 2.0)

Basilica di Santa Chiara

Die Basilica di Santa Chiara beherbergt das Sprechende Kreuz von San Damiano. Der Legende nach hat der Heilige Franziskus vor diesem Kreuz die Stimme Gottes gehört.

Foto: Dick Stracke@Flickr (CC BY 2.0)

Rocca Maggiore

Diese hoch aufragende Festung ist über 800 Jahre alt. Hier bekommen Sie nicht nur einen einmaligen Einblick in die Geschichte Assisis, sondern haben von den Türmen aus auch eine einmalige Aussicht über die Stadt und die Natur.

Foto: Andrea Puggioni@Flickr (CC BY 2.0)

Tempio di Minerva

Gegenüber der Piazza del Comune liegt dieser ehemalige heidnische Tempel, der heute eine Kirche ist. Die antike römische Fassade ist immer gut noch erhalten und wurde der Göttin Minerva gewidmet, der Göttin der Weisheit.

Tipps für Ihre Reise nach Assisi

Von welchem Flughafen erreiche ich Assisi am besten?

Der am nächsten an Assisi gelegene Flughafen ist Perugia San Francesco d'Assisi (Umbria International Airport), ist allerdings nicht die beste Option. Zu den nächstgrößeren Flughäfen gibt es gute Zug- und Busverbindungen: und zwar zu den Flughäfen Florenz, Rom Fiumicino, oder Pisa Galileo Galilei. Alle drei sind ungefähr gleich weit entfernt, aber der Transfer von Rom ist am einfachsten.

Wie viele Tage sollte ich für Assisi einplanen?

Wenn Sie nur die Hauptattraktionen sehen wollen reichen Ihnen zwei Tage völlig. Wenn Sie länger bleiben möchten empfiehlt es sich, die umliegende Region zu erkunden und die besten Restaurants der Stadt auszuprobieren.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Wenn Sie wegen des Weines nach Italien reisen, planen Sie Ihren Besuch am besten zwischen September und November, wenn in der ganzen Region Erntefeste stattfinden. Wenn Sie ein wahrhaft einmaliges Wochenende erleben möchten, dann suchen Sie sich im Voraus den Termin für eines der Wein-, Olivenöl-, oder Jazzfestivals in Assisi heraus. Dann werden Sie die Stadt von Ihrer schönsten Seite erleben.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Assisi

Sightseeing in Assisi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Assisi entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.


Assisi
4.7
Basierend auf 18 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden