Datum wählen

Erlebnisse Arouca, Portugal

Unsere Empfehlungen für Arouca, Portugal

Von Porto: Paiva Walkways und Arouca 516 Fußgängerbrücke

1. Von Porto: Paiva Walkways und Arouca 516 Fußgängerbrücke

Nach dem Treffen im Zentrum von Porto machst du dich auf den Weg zu den Paiva Walkways, wo du die längste Hängebrücke der Welt, Arouca 516, überquerst. Später wanderst du auf dem malerischen Weg der Paiva Walkways, isst in einem lokalen Restaurant zu Mittag und besuchst die Stadt Arouca. Die Arouca 516 Fußgängerbrücke überspannt 516 m über das Tal und hängt 175 m über dem Paiva-Fluss. Das Laufdeck besteht aus einem durchsichtigen Metallgitter, das garantiert für einen Adrenalinkick sorgt. Die Paiva Walkways in der Nähe sind einer der schönsten Wanderwege der Welt und wurden mit dem World Travel Award ausgezeichnet. Es handelt sich um eine 8 km lange Uferpromenade, die im Zickzack am linken Ufer des Paiva-Flusses im UNESCO Global Geopark Arouca entlangführt. Zwischendurch kannst du in einem typisch portugiesischen Restaurant mit Panoramablick zu Mittag essen. Es gibt Fleisch-, Fisch- und vegetarische Optionen. Bevor du zurück nach Porto fährst, solltest du die Stadt Arouca besuchen, um einen Einblick in die lokale Kultur und den portugiesischen Baustil zu bekommen. Danach fährst du zurück nach Porto und wirst dort abgesetzt.>

Von Porto aus: Arouca 516 und Paiva Walkways Geführter Tagesausflug

2. Von Porto aus: Arouca 516 und Paiva Walkways Geführter Tagesausflug

Entdecke die Schönheit des Paiva-Flusses und der Paiva-Schlucht bei einer Wanderung auf den Paiva-Walkways und erlebe den Nervenkitzel beim Überqueren der 516 Arouca-Hängebrücke auf dieser geführten Tour mit Hotelabholung und -abgabe in Porto. Das Mittagessen in einem Restaurant ist im Preis inbegriffen und bietet dir einheimische Gerichte. Von Porto aus wirst du in einem klimatisierten Van abgeholt und fährst entspannt durch die portugiesische Landschaft. Genieße einen kurzen Raststopp in Arouca, wo du die Möglichkeit hast, in dieser für ihre Süßigkeiten bekannten Stadt einen Snack zu kaufen. In Areinho angekommen, begibst du dich auf den Paiva Walkways und beginnst deine Reise, indem du eine Treppe mit etwa 300 Stufen erklimmst und die unglaubliche 516 Arouca-Brücke erreichst, die sich auf einer Höhe von etwa 175 Metern über dem Fluss Paiva befindet. Unterwegs erfährst du von deinem Guide mehr über die lokale Kultur. Bewundere die Aussicht auf den Aguieira-Wasserfall und den Paiva-Fluss, während du diese atemberaubende Brücke überquerst. Setze deine Reise fort, indem du dem Weg des Paiva Walkways folgst, der dem Lauf des Flusses folgt. Geh in deinem eigenen Tempo, genieße die üppige Vegetation und versuche, wilde Tiere wie Vögel zu beobachten. Nach der Hälfte der Wanderung kannst du dich am Strand von Vau erholen und bis nach Espiunca weiterwandern, wo unsere Wanderung endet. Von Espiunca aus fährst du zu einem Restaurant in Alvarenga, in dem du das DPO-Rindfleisch "Arouquesa" probieren kannst (andere fleischlose Optionen sind verfügbar). Beende deinen Tag mit einer bequemen Fahrt zurück zu deinem Hotel in Porto.

Ab Porto: Tagestour auf dem Wanderweg Passadiços do Paiva

3. Ab Porto: Tagestour auf dem Wanderweg Passadiços do Paiva

Beginne deine Tagestour mit einer entspannten Abholung von deinem Hotel und genieße die 1,5-stündige Fahrt zum Startpunkt des Wanderwegs.Dein persönlicher Guide bietet dir einen einzigartigen Einblick in das portugiesische Leben und erzählt dir mehr über die Traditionen des Landes, sodass die Fahrt wie im Fluge vergeht. Die Wanderung entlang des Flusses führt dich zu zahlreichen geologischen, natürlichen und archäologischen Sehenswürdigkeiten. Entdecke die schönsten Orte der Gegend.  Nach der 3-stündigen Wanderung genießt du ein leckeres Mittagessen in einer Region, die perfekt dazu geeignet ist. Koste das beste Fleisch Portugals in Alvarenga, das für "posta arouquesa" berühmt ist, ein köstliches Stück gegrilltes Rind, das dich wieder zu Kräften kommen lässt. Deine Tour endet mit der Verkostung eines typischen Likörs namens Pinguça. Entdecke die wundervolle Natur Portugals und genieße Gerichte der hervorragenden Gastronomie des Landes.

Porto: Paiva Walkways Private Tour mit Mittagessen und Getränk

4. Porto: Paiva Walkways Private Tour mit Mittagessen und Getränk

Es wird dir in Erinnerung bleiben, wenn du den Paiva Walkways und die 516 Bridge entlangläufst. Zwei bemerkenswerte Bauwerke, die zum Geopark Arouca gehören, der seit dem 22. April 2009 Teil des World Geoparks Network ist und 2022 als beste Naturtouristenattraktion Europas ausgezeichnet wurde. Die 516 Brücke, eine der längsten Fußgänger-Hängebrücken der Welt, ist aufregende 516 Meter lang und wird deinen Tag bereichern. Am Ende der Wanderung kannst du dich bei der regionalen Küche mit Blick auf den Fluss Paiva stärken und erholen. Es wird herausfordernd sein und es wird erstaunlich sein!

Von Porto aus: Arouca Geopark & 516 Brücke Privater Tagesausflug

5. Von Porto aus: Arouca Geopark & 516 Brücke Privater Tagesausflug

Du wachst in Porto auf und fährst mit deinem privaten Fahrer und Auto zum Arouca Geopark, einem UNESCO-Gebiet, auf einer entspannenden und schönen Fahrt von etwa 70 Minuten. An diesem unvergesslichen Tag kannst du in deinen 8 Stunden Folgendes erleben: - Die längste Hängebrücke der Welt, die Arouca 516, überqueren, die 175 m über dem Fluss Paiva schwebt. - Gut erhaltene Dörfer entdecken, in denen Schiefer und Schiefergestein die Erinnerungen an eine Lebensweise bewahren, die mit Landwirtschaft, Religion, Tradition und Folklore verbunden ist. - Genieße den Aussichtspunkt Frecha da Mizarela: Der höchste und schönste Wasserfall Portugals: Hier stürzt der Caima-Fluss aus über 60 Metern Höhe in die Tiefe - ein beeindruckendes Schauspiel, das sich lohnt, zu bestaunen. - Genieße die Küche in einem der örtlichen Restaurants

Arouca: Paiva Gehwege

6. Arouca: Paiva Gehwege

Erkunde die Paiva Walkways, 8 km steile Holzstege entlang des linken Ufers des Flusses Paiva in der Gemeinde Arouca im Norden Portugals. Begib dich auf eine Reise, um die Biologie, Geologie und Archäologie in einem natürlichen Heiligtum zu entdecken. Erwarte, dass du einige Quarzkristalle und Europas gefährdete Arten siehst. Die durchschnittliche Dauer dieser Wanderung beträgt 2 Stunden und 30 Minuten, und der Schwierigkeitsgrad wird als schwer eingestuft. Der Wanderweg führt zu drei Flussstränden, an denen du dich erfrischen kannst. An beiden Enden des Weges, in Espiunca und Areinho, gibt es Cafés. Entlang des Weges gibt es viele schattige Plätze und du musst die Hängebrücke entlang des Weges nicht überqueren.>

Top-Sehenswürdigkeiten in Arouca, Portugal

Sightseeing in Arouca, Portugal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Arouca, Portugal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Arouca, Portugal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 119 Bewertungen

Die Fahrer waren pünktlich und zuvorkommend. Schöne Kaffeepause auf halbem Weg.! Der Gehweg und die Brücke sind spektakulär. Das Mittagessen war in Bezug auf Geschmack und Menge nicht von dieser Welt. Das Restaurant servierte ein festliches Vertreter der typischen Küche. - geschätzt nach ein paar Stunden zu Fuß. Vielleicht wäre dies für weniger Geld möglich, wenn Sie Ihr eigenes Transportmittel hätten. Aber die Bequemlichkeit und Gastfreundschaft - es lohnt sich ... 5 Sterne

Die Paiva-Wanderwege bringen Sie zu einem wirklich schönen Ort mit herrlicher Aussicht in Portugal. Unser Reiseleiter Diogo sorgte für einen reibungslosen Ablauf und machte diese Reise zu einem sehr schönen Erlebnis. Die portugiesischen Süßigkeiten und das mehrgängige portugiesische Mittagessen waren mehr als köstlich. Ich will nochmal gehen!